Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
#401755 - 28/02/2019 22:48 Gemütsverfassung
haribo Offline
Mitglied

Registriert: 06/11/2004
Beiträge: 179
in 24 Stunden wird die 48. Runde dieser aussergewöhnlichen Qualifikation 2018/2019 vermutlich beendet sein.
Wir wissen nicht, welche Mannschaft dann auf welchem Platz ist und das Zittern wird weiter gehen.
Es würde mich einmal interessieren, in welcher Verfassung ihr seid, welche Ängste ihr habt und vielleicht auch, wie ihr euch entspannen werdet.
Im Moment ist mein Blutdruck auf 126 zu 78 und der Puls auf 82.
Ich bin müde und entspannt und freue mich extrem auf die nächsten 4 Tage. Ich werde morgen noch meditieren und dann nach Ambrì fahren.
Ich bin sicher, dass wir den HCD schlagen werden.

Wie geht es euch?

hoch
#401763 - 01/03/2019 07:43 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
konscht Offline
Veteran

Registriert: 16/07/2002
Beiträge: 3003
Ort: Fribourg
Bauchkrämpfe.

Diese Saison wäre definitiv mehr drin gelegen, jetzt warten noch so ziemlich unsere 3 Angstgegner (Genf, Lausanne auswärts und Zug auswärts).

Andererseits, die Perspektive dass die Playoffs ohne Zürcher Teams stattfinden, irgendwie verlockend :-)
_________________________
11.03.2008: Mutze-Putze-Tag :-)

hoch
#401768 - 01/03/2019 09:10 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Schrepfer51 Offline

Mitglied

Registriert: 05/08/2010
Beiträge: 254
Original geschrieben von: haribo
Wie geht es euch?


Alles wie gewohnt, Business as usual, wir fühlen uns wieder wie zuhause.

Nun kommt noch wie immer wenn es gegen Frühling geht ein wichtiges Spiel gegen Ambri, denn wir können ja wählen wer dieses Jahr NLA-Playoffs spielt. grin

hoch
#401777 - 01/03/2019 10:32 Re: Gemütsverfassung [Re: Schrepfer51]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Geht tiptop, danke der Nachfrage.

Ich setze an Tagen wie diesen nicht auf Meditieren, sondern versuche so weit als möglich mich an meinen gewohnten Tagesablauf zu halten.

Kaffee trinken, Bürokollegen nerven und wo auch immer in den Weiten des Web möglich, meinen Senf zu irgendetwas abgeben.
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#401887 - 02/03/2019 13:09 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1286
entspannt.....

hoch
#401888 - 02/03/2019 13:09 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1286
dp sorry grin


Bearbeitet von rouge+jaune-1939 (02/03/2019 13:09)

hoch
#401898 - 02/03/2019 15:12 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
purzel Offline

Mitglied

Registriert: 12/08/2010
Beiträge: 187
Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Und ich hoffe auf bessere Spiele in der Platzierungsrunde. wink sprich seit gestern ist das Gemüt wieder ruhig am Tee schlürfen.

hoch
#402002 - 02/03/2019 23:13 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Trancessiv Offline
Profi

Registriert: 10/12/2003
Beiträge: 972
Ort: Lyss
Gotteron in den Playouts (Karma) wie kann man das nicht lachen und singen?

hoch
#402007 - 03/03/2019 03:18 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 940
Ort: Friborgo
Hätte lieber Lausanne anstatt Gottéron in der Platzierungsrunde gesehen. Aber in der Summe wurden innerhalb des Vereins zu viele Fehler begangen und ist folgerichtig nun dort wo man eben ist. (Frühzeitige Verlängerung von French, kein Blueliner verpflichtet, abermals Ausrüstung zuhause vergessen, Lhotak trifft nur gegen Ambri (!), zuhause Rappi unterschätz, obwohl man zwei Wochen vorher genau gegen diesen Gegner 3:0 verloren hatte etc.)
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#402013 - 03/03/2019 08:59 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 365
Danke Zbinden. Richtig und anständig analysiert, so wie man es in einem solchen Forum erwartet, so macht es Spass hier mit zu lesen...
@Trancessiv
Das Karma wird unweigerlich zurück schlagen...
Wir sind verdient unter dem Strich, deine Schadenfreude kannst du dir daher ruhig sparen und wird endlich mal erwachsen...

