Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 47 von 60 < 1 2 ... 45 46 47 48 49 ... 59 60 >
Optionen
#435968 - 12/02/2023 15:59 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Online   content
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2968
Ort: Aargau
Das Budget ist identisch wie in Olten. 6Mio! laugh

hoch
#435970 - 12/02/2023 18:48 Re: Saison 2022/2023 [Re: Nr.14]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 824
Original geschrieben von: Nr.14
Als würde Geld beim EHC Visp eine Rolle spielen... :-)


Es ist einfach schwer zu verstehen, da hat Olten seit Jahren das höchste Budget der Liga und hat die letzten Jahre Geld verblasen wie die Grossen.
Dann kommt ein Liga Konkurrent der genau gleich viel verpulvert und zack sind die Oltner da und zeigen mit dem Finger drauf.
Woher kommt das eigentlich?
Es ist ja nicht so das Visp sportlich gefährlich werden könnte und trotzdem wird ständig darauf hingewiesen wie viel Geld doch Visp ausgibt.
Vielleicht schon vergessen das man Visp bis vor 2Jahren Budget mässig in der unteren Hälfte finden konnte.

hoch
#435971 - 12/02/2023 19:00 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 824

Zeit für die Tipps der ersten Playoff Runde.

Mein Tipp
Visp vs Thurgau 4:2

Traditionell hat man in Visp nach einer Pause Probleme ins Spiel zu kommen.
Deshalb werden die ersten Spiele ein geknorze werden.
Kommt dazu das Thurgau sehr Kampfstark ist und man damit grosse Mühe bekundet.
Die ganze Saison hat man mit dem Tore schiessen Mühe bekundet, das wird auch in den Playoffs ein Thema werden.
Schlussendlich wird sich dank der Besseren Einzelspieler der EHC Visp gerade so durchsetzen.
Wird wohl das erste mal sein das man diese Saison mit zwei Ausländern spielen wird die auch wirklich Lust zu Spielen haben.

hoch
#435972 - 12/02/2023 19:56 Re: Saison 2022/2023 [Re: Lucky]
Herzlichen Glückwunsch Pint of Carling Offline

Veteran

Registriert: 15/02/2002
Beiträge: 3588
Ort: Freistaat Olten
Original geschrieben von: Lucky
Dann kommt ein Liga Konkurrent der genau gleich viel verpulvert und zack sind die Oltner da und zeigen mit dem Finger drauf.
Woher kommt das eigentlich?


Das kommt wohl davon, dass man dieses Narrativ des "armen" Clubs in Olten durch die Vereinsführung und die lokalen Medien in den letzten Jahren durch gebetsmühlenartigs Wiederholen derart kultiviert hat, dass es ein grossteil der Fans tatsächlich auch glaubt ...
_________________________
Pyro-Depp!

hoch
#436066 - 14/02/2023 22:39 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 636
Danke der 1.Linie und vor allem dem Spieler mit Nummer 21!!

Bitte ersetzt ihn sonst wird es sehr schnell fertig. Defensiv macht unser Captain nichts und war an 2 Gegentoren verantwortlich!!

Torhüter ist sehr gut. An ihm hat es nicht gelegen!!

Schiedsrichter waren auch eher flopp


Bearbeitet von funnyman (14/02/2023 22:40)

hoch
#436072 - 14/02/2023 22:51 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
gregy Offline

Profi

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 563
Ort: Wallis
Das Geld für diesen Ausländer hätte man sich sparen können. Starallüren bekommt er jedenfalls nicht…

hoch
#436073 - 14/02/2023 23:10 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2051
Ja da wird wohl Burke am Donnerstag seine Chance erhalten.

hoch
#436074 - 14/02/2023 23:21 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Online   content
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 2968
Ort: Aargau
Es muss Burke spielen und zwar in der ersten Linie! Schüpbach hält noch immer an Spielern fest, die einfach zuwenig Leistung bringen. Was ist eigentlich mit den Leuten los, die erst vor kurzem die Verträge verlängert haben? Da erwarte ich von den Herren auch viel mehr!
_________________________

- Hier geht es zur Anmeldung. -

hoch
#436075 - 14/02/2023 23:46 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2051
Scheel / Mäder / Kuonen heute alle mit einer -3 Bilanz!
Dodero mit knapp 13 Minuten Eiszeit.
Das sind doch unterirdische Zahlen zum Playoffstart.

Da steigt der Druck für Donnerstag schon gewaltig. Bei einem 0:2 in der Serie sehe ich schwarz. Da wir aber in der Regel Auswärts besser spielen, hoffe ich doch schwer das wir die Serie ausgleichen werden.

hoch
#436082 - 15/02/2023 07:31 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Kuonikos Offline
Mitglied

Registriert: 13/12/2005
Beiträge: 82
Mein Fazit zum gestrigen Spiel:

Positives:
- Im Verlaufe des 1. Drittels kam Playoff-Stimmung auf und zog sich bis zum Schluss durch.
- Das Team konnte einen 0-1 Rückstand wegmachen und man liess sich von den sehr unglücklichen / falschen Schiri-Entscheiden nicht abbringen.
- Forget ("endlich") in der Form, in der wir ihn haben wollen und müssen.
- der Song / Einspieler bei einem Tor ist fantastisch!
- Riatsch ist on fire, bitte mehr davon von mehr Spielern.
- Abgesehen vom 1. Drittel war die Leistung aus meiner Sicht gut.
- Caffi hält weiterhin sehr gut. Bei zwei Toren war viel Pech (und Unvermögen der Schiris) im Spiel.
- Merola gefällt mit seinem physischen und impulsiven Spiel.

Negativ:
- das vierte Tor von Thurgau hatte sich abgezeichnet - warum nicht den Rhythmus mit einem Time-Out brechen?
- die erste Linie leider enttäuschend; Bereits in der Saison haben sie (zu) viele Gegentore zugelassen. Die -3 Bilanz von gestern wiederspiegelt dies einmal mehr. Ich hoffe, die Linie findet zumindest offensiv wieder statt.
- Dodero leider mehrheitlich unsichtbar. Ich denke er hat davon profitiert, dass er diese Saison bereits in Europa gespielt hat (Grösse Eisfeld und Zeitumstellung kein Thema). Argumente, auch am Donnerstag auf ihn zu setzen, hat er jedenfalls keine geliefert.

Grundsätzliches:
- Man darf nicht davon ausgehen, dass erst auf die Playoffs hin verpflichtete Ausländer sofort einschlagen. Aber das ist ein anderes Thema, welches nach der Saison zu diskutieren ist.
- Statistisch stufe ich Burke als einiges stärker ein. Er wurde damals offenbar nicht gedrafted, weil er in der entscheidenden Saison verletzt war. Seine AHL-Zahlen sind jedenfalls interessant. Weiss jemand, warum er dieses Jahr nur 10 Spiele gemacht hat, Verletzung?
- Auswärts waren wir diese Saison stärker. Das stimmt mich positiv. Gestern fehlte zudem nur sehr wenig.
- Thurgau hat mir gestern keinen unbestechlichen Eindruck gemacht. Sie haben von 2 strittigen Toren und sehr wohlwollenden Schiris bei den Strafen profitiert. Das wird nicht über die ganze Serie der Fall sein.
- Es wird alle 2 Tage gespielt, da bleibt nicht viel Zeit zum Studieren. Weiter gehts!

hoch
Seite 47 von 60 < 1 2 ... 45 46 47 48 49 ... 59 60 >