Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 24 von 29 < 1 2 ... 22 23 24 25 26 28 29 >
Optionen
#416354 - 03/10/2020 21:55 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 330
Ohne schon den Teufel an die Wand malen zu wollen macht mir der heutige Auftritt schon Sorgen! Der ganze positive Spirit der letzten Saison schrint irgendwie verflogen...allein die Körpersprache ist nicht mit letzter Saison zu vergleichen. Kein Tempo, kein Aufbäumen. Die neuen/alten Leader aus der Sonne sind leider genau das, was ich befürchtet habe....sie passen nicht mehr zum neuen EHC! Langsam, ohne Leidenschaft und richtig genügsam! Ich lege mich fest: Die zurückzuholen war ein FehLer! Ich will meine junge, dynamische Supertruppe aus dem Vorjahr zurück....

hoch
#416368 - 05/10/2020 08:04 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1643
Ort: Hinter den 7 Bergen
Naja, das du diesen Fehlstart den "Arosern" in die Schuhe schieben willst, finde ich jetzt etwas verfehlt, zumal zwei von ihnen auch noch verletzt waren/sind.

Aber was richtig ist, das Tempo und die Körpersprache der letzten Saison sind tatsächlich nicht mehr da, da müssen sich aber (fast) alle an der Nase nehmen. Die Hoffnung bleibt, das es bei der Rückkehr der diversen Verletzten besser wird....

Am Besten probiert die Mannschaft aber bereits vorher, den Hebel umzusetzen, wieso nicht bereits Mittwoch in Bülach?
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#416369 - 05/10/2020 09:03 Re: Saison 2020/21 [Re: Highlander]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4103
Ort: Chur
Wir sollten doch auch die Realität nicht verlieren. Von den ersten 5 Partien ging es gegen die nominellen 1, 2 und 3. Auf Augenhöhe müssten aber sicher Lyss und Seewen sein und da war man mit der knappen Niederlage und dem Sieg dabei. Was in der Tat aber stört ist die Körpersprache. Da fehlt momentan so ziemlich vieles. Erinnert an den letzten November als dies plötzlich auch weg schien. Auch wenns sicher noch nicht so läuft wie erhofft, zumindest Bruderer läuft sicher so viel wie noch nie und Inf gehörte in beiden Spielen zu den ausfälligeren Akteuren.

Aber ja, da ist noch sehr viel Luft...
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#416380 - 05/10/2020 15:55 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
Unterländer Offline
Mitglied

Registriert: 15/12/2018
Beiträge: 53
Am Mittwoch gegen die Eisbären werden unsere Jungs das Ganze drehen. Statt knapper Niederlagen, die auf die Moral schlagen gibt es einen Sieg, der uns hoffentlich auf die Erfolgsstrasse zurückführt.

Wichtig dabei:

-Kommt auch nach Büli, um die Mannschaft zu unterstützen
-Im Gegensatz zu Düdingen und neu auch Dübi sind bei uns zumindest alle Coronafrei (die Verletzungshexe könnte uns gestohlen bleiben)

Hopp Khur

hoch
#416441 - 08/10/2020 09:51 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 330
So. Nach der gestrigen Runde hat nun auch Düdingen begonnen zu punkten und wir sind dort, wo wir tabellentechnisch nie mehr hinwollten...hoffen wir mal (falls es überhaupt weitergeht mit der Saison), dass dies das letzte Mal so ist...

hoch
#416447 - 08/10/2020 14:46 Re: Saison 2020/21 [Re: Khuri]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4103
Ort: Chur
Die Liga ist einfach sehr sehr sehr komisch.

Aber wenn man jetzt sieht wie Huttu Martigny auseinander nimmt, kann man wohl auch den letzten Auftritt ein bisschen realistischer einordnen.

_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#416454 - 08/10/2020 17:16 Re: Saison 2020/21 [Re: Junge von ganz vorne]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 2106
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: Junge von ganz vorne
Die Liga ist einfach sehr sehr sehr komisch.

Aber wenn man jetzt sieht wie Huttu Martigny auseinander nimmt, kann man wohl auch den letzten Auftritt ein bisschen realistischer einordnen.
Das heisst nicht das Huttwil stärker ist als Martigny. Das heisst nur das bei der einen Mannschaft die Einstellung stimmmt und bei der anderen die Einstellung (noch) nicht stimmt (und vielleicht auch noch anderes). Die Saison dauert noch lange. Man muss in den Playoffs in Hochform sein, den Meistertitel kann man sich nicht Anfang Saison sichern. Die Punkte die man jetzt holt kann einem niemand mehr nehmen, aber am Ende der Qualifikation wird die Tabelle vermutlich anders aussehen.


Bearbeitet von droopy (08/10/2020 17:18)

hoch
#416504 - 10/10/2020 20:47 Re: Saison 2020/21 [Re: droopy]
Tumasch Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 836
Ort: Chur
also wenn miar jeda match nu 1 kischta schüssen, gwinnen miar bis ende saison wohrschinli kai match meh wink

hoch
#416505 - 10/10/2020 21:24 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 330
Nein, das reicht nicht! Kein Aufbau- und Zusammenspiel, viel zu wenig Emotionen und Fehler reiht sich an Fehler...wenn man gegen ein solch bescheidenes Düdingen nicht gewinnt, wird das ein ganz ganz ganz schwierige Saison....schade, ich dachte wir wären weiter...

hoch
#416508 - 10/10/2020 21:57 Re: Saison 2020/21 [Re: rodeo]
kappa Offline
Profi

Registriert: 03/12/2004
Beiträge: 519
Das ist keine Mannschaft sondern ein Hühnerhaufen jeder meint er müsse mit einzel Vorstösse ein Tor Erzwingen gegen einen solchen gegner zu hause verlieren darf man nicht da kommen bald keine Zuschauer mehr.Wen das so weitergeht Gute Nacht Ehc Chur

hoch
Seite 24 von 29 < 1 2 ... 22 23 24 25 26 28 29 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi