Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 47 von 89 < 1 2 ... 45 46 47 48 49 ... 88 89 >
Optionen
#432907 - 06/10/2022 06:32 Re: Saison 2022/2023 [Re: Khuri]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4047
Ort: (Gross-)Chur
Was für ein Lehrstück! Wenn man nicht bereit ist bekommt man auf die „Fresse“. So einfach ist es. Adis Buben war bis unters Dach bereit, dann genügt es nicht einfach das Programm abzuspulen. Daraus lernen und besser machen. Die Saison ist noch lang. Bin überzeugt, dass diese Niederlage unsere Jungs stark ärgert.
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#432908 - 06/10/2022 07:17 Re: Saison 2022/2023 [Re: rote Front]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4427
Ort: Chur
Jep, Arosa ist aufgetreten wie wir in den letzten Jahren, einfach bereit fürs Derby. Was und warum wir so geschlafen haben bleibt ein Rätsel. Das einzig Positive, trotzdem war ein Sieg jederzeit möglich gegen den Leader.

Erschrecken leider die Zuschauerzahl. Aber bei 20.- für einen Stehplatz muss man sich dann auch nicht weiter wundern. Wie viele effektive Zuschauer wären an diesem Mittwoch in der Halle gegen z.B. gegen Bülach gewesen. 12?

Schön haben die beiden Volltrottel Krayem und Diezi das Derby schon fürs nächste mal vorbereitet. Soll sich dann einfach niemand beklagen...
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#432909 - 06/10/2022 07:30 Re: Saison 2022/2023 [Re: Junge von ganz vorne]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 740
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Jep, Aros

Schön haben die beiden Volltrottel Krayem und Diezi das Derby schon fürs nächste mal vorbereitet. Soll sich dann einfach niemand beklagen...


Ach lass die beiden doch: Wenn sie viermal im Jahr vor Fans (halt gegnerische) Spielen dürfen, wollen sie doch auch mal beachtet werden.

hoch
#432910 - 06/10/2022 07:48 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1181
Absolut entäuschend der auftritt unserer mannschaft. Wenn man es positiv sehen möchte und man die richtigen lehren aus der nichtleistung zieht, wars vielleicht ja ein weckruf zur richtigen zeit. Man war schlichtweg nicht bereit und dann reicht es halt nicht. Das ganze spiel keinerlei struktur erkennbar, fehlende leistungsbereitschaft, dafür dauern lässige backhand pässchen versuche auf den mitspieler. Dann noch immer den mitspieler suchen um ja keine verantwortung übernehmen zu müssen.


Für mich sind hier langsam auch die trainer angezählt. Wir sprechen hier von absoluten basics die nicht funktionieren und am können der spieler dürfte es diese saison eigentlich nicht liegen
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#432911 - 06/10/2022 08:28 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1870
Ort: Hinter den 7 Bergen
Defensiv war das über weite Strecken sehr gut. Bei der Angriffsauslösung und im gegenerischen Drittel war das aber gestern deutlich zu wenig. Zielstrebigkeit und Zug aufs Tor fehlten komplett.

Aber ja, haben schliesslich auch gegen den unangefochtenen Leader gespielt und nur 0:1 verloren, ums mit einer positiven Note auszudrücken ;-)
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#432918 - 06/10/2022 13:09 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Sheldon Offline
Mitglied

Registriert: 08/01/2013
Beiträge: 73
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Die leistung gestern war schlicht zu wenig. Wenn schon kein Zug nach vorne vorhanden ist, sollten zumindest die Überzahlsituationen für Gefahr sorgen. Unser Powerplay ist einfach nur schlecht. Statisch keine Abschlüsse vorhersehbar und ideenlos. So steht dann halt die 0 nach Spielschluss. Was mich aber noch mehr stört als die Vorstellung unserer Jungs, ist jene von uns Fans. Unsere Unterstützung wer mehr als nur bescheiden. Auch wenn es Mittwoch ist, und wir schon zahlreicher in Arosa anzutreffen waren ist das nicht Derbywürdig. Da muss und wird nächstes mal mehr kommen. Es braucht Emotionen. Leider war es auf und neben dem Eis eine recht Emotionslose Geschichte gestern. Am meisten ging mein Puls hoch als ich mein Ticket bezahlt habe. 20.- für ein Stehplatz? So muss mann sich nicht wundern das nur rund 500 Nasen den Weg ins Stadion finden. 750 waren dies mit Sicherheit nicht.

hoch
#432922 - 06/10/2022 15:21 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Riga06 Offline

Profi

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 572
Das gestern kein Extrazug organisiert wurde, ist eine Katastrophe und absolut unverständlich. Da darf man sich nicht wundern wenn dann niemand kommt. Die zwanzig Franken sind soviel ich weiss ein Einheitspreis für die ganze Halle, egal ob du stehen oder sitzen willst. Und das finde ich dann auch in Ordnung so.
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
#432924 - 06/10/2022 16:30 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 138
War gestern natürlich auch in Arosa und ja, die Ernüchterung war schon ziemlich gross mitanzusehen was die Jungs aus der Hauptstadt abliefern. Für mich persönlich hatte Chur gestern nicht viele Momente, an denen man eine Richtungsänderung des Spiels hätte feststellen können … kurz gesagt, Arosa war gestern in allen Belangen die bessere Mannschaft! Das grösste Rätsel für mich ist auch heute immer Nachmittag noch, wie kann man , so schien es mir auf jeden Fall so unvorbereitet und völlig harmlos in so ein „wichtiges“ Spiel starten ? Ja nu es ist wie es ist, Gratulation nach Arosa … die Saison ist noch lang und drei weitere Derbys stehen noch an, hoffe schwer man zieht die richtigen und wichtigen Schlüsse aus diesem Spiel. Hopp Khur

hoch
#432926 - 06/10/2022 17:18 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
churer1933 Offline
Mitglied

Registriert: 15/06/2017
Beiträge: 236
Einheitspreis hin oder her, sag mir ein Stadion in dem du gleichviel zahlts für einen Stehplatz mit Grill und WC Aroma und einen Schalensitz? Das ist pure abzocke wenn du siehst wieviele auf den Schalensitzen sind und wieviele gegenüber +auf der Auswärtsstehrampe.

Zum Spiel: Arosa hat mehr als verdient gewonnen, Chur hatte in diesem Spiel nicht den hauch einer Chance...auch wenn wir trotzdem 2-3 Tore hätten schiessen müssen wie auch Arosa mehr hätte schiessen können. Gratulieren tue ich diesen arroganten Spielern ganz sicher nicht. Diese provokationen nach dem Spiel (von Sportlern) darf und muss nicht sein. Schon garnicht wenn von den Churer fans nichts kommt. Die Rechnung wird kommen.


Bearbeitet von churer1933 (06/10/2022 17:25)
_________________________
Rhiikurva Khur

hoch
#432929 - 06/10/2022 18:59 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 104
Weiter immer weiter!! Gwöhnlich sind anderi!!

Genau so führen wir die Meisterschaft weiter. Niederlage wegstecken, weiter arbeiten, gewinnen und ab und zu mal verlieren!

Auch ich hätte die drei Punkte lieber nach Chur geholt. Aber die Welt geht deswegen nicht unter und schon gar nicht wird an Personen gezweifelt!

So lange wir hier über Eintrittspreise diskutieren, mache ich mir über den sportlichen Verlauf der Saison keine Sorgen. Abgerechnet wird nach der Vorrunde, in den Playoffs beginnt’s bei null.

Wir werden noch viel Freude an unserer Mannschaft haben. Positives Denken, auch bei den Fans bringt uns weiter, als nörgeln über verlorene Punkte.

Ich habe keine rosa Brille, Arosa hat nicht unverdient gewonnen gestern, aber eben…

Die nächsten drei Spiele werden wichtig sein, eine Reaktion und neun Punkte ohne Zittern zu müssen und schon dürfen alle wieder glücklich sein.

Hopp Khur


Bearbeitet von Unterländer (06/10/2022 19:00)

hoch
Seite 47 von 89 < 1 2 ... 45 46 47 48 49 ... 88 89 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi