Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 26 von 60 < 1 2 ... 24 25 26 27 28 ... 59 60 >
Optionen
#425332 - 06/10/2021 12:26 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 104
Auch in meinem Auto sitzen schon drei Fans, fahre aber in einem anderen Ecken der Schweiz los.

Noch eine Anmerkung meinerseits als Ergänzung zu den beiden Vorschreibern: der EHC hat es IMMER verdient an die Spiele zu fahren ;-)!!

hoch
#425346 - 06/10/2021 19:41 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Ciappett Offline
Veteran

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1661
Ort: CH, Chur
Falls Jemand will, ich fahre am Samstag von Bern los.
Zurück dann nach Chur.
Einfach melden.

hoch
#425349 - 06/10/2021 20:21 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
NOOSE Online   content
Profi

Registriert: 10/10/2001
Beiträge: 530
Ort: Chur
Super Interview von JvA auf ehcfans. Ich nehm‘ ihm die Euphorie Wort für Wort ab, da ist nichts gekünstelt, der ist mit Herzblut dabei. Bin sehr gespannt was die beiden aus diesem Team rausholen können. Ich bin optimistisch und freue mich auf die kommenden Wochen
_________________________
HOPP KHUR !!!

hoch
#425354 - 07/10/2021 05:04 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Rickbert Haase Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1554
Ich freue mich auch über den Aufbruch, den wir gerade erleben – aber wohin? Wollen wir über kurz oder lang wieder in die NLB oder NLA oder gehts nur drum in dieser Gurken-Liga die Play-offs zu schaffen und nicht in die Bedeutungslosigkeit abzudriften? Ich habe noch nicht ganz verstanden wo die Reise hin soll. Kann mir da jemand helfen? Persönlich würde ich natürlich wieder in die NLA zurück wollen :-) Man soll ja träumen dürfen.
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
#425356 - 07/10/2021 07:17 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Khuri Online   content

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 675
Also als erstes sollten wir uns mal in dieser Liga etablieren und damit meine ich, unter den ersten 5 mitspielen und nicht jedes Jahr etwas mit dem Abstieg zu tun haben...das alleine wird schwer genug und man hat dieses Jahr in Lyss gesehen wie schnell es gehen kann, wenn man nicht in jedem Spiel vollgas geht.....

Mittelfristig denke ich sollte das Ziel schon die "neue" NLB sein und dort eine gute Rolle einnehmen zu können. Alles andere ist meiner Meinung nach leider utopisch, ausser es kommt von irgendwo her ein sehr sehr reicher Onkel der nicht weiss, wohin mit seinem Geld....

Ich bin auf jedenfall froh, geht etwas bei uns und den Aussagen der Von Arx's zufolge ist Nino ja wirklich mittendrin statt nur dabei und das stimmt mich sehr positiv.

Die einzelne Bausteine zusammen gesehen zeigen doch wirklich einiges auf: Ein Andy Egli als Nachwuchschef, ein Herbi Schädler als U-Coach, die von Arxes im Club, Nino im Vorstand und nicht vergessen Lüdi und Gerhard zusammen mit den vielen ehemaligen, welche sich bei den Junioren engagieren. Mehr Eishockeykompetenz ist fast nicht mehr möglich. Kommt gut! :-)

hoch
#425367 - 08/10/2021 06:31 Re: Saison 2021/2022 [Re: Khuri]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4005
Ort: (Gross-)Chur
Schon crazy die von Arx in EHC Klamotten zu sehen, brauche vermutlich noch ein paar Heimspiele, um meinen Augen zu trauen… :-)

Kunt guat, wie auch schon in diesem Forum gesagt wurde, vom Typ her passen die vermutlich ideal an die Churer Banden, mit echtem Hockeyduft aus Ammoniak, Bratwurst, Nebel und 10 Grad im Stadion anstatt Champagner-Korken, Sitzplätzen und 23 Grad Wohlfühltempi…

Eba gnau darum: Numma du EHC!


Bearbeitet von rote Front (08/10/2021 06:37)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#425423 - 10/10/2021 13:37 Re: Saison 2021/2022 [Re: rote Front]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1004
Ort: Chur
was soll man jetzt halten vom spiel von gestern? chur eigentlich fast als favorit angereist, holt "nur" einen punkt.

- die einstellung stimmt zwar, aufgeben gibt es für den ehc nicht! darum, und auch wegen des guten coachings in der schlussphase, holt der ehc doch noch einen punkt.
- in sachen abschlussschwäche reichen ein paar trainingstage anscheinend noch nicht, sonst hätte chur früh den sack zugemacht.
- der ehc hat mühe damit das spiel selber zu machen, man gefällt sich vielmehr in der aussenseiterrolle.

optimistisch bin ich aber allemal, ein bisschen zeit braucht es halt schon noch! nehmen wir spiel für spiel, das kunnt guat!

hoch
#425450 - 11/10/2021 19:00 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1004
Ort: Chur
jetzt ist der skandal offenkundig: ehcfans verbreitet die unwahrheit!

die 84er Helden als Panini, dass ich nicht lache laugh

da wird Markus Näf grossartig präsentiert, dabei handelt es sich dabei eindeutig um Jiri Faic!

der im text erwähnte vater von Belinda, Ivan Bencic, spielte tatsächlich beim ehc, beim abgebildeten spieler handelt es sich nun aber um Markus Näf!

So was von unseriös, zum glück habt ihr noch alte, weise fans wink

cool smile

hoch
#425505 - 14/10/2021 07:32 Re: Saison 2021/2022 [Re: Tumasch]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4380
Ort: Chur
Die Niederlage nervt irgendwie. Da hat man dem EHC das Spiel im zweiten Drittel unglaublich kaputt gemacht. Wenn man als spielerisch unterlegenes Team gar nichts mehr machen darf, wirds gegen ein solches Team sehr schwierig. Im letzten Drittel als der Schriri wieder Eishockey zuliess, hat man gezeigt, dass wir mit dieser Einstellung und Speed auch mit den grossen mithalten können.

Viel Spass darf man da Basel mit dieser unsäglichen Söldnertruppe wünschen. Himelfarb ist ja an Theatralik kaum zu überbieten und verzögert jedes verdammte Bully. Warum da die Schiris nicht den Mut haben dies zu Sanktionieren bleibt mir ein Rätsel. Aber mein neuer Liebling (und sinnbildlich noch deren Captain) Büsser, welcher sich beim jedem Gegenstoss versucht irgendwo einzuhängen, abzuheben oder schlafen zu legen.

Schade um Rexha, welcher ausser dem Tor ein Fremdkörper zu sein scheint in dieser Mannschaft. Sabli wurde wohl von Himelfarb selbst aus dem Spiel genommen.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#425507 - 14/10/2021 07:52 Re: Saison 2021/2022 [Re: Junge von ganz vorne]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 4005
Ort: (Gross-)Chur
Schade, schade, da wäre viel mehr drin gelegen. Hartnäckig dran geblieben. Macht Freude zuzuschauen. Weiter so!

Die Basler Abwehr war alles andere als sattelfest. Bin gespannt wo die ende Saison landen.


Bearbeitet von rote Front (14/10/2021 07:53)
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
Seite 26 von 60 < 1 2 ... 24 25 26 27 28 ... 59 60 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi