Seite 2 von 3 < 1 2 3 >
Optionen
#442409 - 06/02/2024 08:45 Re: Saison 23/24 [Re: derpaul]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2984
Ort: Aargau
Olten wird Meister? Da muss dir ein Fehler unterlaufen sein. laugh
Ansonsten sieht dein Tipp toll aus. Es wäre wichtig, dass Visp oder dann Olten Meister wird. cool

hoch
#442411 - 06/02/2024 09:25 Re: Saison 23/24 [Re: EXIL VS]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4437
Ort: In der nähe von Olten
Original geschrieben von: EXIL VS
Olten wird Meister? Da muss dir ein Fehler unterlaufen sein. laugh
Ansonsten sieht dein Tipp toll aus. Es wäre wichtig, dass Visp oder dann Olten Meister wird. cool


Logisch muss Olten oder Visp Meister werden.
Als Oltner halt Olten und du als Visper halt Visp. Alles klar.

Noch ein spannendes Interview mit EL NINO

www.nzz.ch/sport/eishockey/nino-niederre...eishockey-ld.1776868

hoch
#442412 - 06/02/2024 10:15 Re: Saison 23/24 [Re: calli]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2984
Ort: Aargau
Original geschrieben von: calli
Original geschrieben von: EXIL VS
Olten wird Meister? Da muss dir ein Fehler unterlaufen sein. laugh
Ansonsten sieht dein Tipp toll aus. Es wäre wichtig, dass Visp oder dann Olten Meister wird. cool


Logisch muss Olten oder Visp Meister werden.
Als Oltner halt Olten und du als Visper halt Visp. Alles klar.

Noch ein spannendes Interview mit EL NINO

www.nzz.ch/sport/eishockey/nino-niederre...eishockey-ld.1776868


Mein Post ist etwas sarkastisch zu verstehen. Meinte eher darauf bezogen, Olten Meister, als ewiger Zweiter, schwieriges Unterfangen.
Visp wird leider ganz sicher nicht Meister. Das ist in Visp allen Sympathisanten klar. Basel haut man aber raus.

Den Bericht von Nino habe ich bereits Gestern gelesen. Ein schlauer Mann. Schau dir Puck Off mit Wolwo an. Der ist für 14 Mannschaften in der NL, vielleicht sogar 16. Es wird nie im Leben eine freiwillige Reduktion geben.

Nino hat das richtig erkannt: "Aber dafür sind wir wahrscheinlich zu stur; da denkt jeder zu fest in seinem Gärtchen, das ist ein typisch schweizerisches Problem."

Der Verband (SIHF) bzw. Die Liga ist Sklave der Bosse der NL-Vereine. Schon das ist falsch. Aber das wissen wir ja alle.

hoch
#442413 - 06/02/2024 10:41 Re: Saison 23/24 [Re: EXIL VS]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4437
Ort: In der nähe von Olten
Logisch will Wolwo eine 16 er Liga, da ist sein Job nicht in Gefahr, mit 10 Ausländer pro Team. Und wenns bei Wolwo nicht mehr reicht hat sicher sein Buddy Fischi oder Lars Weibel einen Job für Ihn.
Fast schon Kartellmässig die da oben auf dem hohen Pferd.

hoch
#442459 - 08/02/2024 14:15 Re: Saison 23/24 [Re: derpaul]
Don Mc Laren Offline
Veteran

Registriert: 23/04/2003
Beiträge: 2504
Ort: Baselbiet
Tschaux - Winthi 4:2
Basel - Visp 1:4
Olten - Thurgau 4:2
GC - Sierre 3:4
_________________________
#23 EMMER EINE VO EUS #23

hoch
#442538 - 12/02/2024 16:50 Re: Saison 23/24 [Re: derpaul]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2984
Ort: Aargau
Ich tippe auch wieder:

CHDF - W`thur 4-2
Basel - Visp 1:4
Olten - Thurgau 4:3
GC - Sierre 2:4

Vermutlich nicht sehr realistisch, aber was solls.

hoch
#442795 - 21/02/2024 10:09 Re: Saison 23/24 [Re: EXIL VS]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 1161
Die NLB-Playoffs sind doch sehr spannend. Gleich bei drei Serien stehts 2:2. Nur Visp führt gegen Basel mit 3:1.

Kwali-Sieger CHDF ist auswärts unmotiviert und verliert erneut kläglich mit 4:0. So scheint es mir von aussen her betrachtet. ABER: Ob dieser Winti-Sieg dann wirklich bestand hält scheint fraglich. Gemäss dem welschen Portal Arcinfo könnte der Sieg von Winti in eine Forfaitniederlage gegen Winti am grünen Tisch umgewandelt werden. Grund dafür soll sein, dass bei Winti Mats Alge gespielt hat. Alge hat bereits am Wochenende für Rappi gespielt und hätte jetzt eigentlich eine Spielsperre absitzen müssen, weil erneut ein Wechsel zwischen Rappi und Winti erfolgte. bin gespannt obs da tatsächlich zu einer Forfait-Niederlage kommt.


Bei Visp - Basel ist nun so ziemlich grosser Zunder drin. Visp sah schon nach 6 Minuten wie der sichere Sieger aus und Basel wäre in den Ferien. Doch die Basler steigerten sich massiv und drehten das Spiel und gewannen gleich mit 2:7. Visp hat die erste Chance verpasst gleich bei der ersten Gelegenheit und zu Hause den Sack zuzumachen und Basel in die Ferien zu verfrachten. Und Basel nutze die Chance, denn die schlechtere Mannschaft waren sie in den 3 verlorenen Spielen ja nicht unbedingt. Jetzt hats geklappt mit dem Toreschiessen, mal gucken wies da weitergeht. Am Schluss gestern gabs ja noch eine Strafenflut nach Hauereien wo sich einige Spieler gegenseitig auf die Rübe hauten.


Thurgau-Olten ist eine enge Serie. Thurgau konnte daheimen erneut die Serie ausgleichen mit einem knappen 2:1 Heimwärtssieg. Die Oltener gingen zwar in Führung, doch Thurgau konnte mittels PP-Tor ausgleichen und dann 3-4 Minuten vor Schluss den Siegestreffer bejubeln. Die Oltener hätten dieses Spiel eigentlich gewinnen müssen, aber ihre Chancenauswertung liess gross zu wünschen übrig und war ungenügend und mangelhaft. Wieso die Oltener den Goalie gewechselt haben, verstehe ich nicht. Klar sah der Oltener goalie beim zweiten Gegengoal mit dem patzer sehr unglücklich aus. Aber die niederlage nur auf den Goalie zu schieben ist dann schon etwas zu einfach, dass die Stürmer zu wenig die netzte füllen, muss man auch kritisieren. egal. aber das Motto "never change a winning team" wurde halt von Olten aus welschen gründen auch immer umgangen und so hat man halt verloren. man darf gespannt sein wie lange die tapferen Thurgauer sich gegen die Oltener noch wehren können. Die Oltener müssten sich eigentlich gegen Thurgau durchsetzen können. Für Spannung ist gesorgt.


Sierre gegen GC bleibt auch eine spannende Serie. Nach zwei Heimwärtssiegen folten nun zwei Auswärtssiege und so stehts aktuell 2:2 in der Serie. Die Mini-Lions konnten in der Overtime gewinnen und so den Serien-Ausgleich herstellen. Das nächste Spiel ist dann wieder in Küsnacht. man darf auch da gespannt sein, wie es weitergeht.Für Spannung ist gesorgt.

hoch
#442832 - 22/02/2024 19:42 Re: Saison 23/24 [Re: derpaul]
*Alien* Offline
Mitglied

Registriert: 08/01/2017
Beiträge: 321
Ort: Ufem Würfel
Es heisst "Oltner", nicht Oltener, das weiss doch jeder, ausser "derpaul". wink

hoch
#442833 - 22/02/2024 19:50 Re: Saison 23/24 [Re: *Alien*]
tifosi sud Offline
Mitglied

Registriert: 28/10/2005
Beiträge: 364
Original geschrieben von: *Alien*
Es heisst "Oltner", nicht Oltener, das weiss doch jeder, ausser "derpaul". wink


Unglaublich. Der HOCHGELOBTE Paul weiss das nicht

hoch
#442938 - 25/02/2024 21:29 Re: Saison 23/24 [Re: derpaul]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 4661
Ort: Lostorf
Halbfinale :

Chx-Fds vs. Visp 2:4

Olten vs. GCK Lions 4:3
_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
Seite 2 von 3 < 1 2 3 >