Seite 1 von 2 1 2 >
Optionen
#411884 - 27/01/2020 12:50 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5623
Ort: Luzern
Morgen geht's im Schoren weiter gegen den HCC. Noch ganze drei Mal in den letzten vier Spielen der Quali darf der SCL zu Hause antreten.

Steht Arno erneut an der Bande des HCC? Bringt der SCL mehr als 3 Linien aufs Eis? Kehrt Stefan Tschannen wieder zurück (Auf dem Video bei dem er Hausi gratuliert sieht er jedenfalls Fit aus)? Kann der SCL doch noch in die Top4 vorstossen?

Restprogramm SCL (70 Pkt.): HCC (h), Kloten (h), GC (a), Winti (h)
Restprogramm Visp (73 Pkt.): GC (h), Biasca (h), Kloten (a), Sierre (h)
Restprogramm HCT (74 Pkt.): Zug (a), Ajoie (h), Biasca (a), Kloten (h)

Ich tippe auf Rang 6. Mit den aktuellen Ausfällen dürfte eine Steigerung nach Oben nicht machbar sein. Kommt es vielleicht gleich zum Derby im 1/4-Final?

_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#411886 - 27/01/2020 16:38 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 941
Ort: Luzern
Freue mich auf das Spiel Morgen.
Glaube Tschannen war nicht Krank sondern angeschlagen, aber wurde als Krank formuliert damit nicht abzuschätzen ist, wie lange er ausfällt. Aber dies ist reine Vermutung.
HCT hat aus meiner Sicht das schwerste Programm während Visp das vermeintlich leichteste hat und wir somit im Mittelfeld.
Denke der 5te platz wäre sicher noch zu holen. Wie viel positiver dies ist, ist dahingestellt. ;-)

hoch
#411912 - 28/01/2020 17:43 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: gismo]
Mick Offline
Veteran

Registriert: 07/08/2002
Beiträge: 3059
Maret spielt wohl wieder, ist im Medical Report nicht mehr aufgeführt.

hoch
#411920 - 29/01/2020 00:09 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 998
Ort: Langenthal
SCL... das war einer wahre Charakterleistung........Gratulation !!

Am Anfang sah es noch weniger gut aus, auch über das ganze Spiel hinweg, gab's für meinen Geschmack noch zu viele Missverständnisse und Fehlpässe oder schlechte Pässe , die Chancenauswertung nehmen wir auch noch gleich mit rein ......, aber der Kampfgeist , der Wille diese Spiel doch noch zu gewinnen.....war absolut der Hammer und deshalb ist dieser Sieg auch richtig verdient....Bravo , erst recht wenn man das lineup mit berücksichtigt !!!

PS:

Nun ist es absolut ersichtlich..........mit Herrn Fausel , baut man den zukünftigen Herrn Erard auf , ganz gross !!

No Ref's , No Game ....mit ist es manchmal auch schwierig......

hoch
#411923 - 29/01/2020 08:50 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
Thosinho Offline

Veteran

Registriert: 14/01/2010
Beiträge: 1836
Ort: Streetside
Es war kein tolles Spiel aber mehr ist zurzeit wohl einfach nicht möglich. Offensiv fehlen Tschannen und Sterchi sehr, in der Abwehr ist Christen bereits der Leader, was auch einiges sagt.. Aber der Wille, nach dem Fehlstart nochmals was zu reissen, war da und die Umsetzung war gestern stark!
_________________________
Meister 11/12 | Meister 16/17 | Meister 18/19

hoch
#411924 - 29/01/2020 09:00 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5623
Ort: Luzern
Gut gemacht SCL! Dass der HCT und der EHCV ebenfalls mit 3 Punkten davon kamen spielt uns zwar nicht gerade in die Karten. Dennoch, das Team hat Charakter gezeigt.

Clark und Benik machen auch wieder vermehrt ihre Punkte... Es ist noch viel Steigerungspotential vorhanden.

Mit Maret immerhin ein verletzter Verteidiger zurück. Dafür ist neu Kelvin Walz auf dem Medical Report... -.- Tschannen wird nun auch dort als "Krank" aufgeführt.

Nun gilt es, sich den Rest der Woche gut zu erholen, gut Trainieren und vielleicht kommt ja bereits der einen oder andere fürs Spiel gegen Kloten zurück aufs Eis.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#411929 - 29/01/2020 11:41 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
freier reporter Offline
Veteran

Registriert: 30/01/2007
Beiträge: 1813
Original geschrieben von: N0thing!
Gut gemacht SCL! Dass der HCT und der EHCV ebenfalls mit 3 Punkten davon kamen spielt uns zwar nicht gerade in die Karten. Dennoch, das Team hat Charakter gezeigt.

Clark und Benik machen auch wieder vermehrt ihre Punkte... Es ist noch viel Steigerungspotential vorhanden.

Mit Maret immerhin ein verletzter Verteidiger zurück. Dafür ist neu Kelvin Walz auf dem Medical Report... -.- Tschannen wird nun auch dort als "Krank" aufgeführt.

Nun gilt es, sich den Rest der Woche gut zu erholen, gut Trainieren und vielleicht kommt ja bereits der einen oder andere fürs Spiel gegen Kloten zurück aufs Eis.


dafür wird Tschannen im Spielbericht als "verletzt" gemeldet... wie auch immer, es ist zu hoffen, dass er rasch wieder zurückkehrt.
Der Medical-Report ist aus meiner Sicht nicht wirklich für viel. Dass die Jungs fehlen sehen wir ja jeweils selber, dass sie am Ober- oder Unterkörper etwas haben ist eine Info, die für gar nichts ist (ja ich weiss, ist üblich, aber so könnte man es auch weglassen). Und beim Rückkehrtermin steht jeweils offen, ist ja auch logisch dass dies offen ist, aber eine allfällige "ca. bis" Angabe würde doch auch mehr aussagen, sonst kann man dies auch gleich weglassen.
Es würde aufs gleiche rauskommen, wenn einfach steht: folgende Spieler fehlen aktuell: Name, Vorname.

hoch
#411930 - 29/01/2020 12:01 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 998
Ort: Langenthal
Yepp da bin ich gleicher Ansicht....
sehe die aktuelle From mal als netter Anfang.

Logisch gibt's keine Detail's zur Verletzung ( sicher auch nicht vor den Playoff, während der Saison sehe ich auch in dieser Angabe aber kein Problem......ganz im Gegenteil ) , aber hallo jede Verletzungsmeldung im CH Eishockey kommt mit der Angabe der ungefähren Ausfallzeiten...... natürlich kann man diese nicht als gegeben ansehen aber es fühlt sich als Fan halt besser an wink


Bearbeitet von Längssite (29/01/2020 12:33)

hoch
#411931 - 29/01/2020 12:35 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: freier reporter]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5623
Ort: Luzern
Genau, bei Müller z.b. weiss man ja, dass die Saison gelaufen ist...
Dass man bei den Verletzungen nicht ins Detail geht, verstehe ich ebenfalls. Aber auch dort kann man bekannt Verletzungen wie eben die von Müller ausschreiben.

Schlussendlich muss es der Club entscheiden und verantworten was veröffentlicht wird.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#411933 - 29/01/2020 13:07 Re: 41. Spiel: SCL vs. HC La Chaux-de-Fonds [Re: N0thing!]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 998
Ort: Langenthal
Früher hieß es gegenüber Spielern welche Probleme hatten.... "Das isch Hockey, do wird nid gredd...."
Heute heisst es " Kommunikation ist das wichtigste..."

Das Getue mit den Verletzungen, kann ich mir nur noch damit erklären, dass man offenbar noch immer davon ausgeht, dass Hockey Spieler ( sorry für das!!) Arschlöcher sind, welche nichts lieber tun, als dem Gegner auf seiner Verletzung rum zu hauen, da sie selbst nichts mehr lieben, als wenn der Gegner dies bei ihnen selbst auch tut.......

Für mich ist dies pseudo Profigehabe und eher bedauernswert, lächerlich........ aber es isch wies isch........

hoch
Seite 1 von 2 1 2 >