Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
#423926 - 08/07/2021 16:50 Re: Saison 2021/22 [Re: sockenwilli]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 886
Neues aus der Gerüchteküche:
Der SC Bern rüstet auf!
nach 2 "Seuchenjahren" rückt beim grossen Traditionsverein der Sport wieder absolut in den Mittelpunkt bzw. Hauptaugenmerk und es wird wieder kräftig ins Spielerpersonal investiert. Allerdings erst auf die übernächste Saison 2022/23 hin, doch dazu etwas später mehr. Auf die neue Saison 21/22 werden noch Verteidiger-Routinier Lorenz Kienzle und allenfalls noch Noah Schneeberger (als möglicher Ersatz für Eric Blum) dazu stossen. Sollte der Deal mit Schneeberger nicht klappen, wäre auch eine Rückkehr von Justin Krueger sehr denkbar. Im Sturm könnte neben dem Tryout-Kandidat Kast noch Tim Bozon als Ergänzung und Ersatz für Thomas Rüfenacht in die Hauptstadt wechseln. Auch Robin Grossmann wurde dem SCB (sowie der ganzen Liga) angeboten, doch der SCB und Lausanne konnten sich nicht für ein Tauschgeschäft einigen, weil bsp. Calle Andersson nicht nach Lausanne wechseln wollte und Lausanne kein Interesse an Jan Neuenschwander ( Colin und Jeremy Gerber) hatte, welcher vom SCB angeboten wurde, und Neuenschwander hätte einem Wechsel voraussichtlich auch nicht zugestimmt. Doch da ist das letzte Wort noch nicht ganz gesprochen. Aktuell soll der EHC Biel die wahrscheinlichste Option für Grossmann sein, allerdings ist der Deal noch lange nicht durch und es kann sich noch einiges ändern. Bei Lausanne ist nicht nur Grossmann unzufrieden und unglücklich sondern auch bsp. auch sein Verteidigerkollege Joel Genazzi. Evt. braucht es noch etwas Zeit bis sich da zwei Clubs auf einen Tausch einigen können, schlussendlich müssen dann die involvierten Spieler auch noch zustimmen. Beim SCB wird noch ein ausländischer Center gesucht, dann ist die Kaderplanung 21/22 definitiv abgeschlossen. Bern hat zwar grosses Interesse an Ambris Marco Müller, doch dessen Vertrag läuft noch eine Saison und Bern und Ambri konnten sich nicht für ein Tauschgeschäft einigen, da Ambri kein Interesse an Gregory Sciaroni hatte und Bern Mika Henauer nicht abgeben wollte.
Im Hinblick auf die Saison 22/23 soll der SCB bereits DREI (!!!!!!!!) mündliche Vereinbarungen mit Spielern abgeschlossen haben, die auf die Saison 22/23 nach Bern wechseln. Dazu kommt noch die wichtige Vertragsverlängerung mit dem dominanten Offensiverteidiger Ramon Untersander um gleich 5 (!!!) Jahre. Für Untersander gabs grosses Interesse auch aus Lausanne, Zug, Biel, Lugano, Davos und den ZSC Lions, doch der Rheintaler entschied sich für eine Verlängerung beim SC Bern.
Kommen wir zu den Zuzügen bzw. Einigungen auf die Saison 2022/23:
Die erste Einigung soll mit dem Fribourger Christoph Bertschy erfolgt sein. Für Bertschy ist es eine Rückkehr nach Bern. Im Novizen-Alter wechselte er wegen bessernen Perspektiven von Gotteron zu den Mutzen, mit dessen erster Mannschaft er in der Saison 12/13 den Schweizer Meistertitel feierte, dazu gewann er 2014/15 auch noch den Cup mit dem SCB. Bertschy ist in Lausanne schon seit einiger Zeit nicht mehr zufrieden und unglücklich und es gab viele Gerüchte über einen möglichen vorzeiten Abgang von Bertschy aus Lausanne. Doch diese scheiterten vor allem an Bertschys hoch dotiertem Vertrag in Lausanne. In Bern wird Bertschy einen 4 Jahresvertrag mit Option unterschreiben und gehaltsmässig wird er rund 20% weniger verdienen als in Lausanne. Für Bertschy interessierte sich vor allem auch sein Jugendverein Fribourg-Gotteron, doch Bertschy entschied sich für eine Rückkehr nach Bern. Neben Bertschy wird auch der aktuelle Ambri-Spieler Marco Müller spätestens auf die Saison 22/23 zum SCB zurückkehren. Müller ist in Ambri unzufrieden, weil er nicht mehr so grosses Vertrauen von Cheftrainer Cereda erhält und Müller unbedingt Ambri verlassen möchte, trotz Vertrag bis Ende Saison 21/22. Als Dritter fast schon sicherer Neuzuzug gilt Gotteron-Verteidiger Dave Sutter. Der grossgewachsene Schweiz-Kameruner soll die Defensive verstärken und somit die grosse Lücke auffüllen, da bei Bern am Ende der Saison 21/22 mit einem Rücktritt als Spieler von Kult-Spieler und Legende Beat Gerber zu rechnen ist. Sutter soll in Bern einen 3 Jahresvertrag erhalten. Sutter ist ein erstklassiger Defensivverteidiger, der in der Liga meist unterschätzt wird. Weiter gemäss den gleichen Quellen und auch bestätigt von Insidern aus dem SCB-Umfeld bemüht sich der SCB intensiv um eine Rückkehr von Genfs Stürmer Joel Vermin. An Vermin hatte der SCB ja schon vor der abgelaufenen Saison grosses Interesse. Ein Transfer nach Bern scheiterte u.a. daran weil Bern Untersander nicht abgeben wollte und Praplan und auch Calle Andersson nicht nach Lausanne wechseln wollten. Deshalb entschied sich dann Vermin für einen Wechsel nach Genf im Tausch gegen 3 andere Spieler. Auf der Wunschliste der SCB-Verantwortlichen stehen auch die Namen von Enzo Corvi und Dominik Zwerger ganz zuoberst. affaire a suivre heisst es bei all diesen Gerüchten ob sich die bewahrheiten oder nicht.....


hoch
#424042 - 28/07/2021 16:04 Re: Saison 2021/22 [Re: derpaul]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 430
Gerücht:

4. SCB-Ausländer ist ein NHL-Schwede!
Bern holt als 4. Ausländer den NHL-Schweden Mattias Janmark. Janmark wurde in der letzten Saison von Chicago nach Vegas getradet, aber wurde in der Casino-Hochburg und Glücksspielstadt nicht glücklich. Nun wechselt der 28 Jährige Center, der auch als Flügel einsetzbar ist, mit einem 3 Jahresvertrag nach Bern. Janmark gilt als ersklassiger Center und Flügel mit klasse Übersicht und gilt als sehr schneller Spielmacher. Kommt noch ein weiterer Schwede? Sehr gut möglich! Denn Bern ist mit Dustin Jeffrey nur bedingt zufrieden. Trotz Vertrag noch für diese Saison gültig, zeichnet sich nun eine Lösung ab. Jeffrey wird wohl in die DEL wechseln. Dafür dürfte höchstwahrscheinlich der SCB einen weiteren Schweden begrüssen. Aus der KHL soll der Schwedische Strümer Mario Kempe in die Hauptstadt ziehen. Kempe dürfte in Bern einen 2 Jahresvertrag erhalten. Mario ist der ältere Bruder von NHL-Star Adrian Kempe.

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2