Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 37 von 60 < 1 2 ... 35 36 37 38 39 ... 59 60 >
Optionen
#435530 - 26/01/2023 20:07 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Dann kommt er für das letzte Qualispiel gegen Olten zurück.
Verstehe ich zwar nicht, geht es doch bei uns um nichts weniger als um das Heimrecht in den Playoffs. Aber ja, wenn man in Zukunft wieder eine B Lizenz von Davos möchte, dann konnte bzw. durfte man vermutlich nicht "nein" sagen.

hoch
#435569 - 28/01/2023 20:00 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Für die Playoffs werden sich sämtliche Teams den EHC Visp als Gegner wünschen. Was für eine Vorstellung wieder. Da sind Kätzchen auf dem Eis und definitiv keine Löwen.

Am Dienstag und auch am Sonntag wird es mächtig eine auf die Kappe geben.

Geht bei uns noch etwas in Sachen Verstärkung oder gibt man die Saison auf?
Coach kann man vielleicht auch jetzt bereits bringen. Kann der die "Spezialisten" im Team kennenlernen und ein Wörtchen für Saison 23/24 mitreden.

hoch
#435571 - 28/01/2023 20:26 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2074
Einfach nur noch peinlich.
Irgendwie muss man hoffen das diese S.cheisse bald ein Ende hat. Jedes Heimspiel ist eine Zumutung für uns Zuschauer. Das hat doch mit Eishockey nichts mehr zu tun.

hoch
#435572 - 28/01/2023 20:28 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
In erster Linie braucht es einen neuen Trainer!!
Schüpbach hat die Mannschaft nicht im Griff und innerhalb der Mannschaft steht man nicht hinter ihm. Er nimmt der Input der Mannschaft nicht auf und seine ständigen limienänderungen zeugen von Unsicherheit!
Jetzt neuen Trainer, welcher such die nächste Saison in Angriff nimmt!

Präsident ist auch kein Leader und lässt alles einfach zu…..

Schade, leader fehlen auf dem Eis und an der Spitze!!!

hoch
#435573 - 28/01/2023 20:48 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 842
Heute 49 zu 28 Torschüsse, gegen Langenthal 42 zu 21.
Beide Spiele wurden verloren.
Was sagt uns das?

hoch
#435575 - 28/01/2023 21:03 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Braenta Offline
Rookie

Registriert: 30/04/2019
Beiträge: 33
Mir platzt langsam aber sicher der Kragen. so etwas ist doch nur noch zum derfaläufu.

Was mir so auf den Sack geht ist das Gefühlt, dass nur ein Riatsch, Scheel und Chiri "versuchen" etwas zu reissen.

Wo sind unsere "Starspieler" die kassieren aber nicht abliefern?
MMn ist nicht der Trainer das Problem, da würde wenn man ehrlich ist auch ein Ehlers, Gustaffson, Kosmann und wie sie alle heissen nichts besseres aufs Eis bringen. (Siehe letzte 5-6 Saisons)

Das Problem liegt in der Führungsetage, die einfach die falschen Spielertypen verpflichtet und dies Jahr für Jahr. Hauptsache teuer und Scorerpunkte. (haben ja ein 6 Mio Budget....) Ob diese ins System passen oder nicht ist egal.
Von mir aus lieber den eigenen Nachwuchs fördern und kleinere Brötchenn backen anstatt jedes Jahr vom Aufstieg zu sprechen...

Aber da die Visper Auswärts besser sind, macht es sicher Sinn die Playoffs Auswärts zu beginnen. wink

Auf die letzten drei Heimspiele.

P.S. Lass mich gerne eines anderen belehrern

Over and out.

hoch
#435576 - 28/01/2023 21:29 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Schussverhältnis sagt wenig aus…..lieber weniger Schüsse , aber dafür gezielte, welche eine Möglichkeit zum Tor geben……

Problem ist, dass wir keinen Chef haben!!!!

Zweitens Trainer an Autorität verliert, Spieler (alle) den Trainer nicht ernst nehmen! Zudem kriegt der Trainer keine Unterstützung!

Es gibt auch eine sportkommission, die sich auch Gedanken machen muss!!!!

Zuschauer haben langsam die Schnauze voll

Einsatz nur von Riatsch, Ritz, Sheel (heute mega schwach)….viele gehen leider nicht ans Limit…fängt beim Captain an, welcher keinen positiven Einfluss hat und nimmt!!!

hoch
#435577 - 28/01/2023 23:04 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 1042
Ort: Visp, VS
Mal so eine Frage... Denkt mal drüber nach...

Was wurde in den letzten Jahren nicht alles versucht?

-Neue Trainer
-Neuer Sportchef
-Neue Imports
-Viele (auf dem Papier) starke Namen

Was hat sich geändert? wink ...

Ich verstehe die Emotionen. Ich verstehe die Enttäuschung. Die Wut... Ich selbst habe das auch "meh wa niid" erlebt in den letzten Jahren. Aber mittlerweile... hab ich resigniert, ich gebe es zu.

Verfaht alls nix! Nix hat irgendeine Wirkung, Jahr für Jahr das Gleiche. Nur noch emotionsloses, biederes Eishockey, auf und ab, keine Leisztungskultur,kein Feuer... Kurz, ein farb und trostloser Haufen.

Ich merke, wie sich meine Interessen und Prioritäten Jahr für Jahr immer mehr weg vom Eishockey in Visp bewegen. Und dementsprechend nehme ich die ganze Geschichte nur noch Achselzuckend zur Kenntnis...

Es helfen auch keine Verstärkungen oder Trainer oder was weiss ich... Es ist wie es ist. Schade...
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#435578 - 29/01/2023 08:58 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
gregy Offline

Profi

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 570
Ort: Wallis
Das Problem wird tiefer verankert sein, aber für die Playoffs muss ein neuer Trainer her. Sonst gute Nacht.

hoch
#435584 - 29/01/2023 11:37 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Wenn der Präsident es nicht wagt in die Kabine zu gehen, um die Spieler wachzurütteln und der Trainer keinen Einfluss auf die Mannschaft hat, muss man ein Alpha Trainer holen, welcher von oben die Unterstützung bekommt

Mit Alpha Spieler, leider zu viele und einige die es meinen zu sein, braucht es im miminum ein Alpha Trainer, wenn es die Spitze nicht ist!!

Neuer Trainer mit mega Alpha!!!

hoch
Seite 37 von 60 < 1 2 ... 35 36 37 38 39 ... 59 60 >