Seite 69 von 82 < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 81 82 >
Optionen
#404134 - 03/04/2019 20:26 Re: Super 1. Liga [Re: ehcbasel1992]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 1900
Ort: Region Basel


Bearbeitet von droopy (03/04/2019 20:31)

hoch
#404162 - 04/04/2019 11:56 Re: Super 1. Liga [Re: droopy]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 1900
Ort: Region Basel
Bei den Ticino Rockets sind einfach zu viele verschiedene Parteien (Ambri, Lugano, Davos, Biasca, Bellinzona) und daher zu viele verschiedene Interessen involviert. Das wird früher oder später scheitern. Kommt dazu das der grösste Profiteur (Ambri) am wenigsten zahlen will. Da ist der Streit und damit das Ende vorprogrammiert. Jetzt braucht man dann auch mehr Geld um Ausländer zu verpflichten damit man nicht letzter wird und absteigt...

Wie damals auch schon bei den Young Sprinters Neuenburg (Ambri, Fribourg, SCB), wo plötzlich Fribourg und der SCB nicht mehr zahlen wollten...


Ein Farmteam kann nur funktionieren wenn nur ein NLA Club involviert ist wie bei der EVZ Academy, GCK Lions und Sierre. Gut, Sierre ist gemäss Aktienbesitz (noch) kein Farmteam, aber sportlich bestimmt nur noch Genf...


Bearbeitet von droopy (04/04/2019 12:06)

hoch
#404171 - 04/04/2019 13:09 Re: Super 1. Liga [Re: ehc basel suppor]
hockeybrother Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2013
Beiträge: 145
@droopy Zitat: Sportlich bestimmt nur noch Genf...
Ach ja...wenn ein Team nur aus 5-8 Spielern besteht im nächsten Jahr in der Swiss League hast Du recht :-)

Ansonsten wohl kaum...

hoch
#404177 - 04/04/2019 14:01 Re: Super 1. Liga [Re: ehc basel suppor]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Ich bin gespannt wer recht hat. Laut MCSorley soll der Einfluss nächste Saison kleiner sein. In den Playoffs wurden zusammen, mit den 3 von Genf finanzierten Ticino Rockets Spielern, mindestens 10 von Genf bezahlte Spieler eingesetzt.

hoch
#404187 - 04/04/2019 15:36 Re: Super 1. Liga [Re: ehcbasel1992]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: ehcbasel1992
Ich bin gespannt wer recht hat. Laut MCSorley soll der Einfluss nächste Saison kleiner sein. In den Playoffs wurden zusammen, mit den 3 von Genf finanzierten Ticino Rockets Spielern, mindestens 10 von Genf bezahlte Spieler eingesetzt.

Mit weniger Einfluss meint Mc Sorley, weniger Einfluss auf bürokratischer Vereins Entscheide, nicht aber wieviele Spieler in Sierre spielen werden. Mc Sorley hatte ja gesagt, dass es ein Partnerteam bleiben soll. Wenn er es so offiziell sagt, dann glaube ich ihm das auch. Kann mir sehr gut vorstellen, da Servette zum 2. mal in Folge die Elite gewonnen hat, dass einige den Sprung in die SL anstreben und andere vom Fanionteam die kaum zum Einsatz kommen in Sierre spielen. Finde dieses System gut und ist eine Win Win Situation.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#404190 - 04/04/2019 16:05 Re: Super 1. Liga [Re: droopy]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2771


Solche Medienmitteilungen, wie im obigen Link vom HCAP, das alles in bester Ordnung ist, ist erfahrungsgemäss ein verlässliches Zeichen - das eben gar nichts in Ordnung ist. XD

Warum sollte man sonst einfach so eine Medienmitteilung verfassen, war ja in den letzten beiden Saisons jeweils auch nicht der Fall. Bedeutet, dass irgendjemand nervös ist. Bedeutet, dass irgendetwas am Brodeln ist...

Aber ja, das ganze Setup von Biasca war ja zum Scheitern verdammt. Wie viele Clubs reden nun alle mit? Ich habe mich von Anfang an gefragt, welches Interesse der HC Lugano an einem Partnerteam hat, das von Ambri gesteuert wird. Und dass Ambri, kaum genug Geld für den National League Betrieb, nicht alleine ein Partnerteam finanzieren kann, ist auch klar. Also nicht wirklich überraschend das Ganze.


Bearbeitet von Robsen (04/04/2019 16:06)

hoch
#404732 - 15/04/2019 17:49 Re: Super 1. Liga [Re: ehc basel suppor]
Basler1932 Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2015
Beiträge: 82
Ort: Laufental
Rattaggi,Zwissler,Steinmann bleiben in Basel

Sahli nach Arosa

hoch
#404930 - 22/04/2019 14:55 Re: Super 1. Liga [Re: Basler1932]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3748
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: Basler1932
Rattaggi,Zwissler,Steinmann bleiben in Basel

Sahli nach Arosa


Wie ist deine Einschätzung zu Sahli?

hoch
#404932 - 22/04/2019 15:26 Re: Super 1. Liga [Re: ehc basel suppor]
Basler1932 Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2015
Beiträge: 82
Ort: Laufental
War jetzt nicht der grösste Skorer, war aber meistens in der 3/4 Linie oder 13 Stürmer. Denke in Arosa wird er eine bessere Rolle spielen als in Basel.

hoch
#404934 - 22/04/2019 17:00 Re: Super 1. Liga [Re: ehc basel suppor]
ehcbasel1992 Offline
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Mit seinem Körperspiel kann er schon ein Plus für ein Team sein, ansonsten ist das was ich gesehen habe höchstens MSL Durchschnitt. Er hat sich allerdings auch in all seinen anderen Stationen nie als grosser Scorer gezeigt. Er ist auch häufiger verletzt, kann auch mit seinem körperbetonten Spiel zusammenliegen. Sahli ist einer von drei Spielern aus dem Kader der Saison 18/19 die ich gern ziehen lasse.

hoch
Seite 69 von 82 < 1 2 ... 67 68 69 70 71 ... 81 82 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid