Optionen
#427008 - 13/12/2021 17:54 Spiel 29: GCK Lions vs. SCL
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5366
Ort: Langenthal
Am Sonntag geht es wieder nach Küsnacht. Das Spiel zu Saisonbeginn konnte 4:5 gewonnen werden, im Schoren gewannen danach die Zürcher 2:4, also bisher nur Auswärtssiege. GCK hat zuletzt Olten besiegt, 3 Spiele vorher aber gegen die Rockets verloren. Es dürfte somit jeder Ausgang möglich sein. Langenthal läuft es momentan jedoch nicht schlecht, man kann also durchaus auf 3 Punkte hoffen.

hoch
#427089 - 19/12/2021 15:21 Re: Spiel 29: GCK Lions vs. SCL [Re: Watschi]
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5366
Ort: Langenthal
Heute Maret und Pienitz krank, der SCL tritt mit nur 6 Verteidigern an. Einer davon Even Helfer vom EHC Biel.

hoch
#427095 - 19/12/2021 20:19 Re: Spiel 29: GCK Lions vs. SCL [Re: Watschi]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1148
Ort: Luzern
War aus meiner Sicht ein gutes Spiel seitens SCL. Über 60 Minuten keine Sekunde in Gefahr gelaufen dieses Spiel jemals z7 verlieren. Konsequent, gradlinig und einfach. Helfer machte für seine 19 Jahren einen sehr sehr guten Eindruck. Machte richtig spass heute zuzuschauen dem ganzen Team.
Higgins on Fire.....gefällt mir immer besser.

hoch
#427103 - 20/12/2021 10:08 Re: Spiel 29: GCK Lions vs. SCL [Re: gismo]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5973
Ort: Luzern
Sieht nach einem souveränen Auftritt aus. Das Team hat sich definitiv gefangen. Und vergessen wir nicht, der SCL spielt seit gefühlter Ewigkeit mit nur einem Ausländer!

Weiter so! smile

Original geschrieben von: gismo
Higgins on Fire.....gefällt mir immer besser.

Meinst du wegen seinen drei Strafen?
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#427128 - 20/12/2021 22:58 Re: Spiel 29: GCK Lions vs. SCL [Re: Watschi]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1148
Ort: Luzern
Ja auch, aber auch weil er seine Sache zu ende macht. Checks fertig macht und auch den Kopf nicht einzieht wenn jemand versucht zu schlagen gibt er zurück. Er bringt Emotionen ins Spiel. Das mit den Strafen, naja, zumindest die ein war mehr als Lächerlich, der kleiner Zürcher wollte ihn schubsen, Higgins blieb stehen. Er schubste dann zurück und der kleine Zürcher viel um. Schon war die 2 Minuten da.

hoch