Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 50 von 60 < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 59 60 >
Optionen
#428487 - 23/02/2022 22:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
schtaibogg Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2018
Beiträge: 34
Da muss ich meinen Vorrednern leider Recht geben.

Meine Saisonbeurteilung:
Hätte man mir vor der Saison gesagt, dass wir 6 Runden vor Schluss gerettet sind, hätte ich unterschrieben. DAS IST ERFREULICH. Dem Team und dem Trainerstab kann man keinen Vorwurf machen, es hat das Beste aus der Situation gemacht, KOMPLIMENT.

Aber dann ists vorbei mit dem Positiven:
. Ausgangslage: Chur ist einer der grösseren Ortschaften mit einem MSL-Team, mit der besten Infrastruktur (und wird noch viel besser), mit einem erfahrenen Vorstand inkl. NHL-Star, mit mehreren Profi-Trainern, mit einem treuen Publikum --> grosser Aufwand, erschreckend wenig Ertrag!
. Teamzusammensetzung: ich frage mich, wie es geschehen konnte, dass wir mit dieser guten Ausgangslage keine Verstärkung realisieren konnten.
. Strategie mit einheimischen Spielern: ist gescheitert. Die Juniorenabteilung ist gut, aber die Talente verlassen den EHC auf der U17-Stufe vorzeitig -> es gelingt uns nicht, die besten Talente in die 1. Mannschaft zu integrieren und die Verbleibenden sind für die MSL nicht stark genug.
. Ich habe mich gefreut, als der Vorstand die NLB als Ziel ausrief. Wenn ein Verein keine Vision hat, stirbt er. Leider folgten dem NLB-Traum keine Taten/Entscheide. Fazit: man eiert perspektivlos in der MSL herum und hofft, dass es jedes Jahr noch ein Team gibt, welches schlechter ist. DAs wird nicht mehr lange so dauern, bis wir dran sind!
. Ausreden wie Finanzen, keine Arbeitsplätze in der Region usw. gelten nicht. Ich behaupte, der EHC Chur hat eines der grössten Budgets der MSL. Die Agglomeration Chur ist ein boomender Wirtschaftsstandort und bietet genügend Arbeitsstellen, vor allem in den aktuellen Zeiten des Arbeitskräftemangels
. These: Die Strategie eines eigenständigen Vereins ist zu hinterfragen. Wir schaffen es seit Jahren nicht, viele der anderen MSL-Vereine haben einen "spielerreichen Onkel" in der NLA und NLB und versorgen ihre Partner bei Bedarf mit Spielern. Das heisst nicht, dass wir uns den Gelben vom Landwassertal unterwerfen, es gibt in der gleichen Distanz weitere Teams mit Zusammenarbeitspotential.

FAZIT: eine ernüchternde Saison. Trotzdem: ein paar richtige Entscheide und die Spirale beginnt sich nach oben zu drehen!!! Also, packen wir es gemeinsam an.

hoch
#428515 - 24/02/2022 20:37 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Maestro69 Offline
Profi

Registriert: 21/09/2005
Beiträge: 562
Ort: Chur
Was für ein vielversprechendes Interview. Ich bin sowas von gespannt was da für Neuzuzüge präsentiert werden!

hoch
#428516 - 24/02/2022 20:49 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Corner73 Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2016
Beiträge: 244
Ort: Schweiz
Auch ein interessantes Interview in der Zeitung Bündner Tagblatt mit Christian Aliesch.

hoch
#428517 - 24/02/2022 20:58 Re: Saison 2021/2022 [Re: Corner73]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1005
Ort: Chur
ich hoffe doch schwer, dass rexha ein kandidat ist. der spielt ja bei basel als linker verteidiger, warum auch immer, hatte er doch während der quali klasse scorerwerte.

hoch
#428518 - 24/02/2022 21:06 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
Corner73 Offline
Mitglied

Registriert: 04/03/2016
Beiträge: 244
Ort: Schweiz
So viel ich weiss,hat Alban Rexha noch ein Vertrag für die Saison 22/23 bei Basel.

hoch
#428520 - 24/02/2022 22:44 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 836
Original geschrieben von: Tumasch
ich hoffe doch schwer, dass rexha ein kandidat ist. der spielt ja bei basel als linker verteidiger, warum auch immer, hatte er doch während der quali klasse scorerwerte.


Erstens hat er Vertrag für die neue Saison und er spielt auch nicht als linker Verteidiger. Hat auch in den Playoffs schon gut gescort.

hoch
#428524 - 25/02/2022 06:21 Re: Saison 2021/2022 [Re: Corner73]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4008
Ort: (Gross-)Chur
Original geschrieben von: Corner73
Auch ein interessantes Interview in der Zeitung Bündner Tagblatt mit Christian Aliesch.


Wirklich spannende Aussagen. Bin gespannt auf die Taten. Dass die MSL ein Auslaufmodell ist, gebe ich ihm recht. War ja schon bei der Inbetriebnahme fraglich, ob dieser Liga-Start Sinn ergab.

Bin überzeugt, dass man jetzt die richtigen „Pfosten“ setzt.


Bearbeitet von rote Front (25/02/2022 06:38)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#428525 - 25/02/2022 06:51 Re: Saison 2021/2022 [Re: ehcbasel1992]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2464
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Original geschrieben von: Tumasch
ich hoffe doch schwer, dass rexha ein kandidat ist. der spielt ja bei basel als linker verteidiger, warum auch immer, hatte er doch während der quali klasse scorerwerte.


Erstens hat er Vertrag für die neue Saison und er spielt auch nicht als linker Verteidiger. Hat auch in den Playoffs schon gut gescort.


Um bei einem Aufgebot von 7 Verteidigern und 13 Stürmern keine 5. Linie aufschreiben zu müssen, setzt man den 13. Stürmer einfach auf die 8. Verteidigerposition.


Bearbeitet von droopy (25/02/2022 09:09)

hoch
#428568 - 27/02/2022 13:48 Re: Saison 2021/2022 [Re: droopy]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1005
Ort: Chur
185 zuschauer, für mich der absolute tiefpunkt als ehc chur fan cry, und ich habe schon vieles durchmachen dürfen mit diesem club! frown

hoch
#428571 - 27/02/2022 19:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4008
Ort: (Gross-)Chur
Original geschrieben von: Tumasch
185 zuschauer, für mich der absolute tiefpunkt als ehc chur fan cry, und ich habe schon vieles durchmachen dürfen mit diesem club! frown


Ja, ich habe so das gefühl, dass die nächste Saison eine ganz entscheidene wird für die Ausrichtung dieses Vereins, auf ganz verschiedenen Stufen. Die Richtung ist angezeigt, jetzt braucht es Taten und auch Unterstützung von allen EHC Fans, dass dieser oft „geprügelte“ und „missbrauchte“ Verein zur Phönix wird, woran ich immer noch fest glaube.


Bearbeitet von rote Front (27/02/2022 19:51)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
Seite 50 von 60 < 1 2 ... 48 49 50 51 52 ... 59 60 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi