Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 18 von 89 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 88 89 >
Optionen
#430747 - 03/06/2022 07:50 Re: Saison 2022/2023 [Re: manUELI]
churer1933 Offline
Mitglied

Registriert: 15/06/2017
Beiträge: 190
Ist uns nicht bekannt dass Support etwas mit Spielern zu tun hat, meines wissens Supportet man den Verein. Vielleicht ist es bei euch in den Bergen anderst, so wie ihr jeden Spieler mit einem Videöli begrüsst könnte man schon stutzig werden.
_________________________
Uf und ab und miar sind trotzdem do, immer hinter üsem EHC stoh

hoch
#430748 - 03/06/2022 10:00 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
EHC Supporter81 Offline
Mitglied

Registriert: 10/03/2015
Beiträge: 281
ja der HCPH hat mächtig Aufgerüstet.... auf dem Papier wohl jetzt ein Top 1.Liga Team .

Mit Andi John, Simon Scherrer, Ivo Knuchel, Mauro Neurauter, Sebastian Roussette, Niculin Mathis sowie Torhüter Dario Caduff findet ein illusteres Septett aus Chur

hoch
#430749 - 03/06/2022 10:07 Re: Saison 2022/2023 [Re: manUELI]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1083
Ort: Chur
Original geschrieben von: manUELI
Original geschrieben von: Khuri
Ich möchte ja nicht Polemik betreiben aber: Sind wir echt schon wieder soweit, dass wir Infos mit Bezug zu unserem Verein von den HP‘s anderer Vereine beziehen müssen? Echt schade….


Wieso auf der HP anderer Vereine? Das ist doch euer Team 2? Oder hab ich da was falsch verstanden? OK, theoretisch könnte es auch um euer Team 1 handeln. Wer weiss das schon so genau. Ich frage mich einfach, wie ihr das am 10. August mit dem Support lösen wollt. Supportet ihr da jeweils abwechselnd das eine und dann wieder das andere Team? confused


Schaut ihr lieber, dass ihr bei eurem tollen Hockeyfest in Sommer das richtige Gelb-Blaue Trikots aus eurem Schrank holt…
_________________________

hoch
#430750 - 03/06/2022 10:14 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 135
Also ich wäre auch nicht überfordert, wenn denn in den nächsten Tagen ein neuer Transfer verkündet würde smile

hoch
#430751 - 03/06/2022 10:47 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1083
Ort: Chur
Kader EHC Chur Saison 2022/2023

Trainer: 3

Jan von Arx
Reto von Arx
Björn Gerhard

Torhüter: 2

Marvin Kortin
Jan Rutz

Verteidiger: 6

Ron Fischer
Wesley Haueter
Kilian Liechti
Marc Cadonau
Lars Kieni
Koren Winter

Stürmer: 8

Timo Demuth
Mauro Frehner
Mischa Bleiker
Maurin Tosio
Nicolas Hasler
Yannick Bucher
Cyrill Bischofberger
Jerome Portmann

--------------------------------------------------------
Definitive Abgänge: 16
Simon Scherrer (Prättigau)
Siro Rutzer (Wetzikon)
Cedric Sieber
Stephan Hermkes
Ivo Knuchel (Prättigau)
Dario Caduff (Prättigau)
Sebastian Roussette (Prättigau)
Andi John (Prättigau)
Claude Schnetzer
Marwin Liesch
Jan Monstein
Luca Infanger
Fabian Moser (Frauenfeld)
Jordan Pfennich (Herisau)
Tim Meier
Mauro Neurauter (Prättigau)

Mögliche Abgänge:

Definitive Zuzüge: 5
Cyrill Bischofberger
Marc Cadonau
Jan Rutz (Winterthur)
Lars Kieni (Academy)
Jerome Portmann (Olten)

Mögliche Zuzüge:
_________________________

hoch
#430753 - 03/06/2022 12:19 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 836
Jetzt habt ihr trotz laufendem Vertrag euren einzigen Nationalspieler verloren, was für ein schwerer Verlust.

hoch
#430759 - 03/06/2022 13:42 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
popcorn Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2003
Beiträge: 63
Haben wir eigentlich schonmal das Testspiel gegen Prättigau verloren? Dieses Jahr dürften die Chancen für eine Niederlage so hoch sein wie noch nie. Eine zusammengewürfelte Söldnertruppe, welche nur hier sind, weil es ihnen gerade so in die Karriereplanung passt, wohl ohne Stolz den Steinbock auf der Brust zu tragen, da kommt mir spontan Rockets 2 in den Sinn... Und hinter der Bande 2 Unfähige und denen ebenso der Club am Allerwertesten vorbei geht, da stehen wohl die grössten Übels und der Sportchef schaut nur zu, überlässt denen das Zepter, sehr enttäuschend. Ein Glaube, dass noch die nötigen 8/9 wirklichen Verstärkungen kommen, mag bei mir nicht aufkommen. Schliesslich schlafen die anderen Clubs unserer Liga nicht, sind auch an jenen Spielern dran und neben unserem Standortnachteil haben wir noch die beiden sagen wir mal "Trainer" im Schlepptau, also doppelter Nachteil. Daneben auch die Kommunikation im Arsch, im Hintergrund wird wohl irgendwas gewurstelt. Alles in allem schmerzt was aus dem EHC geworden ist. Wie erwähnt, ein Glaube daran dass es gut wird, kommt bei mir nicht auf, dafür müssten die beiden Totengräber verschwinden. Deshalb hoffe ich dass der Knall möglichst schnell kommt und die beiden fliegen, der enttäuschende Sportchef darf meinetwegen gleich mitgehen. Danach kann es wieder aufwärts gehen, einige zurückkehren und wieder ein Club sein, mit dem man sich voll und ganz identifizieren kann, denn was aktuell abgeht, da kann ich nicht dahinter stehen und hoffe auf eine baldige Erlösung des EHC.

So, Fruscht abglada


Bearbeitet von popcorn (03/06/2022 13:43)

hoch
#430760 - 03/06/2022 13:51 Re: Saison 2022/2023 [Re: ehcbasel1992]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 672
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Jetzt habt ihr trotz laufendem Vertrag euren einzigen Nationalspieler verloren, was für ein schwerer Verlust.


Muss man das ohne Zusatzinfo verstehen??

hoch
#430761 - 03/06/2022 13:53 Re: Saison 2022/2023 [Re: popcorn]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 672
Original geschrieben von: popcorn
Haben wir eigentlich schonmal das Testspiel gegen Prättigau verloren? Dieses Jahr dürften die Chancen für eine Niederlage so hoch sein wie noch nie. Eine zusammengewürfelte Söldnertruppe, welche nur hier sind, weil es ihnen gerade so in die Karriereplanung passt, wohl ohne Stolz den Steinbock auf der Brust zu tragen, da kommt mir spontan Rockets 2 in den Sinn... Und hinter der Bande 2 Unfähige und denen ebenso der Club am Allerwertesten vorbei geht, da stehen wohl die grössten Übels und der Sportchef schaut nur zu, überlässt denen das Zepter, sehr enttäuschend. Ein Glaube, dass noch die nötigen 8/9 wirklichen Verstärkungen kommen, mag bei mir nicht aufkommen. Schliesslich schlafen die anderen Clubs unserer Liga nicht, sind auch an jenen Spielern dran und neben unserem Standortnachteil haben wir noch die beiden sagen wir mal "Trainer" im Schlepptau, also doppelter Nachteil. Daneben auch die Kommunikation im Arsch, im Hintergrund wird wohl irgendwas gewurstelt. Alles in allem schmerzt was aus dem EHC geworden ist. Wie erwähnt, ein Glaube daran dass es gut wird, kommt bei mir nicht auf, dafür müssten die beiden Totengräber verschwinden. Deshalb hoffe ich dass der Knall möglichst schnell kommt und die beiden fliegen, der enttäuschende Sportchef darf meinetwegen gleich mitgehen. Danach kann es wieder aufwärts gehen, einige zurückkehren und wieder ein Club sein, mit dem man sich voll und ganz identifizieren kann, denn was aktuell abgeht, da kann ich nicht dahinter stehen und hoffe auf eine baldige Erlösung des EHC.

So, Fruscht abglada


Was für Müll doch so Platz hat in einem Forum…unglaublich!

hoch
#430762 - 03/06/2022 14:01 Re: Saison 2022/2023 [Re: Khuri]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 836
Original geschrieben von: Khuri
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Jetzt habt ihr trotz laufendem Vertrag euren einzigen Nationalspieler verloren, was für ein schwerer Verlust.


Muss man das ohne Zusatzinfo verstehen??


Mauro Neurauter ist Nationalspieler und trotz laufendem Vertrag von euch zu Prättigau gewechselt.


Bearbeitet von ehcbasel1992 (03/06/2022 14:02)

hoch
Seite 18 von 89 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 88 89 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi