Seite 11 von 17 < 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 16 17 >
Optionen
#47426 - 13/12/2008 08:24 Re: .. [Re: Meister977]
YSEB Offline
Profi

Registriert: 09/01/2008
Beiträge: 681
Antwort auf:
Antwort auf:
Irgendwie verstehst du mich üüüüüberhaupt nicht! Ich habe nie gesagt, sie sollen Forster zurückgewinnen wollen!! für mich ist er jetzt ein Davoser!! Ich kann mich nur zum 3. oder 4. mal wiederholen!! Eine Schuldzuweisung irgend welcher Art an den ZSC ist genau so ungerecht wie gegenüber Forster, da die Beweggründe noch nicht klar kommuniziert wurden (weder vom ZSC noch von Forster)!!! Wir haben immer noch einen Suchy, Geering, Seger und Blindenbacher für diese Saison, das sind Verteidiger, wo andere nur davon Träumen (Ausnahme Lugano)... Ausserdem habe ich gehört Tim Ramholt läuft der Vertrag in der AHL aus und wäre eine Möglichkeit für nächste Saison... Kein Scorer wie Forster, aber wir haben Stürmer die scoren...

Wenn ich eher ein Problem habe, habe ich es mit dem HCD!! Sie bauen viele EIGENE junge ein?? Stoop? Guggisberg? Berra? Genoni? Bürgler? Das sind alles Spieler die sie von anderen Clubs eingekauft haben. Mir ist's Wurst solange sie uns nicht Geering weggenommen haben, ich habe nur ein Problem, wenn man sich mit fremden Federn schmückt!! Ich habe übrigens eine sehr gute Quelle in Davos und weiss, was für Schweinereien dort oben ablaufen... Janu das ist ein anderes Thema...


Ich versteh dich voll und ganz! Ich versteh auch, dass der Z nicht gerade erfreut ist über Forsters Abgang aber mir geht und ging es auch in den vorigen Posts darum, dass der ZSC jetzt so ein Theater veranstaltet wegen Forster. Natürlich ist es nicht schön wenn ein Spieler mitten in der Saison wechselt aber jetzt so rumzuheulen wie im Kindergarten ist doch eines Vereines wie dem Z nicht würdig, oder?

wer heult hier rum? rumgeheult wurde bei kloten im fall pittis, hier gabs von den meisten fans nur ein "reisende soll man nicht aufhalten" und damit war der fall erledigt! klar ist keiner erfreut, vorallem gibts nicht einmal gerüchte über seine beweggründe... falls es wirklich probleme mit dem trainer gewesen sein sollten, besteht für davos immerhin nicht die gefahr, dass er sich in nordamerika probieren wird.
ich erfreue mich lieber an der verlängerung eines motivierten spieler wie geering, als dass ich mich über "vergangenes ärgere"!

hoch
#47427 - 13/12/2008 09:03 Re: .. [Re: YSEB]
Chlotener Offline
Profi

Registriert: 13/03/2002
Beiträge: 931
http://www.bluewin.ch/de/index.php/501,17799/?asset_id=13717

seht mal den beitrag auf teleclub

zahner kann man ja wohl nicht ernst nehmen. soll doch noch sagen kloten habe pittis entlassen.

hoch
#47428 - 13/12/2008 13:57 Re: .. [Re: Chlotener]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10531
Jetzt leiert mal nicht rum. Forster ist zurück beim HCD e basta. Er wird bestimmt seine Gründe gehabt haben. Wie auch Pittis.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#47429 - 13/12/2008 17:38 Re: .. [Re: Forza_Biancoblu]
seelaender Offline
Profi

Registriert: 28/03/2008
Beiträge: 855
Ort: biel
jeden spieler der mitten in der saison in der gleichen liga wechselt bis ende saison sperren.
_________________________
Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier"

hoch
#47430 - 13/12/2008 18:27 Re: .. [Re: seelaender]
Dr. Davos Offline
Rookie

Registriert: 12/01/2008
Beiträge: 28
Gail....

hoch
#47431 - 13/12/2008 23:44 Re: .. [Re: YSEB]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1423
Ort: Davos
Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf:
Irgendwie verstehst du mich üüüüüberhaupt nicht! Ich habe nie gesagt, sie sollen Forster zurückgewinnen wollen!! für mich ist er jetzt ein Davoser!! Ich kann mich nur zum 3. oder 4. mal wiederholen!! Eine Schuldzuweisung irgend welcher Art an den ZSC ist genau so ungerecht wie gegenüber Forster, da die Beweggründe noch nicht klar kommuniziert wurden (weder vom ZSC noch von Forster)!!! Wir haben immer noch einen Suchy, Geering, Seger und Blindenbacher für diese Saison, das sind Verteidiger, wo andere nur davon Träumen (Ausnahme Lugano)... Ausserdem habe ich gehört Tim Ramholt läuft der Vertrag in der AHL aus und wäre eine Möglichkeit für nächste Saison... Kein Scorer wie Forster, aber wir haben Stürmer die scoren...

Wenn ich eher ein Problem habe, habe ich es mit dem HCD!! Sie bauen viele EIGENE junge ein?? Stoop? Guggisberg? Berra? Genoni? Bürgler? Das sind alles Spieler die sie von anderen Clubs eingekauft haben. Mir ist's Wurst solange sie uns nicht Geering weggenommen haben, ich habe nur ein Problem, wenn man sich mit fremden Federn schmückt!! Ich habe übrigens eine sehr gute Quelle in Davos und weiss, was für Schweinereien dort oben ablaufen... Janu das ist ein anderes Thema...


Ich versteh dich voll und ganz! Ich versteh auch, dass der Z nicht gerade erfreut ist über Forsters Abgang aber mir geht und ging es auch in den vorigen Posts darum, dass der ZSC jetzt so ein Theater veranstaltet wegen Forster. Natürlich ist es nicht schön wenn ein Spieler mitten in der Saison wechselt aber jetzt so rumzuheulen wie im Kindergarten ist doch eines Vereines wie dem Z nicht würdig, oder?

wer heult hier rum? rumgeheult wurde bei kloten im fall pittis, hier gabs von den meisten fans nur ein "reisende soll man nicht aufhalten" und damit war der fall erledigt! klar ist keiner erfreut, vorallem gibts nicht einmal gerüchte über seine beweggründe... falls es wirklich probleme mit dem trainer gewesen sein sollten, besteht für davos immerhin nicht die gefahr, dass er sich in nordamerika probieren wird.
ich erfreue mich lieber an der verlängerung eines motivierten spieler wie geering, als dass ich mich über "vergangenes ärgere"!


Ich meinte mit dem Geheule und dem Kindergarten veranstalten nicht die Fans, sondern die ZSC Lions. Ist ja Wahnsinn und unverständlich, dass sie jetzt so ein Theater machen! Erklärt wieso ich es unverständlich finde hab ich bereits oben (Arbeitgeber muss Wunsch des Arbeitnehmers wohl oder übel akzeptieren, dass was der Z jetzt veranstaltet ist reiner Kindergarten...)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47432 - 14/12/2008 01:24 Re: .. [Re: Meister977]
YSEB Offline
Profi

Registriert: 09/01/2008
Beiträge: 681
ich kann es durchaus verstehen. wieso soll man jemandem den abgang noch leicht machen? die teppichetage wird wie forster seine gründe haben so zu handeln...

hoch
#47433 - 14/12/2008 10:13 Re: .. [Re: YSEB]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1423
Ort: Davos
Antwort auf:
ich kann es durchaus verstehen. wieso soll man jemandem den abgang noch leicht machen? die teppichetage wird wie forster seine gründe haben so zu handeln...


Gegenfrage: Wieso um Gotteswillen muss man Forster, der ums Verrecken nicht mehr für die Züzis spielen will, noch Steine in den Weg legen??

Wie gesagt, die Verärgerung kann ich verstehen. Trotzdem sollten es die ZSC Lions endlich einsehen, dass der nicht mehr für diesen Verein spielen will und deswegen nun so ein Theater zu veranstalten ist reinster Kindergarten und einem Verein eines Kalibers des ZSC höchstunwürdig!

Wie gesagt, was Forster gemacht hat ist für die Zürcher nicht schön, aber nach dem ersten Ärger sollte man es akzeptieren, nur die Zürcher meinen nun sie müssten sich noch etwas kindisch verhalten! Denn dieses Theater bringt niemandem gross etwas, ausser viel unnötiger Ärger für alle drei Parteien.

Für mich hat der ZSC schlussendlich keine Gründe nun so ein Theater zu veranstalten, zumal der HCD ja die Strafe anstandslos bezahlt, ganz im Gegensatz zum ZSC (zumindest anfänglich) im Fall Pittis. Aber anscheinend sitzen halt ein paar Kindergärtner im Vorstand des ZSC...


Bearbeitet von Meister977 (14/12/2008 10:15)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47434 - 14/12/2008 10:23 Re: .. [Re: Meister977]
Ovechkin_#8 Offline
Profi

Registriert: 08/07/2007
Beiträge: 1330
Ort: Links, Links, Geradeaus, Recht...
dies sollte man abstellen, dass ein spieler dies darf. schädigung des teams etc.. hättew ich 750 000 mindestens gefordert(Als Z), wenn nicht sogar 1 mio.
cih finds mies, auch wenn ich berner bin. gruss ovechkin_#8
_________________________
Xbox 360 Gamertag: Don Mr Chill

hoch
#47435 - 14/12/2008 10:43 Re: .. [Re: Ovechkin_#8]
YSEB Offline
Profi

Registriert: 09/01/2008
Beiträge: 681
es geht nicht darum, dass der verein ihn nicht ziehen lassen soll, sondern schlichtweg noch das maximum aus der ganzen sache rausholen muss! die verantwortlichen kennen seine beweggründe zwangsläufig und deswegen werden sie schon wissen, was sie tun!! also von wegen kindergarten, wenn forster den umgekehrten weg gewählt hätte, wärst du genauso der meinung (ziehen lassen, aber möglichst teuer...)

hoch
Seite 11 von 17 < 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 16 17 >