Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 48 von 60 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 59 60 >
Optionen
#428318 - 17/02/2022 07:40 Re: Saison 2021/2022 [Re: rote Front]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4390
Ort: Chur
Klingt natürlich nach einem verpassten Ziel immer ein wenig seltsam, aber in Anbetracht aller Umstände darf man mit dem vorzeitigen Klassenerhalt sicher zufrieden sein. Was am meisten gefallen hat, war die Moral der Mannschaft. Diese stimmte wirklich praktisch immer! Schade wurde der grosse Aufwand nicht öfters belohnt. Das Glück ist eine verdammte Hure...
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#428319 - 17/02/2022 07:53 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1163
Kann man so unterschreiben. Im positiven Sinne kann man festhalten, dass der worst-case bereits 6 Runden vor Schluss abgewendet werden konnte und man bis zwei Runden vor Schluss noch einigermassen berechtigte Hoffnungen auf eine Play-off Teilnahme machen konnte. Hätten wir vor der Saison so mit Kusshand genommen.

Sportlich denke ich ist jedem klar wo die fehlenden Punkte sind. Hier bin ich sicher das die Verantwortlichen die richtigen Schlüsse ziehen werden und entsprechend reagieren werden.

Mehr sorgen bereitet mir unser Verein, auch wenn sich die Kommunikation verbessert hat, ist einfach eine tiefgreifende Lethargie spürbar, die den ganzen Verein in einen Abwärtsstrudel zieht. Man hat einfach das Gefühl das die Verantwortlichen entweder nicht wollen oder nicht können. Die Zuschauerzahlen sacken auf immer neue Tiefstände und es wird nichts versucht dem gegen zu wirken. Vielmehr ist es noch so, dass der trostlose Zustand, der ein leeres Stadion per se mit sich bringt, noch extra verstärkt wird und man extra noch versucht den wenigen verbliebenen den Matchbesuch vermiesen möchte.
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#428327 - 17/02/2022 08:39 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
NOOSE Offline
Profi

Registriert: 10/10/2001
Beiträge: 535
Ort: Chur
Einmal mehr steigen wir nur nicht ab, weil es ein noch schlechteres Team gibt. Klar kann das nicht unser Anspruch sein, aber das Team hat in einer ausgeglichenen Liga das Maximum aus seinen bescheidenen Fähigkeiten rausgeholt. Es gab wenige Spiele, in denen wir wirklich chancenlos waren. Und aus subjektiver Fansicht sprang der Puck in entscheidenden Situationen halt auch eher für den Gegner als für uns.

Ja nu, Mund abputzen, weitermachen. Ich gehe davon aus (und hoffe), dass die von Arx' bleiben, aktiv auf die Kaderplanung für nächste Saison Einfluss nehmen (sprich ihre Connections walten lassen und überdurchschnittliche MSL-Spieler nach Chur lotsen), unser Team durch ein hartes Sommertraining führen und uns dann im Herbst einen starken EHC präsentieren.
_________________________
HOPP KHUR !!!

hoch
#428334 - 17/02/2022 09:39 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1850
Ort: Hinter den 7 Bergen
Denke, der EHC muss auf die kommende Saison in allen Belangen mindestens einen Schritt vorwärts machen. Am Einfachsten geht das natürlich, wenn die Mannschaft so verstärkt werden kann, dass die sportlichen Erfolge kommen. Dann geht vieles auch nebenbei einfacher.

Aber echo schreibts schon richtig, dieser Lethargie muss entschieden entgegengewirkt werden, Aktionen, Events, Taten, nicht nur von Aufbruchstimmung reden, sondern diese auch aktiv ausleben.

Finde es dann ja z.B. gut und recht wenn für Pumpilaufs und Skateathon gesammelt wird, könnte ja mal aber auch so sein dass der EHC uns - nebst der zu erhoffenden sportlichen Steigerung - das bisschen mehr bietet. Hat z.B. diese Saison kein einziger "Event" an den Heimspielen oder drumherum stattgefunden....
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#428340 - 17/02/2022 11:36 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 135
Zuerst einmal Gratulation zum Ligaerhalt, mit mehr Effizienz vor dem gegnerischen Tor wäre sicher noch mehr drin gelegen. Auch ich wünsche mir wirklich sehr, dass die von Arx Brothers nochmals eine / mehrere Saison in Chur anhängen werden. Bin überzeugt, wenn Jan und Reto von Anfang an , also von jetzt weg Einfluss auf die Mannschaft nehmen können dass dies bestimmt noch besser wird. Ich finde es selbstverständlich auch immer gut, eigene junge Spieler ins Kader einzubauen. Aber wollen wir wirklich den berühmten Schritt zwei vorwärts kommen, dann geht es wirklich nicht ohne auch gestandene, erfahrene und vor allem Torhungrige Spieler aus der Fremde zu holen. Hier erhoffe ich mir wirklich , dass auf die nächste Saison hin etwas geht, eventuell eben mit dem grossen Einfluss von Jan und Reto von Arx. Finde es übrigens heute immer noch krass, zwei solch grosse, ehemalige HC Davos und National Spieler als Trainer an der Bande des EHC Chur zu sehen.
Das einzige Problem das ich bei der Umsetzung meiner Wünsche / Vorstellungen sehe ist wirklich das liebe Geld, leider seit Jahren ein Thema beim Club der Bündner Hauptstadt. Nichts desto Trotz, bringen wir diese Saison noch überzeugend zu Ende. Bin sehr sehr gespannt wie es weiter geht und auch nach 37 Jahren immer noch sehr Stolz auf meinen, unseren Verein. Hopp Khur !

hoch
#428341 - 17/02/2022 11:58 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Corner73 Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2016
Beiträge: 244
Ort: Schweiz
Ich denke,der Nino unser Botschafter wird sicher auch mithelfen gute Spieler zu bekommen.

hoch
#428360 - 17/02/2022 18:49 Re: Saison 2021/2022 [Re: Corner73]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1006
Ort: Chur
ich kann mich im grossen ganzen den vorschreibenden anschliessen.

bezüglich events und lethargie usw. ist es leider schon so, dass tote hose geherrscht hat. geschuldet ist dies aber natürlich der pandemie. so konnte z.b der fan club keine einzige carfahrt durchführen. es startet, mit datum heute fast ein neustart, auch für das umfeld. vielleicht wäre da nur schon ein saisonschlussfest ein guter beginn! zu feiern gibt es natürlich nicht allzuviel, darum lasst uns doch gerade mal eine abfereckte saison feiern, frei nach dem motto: gwöhnlich sind anderi!!! cool

hoch
#428361 - 17/02/2022 19:28 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
ehcfans.ch Offline

Mitglied

Registriert: 03/04/2003
Beiträge: 204
Ort: Chur
Ein Saisonabschlussfest soll in Planung sein. Denke es könnte schon bald News dazu geben.
_________________________
www.ehcfans.ch

Das EHC Chur Fanportal - mit EHC Radio, EHC TV, Forum, Tippspiel, Fotoportal, Berichte!

hoch
#428362 - 18/02/2022 08:56 Re: Saison 2021/2022 [Re: NOOSE]
EHC Supporter81 Offline
Mitglied

Registriert: 10/03/2015
Beiträge: 288
Der Trainer Staf muss Bleiben und dann wird das nächste Saison Denke ich Massiv Besser als diese Spielzeit .
Würde Sagen für diese Spielzeit das Optimum Rausgeholt mit ein wenig mehr Glück währe sogar platz 8 Machbar gewesen.

hoch
#428410 - 21/02/2022 09:51 Re: Saison 2021/2022 [Re: EHC Supporter81]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4390
Ort: Chur
So ganz ohne Polemik...
Mit welcher Begründung muss der Trainer Staff unbedingt gehalten werden?
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
Seite 48 von 60 < 1 2 ... 46 47 48 49 50 ... 59 60 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi