Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 20 von 60 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 59 60 >
Optionen
#424874 - 20/09/2021 12:23 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1870
Ort: Hinter den 7 Bergen
Dass die Leistungen in der Vorbereitung und auch im ersten Meisterschaftsspiel nicht gut waren, können wir nicht verhehlen. Aber wie es Tumasch und Junge schon geschrieben haben, was nützt es nun, die Flinte bereits ins Korn zu werfen.

Einige Stellschrauben / Personalien im Team korrigieren und möglichst schnell einen, oder lieber mehrere Scorer auftreiben, dann wird das schon.

Dass der Göttibuab von Harijs nun in Arosa wirbelt, ist zwar äusserst schade, und über die Gründe will ich gar nicht nachdenken, nun ists aber, wie es ist. Weniger brüala, meh wüahla, sinngemäss auch bei uns.
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#424878 - 20/09/2021 13:22 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Profi

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 727
Die Mannschaft hängen lassen….sagen wir es mal so: Ich mag nicht mehr immer „hätte/wäre/würde/wird schon/„! Ganz ehrlich, dass wir uns wieder von diesen Dorfclubs vorführen lassen müssen, verkrafte ich moralisch langsam nicht mehr. Bis auf die Zufallsaison virletztes Jahr, dümpeln wir in dieser Liga am Schwanz herum und müssen immer hoffen, dass ein anderer Verein Konkurs geht oder noch schlechter ist. Mir ist auch egal, warum auch dieser Spieler (ist ja nicht der erste…) quasi schon bei uns ist, um das Tags darauf irgendwo anderst anzuheuern. Der Grund ist nicht relevant, Fakt ist: Es ist so! Und wir haben den Salat. Und nochmals zur Klarstellung: Ich mache einem Lüdi keinen Vorwurf. Was soll er denn tun, wenn du von den potentiellen Neuzugängen verarscht wirst und diese der guten Luft nachlaufen. Aber genau da liegt der Hund begraben. Dass wir keine gute Luft zu haben scheinen, ist unser leidiges Problem…

Fazit: Ein Verein wie den EHC Chur muss in dieser Liga konkurenzfähig sein, alles andere macht keinen Sinn und mir keinen Spass. Und diesen Anspruch erfüllt das aktuelle Team 21/22 nicht.


Bearbeitet von Khuri (20/09/2021 13:40)

hoch
#424890 - 20/09/2021 16:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 138
Weiss jetzt nicht wie ich es genau beschreiben soll. Gehe nun wirklich eigentlich immer seit 1984 an die Heimspiele des EHC Chur, früher sogar regelmässig an die Auswärtsspiele. In dieser Zeit, also „meiner“ Zeit ist beim EHC einiges los gewesen. Manchmal NLA , dann auch länger NLB, sogar spitze B gespielt und dann wieder 1.Liga und sogar 2.Liga. Doch immer konnte aus meiner Sicht früher oder auch später das negativ Segel gewendet werden. Nun ist seit 4 Jahren besteht diese MSL , ja genau diese MSL. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese Liga viel stärker, aber auch mit vielmehr finanziellem Aufwand ( Kader ) verbunden ist, als dies manchen Vereinen am Anfang Bewusst war und lieb ist. Was ich damit meine ist, für einige Vereine in dieser Liga ist ein Kader für die Spitze dieser MSL zu teuer. Das heisst für mich geradeaus gesagt, entweder kann hier der EHC die nötigen finanziellen Mittel aufbringen, um wenigstens regelmässig zwischen Platz 4 - 7 mitzuspielen, ansonsten lieber wieder 1.Liga spielen. Der Schaden am Verein und seinem Umfeld wird mit Schwanz MSL spielen bestimmt grösser sein, als 1.Liga zu spielen.
Würde mich persönlich eigentlich nicht mehr verwundern, wenn auch die 1.Liga für Chur zu teuer ist, heisst es ist schon ein Armutszeugnis, das von Thusis bis Sargans und von Chur bis Ilanz nicht potenzielle , über Jahre treue Geldgeber , Sponsoren vom Verein EHC Chur überzeugt werden können. Leider gehöre ich wie die meisten von euch auch nicht zu den Wohlhabendsten, leider denn das Herz wäre bei mir am rechten Flleck. Diese Person oder auch Firma muss zuerst geboren / gegründet werden die mächtig Geld besitzt und das Herz dem EHC verschenkt

hoch
#424895 - 20/09/2021 20:29 Re: Saison 2021/2022 [Re: ehcfriend]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1025
Ort: Chur
@Khuri: wir haben es jetzt gehört, wir sind weder blind noch blöd. die situation ist jetzt wie sie ist, ob es spass macht sei dahingestellt. das junge team jetzt nach strich und faden zu zerreissen bringt auf jeden fall gar nichts mad . viel wichtiger wäre aktuell ein guter support von den rängen, der ist aber eher noch schlechter als die leistung auf dem eis.gwöhnlich sind anderi scheint leider nicht mehr zu zählen!

@ehcfriend:so ist es halt beim ehc; uffa, aba wia ds brambrüeschbähnli.ein echter churer fan muss das halt verkraften. ein rückzug in die 1.liga würde gar nichts bringen. billiger ist die liga schon, aber für die spieler nur unwesentlich weniger anspruchsvoll. ansonsten wären sarkis und co sicherlich bei prättigau gelandet, und nicht auf der heide.

an euch beide, und auch an alle anderen: es braucht halt geduld. aber wie es der jvgv schreibt ist roger ganz sicher am puck, kann aber halt nicht so viele nullen an den zahltag hängen wie fetsch im täli hinten.

hoch
#424896 - 20/09/2021 22:18 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 104
Gemeinsam durch dick und dünn. Gemeinsam am mittwoch nach herisau und am samstag in die wichtrach.

Im cup den torschussknopf lösen und am samstag gegen wiki punkte einfahren. Das hat im letzten jahr geklappt, warum auch nicht in dieser saison?

Auch wenn ich gegen lyss ein besseres resultat erhofft habe, zumindest im ersten drittel sah ich sehr gute ansätze für die laufende saison. Bereits nach dem ersten spiel verzweifeln? Geht gar nicht!

Egal wie sie saison weiter geht, ich werde an den spielen sein, freue mich über geglückte spielzüge, gehaltene schüsse, überstandene boxplays und vielleicht einmal über ein geglücktes powerplay. Geht der ehc als verlierer vom feld, kopf hoch das nächste spiel folgt in kürze.

Zuversicht, optimismus, der glaube an den erfolg. Und wenn nicht, der ehc mit stolz im herzen, dass ist das was zählt.

Ich glaube an die verstärkung aus carolina ;-). Wartet es nur ab, totgeglaubte leben am längsten.

EHC KHUR forever

hoch
#424900 - 21/09/2021 01:01 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Gerunknown Offline
Rookie

Registriert: 30/03/2015
Beiträge: 25
Kann mir jemand was über Nicolas Hasler sagen? Ich habe gehört er sei der einzige Lichtblick dieses sonst eher talentlosen Teams.

hoch
#424933 - 21/09/2021 20:22 Re: Saison 2021/2022 [Re: Gerunknown]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1870
Ort: Hinter den 7 Bergen
Original geschrieben von: Gerunknown
Kann mir jemand was über Nicolas Hasler sagen? Ich habe gehört er sei der einzige Lichtblick dieses sonst eher talentlosen Teams.

Er hat auf jeden Fall viel Eiszeit erhalten, habe ihn jetzt aber nicht besser oder schlechter gesehen als seine Mitspieler.

Man darf aber insgesamt sehr gespannt sein, welche Spieler sich mit der Zeit profilieren können. Die Mannschaft ist sicherlich sehr breit aufgestellt, aber die Speerspitzen fehlen noch / haben sich noch nicht gezeigt.
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#424965 - 22/09/2021 00:24 Re: Saison 2021/2022 [Re: rodeo]
Gerunknown Offline
Rookie

Registriert: 30/03/2015
Beiträge: 25
So breit aufgestellt finde ich das Kader jetzt nicht wirklich. Spieler wie Scherrer bringen ja kein Bein vors andere. Seine Zeit ist längst abgelaufen und es wäre allen geholfen wenn sich der Bartli samt Ausrüstung aus der Garderobe entfernen und ein Plauschteam in der Umgebung suchen würde.

Auch für den Fehltransfer des Jahres, namentlich Mischa Bleiker, habe ich nicht viel übrig. Also wo siehst du den hier die Breite im Team?

hoch
#424966 - 22/09/2021 07:12 Re: Saison 2021/2022 [Re: Gerunknown]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4422
Ort: Chur
Kommt da noch mehr, oder ist dein persönlicher Rachefeldzug abgeschlossen? grin grin grin
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#424983 - 22/09/2021 13:24 Re: Saison 2021/2022 [Re: Gerunknown]
Moskau771 Offline
Rookie

Registriert: 22/09/2021
Beiträge: 32
Da kann ich dir nur zustimmen. Ich als hardcore chur fan bin mal wieder enttäuscht von der ganzen organisation. Ich meine das team hat nicht einmal einen trainer!!! Und dann wird grosskotzig erzählt man wolle wieder in die Nati b. Ich bin gottlos enttäuscht und habe in jeder hinsicht hoffnung verloren für diese mannschaft.

hoch
Seite 20 von 60 < 1 2 ... 18 19 20 21 22 ... 59 60 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi