Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 17 von 60 < 1 2 ... 15 16 17 18 19 ... 59 60 >
Optionen
#433510 - 25/10/2022 22:12 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Immerhin 2 Punkte.

Am Goalie lag es nicht, evtl müsste man ein Hsndballtor in der Halle installieren, damit die armen Stürmer auch einmal das Gefühl bekommen, wenn das Netz zappelt

Vorne wirkungslos und zu wenige platzierte Schüsse

hoch
#433542 - 26/10/2022 23:45 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Wenn es so ist wie im rro erwähnt, werden wir bald einen oder zwei neue Ausländer haben……oder??

hoch
#433543 - 27/10/2022 00:27 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 1042
Ort: Visp, VS
Um Himmels Willen, was ist nur mit diesem Klub passiert... Das macht alles nur noch traurig und nachdenklich...

Alle laufen davon, die Team Chemie wird wohl niedriger denn je sein, was diese Frechheit von "Leistung" bisher zeigt. Alle zusammen (inklusive Paré) mal links und rächts ohrfiigu.

Hört mit der Flennerei auf und nehmt eure Finger aus euren überbezahlten Ä.....n raus und bringt mal endlich Leistung. Schluss mit dem Diven- Getue und Wohlfühloase...Es reicht mir langsam, schreibe mich grad in Rage, merk ich... mad mad mad

Was ist denn das für eine Einstellung, wenns mal nicht läuft, immer davon laufen zu wollen und alles schleifen lassen... Dieser Gruppe müssten wieder mal reihenweise Kaffeemaschinen um die Ohren fliegen, dass nur so tätscht!!! Himmel Stärna...

Und auch das gesamte Management muss sich hinterfragen! Mal jemand ufu Tisch brätschu... Dieser Klub ist doch nur noch eine Lachnummer! Ein Schatten seiner selbst!

Es muss jetzt auf allen Ebenen etwas gehen. Ansonsten kann man es von mir aus gleich sein lassen...

(Eigenmann, Chiriaev, Riatsch, Mäder und vielleicht noch Merola schliesse ich von meiner Tirade aus)
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#433544 - 27/10/2022 08:15 Re: Saison 2022/2023 [Re: funnyman]
Against All Odds Offline
Mitglied

Registriert: 11/09/2006
Beiträge: 220
Gestern hatte der Ehc bei Insta kurz aufgeschalten, dass der Vertrag mit Scheel bis Ende Saison verlängert wurde. Post wurde aber wieder entfernt.

hoch
#433551 - 27/10/2022 11:36 Re: Saison 2022/2023 [Re: Steve-O]
Kuonikos Offline
Mitglied

Registriert: 13/12/2005
Beiträge: 84
Eben dies meine ich. Im Klub herrscht eine schlechte Stimmung, das Umfeld passt nicht. Klar: Die Hirnerschütterung war Pech, Wechsel gibt es immer. Dennoch: Die Kombination aus schlechten Leistungen, gepaart mit den jüngsten Geschichten rund um die Ausländer, verlangen nach Antworten und machen stutzig.


Bearbeitet von Kuonikos (27/10/2022 11:37)

hoch
#433553 - 27/10/2022 13:44 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 842

Der einzige Abgang den ich nachvollziehen kann war Pillet,er hat die Chance bekommen in der NLA zu spielen.

Bei Klasen ändert sich ja nichts,ausser das er jetzt wohl nicht 2.5Std nach Hause fahren muss,das Kind ist weiter Krank,er muss Trainieren,Spielen,Auswärtsspiele...usw.

Über Pare mag ich mich gar nicht aufregen, absoluter unauffälliger Spieler der seine Leistung nicht gezeigt hat. Jetzt flennt der rum und will Mitte Saison einfach mal weg...lol
Für was gibts den Verträge die man Unterzeichnet?

Inzwischen müssen es seit Makay 5-6Spieler sein die den Club während der Saison und aus einem Laufenden Vertrag verlassen haben.
Man darf sich ruhig Fragen was im Club nicht stimmt,aber man darf sich auch Fragen was mit den Spielern nicht stimmt,wo bleibt die Arbeitseinstellung,wo der Ehrgeiz aus einem Tief wieder raus zu kommen!
Und der Rest,Himmel ein Haufen Schönwetter Hockeyaner allen voran Kuonen als Kaptain,hat wohl im Vertrag stehen das er fix Kaptain ist,ansonsten ist das nicht nachvollziehbar.

Da ja jetzt offenbar die Starter Ausländer weg sind...lol wird wohl wieder etwas Geld frei sein,nun müssen halt zwei neue her,Scheel hats auch nicht gebracht.
Das ist man dem Zahlenden Publikum schuldig,denn die Saison geht noch lange,es ist erst Ende Oktober und die Saison noch lange nicht abgeschrieben.
Zum Trainer ist auch schwierig was zu sagen,Fakt ist,das Gelinas in Siders mit dem Vorhandenen Spielermaterial das Maximum raus geholt hat,weshalb das in Visp (Noch) nicht gelingen mag liegt wohl einfach daran das es zu viele Mitläufer im Team hat.
Würde jeder solch eine Arbeitseinstellung an den Tag legen wie Chrijajev,ja dann könnte die Saison noch was werden.

Ich hab alle Spiele dieser Saison gesehen,ob Live oder am TV,diese Ideenlosigkeit trotz all den Erfahrenen und guten Namen auf dem Papier ist einfach nur Grausam.

hoch
#433555 - 27/10/2022 13:53 Re: Saison 2022/2023 [Re: Kuonikos]
VispVS Offline
Mitglied

Registriert: 03/12/2017
Beiträge: 141
Original geschrieben von: Kuonikos
Eben dies meine ich. Im Klub herrscht eine schlechte Stimmung, das Umfeld passt nicht. Klar: Die Hirnerschütterung war Pech, Wechsel gibt es immer. Dennoch: Die Kombination aus schlechten Leistungen, gepaart mit den jüngsten Geschichten rund um die Ausländer, verlangen nach Antworten und machen stutzig.


Die Stimmung war schon unter Bruno alles andere als "optimal" und "angespannt". Visp war für viele Import Spieler schon immer ein "spezielles Pflaster". Der gelangweilte Profispieler der in der alten Littanhalle uns OS-Schüler beim Schlittschuhlaufen zugeschaut hat ist mir Erinnerungen geblieben, heute würde er wohl am Smartphone herumspielen und die Zeit totschlagen.
PS: Reisende soll man nicht aufhalten.

hoch
#433556 - 27/10/2022 14:14 Re: Saison 2022/2023 [Re: VispVS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 842
Original geschrieben von: VispVS
Visp war für viele Import Spieler schon immer ein "spezielles Pflaster". Der gelangweilte Profispieler der in der alten Littanhalle uns OS-Schüler beim Schlittschuhlaufen zugeschaut hat ist mir Erinnerungen geblieben, heute würde er wohl am Smartphone herumspielen und die Zeit totschlagen.


Was möchtest du denn jetzt mit deinem Post ausdrücken...?
Das auf dem Kaufplatz nichts los ist oder das Oberwallis halt einfach Provinz ist und Ausländische Hockeyprofis hier aus lauter langeweile nicht Leistung zeigen können?
Hiilf mir mal Bitte.

hoch
#433563 - 27/10/2022 17:28 Re: Saison 2022/2023 [Re: VispVS]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2524
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: VispVS
Die Stimmung war schon unter Bruno alles andere als "optimal" und "angespannt". Visp war für viele Import Spieler schon immer ein "spezielles Pflaster". Der gelangweilte Profispieler der in der alten Littanhalle uns OS-Schüler beim Schlittschuhlaufen zugeschaut hat ist mir Erinnerungen geblieben, heute würde er wohl am Smartphone herumspielen und die Zeit totschlagen.
PS: Reisende soll man nicht aufhalten.


Glaube nicht das der Standort eine Rolle spielt. Vielleicht erhalten die Spieler zu viel Lohn und es wird ihnen zu einfach gemacht (Lugano Problem) und/oder man hat die Mannschaft einfach nach Scorerpunkten zusammengestellt und nicht auf Charakter (Ehrgeiz, etc.) und Aufgabe (Leader, Arbeiter, etc.) innnerhalb des Teams geachtet oder man schafft es immer die falschen Trainer zu verpflichten (gut reden statt gut arbeiten).

Allerdings Frage ich mich ob es Sinn macht für Visp den Aufstieg in die NLA anzustreben. Selbst in einer Liga mit 12 Mannschaften würde man dort aufgrund der Finanzen nie über die Rolle des krassen Aussenseiters hinauskommen. Ob die Visper Zuschauer langfristig Niederlagenserien akzeptieren würden nur um in der NLA dabei sein zu können wage ich zu bezweifeln (lohnt es sich für Ajoie langfristig ?).


Bearbeitet von droopy (27/10/2022 17:43)

hoch
#433564 - 27/10/2022 18:26 Re: Saison 2022/2023 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
In Ajoie ist die Arena voll, auch letzte Saison, als man viele Niederlagen hatten. Auch zeigt Ajoie, wie man als krasser Aussenseiter in der NA mitspielen kann. Übrigens auch, dass die SL Ausländer eben doch auch in der NL genügen.

Die SL interessieren einfach nur noch die hartgesottenen Fans. Die "Modefans" sparen sich das Geld. Was ich auch absolut nachvollziehen kann.

Dieses Thema aufsteigen nimmt in Visp aber keiner in den Mund. Der Zug ist schon lange abgefahren mein lieber droppy.

hoch
Seite 17 von 60 < 1 2 ... 15 16 17 18 19 ... 59 60 >