hoch
#402024 - 03/03/2019 13:48 Re: Gemütsverfassung [Re: Zbinden]
purzel Offline

Mitglied

Registriert: 12/08/2010
Beiträge: 187
Original geschrieben von: Zbinden
und ist folgerichtig nun dort wo man eben ist.

Sogar noch höher als verdient.
French wird wahrscheinlich zwischen nächster Woche und Oktober ersetzt. Ist ja langsam Standard, dass in Fribourg zwei Headcoaches auf der Lohnliste stehen. Bzw jener der FKB. laugh

hoch
#402025 - 03/03/2019 14:18 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 365
Ach purzel, ist doch schön wenn alle anderen Vereine nur von den Zuschauereinnahmen überleben können...
FKB ist immerhin eine Freiburger Bank (welche nicht der einzige Sponsor bei uns ist) und nicht eine Gesamtschweizerische Institution wie zum Beispiel Postfinance, Valliant Arena usw....
Es gibt im Übrigen auch andere Hauseigene Banken welche Stadien und Clubs in ihrem Kanton unterstützen und finanzieren.


Bearbeitet von herzblut (03/03/2019 14:19)

hoch
#402031 - 03/03/2019 18:02 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Trancessiv Offline
Profi

Registriert: 10/12/2003
Beiträge: 972
Ort: Lyss
Weil ja nicht gelesen, sonder angedichtet nochmal: Scheissegal ob die FKB Gotteron sponsert oder nicht. Aber Schulden in Millionenhöhe einfach so abschreiben, das geht gar nicht.

hoch
#402032 - 03/03/2019 18:37 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
herzblut Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2005
Beiträge: 365
@Trancessiv
Och hör doch auf mit solchen Geschichten wo du eh nicht hinein siehst...
Ich masse mir ja auch nicht an zu behaupten wie Biel sein Stadion, Hiller, Forster, Künzle, Riat, Brunner und Cunti finanziert...


Bearbeitet von herzblut (03/03/2019 18:42)

hoch
#402037 - 03/03/2019 19:48 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
purzel Offline

Mitglied

Registriert: 12/08/2010
Beiträge: 187
@herzblut
Du kannst meine Aussage zur Lohnliste gelassen sehen. Ist einfach eine der lustigsten Theorien (sorry, natürlich Fakten, jaja) über uns aus dem Seeland und darum ab und zu wieder erwähnenswert. wink

hoch
#402049 - 04/03/2019 10:37 Re: Gemütsverfassung [Re: purzel]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Andere Frage: Müssen jetzt alle Ambrifans hier im Forum im Prognosethread Saison 18/19 nachforschen gehen, wer alles Ambri auf einen Playoutrang getippt hat - und diese Beiträge dann in die Signatur reinnehmen? Oder machen die Bieler diese Übung jeweils freiwillig?
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#402052 - 04/03/2019 10:58 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Lerb Offline

Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 289
Hast du was gemerkt?
Seit Ambri aufgehört hat über seinen Verhältnissen zu leben und auf junge hungrige Spieler setzt, zeichnen sich erste Erfolge ab.
Eure Playoff Quali hat sogar mich etwas gefreut wink

hoch
#402053 - 04/03/2019 11:10 Re: Gemütsverfassung [Re: Caipi]
Sauhund Offline
Profi

Registriert: 11/04/2008
Beiträge: 1184
Original geschrieben von: Caipi
Andere Frage: Müssen jetzt alle Ambrifans hier im Forum im Prognosethread Saison 18/19 nachforschen gehen, wer alles Ambri auf einen Playoutrang getippt hat - und diese Beiträge dann in die Signatur reinnehmen? Oder machen die Bieler diese Übung jeweils freiwillig?



Ist obligatorisch. Bitte asap erledigen. Merci.
_________________________
Original geschrieben von: "fanatico bianconero"
Meister der Helden ist jetzt schon klar der HCL.


Original geschrieben von: bianconero41
War klar das genau du Held das nicht begreiffst haha


hoch
#402057 - 04/03/2019 12:36 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6935
Ort: Unterseen Nordwest
Ich hab sogar nach Saisonstart mal jemandem auf den Deckel gegeben, nur weil er behauptet hat, Ambri würden in dieser Saison Fortschritte machen. Kann dir aber leider nicht mehr sagen, wann und wo das genau war.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#402061 - 04/03/2019 14:41 Re: Gemütsverfassung [Re: Rugenbräutrinker]
Sauhund Offline
Profi

Registriert: 11/04/2008
Beiträge: 1184
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Ich hab sogar nach Saisonstart mal jemandem auf den Deckel gegeben, nur weil er behauptet hat, Ambri würden in dieser Saison Fortschritte machen. Kann dir aber leider nicht mehr sagen, wann und wo das genau war.


Ich helfe gerne grin

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Bezüglich Ambri würd ich erstmal schön am Boden bleiben. Meiner Erinnerung nach waren dort bei den ersten beiden Saisonspielen häufig Höhepunkte dabei, wie beispielsweise der Derbysieg zum Auftakt der letzten Spielzeit. Das wird schnell wieder abwärts gehen. Aber Rappi ist auf bestem Weg, die gesamte Aufstiegseuphorie in Rekordzeit zu zerstören. Könnte den Leventinern im Abstiegskampf sicher entgegenkommen.
_________________________
Original geschrieben von: "fanatico bianconero"
Meister der Helden ist jetzt schon klar der HCL.


Original geschrieben von: bianconero41
War klar das genau du Held das nicht begreiffst haha


hoch
#402062 - 04/03/2019 14:51 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6935
Ort: Unterseen Nordwest
Nein, den meinte ich nicht. Der war für meine Verhältnisse ja schon fast differenziert. Ich war mal noch viel deutlicher.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#402063 - 04/03/2019 15:33 Re: Gemütsverfassung [Re: Lerb]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Original geschrieben von: Lerb
Hast du was gemerkt?
Seit Ambri aufgehört hat über seinen Verhältnissen zu leben und auf junge hungrige Spieler setzt, zeichnen sich erste Erfolge ab.
Eure Playoff Quali hat sogar mich etwas gefreut wink


Ja mir gefällt es auch, dass diese Strategie Früchte trägt. Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht.

Denn diese Strategie ist nicht grundsätzlich neu. Ambri hat bereits in der zweiten Hälfte der Nullerjahre, als die Kriegskassen-Differenzen der Bessergestellten zu den Kleinen immer grösser wurde, und zwei Topausländer alleine die Playoffquali nicht mehr erledigen konnten, diese Strategie herausgegeben. Damals erlitt sie Schiffbruch, da diese jungen, hungrigen, die man damals holte, einfach zu wenig Talent hatten, nie scorten und die Ausbildungstrainer Tlacil, Harrington und Cada sehr schnell bei den Spielern in Ungnade vielen. Daher hat man diese Strategie schnell mal als Utopie abgetan.

Nun hat es zehn Jahre später geklappt, weil Zanatta mit Zwerger und Müller, und Duca mit Kubalik und Hofer einige Volltreffer gelandet haben. Dazu ist Cereda ein Glücksfall.

Die richtige Strategie ist also das eine, es braucht dann einfach noch die richtigen Leute, die es umsetzen.
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#402068 - 04/03/2019 16:55 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Lerb Offline

Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 289
Einverstanden, aber einem Club mit bescheidenen Mitteln bleibt halt nur dieser Weg, auch wenn er nicht immer zum Erfolg führt.

