Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 29 von 60 < 1 2 ... 27 28 29 30 31 ... 59 60 >
Optionen
#425793 - 27/10/2021 12:28 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Riga06 Offline

Profi

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 572
Ach, das ist doch völlig egal wo, wie und warum. Die Hauptsache ist doch, dass ihr euer Geld nach Arosa bringt. Danke.
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
#425798 - 27/10/2021 15:58 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 741
Also meines bringe ich mit Sicherheit nicht ;-)

hoch
#425805 - 27/10/2021 23:46 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 741
Fazit von heute: Gesucht: Ein Scorer!!! Mehr brauchts nicht, den aber dafür dringendst…..

hoch
#425807 - 28/10/2021 08:14 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1870
Ort: Hinter den 7 Bergen
Jup, mit 1, 2 Scorern stehts gestern nach 20 Minuten dann auch mal 2:0 für uns. So bleibts halt immer lange eng und dann sind so Gegentore wie Gestern halt eine zu grosse Hypothek.
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#425809 - 28/10/2021 08:24 Re: Saison 2021/2022 [Re: Highlander]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4427
Ort: Chur
Ohhhh, wirklich ganz hart. Da ist man gegen Basel, Seewen und Dübendorf über weite Stecken ebenbürtig wenn nicht sogar mit mehr Spielanteilen und schaut am Schluss dennoch in die Röhre. Hoffentlich schlägt sich das nicht auf die junge Mannschaft.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#425810 - 28/10/2021 08:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 138
… gestern Abend war unser EHC gegen Dübendorf in keiner Art und Weise unterlegen, nein meines Erachtens sogar über weite Strecken besser. Es hat mir sehr weh getan zu sehen wie sich unsere Jungs wirklich abrackern, Spielbestimmend sind ,um danach trotzdem durch ganz ärgerliche Gegentore als Verlierer vom Eis müssen. Leider empfinde ich diese Situation seit mehreren Spielen so. Wir haben wirklich ein Scorer Problem, denn hätten wir ein, zwei wirkliche Scorer im Team bin ich überzeugt wir wären in der Tabelle ganz klar anders positioniert. Was ich sagen, ausdrücken möchte, es ist brutal in vielen Spielen die bessere Mannschaft zu sein und dennoch immer wieder wegen „ zu wenig genutzten Torchancen“ als Verlierer vom Eis zu müssen.
Ich bin fest davon überzeugt, dass Roger Lüdi die Augen offen hat, vermutlich auch Spieler auf dem Radar sieht, nur wird es vermutlich wieder an dem fehlenden Geld liegen …

Also Jungs, ihr habt mein Herz mit eurem Einsatz und Wille ein Spiel zu gewinnen auch gestern wieder erfreut. Machen wir, Fans, Trainer und Spieler in dieser Saison das beste daraus , weiter kämpfen und daran glauben dass auch ihr das Runde, flache ins Eckige treffen könnt … vielleicht passiert ja noch ein Wunder und es kommen noch ein, zwei „ Knipser „

Freue mich jetzt schon riesig aufs Derby am Samstag , Hopp Khur!

hoch
#425816 - 28/10/2021 17:12 Re: Saison 2021/2022 [Re: ehcfriend]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1029
Ort: Chur
chur:dübendorf 1:3 das no name team verliert knapp gegen den neuen leader dübi. mit dem war zu rechnen, also alles normal? nein, aus meiner sicht nicht!

der auftritt von dübi gestern abend hat keineswegs dem eines spitzenteams entsprochen. von mir aus gesehen war das der schwächste dübi auftritt (gegen chur) seit vielen jahren!

leider ist es aber so, dass bei uns die individuelle klasse fehlt, und zwar auf allen ebenen. angefangen bei den goalies, die halt schon spitzenleistungen bringen müssten, denn 3 gegentore mag es nicht leiden (von tor 2 + 3 gestern abend spreche ich da gar nicht!). über die sturmschwäche muss man gar nicht diskutieren! die defensive ist eigentlich der stärkste mannschaftsteil, der aber halt z.B. beim lancieren eines angriffes auch an ihre grenzen stösst.

nun, genug der miesepeterei! wer mich kennt, weiss, dass ich ein pragmatiker bin, und hockeytechnisch sowieso optimist! am samstag ist derby, und derby ist dann, wenn chur gewinnt!

mit dem gewohnt kämpferischen einsatz, dem nie aufgeben, dem spielen mit herz, haben wir ja auch einen pluspunkt auf unserer seite!

wenn jetzt auch noch die fans mitziehen, werden wir den heimvorteil im sonnental auch auf unsere seite holen!

in dem sinne: auf gehts churer, as kunnt guat!

hoch
#425821 - 29/10/2021 07:07 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 741
Alles was geschrieben wurde trifft zu! Man kann der Mannschaft (abgesehen vom Startspiel) keinen Vorwurf machen, gar keinen. Das man die Tore nicht macht und das dass Einzige (aber Wichtigste) ist, kann das dann bald mal nachhaltig auf die Moral schlagen. Wenn ich dann das Matchtelegramm am Dienstag aus Basel lese und Rexha und Berger sehe, die eigentlich bei uns sein sollten, schmerzt das drei- und vierfach…nicht auszumalen, wo wir tabellenmässig stehen würden…
Weiter kämpfen Jungs! Morgen ist ein guter Tag den Knopf zu lösen!


Bearbeitet von Khuri (29/10/2021 07:09)

hoch
#425865 - 30/10/2021 12:14 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rickbert Haase]
Bones Offline
Mitglied

Registriert: 07/11/2013
Beiträge: 141
Ort: Schweiz
Original geschrieben von: Rickbert Haase
Mein Held ist der betende Typ im See. Wobei das schlimmste an dem Video die Musik ist.


Wieso könnt Ihr Euch nicht mal verhalten, wie wir Menschen?
_________________________
Es gibt Tage da verlierst Du , und es gibt Tage da gewinnen Die anderen.

hoch
#425866 - 30/10/2021 12:23 Re: Saison 2021/2022 [Re: Bones]
Rickbert Haase Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1575
Original geschrieben von: Bones

Wieso könnt Ihr Euch nicht mal verhalten, wie wir Menschen?


Menschen sind jetzt nicht unbedingt die Spezies, die am wenigsten Dreck am Stecken hat auf diesem Planeten…
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
Seite 29 von 60 < 1 2 ... 27 28 29 30 31 ... 59 60 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi