Optionen
#411782 - 22/01/2020 13:02 Einflussnahme eines Spielers von der Spielerbank
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2177
Gestern im Spiel EVZ - SCL Tigers liess sich Punnenovs kurz vor Schluss durch einen sechsten Feldspieler auswechseln. Kurz nach dem er draussen war, kamen die Zuger in Scheibenbesitz und bedrängt von einem Langnauer versuchte sich ein Zuger entlang der Spielerbank durch zu kämpfen. Punnenovs wedelte vor dem heranfahrenden Zuger mit seinem Stock von der Bank aus über Bande um diesen zu irritieren.

Müsste dies nicht eine Strafe nach sich ziehen? und wenn ja welche genau. In meinen Augen darf ein Spieler von der Bank aus keinen Einfluss irgendwelcher Art aufs Spiel nehmen oder?

hoch
#411807 - 23/01/2020 09:46 Re: Einflussnahme eines Spielers von der Spielerbank [Re: Derzmä]
crit. hanger-on Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2013
Beiträge: 179
2Min Strafe

https://www.sihf.ch/media/12974/iihf-regelbuch-2018-22-d1_.pdf

Regel 149 - Behinderung

DEFINITION: Ein Spieler, der einen Gegenspieler ohne Puck blockiert oder daran hindert, Schlittschuh zu laufen, einen Pass anzunehmen oder sich frei auf der Eisfläche zu bewegen.
I.Ein Spieler, der einen Gegenspieler behindert, erhält eine KleineStrafe.
II.Eine Behinderung während des Spieles kann folgende Situationen beinhalten:
(...)
6.Ein Spieler, der sich während des laufenden Spiels auf der Spieler-oder Strafbank aufhält und mit seinem Stock oder seinem Körper in die Eisfläche hineinreicht und so die Bewegung des Pucks oder die eines Gegenspielers stört.
_________________________
nik ta mairie!

hoch
#411808 - 23/01/2020 10:16 Re: Einflussnahme eines Spielers von der Spielerbank [Re: crit. hanger-on]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2177
Original geschrieben von: crit. hanger-on
2Min Strafe

https://www.sihf.ch/media/12974/iihf-regelbuch-2018-22-d1_.pdf

Regel 149 - Behinderung

DEFINITION: Ein Spieler, der einen Gegenspieler ohne Puck blockiert oder daran hindert, Schlittschuh zu laufen, einen Pass anzunehmen oder sich frei auf der Eisfläche zu bewegen.
I.Ein Spieler, der einen Gegenspieler behindert, erhält eine KleineStrafe.
II.Eine Behinderung während des Spieles kann folgende Situationen beinhalten:
(...)
6.Ein Spieler, der sich während des laufenden Spiels auf der Spieler-oder Strafbank aufhält und mit seinem Stock oder seinem Körper in die Eisfläche hineinreicht und so die Bewegung des Pucks oder die eines Gegenspielers stört.


Danke crit. hanger-on, ich wusst ich hab mal was gelesen.

hoch

Moderator:  Martin, SIHA-Refs