Seite 3 von 3 < 1 2 3
Optionen
#434135 - 18/11/2022 10:15 Re: Schiedsrichter und SIHF Disciplinary [Re: Derzmä]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 1080
Ort: Friborgo
Original geschrieben von: Derzmä
Ich gebs auf, entweder willst dus nicht verstehen oder kannst es nicht verstehen.
Ich wage noch einen Versuch.

Original geschrieben von: Brett Hauer
Da sich ein Spieler verletzen könnte und fehlen würde und somit die Linien umgestellt werden müssten ist das Argument dafür dass Entscheide einfach mal 2 Woche warten können. Sehr weit gesuchte Ausrede.
Ein Profiteam trainiert sicher mehrere Varianten, falls ein Spieler unverhofft ausfällt.

Eine Sperre kommt, wie von Derzmä schon erklärt, nicht aus heiterem Himmel. Also kann der Trainer immer schon frühzeitig mögliche Alternativen in der Aufstellung in Erwägung ziehen.
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#434202 - 22/11/2022 08:37 Re: Schiedsrichter und SIHF Disciplinary [Re: Brett Hauer]
Brett Hauer Offline
Veteran

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 1666
Ort: zug
Und sich zwei Wochen zeit lassen um einen Entscheid zu fallen, ist ganz ok?

Gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#434204 - 22/11/2022 14:42 Re: Schiedsrichter und SIHF Disciplinary [Re: Brett Hauer]
Brett Hauer Offline
Veteran

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 1666
Ort: zug
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
Seite 3 von 3 < 1 2 3

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid