Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 21 von 41 < 1 2 ... 19 20 21 22 23 ... 40 41 >
Optionen
#427122 - 20/12/2021 21:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Es ist sicher ein Zeichen des VR und für mich auch die richtigen Entscheide.
Bravo auch an picco, welcher wirklich sehr viel Geld auch im Unterwallis holt. Er kann den Sportchef gut mit einer ‚Kommission, zusammen ersetzen. Spart man zwischen 150/200‘000 CHF
Wobmann ist ein sehr guter Junioren Trainer, welcher auch geschätzt wird. Hoffe, die Profis zeigen nun eine Reaktion, denn mit leeren Versprechungen und Intervies wie ‚ jetzt ist genug geredet…‘ ist es nun vorbei!!
Diese Spieler sollen nun nicht nur Verantwortung übernehmen sondern einmal Einsatz zeigen, denn ausser Schirjaev hat keiner Neuzugang brilliert!!

hoch
#427137 - 21/12/2021 09:31 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Einen neuen Trainer, falls Wobmann nicht eine Alternative ist, muss schnell eingesetzt werden.
Wenn, dann könnte ich mir Gelinas aber auch Sarault (nur Aegerter wollte ihn nicht) gut vorstellen

hoch
#427174 - 22/12/2021 17:31 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Gerd Zenhäusern als Sportchef/General Manager wäre doch toll? Aldo würde sich sicher freuen, wenn er Visp sportlich zu einem grossen Verein machen würde und wir Fans uns bestimmt auch.

Aber ja.. es wird vermutlich ein Traum von mir bleiben.

hoch
#427176 - 22/12/2021 20:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
Rick Online   content
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2074
Ja an Gerd Zenhäusern habe ich auch schon gedacht. Wäre sicherlich eine mögliche Variante. Denke das er auch bei unserem Kantonsnachbar ein Thema sein könnte.
Wie sein Vater Aldo hat übrigens auch Gerd in seinem jungen Jahren für Visp gespielt. Damals Anfangs der 90er Jahre allerdings noch in der 1. Liga.

hoch
#427177 - 22/12/2021 21:34 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Rick
Ja an Gerd Zenhäusern habe ich auch schon gedacht. Wäre sicherlich eine mögliche Variante. Denke das er auch bei unserem Kantonsnachbar ein Thema sein könnte.
Wie sein Vater Aldo hat übrigens auch Gerd in seinem jungen Jahren für Visp gespielt. Damals Anfangs der 90er Jahre allerdings noch in der 1. Liga.


Hast du vielleicht beim Kantonsnachbar McSorley vergessen oder denkst du der wird in der neuen Halle Trainer? blush

hoch
#427179 - 22/12/2021 21:45 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
Rick Online   content
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2074
Ja warum nicht Trainer oder gleich beides?

hoch
#427201 - 24/12/2021 04:09 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
Osiris Offline
Rookie

Registriert: 23/12/2021
Beiträge: 1
Joel Quenneville wäre frei... und wird in der NHL wohl auch noch ein Weilchen aussetzen. Das wäre doch mal ein Trainer!&#128522; Ich weiss, ich weiss,... aber man wird doch an Weihnachten auch mal träumen dürfen! In dem Sinne, allen frohe Festtage und Hopp Visp!

hoch
#427203 - 24/12/2021 09:22 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
lousers Offline
Rookie

Registriert: 14/10/2008
Beiträge: 31
Bin gespannt, wie es in der Trainerfrage weitergeht. Wenn Wobmann jetzt auch gegen Olten oder Kloten gewinnen kann, bin ich nicht sicher, ob der Trainer wirklich noch gewechselt wird.


Bearbeitet von lousers (24/12/2021 09:52)

hoch
#427211 - 24/12/2021 15:37 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rick]
funnyman Offline

Profi

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 647
Gerd als Sportchef warum nicht. ‘Einheimischer als Trainer seh ich nicht…..war nie erfolgreich…wenn dann ein Fremder, wenn Ausländer, dann US oder CA


Bearbeitet von funnyman (24/12/2021 16:41)

hoch
#427212 - 24/12/2021 22:18 Re: Saison 2021/2022 [Re: funnyman]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Original geschrieben von: funnyman
Gerd als Sportchef warum nicht. ‘Einheimischer als Trainer seh ich nicht…..war nie erfolgreich…wenn dann ein Fremder, wenn Ausländer, dann US oder CA


Ich kann dir da nicht ganz zustimmen. Oft habe ich mich über ihn damals aufgeregt, dennoch ist Bruno Zenhäusern (übrigens der Onkel von Gerd) in der neueren Geschichte des Vereins, als Einheimischer ebenfalls erfolgreich gewesen. So hat er den Aufstieg in die NLB geschafft. Wobmann kann die Spieler sicherlich ausgezeichnet motivieren und Erfolg haben bis ende Saison. Man kann dann für nächste Saison einen neuen Mann an der Bande verpflichten und Wobmann kümmert sich wieder um die Junioren. Die Frage hier ist halt, ob er beides unter einen Hut bringt. Aufstieg Junioren in die Elite und NL Aufstieg? Da stelle ich halt ein grosses Fragezeichen dahinter, ob das langfristig möglich ist.
Wichtiger wäre halt schon einen dritten Söldner und die eine oder andere Verstärkung aus den NL. Hat es doch dort Teams die bald B-Lizenzen abgeben werden. Ob da alles finanziell möglich ist? Schwierig befürchte ich.

Bin mir sicher, mit Gerd als Sportchef würde der Erfolg rasch beim EHC Visp einkehren. Man müsste ihn einfach sofort in die Entscheidungen einbinden, damit er bereits für die neue Saison planen kann.

hoch
Seite 21 von 41 < 1 2 ... 19 20 21 22 23 ... 40 41 >