Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 4 von 89 < 1 2 3 4 5 6 ... 88 89 >
Optionen
#429292 - 22/03/2022 20:24 Re: Saison 2022/2023 [Re: echo]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2466
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: echo
noch was anderes. der ehc basel hat gestern eine partnerschaft mit dem scb bekannt gegeben, welche wiederum bereits mit dem sc langenthal eine partnerschaft hat. da kann man nur noch den kopfschütteln....


Es geht dabei um 2-3 Spieler pro Saison. Und ob sie spielen entscheidet Christian Weber, und nicht der SCB. Diese Saison hatten wir 1 Spieler mit B-Lizenz der länger blieb (Verteidiger Jens Nater von Olten). Das wäre also eine Verdoppelung der Anzahl B-Lizenz, aber auch damit sind wir weit davon entfernt ein Farmteam zu werden...
https://www.bazonline.ch/der-ehc-basel-geht-eine-partnerschaft-mit-dem-sc-bern-ein-864173552029


Bearbeitet von droopy (22/03/2022 20:28)

hoch
#429296 - 22/03/2022 20:55 Re: Saison 2022/2023 [Re: Rickbert Haase]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4390
Ort: Chur
Original geschrieben von: Rickbert Haase
dann freut euch halt über dienstagsspiele gegen irgendwelche dorfmannschaften vor 200 nasen…


Ich weiss nicht wie und woher du dies rausliest, dass irgend jemand das will, oder jemand lieber in der MSL als in der NLB spielt. Evt. schreiben hier auch einfach Leute mit, welche die Spiele verfolgen und es deshalb einigen schwer fällt, dass Inf und Moni (Beispiel) dem sportlichen (?) Cut zum Opfer fallen und z.B. Hasler (Beispiel) einen neuen Vertrag bekommt. Denke jeder wird hier Jubeln, wenn wir mit 6 neuen Top Verteidigern Andi John vergessen machen können.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#429298 - 22/03/2022 20:59 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Rickbert Haase Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1559
Original geschrieben von: rodeo
Ich will ja auch ins B. Aber doch nicht um jeden Preis? Würdes es dich wirklich glücklich machen als seelenslose Partnerteam der Berg-Affen im B gegen Metropolen wie Biasca, Küsnacht, Siders oder Weinfelden zu spielen?
Vor allem hat die jüngere Vergangenheit gezeigt, dass weniger die Liga Zuschauer ins Hallenstadion lockt, als der Tabellenplatz. Wir hatten vor 2 Jahren einen passablen Zuschauerschnitt. Wir hatten teilweise in der 2.Liga Carfahrten mit mehreren Cars. Dieses Jahr füllten wir nicht mal mehr die Tribüne im den Bergen.

Du gehts davon aus, dass alles gut wird, und wir nächste Saison eine eigenständige Mannschaft mit topmotivierten Spieler haben, die den Steinhock mit Stolz tragen. Andere sind halt ein wenig pessimistischer. Und dies wegen der Verganheit klar begründet.
Die Hoffnung stirbt zu Letzt. Aber wie oft haben wir schon gehofft…


Nein, ich will auch kein seelenloses Partnerteam werden… Da rufe ich dann Zeter und Mordio, falls das eine Option sein sollte. Aber im Moment habe ich keine Infos ausser die Abgänge und da ich alt genug bin solche Umbrüche des EHCChurs zu kennen, bin ich guter Dinge. Es erinnert mich an den Schnitt nach den Fördervereinjahre mit Cherny Below bevor man der rote Steinbock-EHC wurde… Vielleicht drum mein Glaube… Aber ja, da gebe ich dir recht, Pyramiden-Krams möchte ich auch nicht.
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
#429307 - 22/03/2022 22:58 Re: Saison 2022/2023 [Re: Junge von ganz vorne]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 688
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Original geschrieben von: Rickbert Haase
dann freut euch halt über dienstagsspiele gegen irgendwelche dorfmannschaften vor 200 nasen…


Ich weiss nicht wie und woher du dies rausliest, dass irgend jemand das will, oder jemand lieber in der MSL als in der NLB spielt. Evt. schreiben hier auch einfach Leute mit, welche die Spiele verfolgen und es deshalb einigen schwer fällt, dass Inf und Moni (Beispiel) dem sportlichen (?) Cut zum Opfer fallen und z.B. Hasler (Beispiel) einen neuen Vertrag bekommt. Denke jeder wird hier Jubeln, wenn wir mit 6 neuen Top Verteidigern Andi John vergessen machen können.


Weil ein Infanger sage und schreibe 8 und ein Monstein 12 Scorerpunkte gemacht haben und eigentlich Leader und Leistungsträger sein sollten…wovon sie aber Meilenweit entfernt sind….ein Hasler ist jünger, hat unbestritten Potential (siehe seine Zeit in Fribourg und die kurze Zeit in Düdingen) und darum zurecht nochmals eine Chance verdient.
Im übrigen werde ich den Gedanken nicht los, dass evtl. auch der eine oder andere über die Klinge springen musste, weil ihnen der nötigen Biss fehlte und sie den grossen Aufwand für die Liga nicht mehr betreiben wollten…ein bisschen gemütlich tun vielleicht….

hoch
#429314 - 23/03/2022 05:44 Re: Saison 2022/2023 [Re: droopy]
rote Front Online   content
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4016
Ort: (Gross-)Chur
Original geschrieben von: droopy
Original geschrieben von: echo
noch was anderes. der ehc basel hat gestern eine partnerschaft mit dem scb bekannt gegeben, welche wiederum bereits mit dem sc langenthal eine partnerschaft hat. da kann man nur noch den kopfschütteln....


Es geht dabei um 2-3 Spieler pro Saison. Und ob sie spielen entscheidet Christian Weber, und nicht der SCB. Diese Saison hatten wir 1 Spieler mit B-Lizenz der länger blieb (Verteidiger Jens Nater von Olten). Das wäre also eine Verdoppelung der Anzahl B-Lizenz, aber auch damit sind wir weit davon entfernt ein Farmteam zu werden...
https://www.bazonline.ch/der-ehc-basel-geht-eine-partnerschaft-mit-dem-sc-bern-ein-864173552029


Ne ist klar, der NLA-Verein macht das aus reiner Nächstenliebe. Die wollen in der Liga mehr Einfluss und an eure Junioren-Ressourcen, wir sehen dann in 6, 7 Jahren wenn euch dann der Unterbau fehlt, wenn jeder der nur einigermassen gerade aus laufen kann abgezogen wird oder aufhört, weil er den Sprung zum „Grossen“ nicht schafft, ob ihr es immer noch so rosarot seht.


Bearbeitet von rote Front (23/03/2022 05:44)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#429317 - 23/03/2022 08:28 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1850
Ort: Hinter den 7 Bergen
Ich frage mich immer was man davon hat solche Partnerschaften gross rauszuposaunen? Das gibt jeeeedes Mal Zündstoff, handkehrum wenn plötzlich Spieler WX vom Club YZ kommt schreit keine Katze danach (insbesondere wenn er dann auch noch sportlich einschlägt).

Das Übel sind mehr diese B Lizenzen. Können denn Spieler, Agenten und Clubs nicht auf eine Saison hin entscheiden welches Team das Beste für ihn ist und nach der Saison wird Bilanz gezogen und definiert, wohin der Weg gehen könnte.

Mitte Saison ein kurzes Transferfenster mit max. 2 Transfermöglichkeiten pro Club. Und wenn das Kader dann mal trotzdem knapp wird, müssen dann halt die eigenen Junioren in die Hosen. Dann würde man auch der immer propagierten Juniorenförderung gerecht werden.

Aber manchmal hat man das Gefühl, das Eishockey sei Raketenwissenschaft....
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#429319 - 23/03/2022 09:53 Re: Saison 2022/2023 [Re: Highlander]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4390
Ort: Chur
Man muss eigentlich gar nicht so weit suchen. Sarkis ist mit der Lenzerheide aus den Playoffs ausgeschieden und hexte danach den HC Prättigau in der Relegation zum Ligaerhalt. Sowas ist doch wirklich nur im Eishockey möglich...

Oder um das Beispiel Siebi zu nehmen. Der Junge ist 23 und spielt nächste Saison bei seinem 8 Verein.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#429347 - 24/03/2022 03:45 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Ossi Offline
Mitglied

Registriert: 14/04/2003
Beiträge: 79
Ort: Chur
Am 9. April ist ja anscheinend das Saisonabschlussfest des EHC Chur. Auf der offiziellen HP des EHC ist davon nichts zu lesen.
Hat dieser Anlass auch ein wenig Fleisch am Knochen, sprich die, die gehen müssen, sollen sind anwesend?
Die, die bleiben sollen oder müssen sind anwesend?
Die, die entschieden haben wer gehen muss und wer bleiben darf stellen sich den Fragen der Churer Zuschauer?
Andi John darf zwar an diesem Datum für den EHC noch Geld in die Kasse Laufen aber in der Mannschaft hat er keinen Platz mehr!
Mich verwirrt das ganze ein wenig. Ich erhoffe mir das am 9. April 2022 der Sportchef und seine Trainer hinstehen und ihre Vision mal ausbreiten. Natürlich erwarte ich den ganzen Vorstand anwesend für Diskussionen.
Oder ist das so ein Anlass nach dem Motto, Fans kommt ins Hallenstadion konsumiert ganz fest, füllt unsere Kassen aber stellt ja keine Frage denn es kommt schon gut.
So habe nun meine 3Sekunden Depression nieder geschrieben und freue mich über eure Gedanken und Antworten!


Bearbeitet von Ossi (24/03/2022 03:46)
_________________________
Mitglied der old white Igel

hoch
#429355 - 24/03/2022 11:17 Re: Saison 2022/2023 [Re: Ossi]
popcorn Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2003
Beiträge: 63
Ja Ossi, diese Gedanken gehen mir auch durch den Kopf… Glaube aber kaum, dass sich da jemand den Diskussionen stellt. Frage mich auch, ob ihnen das bewusst ist dass es seeehr kritische Stimmen dazu gibt, was die letzten Wochen abgegangen ist da sie (in ihrer eigenen Welt) der Meinung sind, dass alles supidupi läuft? Schliesslich geschieht ja alles genau nach dem Willen ihrer beiden Super-Gurus… Waiss nit was dia an däna 2 gfressa hend eek So, habe meine 2.5 Sekunden Frust auch geschrieben :-)

hoch
#429367 - 24/03/2022 13:44 Re: Saison 2022/2023 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 688
Jetzt wartet doch mal ab! Kaum wird in Chur mal ausgemistet und an Strukturen gerüttelt und/oder einige bekommen ihren Bauch nicht mehr gepinselt und/oder können sich nicht mehr hinter anderen verstecken, sind alle erschüttert? Genau darum ist dieses jetzige Vorgehen eben genau das Richtige…

hoch
Seite 4 von 89 < 1 2 3 4 5 6 ... 88 89 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi