Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 50 von 60 < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 59 60 >
Optionen
#436214 - 17/02/2023 20:13 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
HanXulix Offline
Rookie

Registriert: 16/02/2023
Beiträge: 11
Coffi hat weder den Puck blockiert noch wurde er behindert. Er hat seinen Move gemacht um ein Tor zu verhindern. Da der Puck noch frei war hat Christensen den reingeschoben. Man kann nicht erwarten das wenn der Puck vor dem Schoner stehen bleibt das gleich abgepfiffen wird. Christensen steht nicht im Torraum, er ist reingegahren als Coffi die Abwehr vollzogen hat. Somit Puck frei und rein das Ding. Ob das Bein berührt worden ist spielt in meinen Augen keine Rolle, weil er den Puck in dieser Position nie und niemer blockieren hätte können.

hoch
#436215 - 17/02/2023 20:45 Re: Saison 2022/2023 [Re: HanXulix]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 824
Original geschrieben von: HanXulix
Ob das Bein berührt worden ist spielt in meinen Augen keine Rolle.


Na dann ist ja alles gut.
Das Ding ist durch, Tor wurde gegeben.


Bearbeitet von Lucky (17/02/2023 22:21)

hoch
#436219 - 18/02/2023 08:53 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 1021
Ort: Visp, VS
Bei der ganzen Diskussion, darf man nicht vergessen, dass in der NLA schon Tore aberkannt wurden, bei denen Spieler nicht mal im Torraum standen und den Torhüter mit dem Allerwertesten leicht berührten. Und da musste man noch 10 Minuten Video konsultieren, ehe man überhaupt was erkennen konnte.

Das ist/ war einfach nur lächerlich. Wäre dieser Masstab angewendet worden, wäre mindestens ein Tor aberkannt worden.

Aber wen interessierts jetzt noch... Heute Abend den Sieg holen! Scheel/ Burke und ein 3-0. wink Hopp Visp!!!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#436220 - 18/02/2023 09:40 Re: Saison 2022/2023 [Re: Lucky]
EXIL VS Online   content
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2968
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: HanXulix
Ob das Bein berührt worden ist spielt in meinen Augen keine Rolle.


Na dann ist ja alles gut.
Das Ding ist durch, Tor wurde gegeben.


Danke Lucky, hast du deinen Beitrag angepasst. Ich finde es benötigt auch in einem Visper-Forum "Auswärtige" und bin froh darüber, sonst wäre es hier langweilig. wink

hoch
#436221 - 18/02/2023 09:47 Re: Saison 2022/2023 [Re: Steve-O]
EXIL VS Online   content
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2968
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Steve-O
Bei der ganzen Diskussion, darf man nicht vergessen, dass in der NLA schon Tore aberkannt wurden, bei denen Spieler nicht mal im Torraum standen und den Torhüter mit dem Allerwertesten leicht berührten. Und da musste man noch 10 Minuten Video konsultieren, ehe man überhaupt was erkennen konnte.

Das ist/ war einfach nur lächerlich. Wäre dieser Masstab angewendet worden, wäre mindestens ein Tor aberkannt worden.

Aber wen interessierts jetzt noch... Heute Abend den Sieg holen! Scheel/ Burke und ein 3-0. wink Hopp Visp!!!


Wenn der Spieler nicht im Torraum stand und den Torhüter mit dem Allerwertesten berührte, wird vermutlich der Torhüter auch nicht im Torraum gestanden sein? Warum wurde das Tor dann nicht gegeben? Das wäre ja in deinem Beispiel eine absolute Fehlentscheidung gewesen. Sahen das die TV- Experten anders?

Ich würde wie schon geschrieben Scheel eine Pause gönnen. Burke wird nach dem Spiel am Donnerstag gesetzt sein. Dodero muss noch in die Mannschaft finden und benötigt noch Spiele. Wenn nicht jetzt, wann dann ihn bringen?

hoch
#436224 - 18/02/2023 11:58 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2051
Ich würde heute ganz klar an Scheel / Burke festhalten.
Nach einem Sieg sind Wechsel auf der Ausländerposition nicht angebracht. Natürlich könnte man aber Scheel und Burke zusammen mit Mäder laufen lassen und Kuonen mit Chiriaev und Bogdanoff. Mehr würde ich aber definitiv nicht ändern.

Es wäre so langsam aber sicher wieder mal an der Zeit für einen Playoff-Heimspiel Sieg! Der letzte war im 2020 vor leeren Rängen gegen Thurgau. In der Serie schaffte man 3 Heimsiege. Dann gehts zurück in die altehrwürdige Litternahalle im 2018 gegen Langenthal wo man einen Heimsieg feiern konnte. Sowas von heimschwach waren wir in den letzten Jahren!


Bearbeitet von Rick (18/02/2023 12:48)

hoch
#436225 - 18/02/2023 12:54 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Online   content
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2968
Ort: Aargau
Das könnte auch an den äusserst schwachen Heimfans liegen. Ich mag mich an Zeiten in der 1.Liga erinnern, als die Stimmung definitiv besser war als jetzt. Auch die wenigen Zuschauer würde mich als EHC Verantwortlichen stark beunruhigen. Playoffs und 2500 Zuschauer in Visp?

hoch
#436226 - 18/02/2023 17:33 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 1021
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: EXIL VS


Wenn der Spieler nicht im Torraum stand und den Torhüter mit dem Allerwertesten berührte, wird vermutlich der Torhüter auch nicht im Torraum gestanden sein? Warum wurde das Tor dann nicht gegeben? Das wäre ja in deinem Beispiel eine absolute Fehlentscheidung gewesen. Sahen das die TV- Experten anders?


Das war, glaube ich, Davos gegen Rapperswil. Und Julian Schmutz war beteiligt. Im Studio sagte Ueli Schwarz, dass das für ihn ein gutes Hockey Goal war und dieser Meinung war ich auch. Das war einfach lächerlich. Dann wurde noch mit dem Schiri Experten diskutiert,die Regelauslegung etc.
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#436227 - 18/02/2023 19:26 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
HanXulix Offline
Rookie

Registriert: 16/02/2023
Beiträge: 11
Keine Kick Bewegung…klar… und meine Oma heisst Karl.
Was sagt ihr?

hoch
#436228 - 18/02/2023 19:47 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 824
Ich komme mit der Regelauslegung auch nicht mit.
Für mich, Kick ja, Torhüter Behinderung nein.

hoch
Seite 50 von 60 < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 59 60 >