Offizielles Forum des EHC Visp
Seite 25 von 70 < 1 2 ... 23 24 25 26 27 ... 69 70 >
Optionen
#422453 - 10/05/2021 18:59 Re: Kader 2021/2022 [Re: Lucky]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 447
bin ja nicht der eiermann, liebster lucky wink smile cool . ok wenns noch vor/während dem spiel ein raglett oder fondüü gibt wieso nicht, dann komm ich mal in die "üsserschwiiz" ins wallis, aber nur bei einem spiel gegen die mäuse aus tannen-city!

ob dies mit den viele grossen namen gut kommt, na ja wird man dann sehen, gewisse zweifel gibts immer.........

hoch
#422454 - 10/05/2021 19:00 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
gregy Offline

Profi

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 569
Ort: Wallis
Wow, wie geil ist das denn! Langsam gibt es bei uns schon der eine oder andere, der Hockey spielen kann. Danke und ich freue mich!

hoch
#422455 - 10/05/2021 19:04 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
gismo Online   content
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1487
Ort: Luzern
Wow....herzliche Gratulation zu diesem Hammer Transfair. Sensationell und mag ich euch gönnen. Freue mich jetzt schon gegen euch und den Klasen auf dem Eis zu sehen.

Grüsse aus
Langenthal
_________________________
HP: www.gelb-blau46.ch
Insta: gelbblau46
FB: gelbblau46

hoch
#422457 - 10/05/2021 19:17 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2524
Ort: Region Basel
Das Eishockey wird immer schneller und physischer. Damit wird es für ältere Spieler immer schwieriger Akzente zu setzen oder sogar eine Hauptrolle einzunehmen.

Einen 35-jährigen als Ausländer für die NLB zu verpflichten halte ich für ein grosses Risiko, ein zu grosses Risiko für meinen Geschmack... Wenn er keinen Ausländerplatz wegnehmen würde (und kein sehr hohen Lohn hätte), könnte man es riskieren.


Bearbeitet von droopy (10/05/2021 19:20)

hoch
#422458 - 10/05/2021 19:21 Re: Kader 2021/2022 [Re: sockenwilli]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 842
Original geschrieben von: sockenwilli
gewisse zweifel gibts immer.........


Natürlich,eine Meisterschaft kann man nicht kaufen,aber hat man sich dazu entschieden den Aufstieg anzupeilen gibts kein zurück.
Dazu kommt,ein Klaasen ist doch eine Attraktion für die Liga und davon profitieren doch alle ein wenig.

hoch
#422459 - 10/05/2021 19:21 Re: Kader 2021/2022 [Re: droopy]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3061
Ort: Aargau
Original geschrieben von: droopy
Das Eishockey wird immer schneller und physischer. Damit wird es für ältere Spieler immer schwieriger Akzente zu setzen oder sogar eine Hauptrolle einzunehmen.

Einen 35-jährigen als Ausländer für die NLB zu verpflichten halte ich für ein grosses Risiko, ein zu grosses Risiko für meinen Geschmack...


Du sprichst hier von der NLB. Die Liga ist nicht sonderlich bekannt für physisches Eishockey.

Wir haben bei uns tolle Erfahrungen gemacht mit "älteren" Spielern und wurden damit sogar Meister. wink

hoch
#422460 - 10/05/2021 19:25 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
Rick Online   content
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 2074
Eine Garantie das ein Spieler einschlagen wird die hast du nie. Denke das haben wir in der letzten Saison selber schmerzhaft erfahren müssen.

Ein Kaliber eines Klasen sollte aber für die NLB schon noch reichen. Aber wir werden es dann sehen. Ein Wahrsager bin ich leider nicht. Freue mich einfach solch einen Topspieler in den eigenen Reihen zu haben.

hoch
#422461 - 10/05/2021 19:28 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2524
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: EXIL VS
Du sprichst hier von der NLB. Die Liga ist nicht sonderlich bekannt für physisches Eishockey.

Wir haben bei uns tolle Erfahrungen gemacht mit "älteren" Spielern und wurden damit sogar Meister. wink


Wie lange ist das her mit den "älteren Spielern"?

So schlecht ist das Tempo in der NLB nicht im Vergleich zur NLA. Und spätestens in den Playoffs geht es auch teilweise heftig zur Sache.

Wenn es genügt wenn er seine Linie führt/orchestriert und Pässe verteilt (und auch die richtigen Mitspieler vorhanden sind die seine Pässe verwerten), dann könnte es gelingen. Wenn man aber auch viele Tore von ihm selbst und gelungene Dribblings erwartet, dann wird es vermutlich scheitern. Denn die (jüngeren) gegnerischen Spieler warten nur darauf einen Spieler mit grossen Namen zu stoppen und ihm eine "Sonderbehandlung" zukommen zu lassen...


Bearbeitet von droopy (10/05/2021 19:31)

hoch
#422462 - 10/05/2021 19:43 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3061
Ort: Aargau
Topscorer seines Teams und 9 bester Scorer der ganzen SHL soll nicht genügen für die NLB? Das glaubst du doch selbst nicht!

Aber du hast Recht, er alleine wird es nicht richten können.

hoch
#422463 - 10/05/2021 19:53 Re: Kader 2021/2022 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 3061
Ort: Aargau
Nun glaube ich aber auch, dass der neue Coach bereits zugesagt hat. Sonst verstehe ich die Welt nicht mehr.

Meiner Meinung nach kann es nur Hanberg sein. Aegerter ist im Moment total auf Schweden fixiert. Hanberg wird unglaublich motiviert sein mit Visp aufzusteigen und es den Kloten Verantwortlichen zu zeigen.

An Elo glaube ich nicht mehr. Das wird ein Gerücht bleiben. Viel eher vermute ich dass Jacob Berglund zu uns wechseln wird. Man stelle sich diese Linie vor.

hoch
Seite 25 von 70 < 1 2 ... 23 24 25 26 27 ... 69 70 >