Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
#410554 - 11/12/2019 07:30 Re: CHL 2019 / 2020 [Re: Caipi]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1367
Original geschrieben von: Caipi
Original geschrieben von: rouge+jaune-1939
chapeau bienne!!!!


Chapeau bienne laugh laugh

smile

hoch
#410641 - 13/12/2019 14:04 Re: CHL 2019 / 2020 [Re: rouge+jaune-1939]
Haifa HC Offline
Profi

Registriert: 01/02/2006
Beiträge: 711
Und wieder rasseln unsere Teams in der Champions Hockey League raus. Erneut macht die Goldmedaille einen Bogen um unser Hockey. Nix ist, mit die beste Liga nach der NHL (und der KHL). Wenn es messbar wird, liegen wir derzeit auf Rang 7 bei den Ligen und auf Rang 9 wenn es um die Nati geht ...
Guilene Gerber äussert sich als Life Coach zum Thema.

Wieder vorzeitiges Aus – Wie das Dilemma im Schweizer Eishockey gelöst werden kann

hoch
#410643 - 13/12/2019 15:05 Re: CHL 2019 / 2020 [Re: Haifa HC]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2169
Original geschrieben von: Haifa HC
Und wieder rasseln unsere Teams in der Champions Hockey League raus. Erneut macht die Goldmedaille einen Bogen um unser Hockey. Nix ist, mit die beste Liga nach der NHL (und der KHL). Wenn es messbar wird, liegen wir derzeit auf Rang 7 bei den Ligen und auf Rang 9 wenn es um die Nati geht ...
Guilene Gerber äussert sich als Life Coach zum Thema.

Wieder vorzeitiges Aus – Wie das Dilemma im Schweizer Eishockey gelöst werden kann


Dann muss aber auch ein Umdenken bei den Fans und Medien statt findenn. Denn wenn heute jemand hinsteht und sagt "Ich will den Titel holen!". Wir er wenn er dies nicht gleich schafft in der Luft zerrissen. Zu viel Selbstvertrauen wird bei uns leider nicht gerne gesehen und gilt schnell als Überheblichkeit.

hoch
#410646 - 13/12/2019 19:14 Re: CHL 2019 / 2020 [Re: Derzmä]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3716
Ort: Hochwacht
Wir sind europäisch auf Platz 3.
Ob als ganze Liga die KHL die Stärlste ist bezweifle ich sehr stark, da der Unterschied zwischen stark und schwach sehr gross und die schlechtesten KHL Teams in der NLA keinen Stich hätten. Da ist Schweden audgeglichener und stark. Auf My Sport schaue ich manchmal die Spiele, da sind die Meisten schlechter als bei uns. Vom Tempo her kommt nicht mal SKA VS ZSKA auf unser Niveau.

Aber von den stärksten Teams der Liga sind wir weit vorne, noch vor der DEL, EHL und der finnischen Liiga, die mit ihrer geschlossenen Liga und in der zweithöchsten Farmteamliga Mestis immer mehr abloosen. Sonst wären mehr tschechische, Deutsche und ginnische Teams weiter gekommen. Ja ich weiss die besten gehen nach NA., unsere aberauch und es ist eine Ausrede bei einem Scheitern der finnischen Teams nur auf diesen Aspekt zu schauen.

Was uns im richtigen Moment fehlt ist die Routine und Erfahrung auf hohem Niveau und entscheidenden Momenten das Richtige zu tun, schade. Biel schaffte es fast, das grosse Frölunda auszuschalten. Naives Spiel am Schluss verhinderte, oder eben wie schon angesprochen mangelnde Erfahrung auf diesem Niveau, die grosse Überraschung in der regulären Spielzeit. War auch bei Lausanne so. Auch da sehr schade. Es fehlt nicht viel. Aber auch Frölunda wird gg. Lulea ausscheiden, sind in Schweden das beste Team,, schon letzte Saison. Da fehlte dem Team noch die Erfahrung und sind in der SHL nicht in den Final gekommen.
Nächstes Jahr könnte dann der ZSC wieder dabei sein, das int. erfahrenste und erfolgreichste Team der Schweiz in der CL.

Über Zug schreibe ich gg Mountfield nichts. Das Team weiss selber dass das Ausscheiden höchst blamabel war und ist. Sie hätten die Erfahrung in der CHL.
Mund abwischen und weiter gehts. Nächstes Jahr ist dann jeder etwas erfahrener wenn sie es als Team wieder in die CHL schaffen.

Und jetzt Hopp Schwiiz,ä
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid