Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 28 von 32 < 1 2 ... 26 27 28 29 30 31 32 >
Optionen
#417238 - 07/11/2020 06:42 Re: Saison 2020/21 [Re: Rickbert Haase]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 3748
Ort: (Gross-)Chur
Wegen der Verletzungsmisere kommt uns die Pause ja gelegen.

Weiss man schon ob unsere unsere medizinische Abteilung weniger zu tun hat, sprich sind einige wieder fit und bereit, falls es wider erwartend irgendwie weitergehen würde, in welcher Form auch immer...

Ein Statusbericht wäre mal spannend.
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#417331 - 13/11/2020 12:38 Re: Saison 2020/21 [Re: rote Front]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 839
Ort: Chur
ein tolles und mutmachendes interview von Tomas Tamfal in der heutigen SO. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich ein trainer in der momentanen situation so offen zu seinem club bekennt! Da ist schon sehr viel herzblut vorhanden!

Ich hoffe stark dass der weg von tomas und der unsrige noch einige zeit der gleiche sein wird smile

auf gehts churer, weiter gehts churer! zämma packen miars!

hoch
#417393 - 16/11/2020 10:58 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
NOOSE Offline
Mitglied

Registriert: 10/10/2001
Beiträge: 480
Ort: Chur
Die "Top 10" ist eine coole neue Rubrik auf ehcfans.ch... An das 17:0 gegen Illnau kann ich mich noch gut erinnern, ebenfalls an das 13:2 gegen Schodfo.

Aber dass Uzwil scheinbar unser Lieblingsgegner ist und wir sie in den letzten 5 Jahren drei Mal so hoch bodigten, hatte ich nicht mehr auf dem Radar. Schade dass die mittlerweile in der 3. Liga rumdümplen müssen, ich war immer gerne dort. Nicht nur wegen dem tollen Stadion-Restaurant smile

Bin gespannt auf die weiteren "Top 10"-Listen!
_________________________
HOPP KHUR !!!

hoch
#417394 - 16/11/2020 11:19 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
ehcfriend Offline
Mitglied

Registriert: 09/09/2017
Beiträge: 51
... und ich bin gespannt wie die Saison weitergeht, hoffe sehr dass es weitergeht
Hopp Khur!

hoch
#417395 - 16/11/2020 11:38 Re: Saison 2020/21 [Re: NOOSE]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4111
Ort: Chur
Hehe Uzwil war wirklich immer ein toller Ausflug. Kulinarisch war das immer TOP! Vermisst man schon, wie auch Herisau, Sau Sau :-)

Verabschieden muss man sich ja laut Kläusel Zaug langsam von Arosa. Die NLB will sie ja unbedingt muah ha ha
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#417405 - 17/11/2020 10:41 Re: Saison 2020/21 [Re: ehcfriend]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1881
Ort: TG
Original geschrieben von: ehcfriend
hoffe sehr dass es weitergeht



hoch
#417412 - 17/11/2020 17:26 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
sioux99 Offline
Rookie

Registriert: 29/12/2005
Beiträge: 12
Ort: Fricktal

hoch
#417417 - 17/11/2020 18:55 Re: Saison 2020/21 [Re: sioux99]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 3748
Ort: (Gross-)Chur
Original geschrieben von: sioux99


Auf Watson wurde das Thema auch aufgenommen.

https://www.watson.ch/sport/eismeister%2...htbare-dummheit

Ich kann diesen Schritt gut nachvollziehen. Man darf sehr gespannt sein, wie dieses System aufgestellt sein wird. Es braucht sicher eine gute Analyse, wo man sich gegen über der NLA differenzieren kann.

Je nach Ausgestaltung könnte das mittelfristig für den EHC ein spannendes Ziel sein. Das Ganze beinhaltet aber sicher ein paar Knacknüsse, aber das macht das Ganze ja spannend.

Toll, dass sich da was bewegt, vergesst einfach die Publikumsvereine in den unteren Liga nicht!
_________________________
Ein Kanton - die Stadt - der Verein: EHC CHUR

hoch
#417432 - 18/11/2020 08:01 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1098
Grundsätzlich spannend. So wie Klausi es beschreibt ist die tendenz aber eher so dass man im B die NLA kopieren möchte. Falls dem so wäre, ist das ganze zum scheitern verurteilt.

Sinnvoll wäre wenn man das ganze als Befreiungsschlag machen würde, dann wäre es spannend. A soll eine geschlossene Liga und ihr eigenes ding machen. NLB wäre die höchste Liga im Verband und der Meister ist der echte Schweizermeister. Gegen runter eine echte Durchlässigkeit. Ligameister steigt auf letzte steigt ab, durch alle Ligen bis hinunter in die vierte. Wer nicht aufsteigen will wird automatisch zwangsrelegiert (analog wie es im Fussball mal war). Farmteams und partnerteams werden ausgeschlossen. B Lizenzen werden verboten und für Transfers gibt es 1-2 Transferphasen. Minimale Vorgaben an die Infrastruktur (Sicherheit etc) und schon hätte man ein tolles lokal verankerte

Ach es wäre so einfach ....

Ganz generell würde ich als Verband gut überlegen ob man den Alleingang der NLA dulden will. Grundsätzlich wäre man ja am längeren Hebel. Es wäre ein einfaches sämtliche A Vereine aus dem Ligabetrieb zu verbannen inkl. sämtlicher Nachwuchsmannschaften und natürlich würden Spieler aus den entsprechenden Mannschaften nicht mehr für die Nationalmannschaft aufgeboten werden. Gleichzeitig die NLA vom Schirisystem abhängen. Dann kann man mal schauen wer den längeren Atem hat. Nur mal so als Gedankenansatz. Leider dürfte der Verband aber mittlerweile dermassen mit den A Vereinen verfilz sein dass es wohl utopie bleiben würde
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#417436 - 18/11/2020 09:50 Re: Saison 2020/21 [Re: echo]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2150
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: echo
B Lizenzen werden verboten und für Transfers gibt es 1-2 Transferphasen.


Wenn du B-Lizenzen verbieten willst musst du auch gleichzeitig Verletzungen verbieten. Denn eigentlich sind die B-Lizenzen dazu da um Lücken im Kader wegen Verletzungen zu schliessen oder einem Spieler nach einer Verletzung in einer tieferen Liga einen einfacheren Wiedereinstieg zu ermöglichen...

Original geschrieben von: echo
Ganz generell würde ich als Verband gut überlegen ob man den Alleingang der NLA dulden will. Grundsätzlich wäre man ja am längeren Hebel.


Falsch. Wer die Nationalmannschaftsspieler unter Vertrag hat ist am längeren Hebel und das sind die NLA Vereine.


Bearbeitet von droopy (18/11/2020 09:54)

hoch
Seite 28 von 32 < 1 2 ... 26 27 28 29 30 31 32 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi