Seite 165 von 217 < 1 2 ... 163 164 165 166 167 ... 216 217 >
Optionen
#406270 - 16/06/2019 23:18 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Larionov#8 Online   content
Profi

Registriert: 16/01/2008
Beiträge: 843
@lemieux
Auf den punkt!!! Sehe ich auch so. Soooo schlecht waren die letzten saisons nicht. ( ausser die letzte )
Aber! Um was es in naher zukunft geht: die genannten top 3 erweitere ich ich noch mit biel, lausanne und sogar fribourg, die investieren z.t. Massiv in spielermaterial!! Und in lugano als ehemaliges grande lugano „nur“ minimal.
Ob das jetzt jemand gut findet oder schlecht, ist aber jedem selber überlassen. Es gibt für beide varianten argumente......


Bearbeitet von Larionov#8 (16/06/2019 23:19)

hoch
#406277 - 17/06/2019 17:47 Re: Transfer 19/20 [Re: Larionov#8]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14291
Genau .. fribourg hat ja massivst spielermaterial aufgebaut .. topspieler wie marti, kamerzin und lauper sind gekommen .. WOW da sind suri, lammer und zangger natürlich nullen ..

Was lausanne angeht ist nicht alles gold was sie holen .. sie scheinen das neue lugano zu werden (was transfers angeht) aber ob das gut kommt wage ich zu bezweifeln .. genauso wie ich es bezweifle dass biel ohne seine indianer stärker sind
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#406279 - 17/06/2019 19:29 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Larionov#8 Online   content
Profi

Registriert: 16/01/2008
Beiträge: 843
Dein wow kannst du dir in den ar...h schieben!! Kannst du nicht mal einfach sachlich bleiben? Nein geht nicht. Ich weiss! Schau doch mal ein bisschen weiter in deiner lieste: fribourg hat 7! Neue spieler! 4 neue ausländer.! Ich denke der eine oder andere ist sicher überdurchschnitt. Das wird sich zeigen aber es geht ja nicht um wer hat die besten tranfers gemacht sondern ums investieren du stock!
Aber hauptsach immer no e dummi schnorä ha!

hoch
#406287 - 18/06/2019 11:25 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14291
Nochmals WOW .. 4 neue ausländer .. de füdliblutte wahnsinn ... kann sich ja sonst keiner leisten *augenroll

Wir werden ja sehen ob diese zum teil besser sind als die alten.

Und jetzt wird mir auch einiges klar .. hätte lugano 4 neue ausländer würdest du und andere hier drin sie sofort als meisterkandidat sehen ... so kleinkariert ist man ..
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#406288 - 18/06/2019 11:40 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
ticino_84 Offline
Veteran

Registriert: 13/02/2008
Beiträge: 3944
Ort: Heimberg
Mit den Ausländern bsp. jenen von Bern sähe ich uns in den Top4.

Und ja Freiburg:
Stalberg & Desharnais gegen Lajunen & Lapierre - ich würde sofort tauschen wollen. Lappi hatte 1 geile Saison bei uns, der Rest durchschnittlich. Bei Lajunen bisher abgesehen von den einen Playoffs (als es der ganzen Mannschaft lief) auch nur biderer Durchschnitt.

Aber ja - ES KANN SICH ÄNDERN - nur glaube ich nicht daran.

@Lemieux: ich weiss ich bin ein Pessimist...
_________________________
FORZA LUGANO

GRAZIE #33

hoch
#406289 - 18/06/2019 11:42 Re: Transfer 19/20 [Re: Le mieux †]
Scorp!on Offline
Profi

Registriert: 20/03/2013
Beiträge: 798
Original geschrieben von: Le mieux
Nochmals WOW .. 4 neue ausländer .. de füdliblutte wahnsinn ... kann sich ja sonst keiner leisten *augenroll

Wir werden ja sehen ob diese zum teil besser sind als die alten.

Und jetzt wird mir auch einiges klar .. hätte lugano 4 neue ausländer würdest du und andere hier drin sie sofort als meisterkandidat sehen ... so kleinkariert ist man ..


Nicht Meisterkandidat aber wenigstens im guten Mittelfeld mit besseren Ausländer.
Was die fabriziert haben war unter aller Kanone und Rolando hat ohne Not verlängert.

Das nervt.

Suri Lammer und Zangger sind doch ganz passabel, aber die Abgänge sind schwerwiegender.

Die CH Spieler sind ja ganz in Ordnung so ist es ja nicht (ausser die Defense, da fehlt einiges an Qualität). Nervtötender ist nur das der Markt mehr hergegeben hätte als Lugano geholt hat. Aber hier kennen wir ja die Gründe nicht, vielleicht findet ein Jooris in Lausanne die Toiletten toller oder die Garderobe wird nach seinem Gusto geschmückt.


Wie au immer, rein vom Blatt her und Statistiken (du als Statistikfetischist) wäre mehr möglich gewesen. Das ist alles.

hoch
#406335 - 22/06/2019 16:55 Re: Transfer 19/20 [Re: Le mieux †]
Larionov#8 Online   content
Profi

Registriert: 16/01/2008
Beiträge: 843
Original geschrieben von: Le mieux
Nochmals WOW .. 4 neue ausländer .. de füdliblutte wahnsinn ... kann sich ja sonst keiner leisten *augenroll

Wir werden ja sehen ob diese zum teil besser sind als die alten.

Und jetzt wird mir auch einiges klar .. hätte lugano 4 neue ausländer würdest du und andere hier drin sie sofort als meisterkandidat sehen ... so kleinkariert ist man ..


Wer lesen kann, ist klar im vorteil!!
Nochmals für dich: ob die besser sein werden oder nicht, stellt sich dann heraus! Es ging um investitionen!
Aber hauptsache die anderen haben keine ahnung und du kannst und weisst alles!

hoch
#406338 - 23/06/2019 12:10 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14291
und rein statistisch kann man immer besser sein .. ich finde lapierre/lajunen kann man nicht nur an skorerpunkten messen .. die machen die mitspieler besser bezweifle ob kovar die bessere option gewesen wäre (punktemässig vielleicht ja aber sonst?)

ist nun mal so wies ist wer sich darüber (künstlich) ärgert ist selber schuld.


Bearbeitet von Le mieux (23/06/2019 12:30)
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#406339 - 23/06/2019 20:41 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Larionov#8 Online   content
Profi

Registriert: 16/01/2008
Beiträge: 843
Stimmt ja schon... aber weder max noch jani haben irgend jemand besser gemacht. Sicher nicht letzte saison. Das war schlicht und einfach zu wenig von denen!

hoch
#406340 - 24/06/2019 10:07 Re: Transfer 19/20 [Re: Larionov#8]
bi*AG*nconeri † Offline
Profi

Registriert: 03/10/2012
Beiträge: 1416
Unsere Ausländer werden von vielen "underrated".

Chorney war 7. produktivster Verteidiger (CH weit) in der Regular-Season und auch von der +/- Bilanz war er schweizweit auf dem 7. Platz. Linus hat sich extrem gemacht und hat sich den Stammplatz zurück erkämpft. Lajunen hatte eine schwächere Saison, gehört für mich aber immer noch zu den besten Zweiweg-Centern in der Schweiz. Lapierre war katastrophal. Vorallem wenn man dann auch noch in Betracht zieht, dass er eine Saison vorher so brilliert hatte. Keine Ahnung was mit dem los war.

Was wohl alle sahen; in den Playoffs sind die meisten noch mehr abgefallen. Und viele kritisieren wohl nicht nur die Ausländern sondern auch das Vorgehen bezüglich der Vertragserneuerung. Wenn es einem Team dermassen NICHT läuft, sollte man halt im Dezember nicht mit den bestehenden Ausländern erneuern und dann nach dem Debakel auch noch Optionen ziehen. Da hätte man auch gerne noch zuwarten und dies mit dem neuen Coach koordinieren können. Aber wer weiss, vielleicht ging es einfach auch nicht anders, weil das alles (auch Chorney) schon im Dezember eingeleitet wurde. Es ist jetzt wie es ist und damit müssen wir wohl leben.

hoch
Seite 165 von 217 < 1 2 ... 163 164 165 166 167 ... 216 217 >