Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 52 von 70 < 1 2 ... 50 51 52 53 54 ... 69 70 >
Optionen
#423041 - 25/05/2021 16:49 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
CoMcDavid Offline

Mitglied

Registriert: 13/03/2009
Beiträge: 206
Mit Castonguay habe die Sierrois einen arrivierten Center der Ruhe ins Spiel bringt und Beauregard wird die Rolle des jungen Wilden übernehmen. Mittelfristig evtl. ein besserer Fit für Siders als mit Asselin, der relativ schnell mal nur noch Augen für die National League hatte.

hoch
#423042 - 25/05/2021 16:59 Re: Kader 2021/2022 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Steve-O
Nicht wahrscheinlich, ganz sicher sogar! Ich habs schon einige male erwähnt: Franko- Kanadier aus Québec sind prädestiniert für diese Liga und die geborenen Skorer.

Ich finde es ein wenig schade, dass man einfach nicht nach solchen Spielern Ausschau hält... Nach wie vor...


Unser Sportchef ist von der "älteren Garde". Ich vermute, deine "Québec-Theorie" wurde bislang nur vom Ajoie/Siders evtl. Kloten Sportchef festgestellt.
Bei uns wird auf die Statistik geschaut und viel Geld ausgegeben. grin
Ich würde viel Geld wetten, bin überzeugt, Hanberg wird ein weiterer Schwede engagieren wollen.

hoch
#423044 - 25/05/2021 17:52 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
CoMcDavid Offline

Mitglied

Registriert: 13/03/2009
Beiträge: 206
Ich setze mein Geld ebenfalls auf 'Schweden':-)

hoch
#423059 - 26/05/2021 07:16 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
Humpu Biär Offline
Profi

Registriert: 21/03/2005
Beiträge: 1093
Ort: anär Bar
Bezüglich der Québec-Theorie: Siders hat nach dem Aufsteig das Anforderungsprofil der Imports folgendermassen beschrieben: Französisch-Sprechend und schon einmal in Europa gespielt. Ich denke vor allem die Sprache hilft den Imports sich hier wohl zu fühlen und sich mit der Region zu identifizieren. Bei solchen Rahmenbedingungen kommt dann der Einsatz und die Leistung normalerweise von selbst.
Bin dann gespannt wie sich der neue macht.
_________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.

hoch
#423060 - 26/05/2021 08:04 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
vischper Offline
Mitglied

Registriert: 29/09/2003
Beiträge: 405
"Alex Kowalew war mein grosses Vorbild als Spieler. Wenn einer wie er hier gespielt hat, muss das eine gute Adresse sein."
Dies die Aussage von Linus Klasen betreff Wechselgrund ins Wallis (im heutigen WB).

Klasen soll den EHC Visp minim mehr kosten als Van Guilder. Und der war nun wirklich kein teurer Ausländer. Dies zu den vielen Gerüchten betreff "finanzieller Kraftakt".
_________________________
vischper

hoch
#423065 - 26/05/2021 10:16 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
CoMcDavid Offline

Mitglied

Registriert: 13/03/2009
Beiträge: 206
Klasen: Werte das als gutes Zeichen dass er sich bereits im Vorfeld Zeit nimmt und die Mannschaft / Staff und Halle/Infrastruktur besucht respektive anschaut.

hoch
#423069 - 26/05/2021 12:00 Re: Kader 2021/2022 [Re: vischper]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Original geschrieben von: vischper


Klasen soll den EHC Visp minim mehr kosten als Van Guilder. Und der war nun wirklich kein teurer Ausländer. Dies zu den vielen Gerüchten betreff "finanzieller Kraftakt".


Wieviel hat Van Guilder gekostet? Das würde mich interessieren. Auch was er an zusätzlichen Zahlungen bzw. Provisionen, Auto, Wohnung usw. erhalten hat. Bitte um Insider-Informationen lieber Vischper.

Klasen pendelt vermutlich nicht ständig von Visp nach Lugano und spielt in der Provinz in der zweiten Liga für einen "wirklich tiefen Lohn."

hoch
#423070 - 26/05/2021 12:07 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
gregy Offline

Profi

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 570
Ort: Wallis
Auch wenn Klasen massiv teurer ist, wird sich das auszahlen. In welcher Form auch immer. Ich zB habe genug von günstigen, jungen schnellen gesehen.

hoch
#423072 - 26/05/2021 13:00 Re: Kader 2021/2022 [Re: gregy]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3064
Ort: Aargau
Original geschrieben von: gregy
Auch wenn Klasen massiv teurer ist, wird sich das auszahlen. In welcher Form auch immer. Ich zB habe genug von günstigen, jungen schnellen gesehen.


Das finden viele, ABER man darf ruhig dazu stehen. Qualität hat auch im Eishockey seinen Preis. An Klasen werden wir noch alle viel Freude haben.

hoch
#423073 - 26/05/2021 13:02 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
gregy Offline

Profi

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 570
Ort: Wallis
Die Vorfreude ist schon mal riesig:-)

hoch
Seite 52 von 70 < 1 2 ... 50 51 52 53 54 ... 69 70 >