Seite 65 von 70 < 1 2 ... 63 64 65 66 67 69 70 >
Optionen
#432477 - 20/09/2022 22:31 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
g.u.r.a.z. #25 Offline

Veteran

Registriert: 18/01/2011
Beiträge: 2948
Ort: gu-land
ganz übel, die hälfte nicht auf der höhe … zum kotzen, so geht das nicht weiter …..!

Anderson ganz toll …. bringt sehr viel wasserverdrängung und spielt frisch von der leber … der wechsel hat ihm gut getan, gehört halt auch zu lugano, keine ahnung was der in bern wollte …. pffffff!

will nicht auf grandlund rumhacken, geb ihm noch zeit… der kommt noch … bin jetzt positiv. warum er in der ersten linie spielt weiss ich nicht, hängt wohl vom lohn ab, aber würde ihn in die 2 oder 3 abschieden. naja er soll mal was zeigen, dann darf er wieder noch vorne …

koskinen, top? spiel und torhüter duell verloren … punkt!

bei flop fehlt noch bully, war auch letzte saison katastrophe…
_________________________

hoch
#432478 - 20/09/2022 22:36 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
beet Offline
Profi

Registriert: 28/10/2002
Beiträge: 569
Ort: Dubai, UAE
kaski hat mir 30’ gefallen, dann war er weg - granlund, arcobello zum vergessen, von josephs und bennett erwarte ich nichts - da wirds am freitag in genf nicht sehr spannend, ausser carr und/oder connolly bringen da endlich zug aufs tor… und echt, wie schlecht kann man ein 5:3 spielen??? bei den lions nur hrubec auf zack, da stehen wir mit koski allerdings in nichts nach, aber tore schiessen wir der trotzdem wohl wenige…

hoch
#432479 - 20/09/2022 22:37 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
beet Offline
Profi

Registriert: 28/10/2002
Beiträge: 569
Ort: Dubai, UAE
und ja, bullys eine katastrophe…

hoch
#432480 - 20/09/2022 23:00 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 15533
naja hätte wolf da nicht gepennt hätte der z das tor nicht gemacht .. schade wieder ein individueller fehler und nicht etwa ein schön herausgespieltes tor ..

hrubec ganz klar der stärkste spieler der hat einige glanzparaden gezeigt .. koskinen unglaublich ruhig .. im gegensatz zu einem schlegel oder fatton .. er wird das zünglein an der waage sein ^^
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#432481 - 20/09/2022 23:08 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
timo83 Offline
Mitglied

Registriert: 08/12/2019
Beiträge: 296
Ort: Lugano
nicht nur von Arco oder Granlund kommt zu wenig, von der ganzen Offensive kommt nichts.
Ja positiv Koskinen und Andersson

hoch
#432482 - 20/09/2022 23:23 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
Thoresen. Offline
Profi

Registriert: 04/12/2012
Beiträge: 753
Fand das spiel jetzt nicht sooo schlecht für saisonspiel 2, das erste drittel gefiel mir gut. Erstaunlich aber das man mit so viel offensiver power in zwei spielen nur 1 tor schiesst. Unsere Verteidiger finde ich defensiv wie offensiv sehr gut! Hat die letzten jahre teilweise ganz anders ausgesehen.

PP und bullies üben ist angesagt, der rest wird kommen. Gibt aber schon einige welche sich noch im sommermodus befinden, nebst den schon erwähnten fand ich auch morini ganz schwach.

Ich denke kaski wird uns noch sehr viel freude bereiten, bei Granlund bin ich mir deutlich unsicherer. Bin aber nach wie vor zuversichtlich eine solch talentierte truppe hatten wir lange nicht mehr.

hoch
#432485 - 21/09/2022 07:57 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
Regius41 Offline
Mitglied

Registriert: 28/05/2017
Beiträge: 331
Also ich bin das bei Thoresen.Für das zweite Saisonspiel, hat man hinten endlich ein System, was sich so viele letzte Saison gewünscht haben. Arcobello und Granlund abschreiben weil sie noch nicht geskort haben finde ich falsch. Beide hatten sehr gut im backchecking gearbeitet. Bei 5 gegen 5 hatten man den Z - für mich immernoch ein titelkandidat im Griff (klar, formschwach, unsicher blablabla) und hat fast keine gefährlichen Aktionen zugelassen.

Kaski hat noch ein wenig Pech im Abschluss, aber der kommt sicher noch. Wie er die Scheibe aus der Luft an der blauen Linie im PP abfängt war geil und beim Pfostenschuss war auch Pech dabei.

Auch Granlund arbeitet sehr hart, so empfinde ich es zumindest. Was bei ihm auffällt ist jedoch, dass er das Tempo teilweise nicht mitgehen kann. Aber einer mit einem Punkteschnitt von 1/Spiel in der KHL wird sicher auch noch aufblühen. Ich denke wenn Connoly und Carr fit sind müssen wir uns definitiv nicht verstecken was die Ausländerpositionen angeht.

Jetzt kommt Genf, das wird extrem schwer. Für mich werden die Spiele gegen Lausanne, Ambri, Kloten und Biel entscheidender sein. In diesem Sinne es ist noch keine "Panik" angebracht... wink

hoch
#432487 - 21/09/2022 09:21 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
beet Offline
Profi

Registriert: 28/10/2002
Beiträge: 569
Ort: Dubai, UAE
es geht ja auch nicht um panik, aber die tatsache dass sich das spiel weiterhin nicht wirklich (weiter)entwickelt, trotz, auf dem papier, besseren imports... angriffsauslösung, pp, bullyspiel war schon letztes jahr ein grosses thema, da frag ich mich halt an was da genau gearbeitet wird oder nicht - meine theorie: das coaching team ist zu limitiert, mcs hat ja nicht einmal mehr die grinta die wir uns auf der bank erhofft haben... oder seht ihr dies anders?
es ist erst spiel 2, aber ich sehe es halt mehr über die saison hinaus, also etwa spiel 35, unter neuer führung und da kommt für mich persönlich zu wenig aus dem mannschaftsgefüge raus...

hoch
#432488 - 21/09/2022 09:29 Re: ZSC [Re: beet]
bianconero33 Online   content

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 6048
Original geschrieben von: beet
es geht ja auch nicht um panik, aber die tatsache dass sich das spiel weiterhin nicht wirklich (weiter)entwickelt, trotz, auf dem papier, besseren imports... angriffsauslösung, pp, bullyspiel war schon letztes jahr ein grosses thema, da frag ich mich halt an was da genau gearbeitet wird oder nicht - meine theorie: das coaching team ist zu limitiert, mcs hat ja nicht einmal mehr die grinta die wir uns auf der bank erhofft haben... oder seht ihr dies anders?
es ist erst spiel 2, aber ich sehe es halt mehr über die saison hinaus, also etwa spiel 35, unter neuer führung und da kommt für mich persönlich zu wenig aus dem mannschaftsgefüge raus...



Das sehe ich ähnlich.
Der lebt auch nur noch von seinem Namen. Also wer ein Time out 4 sek vor der Pause nimmt kann man noch nicht mehr ernst nehmen?


Bearbeitet von bianconero33 (21/09/2022 09:29)

hoch
#432489 - 21/09/2022 09:47 Re: ZSC [Re: g.u.r.a.z. #25]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 15533
das time out war wohl des schwachen pp geschuldet dem hats wohl den hut gelupft .. ich häts auch nicht gemacht aber das ist nunmal seine art ..

man soll auch bedenken das die schlüsselpositionen völlig durchgewirbelt wurden .. da kannst du nicht von spiel 35 ausgehen! .. sondern fängst von 0 an .. im pp spielen ja völlig andere spieler als letztes jahr ..

wir haben noch 50 spiele um alles zu perfektionieren .. wichtig ist ja das es am schluss klappt nicht schon nach runde 2 .. denn sonst wissen die gegner ja wie sie uns in den play-offs gegenüber treten sollen wink
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
Seite 65 von 70 < 1 2 ... 63 64 65 66 67 69 70 >