Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 35 von 62 < 1 2 ... 33 34 35 36 37 ... 61 62 >
Optionen
#408189 - 26/09/2019 10:10 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
Khuri Offline

Mitglied

Registriert: 17/03/2010
Beiträge: 304
Es tut nach zwei solchen Jahren einfach nur gut!

Danke Allen in und um den Verein, dass nun Alle am gleichen Strick ziehen und ganz ganz besonders der Sportkommission und unserem Tausendsassa an allen Fronten Tsch...;-) Riesen Job gemacht! Wenn man bedenkt wo wir im April waren!! DANKE! Man sieht was möglich ist, wenn alle ihren Job machen und dies mit Herzblut!!

ps. Jetzt noch den Restaurationsbetrieb so aufstellen, dass es funktioniert und dann stimmt aktuell wirklich fast alles :-)

hoch
#408201 - 26/09/2019 13:09 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
EHC Supporter81 Offline
Mitglied

Registriert: 10/03/2015
Beiträge: 220
Der Saison Start macht extrem Lust auf mehr von diesem EHC.
Einfach nur Krass was die Jungs Ablieferten Bislang , hoffe es geht weiter so !!
Freue mich auf Punkte gegen Dübi ….

hoch
#408259 - 28/09/2019 20:06 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
Giovenotto Offline
Rookie

Registriert: 21/01/2018
Beiträge: 8
Hallo Zusammen
Ich war heute am ersten Match vom EHC, in Dübendorf.
Vermutlich bin ich nicht der einzige, welcher derart enttäuscht ist. Die ersten 5 Minuten waren wirklich gut. Dann aber wurde alles anders.
Ich dachte immer, dass es extrem wichtig ist, dass der Trainer
a) ein Spiel lesen kann
b) es auch wirklich versteht und
c) sofort die richtigen Massnahmen einleitet.

Ab der 6. Minute war der ECH ein wilder und vor allem unkontrollierter Hühnerhaufen. Die Powerplays waren so schlecht wie ich es im Leben noch nie gesehen habe! Und Cedric Sieber hat mit seiner aggressiven Art gegenüber dem Gegner das ganze Spiel kaputt gemacht. Viele Strafen, welche der Gegner meistens eiskalt ausgenützt hat. Der Trainer und seine Assistenten haben das alles nicht mitbekommen - tragisch. Kein Timeout und auch keine Reaktionen.
Wer so auftritt, der hat in dieser Liga eigentlich nichts verloren. Jetzt fragt man sich einfach nur, war dies ein Ausrutscher oder sind wir wieder beim alten.
Und bitte - wir hatten einen Lukas Sieber. So etwas brauchen wir nicht wieder! Im Moment ähnelt Cedric Lukas sehr - leider...
Jetzt bin ich mal gespannt, ob nur ich diesen Match so empfunden habe.

hoch
#408288 - 29/09/2019 03:59 Re: Saison 2019/2020 [Re: Giovenotto]
giger_bar Offline
Mitglied

Registriert: 06/03/2008
Beiträge: 68
Was bist denn du für einer? Davoser? Aroser? ECH? Adi bist es du?

hoch
#408289 - 29/09/2019 08:35 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
Giovenotto Offline
Rookie

Registriert: 21/01/2018
Beiträge: 8
Was bist denn du für einer? Davoser? Aroser? ECH? Adi bist es du?
Keins von alle dem!

hoch
#408290 - 29/09/2019 09:37 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1091
Hast dich ja vor längerer zeit als "fan" zurückgezogen. Steht dir frei das weiterhin zu machen. Ausser stänkern gegen jeden hast du bisher nichts beigetragen.

Zum thema noch kurz. Das chur mit der mit grossem abstand jüngsten mannschaft ausreisser nach oben wie nach unten haben wird ist logisch. Der weg stimmt und die mannschaft macht uneingeschränkt freude
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#408292 - 29/09/2019 11:50 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 627
Ihr habt nicht das jüngste Team, das hat wie letzte Saison schon Bülach die insgesamt einiges stabiler auftreten als ihr.

hoch
#408294 - 29/09/2019 12:59 Re: Saison 2019/2020 [Re: ehcbasel1992]
rodeo Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 990
Ort: Chur
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Ihr habt nicht das jüngste Team, das hat wie letzte Saison schon Bülach die insgesamt einiges stabiler auftreten als ihr.


Einiges stabiler? Mit genau gleich viel Punkten und dem exakt gleichen Torverhältnis nach vier Spielen? Ok. Das mit dem jüngsten Team stimmt nach den Transfers kurz vor Saisonbeginn von Bülach wohl nicht mehr. Dennoch hat Chur ein sehr junges Team, wenn man auch noch bedenkt, dass mit John der älteste Spieler der MSL den Schnitt hochtreibt. Die Mannschaft überzeugt mit Kampf-und Teamgeist und hat schon wichtige Punkte gegen den Abstieg geholt und konnte in allen Partien mithalten und dies auch gegen die Ligafavoriten aus dem Wallis und gegen Dübi. Aber es ist natürlich enorm hilfreich, wenn man nach einem nicht so optimalen Spiel (wo sogar der Gegner zugibt, dass das Resultat zu hoch ausfiel) in Polemik verfällt...

hoch
#408299 - 29/09/2019 13:46 Re: Saison 2019/2020 [Re: rodeo]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 627
Original geschrieben von: rodeo
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Ihr habt nicht das jüngste Team, das hat wie letzte Saison schon Bülach die insgesamt einiges stabiler auftreten als ihr.


Einiges stabiler? Mit genau gleich viel Punkten und dem exakt gleichen Torverhältnis nach vier Spielen? Ok. Das mit dem jüngsten Team stimmt nach den Transfers kurz vor Saisonbeginn von Bülach wohl nicht mehr. Dennoch hat Chur ein sehr junges Team, wenn man auch noch bedenkt, dass mit John der älteste Spieler der MSL den Schnitt hochtreibt. Die Mannschaft überzeugt mit Kampf-und Teamgeist und hat schon wichtige Punkte gegen den Abstieg geholt und konnte in allen Partien mithalten und dies auch gegen die Ligafavoriten aus dem Wallis und gegen Dübi. Aber es ist natürlich enorm hilfreich, wenn man nach einem nicht so optimalen Spiel (wo sogar der Gegner zugibt, dass das Resultat zu hoch ausfiel) in Polemik verfällt...


Mein stabiler bezieht sich nicht auf die 4 Spiele in der neuen Saison sondern um die gesamte MSL Zeit. In dieser Zeit hat Bülach sich mit einem sehr jungen Team zweimal für die Playoffs qualifiziert. Damit will ich lediglich aufzeigen was möglich ist. Bei Bülach wird der Schnitt genau so von 2 erfahrenen Spielern hochgedrückt.

Schön ist Chur noch dabei, besser als bei Star Forward gefällt es mir bei euch alle Mal. Auch den Derbysieg gegen die Fetscherin Jünger gönne ich euch, schade das sie gestern den ersten Punkt einfahren konnten.

hoch
#408301 - 29/09/2019 15:38 Re: Saison 2019/2020 [Re: Giovenotto]
Tumasch Online   content
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 808
Ort: Chur
@giovenotto:

dass das gestern nicht das gelbe vom ei war, das weiss die mannschaft, weiss der trainer und wissen auch wir fans selber. deswegen lässt man sich nicht vom eingeschlagenen weg abbringen, und man braucht es sich auch nicht von einem kommentieren lassen, der sich per zufall wieder mal an ein spiel des ehc verirrt hat!

hoch
Seite 35 von 62 < 1 2 ... 33 34 35 36 37 ... 61 62 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi