Offizielles Forum des EHC Arosa
http://arosa.hockeyforum.ch

Forum mit Registrationspflicht.
Seite 6 von 6 < 1 2 3 4 5 6
Optionen
#407101 - 19/08/2019 07:35 Re: Saison 2019/20 [Re: Haegar]
Bächi Offline

Veteran

Registriert: 28/10/2003
Beiträge: 1930
Ort: Arosa - Hockeytown Switzerland
Die letzten Testspiele des EHC Arosa

Samstag, 24.08.2019 - 19:00; PIKES (1. Liga) vs. EHC Arosa 3:2 n.P. (0:1, 1:1, 1:0, 1:0, 1:0)
Eissportzentrum, Romanshorn, 85 Zuschauer, Schiedsrichter Baumann; Buff, Dufner
Tore: 4. Bruderer 0:1, 29. Müller (PP, Urech, Neher) 1:1, Cola (SH, Tosio) 1:2, 53. Müller (PP, Vogel) 2:2, 65. SO 3:2

Mittwoch, 28.08.2019 - 20:00; EHC Arosa vs. EC Bregenzerwald (AlpsHL) 2:1 (0:1, 0:0, 2:0)
Sportzentrum Prau La Selva, Flims, 75 Zuschauer, Schiedsrichter Baumann; König, Iseli
Tore: . 11. Antonitsch (Söder) 0:1, 57. Lindemann (Lampert) 1:1, 58. Amstutz (Infanger) 2:1

Samstag, 31.08.2019 - 20:00; SC Rheintal (1. Liga) vs. EHC Arosa 1:7 (0:5, 0:1, 1:1)
Sportzentrum Aegeten, Widnau, 385 Zuschauer, Schiedsrichter Leimgruber; Oberson, Buff
Tore: 1. Lampert (Hostettler) 0:1, 4. Roner (Hostettler) 0:2, 7. Pfranger 0:3, 14. Pfranger (Amstutz), 16. Pfranger (Amstutz), 36. Bruderer (Lampert, Roner) 0:6, 52. A. Paul (PP, Breitenmoser) 1:6, 59. Lampert (Agha) 1:7

Strafen SC Rheintal: 4x2 Minuten
Strafen EHC Arosa: 8x2 Minuten


Bearbeitet von Bächi (02/09/2019 09:20)
_________________________

Hyvää päivää!

hoch
#408177 - 25/09/2019 22:43 Re: Saison 2019/20 [Re: Haegar]
Riga06 Offline

Profi

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 515
Wir waren heute sogar noch schlechter als die Gastronomie im Stadion! Und die war schlichtweg katastrophal...
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
#408178 - 25/09/2019 23:45 Re: Saison 2019/20 [Re: Riga06]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3448
Ort: Hochwacht
1. Drittel klar besser als Chur. Aber man braucht zu viele Chancen um ein Tor zu erziehlen. Zweites Drittel war es ausgeglichen und dass letzte Drittel war schlicht schlecht. Mit einer besseren Chancenauswertung, könnte man nach den 1. Drittel 3 bis 4 Tore haben. Aber wie schon beschrieben, an der Chancenauswertung muss gearbeitet werden. Chur war nicht besser, aber sie brauchten weniger Chancen um ein Tor mehr zu erziehlen. Dieses Chur wäre heute absolut zu schlagen gewesen. Nichts desto trotz geht es am Samstag in Seewen weiter. Dann müssen endlich Punkte her, Lyss hat als der andere Aufsteiger schon 6 Punkte.
Gratulation nach Chur zum Sieg.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#408184 - 26/09/2019 08:05 Re: Saison 2019/20 [Re: Haegar]
schtaibogg Offline
Rookie

Registriert: 07/11/2018
Beiträge: 6
Adi, du schreibst von Provokationen aus Chur in verschiedenen Kanälen vor dem Derby. Kannst du Beispiele nennen? Ich meine, die Vorfreude war auf beiden Seiten gross und ich habe deine zitierte Sprüche aus Chur weder gehört noch gelesen. Also: Fakten?

hoch
#408193 - 26/09/2019 11:13 Re: Saison 2019/20 [Re: schtaibogg]
Sedase Offline
Rookie

Registriert: 24/02/2017
Beiträge: 5
Die Art und Weise, wie im Vorfeld und im Nachgang über den EHC AROSA aus dem eigenen Umfeld berichtet wird, in Bezug auf Wortwahl und fehlender Sachlichkeit ist unerträglich. Aus einem ehemals sehr beliebten EHC AROSA entsteht so ein ein Bild eines unbeliebten Hockey Amateur Verein, sehr schade, armes EHC AROSA


Bearbeitet von Sedase (26/09/2019 11:28)

hoch
#408196 - 26/09/2019 12:12 Re: Saison 2019/20 [Re: Sedase]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3749
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: Sedase
Die Art und Weise, wie im Vorfeld und im Nachgang über den EHC AROSA aus dem eigenen Umfeld berichtet wird, in Bezug auf Wortwahl und fehlender Sachlichkeit ist unerträglich. Aus einem ehemals sehr beliebten EHC AROSA entsteht so ein ein Bild eines unbeliebten Hockey Amateur Verein, sehr schade, armes EHC AROSA


Leider

hoch
Seite 6 von 6 < 1 2 3 4 5 6

Moderator:  Bächi, Webmaster EHC Arosa