Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 48 von 78 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 77 78 >
Optionen
#432933 - 06/10/2022 19:09 Re: Saison 2022/2023 [Re: churer1933]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 942
Ort: Chur
Fakt ist, Arosa hat 1:0 gewonnen, das sei ihnen gegönnt.
Fakt ist, Chur hat miserabel gespielt, nicht einmal der einsatz war top!

Ein rätsel ist, wie chur einen dermassen schlechten auftritt zeigt, ausgerechnet im bis jetzt wichtigsten spiel.
Ein rätsel ist es darum, weil wir wissen, das es um welten besser geht (siehe die beiden letzten heimspiele).
Ein rätsel ist wie arosa ungeschlagener leader sein kann.

Fakt ist, wir schiessen keine tore, oder wie es RvA formuliert: wenn man keine tore schiesst, holt man selten einen punkt (wow was für eine trainerweissheit crazy)

Überhaupt die kollegen vA: langsam ist auch von ihnen etwas gefordert! Bei anderen würde man sagen: liefera statt lafera, aber hier weiss ich nicht, die 2 laferen ja nicht einmal!

Zum schluss noch dies: man muss jetzt schon aufpassen, dass der gute eindruck von den beiden heimspielen nicht schon wieder entschwindet, sonst gibt es wieder keine lustige saison.

In diesem sinne: lasst uns düdelingen klopfen cool!

hoch
#433004 - 08/10/2022 20:42 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
schtaibogg Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2018
Beiträge: 23
Manchmal glaube ich, man könnte auch die Stanleycup-Sieger in ein EHC Shirt stecken und sie würden noch gegen eine mediokre Mannschaft in unserer Liga verlieren. Einfach frustrierend nach dem blutleeren Auftritt gegen Arosa diese Pleite beim HCD der armen Leute. Eishockey ist nicht so kompliziert wie es derzeit bei uns praktiziert wird. Ich hoffe, die von Arxen sind sich auch bewusst, dass mit diesem top zusammen gestellten Team eine Top 4 Klassierung zwingend ist. Auch für den persönlichen Lebenslauf als Coaches. Sorry, dieser Frust musste mal raus. Mal schauen, ob es am Mittwoch zu Hause besser wird.

hoch
#433005 - 08/10/2022 20:48 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Corner73 Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2016
Beiträge: 221
Ort: Schweiz
Ich habe nach dem Arosa Spiel gedacht,das jetzt in Düdingen eine Reaktion kommt.
Nix gewesen.
Mit dieser Mannschaft muss viel mehr kommen.
So etwas kann man den Fans nicht an tun.
Ich hoffe nur,das es diese Saison nicht wieder so weiter geht,das wir wie in den letzten Jahren im Keller herum Turnen.


Bearbeitet von Corner73 (08/10/2022 20:53)

hoch
#433006 - 08/10/2022 21:29 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Khuri Online   content

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 524
Es isch zum k….es kann doch nicht sein dass wir schon wieder ein solches gewurstel fabrizieren! Heilandzack nochmal! Fakt ist: Von 7 Pflichtspielen schon wieder 4 verloren! Was ist eigentlich los??

hoch
#433007 - 08/10/2022 21:37 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Rickbert Haase Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1514
Mir reichts. Von mir kommt jetzt das erste offizielle „Trainer raus! (Alle drei.)“
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
#433014 - 09/10/2022 00:19 Re: Saison 2022/2023 [Re: Rickbert Haase]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 942
Ort: Chur
also ich bin jetzt frisch zurück aus düdingen. ich habe bis jetzt alle spiele gesehen vom ehc, und masse mir deshalb eine meinung an.

das beste am heutigen abend war ganz klar die carfahrt im mini car mit chauffeur ferdi! Hätte unsere mannschaft nur die hälfte motivation gehabt wie die fans, hätten wir locker gewonnen.

In details mag ich da gar nicht eingehen, aber gesagt muss es einfach werden: die vA brüder sind beim ehc chur am falschen ort!!!!!

Spart euch das geld, björn allein schafft das locker!!

Hugh, ich habe gesprochen!

hoch
#433017 - 09/10/2022 08:53 Re: Saison 2022/2023 [Re: Tumasch]
Khuri Online   content

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 524
Original geschrieben von: Tumasch
also ich bin jetzt frisch zurück aus düdingen. ich habe bis jetzt alle spiele gesehen vom ehc, und masse mir deshalb eine meinung an.

das beste am heutigen abend war ganz klar die carfahrt im mini car mit chauffeur ferdi! Hätte unsere mannschaft nur die hälfte motivation gehabt wie die fans, hätten wir locker gewonnen.

In details mag ich da gar nicht eingehen, aber gesagt muss es einfach werden: die vA brüder sind beim ehc chur am falschen ort!!!!!

Spart euch das geld, björn allein schafft das locker!!

Hugh, ich habe gesprochen!


Die Frage ist einfach, ob ohne vA‘ s überhaupt solche Spieler nach Chur kommen….

hoch
#433018 - 09/10/2022 09:16 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Corner73 Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2016
Beiträge: 221
Ort: Schweiz
Und welcher Trainer soll man holen?
Der mehr Erfolg hat?
Denn ich finde,das es an den Spielern liegt zum Erfolg haben.
Es kann nicht sein,das es immer am Trainer liegt.
Für mich stellt sich die frage,ob die V,A Brüder noch an die Jungs ran kommen?,oder wie man dem sagt.

hoch
#433020 - 09/10/2022 09:57 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 96
Lasst und jetzt als Fans gemeinsam stark hinter der Mannschaft und dem Trainertrio stehen. Wir alle wollen das Selbe, eine tolle und erfolgreiche Saison. Alle erwarten von der Mannschaft am Mittwoch eine Reaktion. Auch die Mannschaft will das ganz bestimmt. Lasst uns daher alle ein Team sein, gemeinsam finden wir auf die Erfolgsstrasse zurück.

Gwöhnlich sind anderi, jetzt erscht rächt.

Hopp Khur

hoch
#433030 - 09/10/2022 11:48 Re: Saison 2022/2023 [Re: Tumasch]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1048
Ort: Chur
Eins vorneweg, von mir aus können die Brüder lieber gestern als morgen gehen. Aber realistisch ist es wohl kaum mit ihren 2-Jahresverträgen.

Aber ganz ehrlich, ich verstehe den Ärger ausnahmsweise nicht ganz. Man kann doch nicht erwarten, mit einem haufen jungen, talentierten Spielern und je einem erfahrenen Verteidiger und Stürmer (der die ganze Vorbereitung verpasst hat) die Liga plötzlich dominieren und durchmaschieren. Wir stellen mit Abstand die jüngste Mannschaft der Liga und mussten bis jetzt doppelt so viel Auswärtsspiele wie Heimspiele absolvieren. Und unsere Gegner hatten jetzt auch nicht alle so einen Aderlass, damit wir alle dominieren können. Basel hatte letztes Jahr deutlich das bessere und erfahrene Kader (und auch einen schlechten Coach) und sind auch nicht so durchmaschiert. Die Saison wird nicht jetzt entschieden. Wichtig ist, dass wir im Februar/März bereit sind um unser bestes Hockey zu spielen. Jetzt zählt nur, dass wir ohne grosses Zittern die Playoffs erreichen können. Und das sieht momentan nicht schlecht aus.

Stehen wir Ende der Woche immer noch mit 10Punkten da, können wie gerne das Fass wieder aufmachen.

Und wann hatten wir zuletzt ein überzeugendes PP und eine gute Chancenverwertung?
_________________________

hoch
Seite 48 von 78 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 77 78 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi