Seite 12 von 14 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 >
Optionen
#409355 - 05/11/2019 10:49 Re: Transfers 20/21 [Re: bianconero33]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 188
Original geschrieben von: bianconero33
Original geschrieben von: bi*AG*nconeri
Bei diesen Verteidigern mit auslaufenden Verträge könnte Hnat mal anklopfen (Calle ist sicher zu teuer):

Mike Völlmin
Justin Krüger
Miro Zryd
Thomas Thiry
Claude-Curdin Paschoud
Benjamin Chavaillaz


Claude-Curdin Paschoud Bleibt in Davos.


mike tschastin krueger bleibt in bern, zryd(langnau? biel? losan?) und thiry (ambri?lakers?) müssen gehen, und chavaillaz hat bei grotteNO verlängert. und dave sutter wechselt zum scb

hoch
#409356 - 05/11/2019 11:12 Re: Transfers 20/21 [Re: sockenwilli]
lügan Offline
Veteran

Registriert: 02/07/2002
Beiträge: 2665
Original geschrieben von: sockenwilli
Original geschrieben von: bianconero33
Original geschrieben von: bi*AG*nconeri
Bei diesen Verteidigern mit auslaufenden Verträge könnte Hnat mal anklopfen (Calle ist sicher zu teuer):

Mike Völlmin
Justin Krüger
Miro Zryd
Thomas Thiry
Claude-Curdin Paschoud
Benjamin Chavaillaz


Claude-Curdin Paschoud Bleibt in Davos.


mike tschastin krueger bleibt in bern, zryd(langnau? biel? losan?) und thiry (ambri?lakers?) müssen gehen, und chavaillaz hat bei grotteNO verlängert. und dave sutter wechselt zum scb


paul, du solltest wenigstens die aktuellsten news checken bevor du wieder irgendwelche random gerüchte streust. sutter hat in fribourg unterschrieben

hoch
#409357 - 05/11/2019 11:20 Re: Transfers 20/21 [Re: lügan]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 188
ach, ambride, schratti oder wie auch immer. das habe ich extra so geschrieen, dass sich so eine nulpe wie du darüber schreiben kannst. ansonsten meldest du dich ja kaum zu wort.

hoch
#409364 - 06/11/2019 09:19 Re: Transfers 20/21 [Re: bi*AG*nconeri]
bianconero33 Offline

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 4977
So wie es aussieht werden auch nächste Saison 2 ausländische Verteidiger im Kader stehen.

hoch
#409367 - 06/11/2019 10:27 Re: Transfers 20/21 [Re: bi*AG*nconeri]
Metro Offline
Veteran

Registriert: 29/11/2005
Beiträge: 2287
kapanen sucht einen center? oder was wurde im fuorigioco gelabert?

hoch
#409382 - 06/11/2019 18:37 Re: Transfers 20/21 [Re: bianconero33]
ticino_84 Offline
Veteran

Registriert: 13/02/2008
Beiträge: 3909
Ort: Heimberg
Original geschrieben von: bianconero33
So wie es aussieht werden auch nächste Saison 2 ausländische Verteidiger im Kader stehen.



Ist so - Thiry und Zryd beim SCB auf dem Zettel. Haben wir Pech könnten es dann auf einmal auch drei werden... Jecker läuft aus, da wurde noch nicht kommuniziert.

Fix: (4) Chiesa, Loeffel, Wellinger, Riva
Zwei sind noch bei den Rockets (Matewa & Ronchetti).
? Jecker - ginge er, hätten wir mit 2 Ausländer genau 8 Verteidiger - sehr dünn meiner Meinung nach.
_________________________
FORZA LUGANO

GRAZIE #33

hoch
#409408 - 08/11/2019 21:48 Re: Transfers 20/21 [Re: bi*AG*nconeri]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14238
also ich sags mal so .. lieber einen einheimischen oder junior der fehler macht als das es ein krüeger, zyrd etc tut ..

mich nervt hier echt immer mehr das man fast keine u20 spieler einsetzt .. in allen anderen ligen können die eishockey spielen .. bloss bei uns nicht .. jaaaaaaa nicht verheizen .. bis es zu spät ist .. ich möchte nicht wissen wie viele mit eishockey aufgehört haben obwohl sie das zeug für eine nla karriere gehabt hätten

ich wette wäre nico hischier hier geblieben er wäre nie mit 18 anführer eines 1. blockes gewesen .. vielleicht mit 22 oder 24 und sicher nicht in bern ..

fazzini musste teilweise bis 20 im U20 spielen mit abstechern in die nla (wo er wohl meist 13. stürmer war) und erst mit 22 konnte er dann endlich das zeigen was ihn ihm steckt .. ich wette er wäre in schweden oder finnland mit 17/18 schon fixer bestandteil gewesen ..
riva wäre in finnland oder schweden wohl auch schon längst ein top 4 spieler ..

aber hier in dr schwoiz goits halt viuuu laaangsameeer ..

hoch
#409409 - 08/11/2019 23:34 Re: Transfers 20/21 [Re: Le mieux]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3477
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Le mieux
also ich sags mal so .. lieber einen einheimischen oder junior der fehler macht als das es ein krüeger, zyrd etc tut ..

mich nervt hier echt immer mehr das man fast keine u20 spieler einsetzt .. in allen anderen ligen können die eishockey spielen .. bloss bei uns nicht .. jaaaaaaa nicht verheizen .. bis es zu spät ist .. ich möchte nicht wissen wie viele mit eishockey aufgehört haben obwohl sie das zeug für eine nla karriere gehabt hätten

ich wette wäre nico hischier hier geblieben er wäre nie mit 18 anführer eines 1. blockes gewesen .. vielleicht mit 22 oder 24 und sicher nicht in bern ..

fazzini musste teilweise bis 20 im U20 spielen mit abstechern in die nla (wo er wohl meist 13. stürmer war) und erst mit 22 konnte er dann endlich das zeigen was ihn ihm steckt .. ich wette er wäre in schweden oder finnland mit 17/18 schon fixer bestandteil gewesen ..
riva wäre in finnland oder schweden wohl auch schon längst ein top 4 spieler ..

aber hier in dr schwoiz goits halt viuuu laaangsameeer ..

Ist so wie du das schreibst. Aber immerhin gibt es doch noch Vereine in der NL wo auf junge setzen. In Lugano hätte könnte man mit den Jungen viel mehr daraus machen. Immerhin setzt Kapanen mehr auf die Jungen als gewisse andere überbewertete Trainer vor ihm. Bei Gottéron wird der Tenor mit Simpson auch viel zu wenig mit Jungen sein, da er nicht mit ihnen arbeiten kann, oder viel zu wenig. Solche Trainer müsste man erst gar nicht anstellen! Verstehe die Philosophie einiger nicht, die viel zu wenig machen. Bei den Ticino Rockets hat es Spieler, die hätten mal einige Spiele in der NL verdient. Wie sonst sollen sie sich weiter entwickeln? Da hat die Schweiz noch einiges aufzuholen. Da müsste der Verband auch intervenieren und man sollte pro Spiel mind. 3 bunge Spieler einsetzen müssen, die mind. 12 Minuten Eiszeit bekommen. Wird in Finnland, Schweden, Tschechien und Russland so praktiziert, darum liegen diese Nationen auch vor uns. Immer nur in den Farmteams mit gleichaltrigen zu spielen kommt kein junger Spieler weiter.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#409410 - 09/11/2019 07:53 Re: Transfers 20/21 [Re: bi*AG*nconeri]
bertaggia2 Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 6280
Ort: Zürich
Dinos Check: Nachwuchsförderung – eine Propagandalüge?

https://www.blick.ch/-id15601427.html?ut...n=blick_app_iOS
_________________________
R.d.N Zurigo

http://de.youtube.com/watch?v=MXmfB7A-Kog

hoch
#409411 - 09/11/2019 10:58 Re: Transfers 20/21 [Re: bi*AG*nconeri]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14238
naja kapanen tut nicht wirklich was für die jungen ..

riva kommt auf eine eiszeit von 7min44 obwohl wir schon seit 4 jahren wissen das er viel talent hat .. (bei greg warens noch 12.49) dafür hat jecker mehr eiszeit als unter greg 14 min zu 11min56.
der aspekt das wir mit 2 ausländischen backs spielen spielt natürlich eine rolle

aber es kann nicht sein, dass man junge nur dann einsetzt wenn man nicht anders kann .. ohne die verletzungen von morini, walker, romaneghi und zangger wäre canonica ja nie eingesetzt worden und auch romaneghi würde kaum spielen .. obwohl auch er ordentliche leistung zeigt ..

und jetzt wird weiter gespinnt .. warum braucht es einen ordentlichen spielenden 24 jährigen (der normalerweise kaum eiszeit erhält bei vollzahl)? wieso den platz nicht für einen junioren reservieren? canonica hat ja auch immerhin schon 7min eiszeit erhalten .. 2 min weniger als romaneghi die jahre zuvor.

nichts gegen romaneghi .. aber er nimmt einfach einem talent den platz weg .. so wie es vauclair bei riva tut .. aber vielleicht ist romaneghi auch nur ein opfer dieser "schöööööön laaaaangsam" mentalität und hat bisher nie die wirkliche chance bekommen sich zu zeigen? immerhin spielt er 2016 das erste mal in der nla .. ihr seht worauf ich hinaus will .. statt mit 18 werden die spieler erst mit 22-24 eingebunden, 6 jahre vergeudete zeit bei romaneghi? oder 6 jahre verlorene zeit eins anderen junioren? ..

fazzini brauchte 5 jahre bis er endlich skoren durfte/konnte und genau wie bei riva wussten wir seit dem 1. spiel der kann was!
bei morini gings schneller .. aber wohl auch weil er ein "ausländer" ist .. und als center halt die chance eher kriegt eingesetzt zu werden .. aber auch bei ihm gings 3-4 jahre ..

hoch
Seite 12 von 14 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 >