Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 59 von 70 < 1 2 ... 57 58 59 60 61 ... 69 70 >
Optionen
#423268 - 02/06/2021 22:28 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4474
Ort: In der nähe von Olten
Eventuell haben die Visper die à fonds perdu Beiträge nicht beantragt. Dann müssen die Lohnkosten auch nicht um 20% gesenkt werden, wenn ich das so richtig in Erinnerung habe.

hoch
#423271 - 03/06/2021 00:41 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
VispVS Offline
Mitglied

Registriert: 03/12/2017
Beiträge: 141
Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: Ninjakoski
Super Transfer! Da haben wir sogar ein eingespieltes Duo... :-)

Ich freue mich jetzt schon diese beiden spielen zu sehen!!!


Das hatten wir mit Kissel und Van Guilder auch schon. Das alleine ist keine Garantie für den Erfolg.

Unsere neuen Söldner sind aber selbstverständlich ein anderes Kaliber.


Die Frage ist wie motiviert und ernst die beiden das ganze
"Abenteuer" nehmen... Mich würde es nicht wundern, wenn der ein oder andere seinen Vertrag nicht erfüllt. Alex Kovalev hatte einfach Klasse, war Single und noch Bock zu spielen. Zu Kissel und Van G. - die beiden bzw. Ihr Umfeld fühlten sich in Visp bzw. dem Wallis nicht wirklich wohl. Vielleicht wäre ein Deutschkurs - der z.B in Deutschland bei vielen Verein "Pflicht" ist auch eine Idee... Zeit hätten Sie als Profis genug - und in Visp läuft auch auch nicht wirklich viel, das ablenken könnte...

hoch
#423273 - 03/06/2021 08:28 Re: Kader 2021/2022 [Re: calli]
mark05 Offline
Mitglied

Registriert: 13/06/2005
Beiträge: 80
Ort: Zürcher Unterland
Original geschrieben von: calli
Eventuell haben die Visper die à fonds perdu Beiträge nicht beantragt. Dann müssen die Lohnkosten auch nicht um 20% gesenkt werden, wenn ich das so richtig in Erinnerung habe.


Wenn du "nur" 50% beantragst, dann müssen die Lohnkosten nicht gesenkt werden. Bei 2/3 Bezug dann hingegen schon. Wurde nachträglich so angepasst.

hoch
#423278 - 03/06/2021 11:54 Re: Kader 2021/2022 [Re: mark05]
CoMcDavid Offline

Mitglied

Registriert: 13/03/2009
Beiträge: 206
Und bei der Einsparung von Lohnkosten gibt es doch eine Untergrenze? 150k/Vertrag oder nicht? Sprich da würde praktisch niemand reinpassen von denen, die bereits letzte Saison unter Vertrag standen. Neue Verträge laufen eh unter anderer Prämisse.

hoch
#423281 - 03/06/2021 12:58 Re: Kader 2021/2022 [Re: CoMcDavid]
murphy's Offline

Veteran

Registriert: 22/09/2009
Beiträge: 2818
Ort: Chatzestrecker
Original geschrieben von: CoMcDavid
Und bei der Einsparung von Lohnkosten gibt es doch eine Untergrenze? 150k/Vertrag oder nicht? Sprich da würde praktisch niemand reinpassen von denen, die bereits letzte Saison unter Vertrag standen. Neue Verträge laufen eh unter anderer Prämisse.


Aus diesem Grund meine Frage ich kenn mich da zu wenig aus. Bei den Söldnern kann man davon ausgehen dass diese immer da rein fallen. Da es sich bein den 150k um die Bruttolohnsumme handelt.
_________________________
1981 EHC Olten - SC Langenthal
"EINER VON über 9000"

ALLEZ SERVETTE FC
#NotreVilleNosTalents

hoch
#423289 - 03/06/2021 14:45 Re: Kader 2021/2022 [Re: VispVS]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 842
Original geschrieben von: VispVS


Die Frage ist wie motiviert und ernst die beiden das ganze
"Abenteuer" nehmen... Mich würde es nicht wundern, wenn der ein oder andere seinen Vertrag nicht erfüllt.


Und mich würde es doch sehr wundern wenn die Verträge nicht eingehalten würden.
Spieler in ihrem Sportlichen Herbst sind meist mehr Profi als Junge Spieler.
Ich mache mir da nun wirklich keine Gedanken das es an der Motivation oder der Einstellung fehlen könnte.

hoch
#423292 - 03/06/2021 15:06 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Also ich denke dem Verein und auch den beiden Söldnern ist es ziemlich Ernst.

Ich möchte das Team in die oberste Liga führen...


hoch
#423322 - 03/06/2021 21:42 Re: Kader 2021/2022 [Re: Lucky]
VispVS Offline
Mitglied

Registriert: 03/12/2017
Beiträge: 141
Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: VispVS


Die Frage ist wie motiviert und ernst die beiden das ganze
"Abenteuer" nehmen... Mich würde es nicht wundern, wenn der ein oder andere seinen Vertrag nicht erfüllt.


Und mich würde es doch sehr wundern wenn die Verträge nicht eingehalten würden.
Spieler in ihrem Sportlichen Herbst sind meist mehr Profi als Junge Spieler.
Ich mache mir da nun wirklich keine Gedanken das es an der Motivation oder der Einstellung fehlen könnte.


Was soll ein Spieler auch sonst erzählen? In unserer Gesellschaft, wo mehr schein als sein zählt.

Jason Guerriero, Alexandre Tremblay und Jason Bast (spielt in der Zwischenzeit immerhin in der DEL!) sind nur 3 Beispiele... Im Sport kann es schnell gehen.

Beim FC Sitten hat vor 2 Jahren auch ein Valon Behrami unter ähnlichen Voraussetzungen unterschrieben... Nach ein paar Wochen war es vorbei...

hoch
#423333 - 04/06/2021 07:37 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
CoMcDavid Offline

Mitglied

Registriert: 13/03/2009
Beiträge: 206
VispVS: Weiss gar nicht was diese negative Gedanken sollen. Behalt sie doch für dich. Es wurden tolle Transfers getätigt und die meisten freuen sich auf die neue Saison. Wie es dann rauskommt werden wir dann sehen.

hoch
#423392 - 06/06/2021 10:10 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
Spanky82 Offline
Mitglied

Registriert: 12/05/2006
Beiträge: 112
Ort: Visp
@ConnerMcDavid: Ein Forum ist doch dazu da, dass man seine Meinung sagt. Es müssen ja nicht alle derselben Meinung sein. Solange man sachlich diskutieren kann, finde ich das spannen. Da können von mir auch Leute aus Langenthal, Olten, Kloten oder auch Siders mitdiskutieren. Es müssen sich hier ja nicht nur Visp-Fans gegenseitig auf die Schulter klopfen...


@VispVs:
Ich bin da nicht deiner Meinung. In Sitten gibt es nur einen König und der duldet keine anderen neben sich.
Gib den beiden doch zuerst mal eine Chance. Ich meine sie spielen beide bei Lulea in der höchsten schwedischen Liga und klassierten sich auf dem fünften Platz (von 14). Dabei waren sie teamintern Scorer 1 und 6 und in der Liga 9 und 56. Wir reden hier aber nicht von irgendeiner Gurkenliga sondern der höchsten schwedischen Liga. Auch wenn wir Schweizer immer wieder zu hören kriegen, dass wir anscheinend dies beste Liga ausserhalb der NHL haben, schätze ich die schwedische Liga doch besser ein. In den letzten 5 Austragungen der CHL haben in 6 Jahren 5 Mal eine schwedische Mannschaft gewonnen (4x Frolunda, 1xLulea) und bei der sechsten Austragung stand zumindest eine schwedische Mannschaft im Final. Fakt ist, dass die Schweizer Liga attraktiv ist (kurze Reisewege, hohes Salär, gute Lebensbedingungen, gutes Niveau, ...), das sie aber europäisch doch nicht ganz unter die Spitzenklasse gehört.
Auch wenn sie jetzt beide 35-jährig sind, dann sagt dass doch nichts über ihre Arbeitseinstellung aus. In deinem beruflichen Umfeld gibt's vielleicht auch 50 bis 60-jährigen, welche mehr auf dem Kasten haben als ein 23-Jähriger. Vielleicht sind sie nicht mehr ganz die schnellsten, wenn sie aber die Hartgummischeibe im Giebel versorgen können, die Bullys gewinnen, das Power-Play verbessern und die Spieler um sich besser machen, dann ist mir das relativ egal und ich freue mich auf Spieler, welche Ambitionen haben.
Übrigens, von den drei Spielern die du aufgezählt hast, hat keiner in einer grossen europäischen Liga gespielt. Alex Tremblay war ein guter NLB-Stürmer, an Guerriero kann ich mich nicht einmal erinnern und Jason Bast hat erst nach Visp in einer höchsten Liga gespielt (nein, aber auch die DEL ist keine grosse, europäische Liga). Ich freue mich auf die beiden neuen Spieler.

Ich denke, der EHC Visp geht dieses Jahr "all-in". So einfach wird man in den nächsten Jahren nicht mehr aufsteigen können, ausser die NLA entscheidet sich für eine Liga mit 16 Mannschaften unterteilt in zwei Gruppen a 8 Mannschaft (West/Ost). Viel eher wird da wohl das Szenario werden, dass auf die Saison 22/23 auf 12 Mannschaften verkleinert wird. Wenn das Geld vorhanden ist, warum nicht?

Übrigens muss ich den Verantwortlichen auch ein Kompliment machen. Die Live-Übertragungen im letzten Jahr (ich hoffe, die werden auch im nächsten Jahr noch gemacht), die Medienarbeit und auch jetzt, dass wir mit abstimmen können, welche Farbe unser nächstes Heimtrikot haben soll, finde ich wirklich toll.

hoch
Seite 59 von 70 < 1 2 ... 57 58 59 60 61 ... 69 70 >