In meinen Erinnerungen warst du vor ein paar Jahren diesbezüglich nicht ganz so einsichtig wink

hoch
#402071 - 04/03/2019 17:46 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
poo Offline
Mitglied

Registriert: 18/10/2008
Beiträge: 153
Und man hat halt auch gemerkt das ein schlechter Spieler immer noch schlecht ist auch wenn er überbezahlt ist.

hoch
#402074 - 04/03/2019 18:59 Re: Gemütsverfassung [Re: Caipi]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6935
Ort: Unterseen Nordwest
Original geschrieben von: Caipi
Die richtige Strategie ist also das eine, es braucht dann einfach noch die richtigen Leute, die es umsetzen.

Was allerdings auch bei jeder anderen Strategie der Fall ist... Während ich bei Langnau wirklich dazu neige, die Playoffquali zu 99% Ehlers zuzuschreiben, scheint bei Ambri mittlerweile das Gesamtkonstrukt zu stimmen. Nicht nur dass die Truppe hervorragend gecoacht ist, die ganze sportliche Führung beweist ein sehr gutes Gespür. Der Kader ist geradezu übersäht mit Spielern, denen ich niemals zugetraut hätte, in der NLA (überhaupt oder immer noch) eine brauchbare Figur abgeben zu können. Die habens sogar geschafft, für Sämi Guerra eine Rolle zu finden in der er, im Rahmen seiner Möglichkeiten, auf diesem Niveau funktioniert. Solche Leistungen sind xfach höher einzustufen als jene bei Vereinen, wo man sich einfach die besten Spieler der Liga zusammenkaufen kann.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#402075 - 04/03/2019 19:29 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14179
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt

hoch
#402078 - 04/03/2019 20:30 Re: Gemütsverfassung [Re: Le mieux]
FBB Offline
Rookie

Registriert: 03/03/2019
Beiträge: 40
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt


https://www.eliteprospects.com/player/18083/jan-kovar
Lg

hoch
#402079 - 04/03/2019 20:36 Re: Gemütsverfassung [Re: Rugenbräutrinker]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3365
Ort: Hochwacht
Also bei Langnau zu 99% alles Ehlers zuzurechnen und bei Ambri das Kollektiv (zweiteres stimmt natürlich) zu attestieren,
zeugt entweder von keine Ahnung oder Rugi versuchte mich aus dem Loch zu kriegen.
Ist dir gelungen. grin
Bei beiden Teams ist der Trainer, Staff, Kontiunität und das Kollektiv an erster Stelle.
Ambri hat Kubalik und Zwerger, Langnau Pesonen und Di Domenico.
Beide ordnen sich gut ins Team. DiDo ist leicht zu provozieren, ein Hitzkopf, sonst ist es bei beiden Teams identisch.
Schau auf die Statistik. Dann wirst du merken dass bei den Tigers nicht nur die Defensive besser wurde, sondern vor allem auch die Offensive.
Beide haben es verdient als Team in den PO zu spielen.

Hoffe Servette blamiert heute den ZSC und im VF dann den SCB wegholzen. Wäre zu geil.

VF Paarungen stehen fest

SCB vs Servette
Zug vs Lugano
Lausanne vs Langnau
Biel vs Ambri

Gibt interessante Serien

_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#402085 - 04/03/2019 22:33 Re: Gemütsverfassung [Re: Le mieux]
Lerb Offline

Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 289
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt


Also ich finde Hoffmann und Elvis sind schwieriger zu ersetzen grin

hoch
#402086 - 04/03/2019 22:33 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
FBB Offline
Rookie

Registriert: 03/03/2019
Beiträge: 40
SCB-servette
zug-LUGANO
lausanne-LANGNAU
biel-AMBRÌ

scb-LUGANO
AMBRÌ-langnau

AMBRÌ-lugano
😎

hoch
#402091 - 04/03/2019 23:14 Re: Gemütsverfassung [Re: Lerb]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14179
Original geschrieben von: Lerb
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt


Also ich finde Hoffmann und Elvis sind schwieriger zu ersetzen grin


nur besteht lugano nicht nur aus einer linie wie ambri ..


gratulation an arno der es geschafft hat gleich zwei teams in der gleichen saison in die play-outs zu coachen ..

gratulation auch an denis der es geschaft hat zwei saisons hintereinander als topscorer mit zwei verschiedenen mannschaften in die play-outs zu kommen ..


Bearbeitet von Le mieux (04/03/2019 23:15)

hoch
#402094 - 05/03/2019 02:11 Re: Gemütsverfassung [Re: Le mieux]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 940
Ort: Friborgo
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt
Kubalik war ein absoluter Glücksfall. Das er nicht gleichwertig zu ersetzen sein wird, ist wohl jedem klar. Aber keine Sorge, wir werden wie immer mit viel Kampf und Leidenschaft versuchen, den Ligaerhalt zu schaffen.
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#402101 - 05/03/2019 09:23 Re: Gemütsverfassung [Re: haribo]
Slater73 Offline

Profi

Registriert: 18/02/2010
Beiträge: 1433
Ort: Lausanne
Ist doch toll zu sehen, dass es mit ein paar klugen Köpfen auch mit etwas weniger Geld durchaus vorwärts gehen kann. Da sollte man auch als Lugano Fan mal ein klein wenig Objektivität an den Tag legen.

Der Artikel, den heute die NZZ über den Z schreibt, könnte man im übrigen fast eins zu eins auch auf Gottéron übertragen, nur dass unsere Blumenpflücker noch nie auch nur einen Blumentopf gewonnen haben und die Führung ebenfalls mehrheitlich aus Leuten mit mangelnden Führungs- und Kämpferqualitäten besteht.
Und für die Bieler Gränis. Sorry, aber leider sind wir diese Saison schwer aus den Löchern zu kriegen. Denn in Freiburg herrscht ziemlich einhellig die Meinung, dass jedes Team welches vor Gottéron steht die Playoffs auf jeden Fall mehr verdient hat als unsere Ballerinas!

hoch
#402103 - 05/03/2019 09:35 Re: Gemütsverfassung [Re: Le mieux]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist ..


Also nach gestern halte ich es für möglich, dass er trotzdem noch bleibt laugh Was sich wohl dieser Blackhawks-Scout gedacht hat bei dem Grümpelturnier-Niveau Spiel gestern. Hoffe ihn hat wenigstens das kulinarische Angebot der Valascia etwas angetan.
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#402277 - 07/03/2019 20:20 Re: Gemütsverfassung [Re: Caipi]
crit. hanger-on Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2013
Beiträge: 134
Original geschrieben von: Caipi
Hoffe ihn hat wenigstens das kulinarische Angebot der Valascia etwas angetan.


kulinarik ist ja leider nicht mehr viel vorhanden...
_________________________
nik ta mairie!

hoch
#402279 - 07/03/2019 20:21 Re: Gemütsverfassung [Re: Le mieux]
crit. hanger-on Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2013
Beiträge: 134
Original geschrieben von: Le mieux
Original geschrieben von: Lerb
Original geschrieben von: Le mieux
Tja mal schauen was ambri nächstes jahr ohne kubalik ist .. es wird sehr schwer einen gleichwertigen ersatz zu finden und dann ist plötzlich die toplinie um müller/zwerger nur noch durchschnitt


Also ich finde Hoffmann und Elvis sind schwieriger zu ersetzen grin


nur besteht lugano nicht nur aus einer linie wie ambri ..
..


mit dieser aussage beweist du, dass du wenig von eishockey verstehst.
_________________________
nik ta mairie!

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid