Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 84 von 89 < 1 2 ... 82 83 84 85 86 88 89 >
Optionen
#436536 - 25/02/2023 09:38 Re: Saison 2022/2023 [Re: Tumasch]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4002
Ort: (Gross-)Chur
Heute geht es los! Den SL-Entscheid habe ich mittlerweilen verdaut, jetzt bin ich bereit für die Playoffs!

Der Support ist ganz wichtig, die Hütte muss brennen, damit unsere Jungs von Beginn weg ready sind!

Alle ins Stadion! Bringen wir dieses Ding heim!


Bearbeitet von rote Front (25/02/2023 09:42)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#436553 - 25/02/2023 22:23 Re: Saison 2022/2023 [Re: rote Front]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4377
Ort: Chur
Das Glück ist eine verdammte Hure! Wird die erwartet harte Serie.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#436558 - 25/02/2023 22:49 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 672
Wir hatten ja schon gefühlt alles…entscheidendes Tor nach Stockbruch aber wohl noch nicht…tja, jetzt auch das mal! Gwöhnlich sind halt anderi…wir ziehen das halt durch…

Dass sich die dreckige Spielweise der Huttutruppe durchsetzt ist bitter…aber vielleicht kommt das Karma doch noch zum Zug…


Bearbeitet von Khuri (26/02/2023 00:00)

hoch
#436577 - 26/02/2023 16:37 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1161
Eigentlich wie man es erwarten konnte. Nachdem der Vorstand den ambitionierten Spielern den Stecker gezogen hat, dürfte es schwer werden die Motivation hoch zu halten und so war auch der Auftritt gestern.

Einen extrem schwachen Tag hat nahezu die ganze Verteidigung eingezogen. Wenn man sieht wie Huttu sein Vorchecking gemacht hat, wäre es ein einfaches gewesen mit ein-zwei Pässe die Sturmlinie zu überbrücken und eine Überzahl zu schaffen. Nur müsste dann die Pässe halt auch ankommen und nicht immer und immer wieder den angreifenden Stürmer anschiessen.

Positiv hervorzuheben ist einzig, das man sich gegen Ende etwas gefangen hat und es dann auch etwas besser ging. Huttu ist ein absolut limitierter Gegner, man muss aber halt auch das Körperliche annehmen und sich nicht rumschuppsen lassen
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#436588 - 27/02/2023 09:47 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Ciappett Online   happy
Veteran

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1657
Ort: CH, Chur
Die Mannschaft ist die jüngste in der ganzen Liga.
Was fehlt ist die Routine und die Erfahrung in solchen Situationen.

Klar ist die Sache mit den Verletzten nicht ideal, aber mit dem muss man rechnen.

Huttwil war ein wenig schlauer als unsere Jungs denn sie merkten, dass der Schiri praktisch alles laufen liess.
Unsere Jungs waren abgebremst.

Und ja die Euphorie innerhalb der Mannschaft kann durchaus verschwunden sein nach der Ankündigung, dass man nicht aufsteigen will.
Es ist durchaus möglich, denn einige Junge Spieler würden gerne nächste Saison in die SL spielen.

Was mich einfach stört ist die Zuschauerzahl. Es war einen tolle Saison, man ist in den PO, Spiel am Samstag, und man hat keine Lust auf ein Spiel des EHC CHUR.

Auch der Vorstand ist gefragt.
Wo sind Events geplant? Was wird gemacht damit die Zuschauer kommen? Macht man etwas extra neben dem Hockey?
Kommunikation betreffend Verletzte ?

Also irgendwie hab ich das Gefühl, man ist sehr zufrieden wie es ist, und man wartet ab.

hoch
#436594 - 27/02/2023 11:39 Re: Saison 2022/2023 [Re: Ciappett]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4377
Ort: Chur
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#436595 - 27/02/2023 13:38 Re: Saison 2022/2023 [Re: Ciappett]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 672
Original geschrieben von: Ciappett
Die Mannschaft ist die jüngste in der ganzen Liga.
Was fehlt ist die Routine und die Erfahrung in solchen Situationen.

Klar ist die Sache mit den Verletzten nicht ideal, aber mit dem muss man rechnen.

Huttwil war ein wenig schlauer als unsere Jungs denn sie merkten, dass der Schiri praktisch alles laufen liess.
Unsere Jungs waren abgebremst.

Und ja die Euphorie innerhalb der Mannschaft kann durchaus verschwunden sein nach der Ankündigung, dass man nicht aufsteigen will.
Es ist durchaus möglich, denn einige Junge Spieler würden gerne nächste Saison in die SL spielen.

Was mich einfach stört ist die Zuschauerzahl. Es war einen tolle Saison, man ist in den PO, Spiel am Samstag, und man hat keine Lust auf ein Spiel des EHC CHUR.

Auch der Vorstand ist gefragt.
Wo sind Events geplant? Was wird gemacht damit die Zuschauer kommen? Macht man etwas extra neben dem Hockey?
Kommunikation betreffend Verletzte ?

Also irgendwie hab ich das Gefühl, man ist sehr zufrieden wie es ist, und man wartet ab.



Genau darum ist es wohl (leider!) richtig dort zu bleiben wo man ist. Es interessiert in dieser Stadt einfach niemanden und auch den Vorstand nicht. Punkt. Für wen man denn Halbprofieishockey unterhalten soll ist die Frage…
Im Tal der Sonne ist es ja nicht besser, die haben aber wenigstens ein par Touris die den Event besuchen in den Ferien, wir nicht mal das…

hoch
#436596 - 27/02/2023 13:56 Re: Saison 2022/2023 [Re: Junge von ganz vorne]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 672
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.


Die nicht mehr benötigten Spieler kurven dann bei uns rum…

Warum denn stutzig? Der Sonnenkönig geht den Weg konsequent und wird wohl auch richtig gute Spieler holen. Halbe Sachen gibts nicht.

Überlegt euch mal was bei den Sonnentemplern gegangen ist seit dem sportlichen Abstieg on die 2. Liga und der Übernahme von Adi. Vergleicht das mal mit uns…mehr muss man dazu nicht sagen…

Wir müssen uns endlich damit abfinden, dass man in Chur sportlich nicht über eine Amateurstufe hinaus ambitioniert sein kann und uns von der Vorstellung verabschieden dass der EHC mehr ist als ein Düdingen, Büli, Seewen oder wie sie alle heissen. Sind wir nicht. Punkt.


Bearbeitet von Khuri (27/02/2023 13:58)

hoch
#436597 - 27/02/2023 15:15 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 104
Egal wie, egal wo, egal wann und ich sag es ohne Frust,
ich trage den Steinbock für immer stolz auf der Brust!

EHC Khur für immer ohne wenn und aber

hoch
#436600 - 27/02/2023 16:27 Re: Saison 2022/2023 [Re: Khuri]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4377
Ort: Chur
Original geschrieben von: Khuri
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Wie weit die meisten von der SL weg sind hat man (leider) ebenfalls gesehen. Erfahrung hin oder her. Wir und wohl auch 99% der Mannschaft tut gut daran, sich so schnell wie möglich auf diese Liga einzustellen. Dann werden wir noch sehr viel Freude an dieser Mannschaft haben.

Was einem dann aber doch sehr stutzig macht, welches Kaliber von Spieler momentan vom Sonnenkönig (anscheinend) geködert wird. Da fragt man sich dann schon, was die dann mit ihren eigenen Spielern machen werden wenn mit Hinz und Kunz verhandelt wird.


Die nicht mehr benötigten Spieler kurven dann bei uns rum…

Warum denn stutzig? Der Sonnenkönig geht den Weg konsequent und wird wohl auch richtig gute Spieler holen. Halbe Sachen gibts nicht.

Überlegt euch mal was bei den Sonnentemplern gegangen ist seit dem sportlichen Abstieg on die 2. Liga und der Übernahme von Adi. Vergleicht das mal mit uns…mehr muss man dazu nicht sagen…

Wir müssen uns endlich damit abfinden, dass man in Chur sportlich nicht über eine Amateurstufe hinaus ambitioniert sein kann und uns von der Vorstellung verabschieden dass der EHC mehr ist als ein Düdingen, Büli, Seewen oder wie sie alle heissen. Sind wir nicht. Punkt.


Grundsätzlich sind wir ja sportlich noch eine Naselänge vorne :-) Er macht ja seit Jahren halbe Sachen und wenn man so hört wo er anfragt, ist es schon eigenartig, respektive würde die Ernsthaftigkeit seines Vorhabens doch recht anzweifeln. Aber egal...

Unsere Ansprüche sind sicher andere und der Verein hat sich ja auch demensprechend aufgestellt. Oder kann noch jemand ohne nachsehen alle "Angestellten" des Vereins aufzählen? Die Jungs auf dem Eis haben unseren Vorstand aus einer Lethargie gerissen. Haben sie so wohl nicht erwartet und stehen jetzt ein wenig komisch in der Landschaft. Aber am besten geht man dann halt wieder auf Tauschstation und wird uns im Sommer mit einem Strategie-Papier "überraschen".

Aber jetzt sind Playoffs und spätestens wenns wieder rockt ist auch der Sport wieder im Vordergrund. So wars schon immer und so wird es auch immer sein. PUNKT
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
Seite 84 von 89 < 1 2 ... 82 83 84 85 86 88 89 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi