Offizielles Forum des EHC Visp
http://visp.hockeyforum.ch
Seite 12 von 29 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 ... 28 29 >
Optionen
#408054 - 21/09/2019 20:04 Re: Saison 2019/2020 [Re: gregy]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 309

ALATALO RAUS!

und zwar sofort, ansonsten wird das erneut eine schei.. saison für die fischper. wie lange will fischp an dieser obernulpe an der bande noch festhalten? das bringt doch nix, der hatte genug zeit zum wursteln, gebracht hat er nix, weniger als nix. pennt der vorstand bzw präsident?

hoch
#408058 - 21/09/2019 23:39 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
funnyman Offline

Mitglied

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 284
Aegerter? Wo sind deine Ausländer?

hoch
#408059 - 21/09/2019 23:49 Re: Saison 2019/2020 [Re: sockenwilli]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 793
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: sockenwilli

wie lange will fischp an dieser obernulpe an der bande noch festhalten? das bringt doch nix, der hatte genug zeit zum wursteln, gebracht hat er nix, weniger als nix. pennt der vorstand bzw präsident?


Das will niemand in Visp. Nur der Sportchef. Und ja, der Präsi hat keine Ahnung vom (Eishockey) Business, deshalb lässt er Bruno rumwurschteln.

Am Dienstag kommt der HC Devos mit reiner Weste und viermal so vielen Toren... Das wird lustig!

Tip top, nur immer weiter so! Bin gespannt, wo uns das führen wird. Gibt ja seit langem wieder Playouts in der NLB. Das wär mal was neues! Ah, und bitte nicht den neuen Fünfjahresvertrag für Matti vergessen, wenn wir uns mit einem Sweep gegen Biasca gerettet haben... wink
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#408060 - 22/09/2019 00:30 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1916
Ort: Aargau
Was mich aufregt ist nach den Niederlagen das Grinsen von Alatalo und auch diversen Spielern.
Kein Stolz.. keine Ehre.. kein Einsatz!

Was ist bloss los?!

Gut bin ich nicht der Präsi. mad

hoch
#408069 - 22/09/2019 10:06 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
Braenta Offline
Rookie

Registriert: 30/04/2019
Beiträge: 7
Heute Sonntagsblick lesen, zwei Seiten über die neue Halle, Alatalo und Eyer, die ganze Schweiz siehts gleich. wink

hoch
#408075 - 22/09/2019 12:51 Re: Saison 2019/2020 [Re: Braenta]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 309
Original geschrieben von: Braenta
die ganze Schweiz siehts gleich. wink


die ganze Schweiz? nein, es gibt da in einem Büro in einer neuerbauten modernen halle einige Leute, die das nicht so sehen (wollen), oder noch nicht.
aus welchen gründen auch immer wird schon seit drei jahren am ewigen verlierer alatalo kramphaft bzw. krankhaft festgehalten und dies ohne jeglichen erfolg und ohne steigerung oder verbesserung. alatalo hat ja als trainer noch nie was gewonnen. nein, eine playoffquali ist für die hockeyteam aus fischp das absolute minimalziel. mit jedem anderen trainer wäre fischp besser dran, auch bsp. mit einem riccarddo fuhrer. aber eben, wenn der trainer entlassen wird, muss auch der sportchef kritisch hinterfragt werden, wieso er so lange an dieser nulpe festhält bzw. den vertrag ohne jegliche not verlängert hat, obwohl das sportliche abschneiden sehr bescheiden und ungenügend war.

hoch
#408077 - 22/09/2019 14:51 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1762
Es folgen nun die Spiele gegen Ajoie, Langenthal und Olten. Denke diese dürften entscheidenden Charakter haben was die Zukunft von unserem Trainer anbelangt. Kann mir nicht vorstellen das bei 3 möglichen Niederlagen nichts passieren wird.

Anderseits ist zu erwarten das sich Visp gegen stärkere Gegner jeweils leichter tut und da doch der eine oder andere Sieg möglich sein wird. Und dann wird's die ganze Saison so weitergehen. Auf Sieg folgt Niederlage, dann wieder Sieg, Niederlage etc. etc. und im Februar ist im Viertelfinale wieder Schluss.

hoch
#408081 - 22/09/2019 18:41 Re: Saison 2019/2020 [Re: Rick]
Lucky Offline
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 296
Original geschrieben von: Rick
Es folgen nun die Spiele gegen Ajoie, Langenthal und Olten. Denke diese dürften entscheidenden Charakter haben was die Zukunft von unserem Trainer anbelangt. Kann mir nicht vorstellen das bei 3 möglichen Niederlagen nichts passieren wird.

Anderseits ist zu erwarten das sich Visp gegen stärkere Gegner jeweils leichter tut und da doch der eine oder andere Sieg möglich sein wird. Und dann wird's die ganze Saison so weitergehen. Auf Sieg folgt Niederlage, dann wieder Sieg, Niederlage etc. etc. und im Februar ist im Viertelfinale wieder Schluss.


Das fasst es schön zusammen.
Allerdings erscheint sich das Hauptproblem so klar heraus zu heben,dass sich auch die Führung nicht mehr lange davor verschliessen kann.
Ich tippe das Mitte Oktober ein neuer Mann an der Bande stehen wird.

hoch
#408082 - 22/09/2019 20:12 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1916
Ort: Aargau
Die Zeitungen im Wallis berichten eigentlich immer positiv über unseren EHC. Der Blick hingegen ist knallhart und das nicht das erste Mal. Auch Zaugg ist immer sehr kritisch, wenn es um Visp geht. Wir sind halt nicht Langnau!

Bericht 1
Bericht 2

Was mir nicht passt ist, dass Pico ins Spiel gebracht wird. In sportlichen Belangen hat er nichts mehr zu sagen. Das wollten die Zuschauer/Fans so und deshal wurde auch Aegerter engagiert.

In Event, Food und Drinks-Angelegenheit wurde auch ein Spezialist verpflichtet. Wenn es im VIP-Bereich nach dem Spiel nichts gibt, dann ist doch eher Mengis (Betriebsleiter Gastronomie) die erste Ansprechperson. Traurig wenn man sich nach zwei gespielte Pflichtspielen in der Lonza-Arena bei der Presse ausheulen muss.

Morgen im WB wird wieder alles positiv geschrieben und geglättet. Im Oktober wird bei uns keiner entlassen. Zumindest nicht 2019.

hoch
#408085 - 23/09/2019 08:17 Re: Saison 2019/2020 [Re: EXIL VS]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 678
Ort: visp
Ich freue mich schon richtig auf das Spiel von morgen... Ich kann mir gut vorstellen dass Ajoie den Vispern nach Siders einen weiteren Denkzettel verpassen wird. 4 Spiele, 4 Siege und durchschnittlich 6 Tore pro Spiel geschossen. Mal schauen wie unser Taktikfuchs an der Bande dem entgegen halten will...

War nicht in Küssnacht, aber das bisher gezeigte stimmt nicht gerade versöhnlich. Nach dem aller ersten Testspiel gegen Bern dachte ich an eine tolle Saison, die Spiele gegen die Zuger Schüler, beide Partien gegen Siders und die zwei Eröffnungsspiele der Lonza Arena zeigten aber ein anderes (das richtige??) Gesicht unserer Mannschaft...

Sicher, es sind erst 3 Spiele gespielt und glücklicherweise gewinnt irgendwie jeder gegen jeden (ausser gegen Ajoie), dennoch bleibt ein ganz fader Beigeschmack bis jetzt. Bei jedem anderen Verein würde man jetzt sagen dass die nächsten Spiele richtungsweise sein werden. Für die Saison und auch für den Trainer, leider jedoch nicht in Visp. Man verlängerte ohne Grund mit einem Trainer für zwei Jahre welcher nichts, aber auch gar nichts vorweisen kann. Ein ausbezahlen von Alatalo kann man vergessen. Heisst also dass wir uns noch mindestens zwei Jahre (falls Aegerter nicht in den nächsten Wochen ohne Grund noch einen weiteren neuen Vertrag für die nächsten 5 Jahre Alatalo anbietet) mit dem Finnen an der Bande antun werden.

So schwarz malen wie andere mit Abstieg will ich dennoch nicht. Zu gross die Wahrscheinlichkeit dass man immer wieder mal punktet und Ende Saison nicht zu hinterst in der Tabelle stehen wird. Dennoch wirds höchst wahrscheinlich eine weitere Saison zum vergessen.

Betreffend den ganzen Baustellen neben dem sportlichen wie das Catering, das zu lange anstehen, das vertreiben der Leute aus der VIP Lounge, das nicht beherrschen des neuen Bezahlsystems (Habe es leider erst bemerkt als ich nach dem Spiel gegen Siders zuhause die Cashless App öffnete, aber mir wurde doch tatsächlich für 2 Rivellas 20 Stutz verlangt...), so muss man traurigerweise sagen dass dies alles perfekt die Situation beim EHC wiederspiegelt.

Ich bin froh dass zumindest mal in einer Zeitung auch kritisch aufgezeigt wurde wies wirklich um den Verein steht, die lokalen Medienpartner bleiben auch in den ganz dunklen Stunden immer positiv wenn es um Visp geht (vielleicht dürfen die auch nicht anders...)

Nun gut, ich werde Morgen genau gliech wie doch einige andere Saisonkartenbesitzer im Stadion sein und viele Tore zu sehen bekommen. Ziemlich sicher nicht von unseren Spielern, aber hey, immerhin wird es Tore zu sehen geben...

hoch
Seite 12 von 29 < 1 2 ... 10 11 12 13 14 ... 28 29 >