Offizielles Forum des EHC Visp
http://visp.hockeyforum.ch
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 >
Optionen
#401459 - 21/02/2019 23:22 Playoffs 2019
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
So, nun geht's also in die entscheidende Phase der Saison. Die Qualifikation ist abgeschlossen. Rang 6 habe ich vermutet, Rang 6 ist es auch geworden. Jedoch war es sehr eng und die Mannschaft hat, abgesehen von den letzten vier, fünf Spielen, wirklich aufopferungsvoll gekämpft, phasenweise super gespielt und Freude bereitet. Ein dickes Lob nochmals hierfür!

Aber nun weht nochmals ein anderer Wind. Wenn ich nur schon überall höre oder lese, dass man Olten in der Quali viermal geschlagen hat, bringt mich das ein wenig auf die Palme... Etwas vom ersten, das man als Hockeyfan lernt ist, dass die Playoffs ihren eigenen Charakter und Gesetze haben. Wir können uns von diesen Siegen im Endeffekt absolut NICHTS kaufen. Wir brauchen nochmal vier Siege...

Wie ist die Mannschaft drauf? Gute Frage... Der Teamspirit jedenfalls ist besser als in den letzten Jahren. Die Form, so hoffe ich schwer, entspricht nicht dem, was wir zuletzt gesehen haben! Es sollte für keinen ein Problem sein, sich nochmals so richtig zu motivieren, jetzt geht es um alles!

Wie viele Spiele werden wir in der Litternahalle noch sehen? Ich habe zumindest schon ein klein wenig angefangen, leise Abschied zu nehmen. Es liegt an den Spielern, diesen noch länger auszuzögern...

Was liegt drin? Wenn man eine Chance haben will, muss man die ersten ZWEI Spiele unbedingt gewinnen, ist meine Meinung. Wir haben es in den letzten Jahren schon gesehen. Zweimal, wenn ich mich recht erinnere, hat man direkt das Break realisiert, um dann mit 4-1 in die Ferien geschickt zu werden... Also Vollgas von A bis Z!

Und Olten? Na ja, wie immer bei denen. Die Fans sind sehr pessimistisch und haben schlechte Gefühle, dabei ist diese Mannschaft sehr stark. Für mich, mit Chx-Fds der Titelfavorit. Es war auch sehr knapp in der Qualifikation, dass darf man nicht vergessen.

Wie auch immer, ich hoffe auf eine tolle Serie und Kampf und Emotionen pur. Meine Prognose sage ich nochmals: Wenn wir die ersten beiden Spiele gewinnen, ist alles möglich, wenn nicht, sehe ich leider schwarz.

Auf gute, letzte Playoffs in unserer altehrwürdigen Bruchbude, HOPP VISP!!!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401463 - 22/02/2019 09:39 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Original geschrieben von: Steve-O

Was liegt drin?


Viel liegt drin. Denn es ist Herzblut in der Mannschaft und Kampfgeist zu Spüren.
Nicht vergleichbar mit den letztem Jahren,als kein Spirit zu bemerken war und die Mannschaft selbst nicht an ein weiterkommen geglaubt hat.
Auch wenn die letzten Spiele nicht gerade Begeisterungstürme auf den Zuschauerrängen ausgelöst hat,so bin ich guten Mutes was die Playoffs angeht.
Ich hab in dieser Saison Tolle Spiele gesehen in der Litternahalle.
Findet man wieder zu der Form zurück,so wird es selbst für Olten ,den Klaren Favoriten in dieser Serie,eng werden.
Hoffe doch sehr das diese Playoffs die Ausländer mitentscheidend Spiele beeinflussen werden.

hoch
#401468 - 22/02/2019 12:29 Re: Playoffs 2019 [Re: Lucky]
Overtime Offline
Mitglied

Registriert: 09/03/2005
Beiträge: 479
Ort: Kleinholz
Hi werte EHC Visp Anhänger

Hat mir bitte jemand einen Tipp zum Fondue Essen vor dem Spiel 2 am Sonntag? Das Terrasse hat am SO leider geschlossen..

Auf eine packende und faire Playoff Serie!

Grüsse aus Olten

hoch
#401469 - 22/02/2019 12:53 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153

Hallo Overtime.
Du könntest gleich im Stadion Essen.
Auf der Südseite des Stadions ,in der alten Curlinghalle hat es eine Käsestube,nennt sich Cheeslounge. Fondue und Raclette steht dort zuoberst auf dem Speiseplan. Reservation ist glaubs nicht nötig.

hoch
#401471 - 22/02/2019 13:12 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
gregy Offline

Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 343
Ort: Wallis
Hey, bestes Fondue. Sehr zu empfehlen. Ich würde aber trotzdem reservieren. Findest Nummer auf EHC Visp HP.

hoch
#401475 - 22/02/2019 13:42 Re: Playoffs 2019 [Re: gregy]
Overtime Offline
Mitglied

Registriert: 09/03/2005
Beiträge: 479
Ort: Kleinholz
besser als im terrasse? fast nicht möglich :-P

vielen dank lucky & gregy - ich werds ausprobieren ;-)

hoch
#401476 - 22/02/2019 13:49 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
calli Online   happy
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4169
Ort: In der nähe von Olten
Falls Ihr nach den Playoff-Spielen in den Ausgang wollt, hier nochmals die Overtime-Regeln:

Steht nach Ablauf von 60 Spielminuten das Resultat unentschieden, wird eine Verlängerung von 20 Minuten mit 5 gegen 5 Feldspieler gespielt. Steht es nach dieser Verlängerung immer noch unentschieden, folgt eine weitere von 20 Minuten. Zwischen den Verlängerungen findet eine Eisreinigung statt und die Pause dauert 18 Minuten. Die Teams wechseln vor jeder Verlängerung die Seiten. Dieser Vorgang wiederholt sich so lange, bis das entscheidende Tor erzielt wird. Es wird in keinem Fall ein Penaltyschiessen durchgeführt.


Bearbeitet von calli (22/02/2019 13:51)
_________________________
09.01.2014 EHC Olten - SC Langenthal 11:2

hoch
#401502 - 23/02/2019 07:41 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
funnyman Offline

Mitglied

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 246
Wenn man nicht fähig ist Powerplay zu spielen und man sonst wenig Tore schießt, wird es sehr schwer zu gewinnen..
Die Mannschaft, welche die Spezialsituationen am besten meistert wird auch die Serie gewinnen.....
Also lieber Trainer......PP studieren!!!

hoch
#401512 - 23/02/2019 15:41 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Vorweg.. ich habe das Spiel nicht gesehen. War bloss beim Live Ticker (Olten - Danke euch!) sihf und Radio Rottu dabei.

Warum wird einer "best Player" der drei mal geschossen hat, das Tor aber nicht getroffen hat? Er soll ja gut gespielt haben, aber reicht das bereits für diese Auszeichnung? Ein absoluter Witz!
Lory soll ja angeblich hervorragend gespielt haben.

Die Schwäche im Powerplay ist leider nichts neues. Wurde nicht unter anderem deshalb das Sommertraining im Juni gestartet, damit die Schussqualität & Effizienz besser wird?!

Olten hat nun auch Visp geschlagen und ab jetzt einen Plan der funktioniert. Dennoch glaube und hoffe ich, dass morgen nach dem Spiel 1:1 stehen wird.
Das Spiel muss ich mir im TV ansehen (wegen Arbeit), bin dann aber ab Mittwoch in Olten live dabei. Hoffentlich mit etwas mehr Gleichgesinnten, als das Gestern im Stadion waren. Der Gästesektor soll ja fast leer gewesen sein.

Ist Zerzuben Konkurs gegangen oder weshalb fahren schon wieder keine Fancars? Kann man mit dem Sponsor keinen Deal aushandeln, so dass für 20 oder 30 Fr. pro Person ein Car nach Olten fährt? Ich verstehe das nicht! Auch der Fanclub könnte ewas aktiver werden, es sind Playoffs meine Freunde! Ein wirkliches Trauerspiel!

Hopp Visp!


hoch
#401516 - 23/02/2019 17:51 Re: Playoffs 2019 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: EXIL VS
Auch der Fanclub könnte ewas aktiver werden, es sind Playoffs meine Freunde! Ein wirkliches Trauerspiel


Ja, die Fankultur ist bei uns schon beinahe untergegangen. Ich sehs kommen, morgen bin ich im eigenen Stadion auf meinem Sitzplatz wieder umgeben von Grüezini (nicht böse gemeint, liebe Oltener wink ) Wäre nicht das erste mal, das habe ich sogar mal in der Qualifikation erlebt... Ich kenne auch einige, die gehen lieber fasnachten. Vielleicht muss die eine oder andere Person in unserer Chefetage mal ein wenig reflektieren und analysieren, warum es in den letzten Jahren so weit gekommen ist... Modefans gibt es halt immer noch zahlreich, das kommt noch hinzu!

Zum morgigen Spiel: Für mich schon entscheidend. Sieg oder es droht ein Sweep...
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401539 - 24/02/2019 00:26 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 4395
Ort: Lostorf
Die BestPlayer Auszeichnung hat mich auch etwas erstaunt, Altorfer ist mir eigentlich nicht gross aufgefallen.
Da kamen bei mir eher Lory, van Guilder oder Sturny in Frage.
_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
#401540 - 24/02/2019 11:39 Re: Playoffs 2019 [Re: Nr.14]
lumpi 93 Offline

Mitglied

Registriert: 10/02/2009
Beiträge: 120
Original geschrieben von: Nr.14
Die BestPlayer Auszeichnung hat mich auch etwas erstaunt, Altorfer ist mir eigentlich nicht gross aufgefallen.
Da kamen bei mir eher Lory, van Guilder oder Sturny in Frage.


Diese wird ja von Visp selbst gewählt oder? Zuletzt wurden unter anderem Heynen und Furrer auch ausgewählt. Jeweils die Tage darauf gab man die Vertrags Verlängerung bekannt.

Also vielleicht bei Altorfer dasselbe.

Wahrscheinlich macht dies die Person die jeweils auch die Zuschauer Zahlen festlegt. Dann wundert mich das nicht.

hoch
#401549 - 24/02/2019 19:55 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
wtf? Online   content
Profi

Registriert: 09/12/2005
Beiträge: 741
Ort: Hogwarts
Wenn pfeifft ihr eigerntlich dauernd aus die Frau an der Kasse, Eismeister oder die Leute an der Bar? Die Schiris könnens ja nicht sein was die bei euch ales nicht sehen.

hoch
#401550 - 24/02/2019 19:58 Re: Playoffs 2019 [Re: wtf?]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Original geschrieben von: wtf?
Wenn pfeifft ihr eigerntlich dauernd aus die Frau an der Kasse, Eismeister oder die Leute an der Bar? Die Schiris könnens ja nicht sein was die bei euch ales nicht sehen.


Zu tief ins Glas bzw. Becher geschaut?

hoch
#401551 - 24/02/2019 20:22 Re: Playoffs 2019 [Re: EXIL VS]
wtf? Online   content
Profi

Registriert: 09/12/2005
Beiträge: 741
Ort: Hogwarts
Original geschrieben von: EXIL VS
Original geschrieben von: wtf?
Wenn pfeifft ihr eigerntlich dauernd aus die Frau an der Kasse, Eismeister oder die Leute an der Bar? Die Schiris könnens ja nicht sein was die bei euch ales nicht sehen.


Zu tief ins Glas bzw. Becher geschaut?


Nee in mein TV. Nicht mal mit dem Geschenk in der OT macht ihr was draus.

hoch
#401552 - 24/02/2019 20:31 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau

Aegerter und Alatalo werden zufrieden sein mit dem Spiel heute. Gut gekämpft hat man, aber leider verloren.

Original geschrieben von: lumpi 93

darauf gab man die Vertrags Verlängerung bekannt.

Also vielleicht bei Altorfer dasselbe.


Nichts gegen Altorfer, aber ich möchte nächste Saison nicht die gleiche Mannschaft auf dem Eis sehen! Da benötigt es meiner Meinung nach doch noch einige neue Spieler!

hoch
#401555 - 24/02/2019 20:58 Re: Playoffs 2019 [Re: wtf?]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: wtf?
Wenn pfeifft ihr eigerntlich dauernd aus die Frau an der Kasse, Eismeister oder die Leute an der Bar? Die Schiris könnens ja nicht sein was die bei euch ales nicht sehen.


Hör doch auf mit dem Bullshit, es sind Playoffs und dass die Leute mit der Klubbrille schauen ist völlig normal und bei JEDEM Team das gleiche! Das ist überall so. Klar, 50% der Pfiffe waren übertrieben, aber hey, das sind die Emotionen, das gehört dazu!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401556 - 24/02/2019 21:11 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Leute, Leute...

Es zeichnet sich dieselbe verdammte Scheisse wie 2015 ab. Auswärts keine Chance, daheim zweimal in der Overtime verlieren. Das kotzt so dermassen an und ist so bitter...

Ich will nicht dasselbe erleben wie Lugano (2006 Meister, danach 9 Jahre keine Playoff Serie mehr gewonnen). Aber ehrlich gesagt habe ich die Sache schon abgehakt. Es werden von beiden Seiten wieder dieselben Standard Phrasen kommen wie "es ist erst 2-0" oder der letzte Sieg ist der Schwerste" und "schnell vergessen und nach vorne schauen" "hart arbeiten" bla, bla, bla... Ich bin echt angepisst, sauer und enttäuscht momentan. Ich hatte nicht eine Minute das Gefühl, Olten wäre unbesiegbar. Doch wieder bringt man eine Führung nicht über die Zeit und verliert auch noch bitter in der Verlängerung...

Ach ja und noch was: Es sind Playoffs, die Intensität nimmt zu, die Gangart wird härter. Gewöhnt euch wieder dran, denn es wurde wirklich ein wenig zu viel gepfiffen... Und das versteht man ja nicht überall, wie zu lesen ist, obwohl es überall anders genau gleich ist... Aber wenigstens war es dadurch wieder mal ordentlich laut in der Hütte.
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401557 - 24/02/2019 21:12 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Ach Gottchen schon wieder so ein Clown der nach einem Sieg im Forum des Gegners rum proletten will....lol

Zum Spiel.
Nahe dran und doch weit weg.
Kampf und Wille sind unübersehbar,da ist man Olten ebenbürtig,das Plus an Talent hat man halt in Olten dazu gekauft.
Olten schiesst 4Auswärtstore,deshalb verdient gewonnen.
Vielleicht kann man das nächste Heimspiel gewinnen,ansonsten alles wie gehabt die letzten Jahre.

hoch
#401582 - 25/02/2019 14:21 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
funnyman Offline

Mitglied

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 246
Ist noch vieles möglich....vor dem Tor noch konsequenter und beim PP mehr Schüsse von der blauen Linie...hoffe, dass Camperioli wieder spielen kann...
Nur nicht aufgeben, mit Kampf das Glück auf unsere Seite bringen!!!

hoch
#401583 - 25/02/2019 16:46 Re: Playoffs 2019 [Re: funnyman]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: funnyman
Ist noch vieles möglich....vor dem Tor noch konsequenter und beim PP mehr Schüsse von der blauen Linie...hoffe, dass Camperioli wieder spielen kann...
Nur nicht aufgeben, mit Kampf das Glück auf unsere Seite bringen!!!


Klar ist noch einiges möglich, nur verliert man am Mittwoch in Olten dürfte die Sache doch ziemlich schwierig werden - man hat wirklich keinen Überkader (der dritte Ausländer den ich seit Jahre zu den Playoffs fordere wäre jetzt eine gute Sache...)

hoch
#401600 - 25/02/2019 23:11 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Hat Brügger diese Saison schon neben den Ausländern gespielt? Auch Brem sollte eine Option sein.
Am Mittwoch erwarte ich schon eine etwas andere Aufstellung.

Was ist eigentlich mit Kissel los? Ist der bereits in Norwegen und für ihn spielt eine Attrappe?

hoch
#401703 - 28/02/2019 05:45 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153

Gibt wohl nix mehr zu sagen.
Morgen noch Gemütlich die Saison ausklingen lassen.
Ein letzter Blick durchs Stadion,noch ein paar Fritten fressen,machs gut Litterne Halle,Hallo Lonza Arena.

hoch
#401707 - 28/02/2019 07:35 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 656
Ort: visp
Tja das war natürlich sehr ärgerlich dass man 13 Sekunden vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen musste. Aber so kurz vor Schluss sollte man alles machen um nicht noch eine Strafe zu kassieren. Olten hat beide Überzahlsituationen kurz vor Schluss und zu Beginn der Verlängerung eiskalt ausgenützt.

Ganz ehrlich, glaube kaum dass Visp nun 4 mal in Folge gewinnen wird, hoffen wir morgen auf ein anständiges Spiel und einen Sieg dass nicht noch in der Litterna-Halle das entscheidende Spiel der Saison 18/19 verloren geht. Die Halle hat wirklich einen besseres letztes Spiel verdient.

hoch
#401715 - 28/02/2019 09:08 Re: Playoffs 2019 [Re: Reto Kläy]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: Reto Kläy

Ganz ehrlich, glaube kaum dass Visp nun 4 mal in Folge gewinnen wird, hoffen wir morgen auf ein anständiges Spiel und einen Sieg dass nicht noch in der Litterna-Halle das entscheidende Spiel der Saison 18/19 verloren geht. Die Halle hat wirklich einen besseres letztes Spiel verdient.


Das sehe ich genauso. Ich habe nur noch den einen letzten Wunsch an die Mannschaft, bevor die Saison in wenigen Tagen zu Ende geht: Nochmals ein Sieg im allerletzten Spiel in der Geschichte der Litternahalle, das wäre wirklich toll.
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401718 - 28/02/2019 09:42 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Original geschrieben von: lumpi 93


Erste Einschätzung von einem Matchbesucher gestern: In allen 3 Zonen schlechter als Olten trotz langer Führung.


Das Coaching hast du vergessen. Null ausprobiert, immer gleich aufgestellt und immer den gleichen Torwart eingesetzt.
Gut hat Aegerter mit dem Coach zwei Jahre verlängert vor den Playoffs, man hätte zwar zuwarten können, da man keine Eile hatte. Das Saisonziel junge Spieler auszubilden, hat der Coach aber erreicht. Schliesslich spielt nächste Saison Sturny in der NLA. Zumindest am Anfang der Saison.

Mit Rochow im Tor, hätte man Gestern vermutlich gewonnen. Beim 2:2 war Lory eindeutig am schlafen. Das hat mich schon beinahe an Karlen erinnert.
Aber Lory werfe ich nichts vor, er hat schon viele Spiele für uns gewonnen und spielt meistens sehr solide. Kissel hat ebenfalls einen Einsatz im 3. Drittel verschlafen und war ca. 7 Sekunden später als die anderen Spieler auf dem Eis. Da fehlt es einfach an Disziplin, oder den Willen sich zu zerreissen für Team und Verein?!
Die Strafen waren gestern eindeutig das Problem. Wie kann man nur so blöde Strafen machen kurz vor Spielende und am anfang der Verlängerung? Total unnötig und ebenfalls nicht diszipliniert! In der Meisterschaft war man da eindeutig intelligenter.

Dieses Olten hätte man in Spiel 2 und 3 eindeutig bezwingen können, gar müssen!

hoch
#401720 - 28/02/2019 09:53 Re: Playoffs 2019 [Re: EXIL VS]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 142
das sehe ich auch so wie exil vs.
bin zwar kein fischp-fan, aber kann überhaupt nicht nachvollziehen wieso immer der lory spielen darf. so gut ist der gar nicht. hat der eine spielgarantie im vertrag? anders kann ich mir das nicht vorstellen. und noch viel weniger habe ich verstanden wieso man den vertrag mit diesem trainer bereits um 2! jahre verlängert hat. eine absolute dumme und teure entscheidung, die man spätestens nächste saison bereuen wird. alatalo ist genau wie deljammertuto ein "auslaufmodell" und war noch nie ein guter trainer, der taugt höchstens als assistent was. alatalo wäre im nachwuchsbereich besser aufgehoben, auf profi bzw. halbprofistufe ist er zu schwach. die fischper müssten sich auch spätestens am saisonende von ihrem sportchef aegerter trennen. der taugt als sportchef nix und seine beste zeit ist schon längst abgelaufen.

hoch
#401722 - 28/02/2019 10:27 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Drei Tanne Offline
Profi

Registriert: 07/12/2004
Beiträge: 945
Es geht mich zwar nichts an, aber war einer der Lory-Kritiker gestern hier in Olten? Lory muss zwar das 2:2 auf seine Kappe nehmen, aber zwischen der 30. und 60. Minute war er der einzige Grund, weshalb Visp auf den Sieg hoffen konnte. Vom skandalösen 0:2 geweckt, kam Olten zu zig Chancen. Dabei war euer Goalie wirklich stark und hatte keine Abpraller, dafür mehrere richtig starke Saves.

Dies einfach mal ein Blickwinkel von der Gegenseite...

hoch
#401724 - 28/02/2019 11:01 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Ja ich war in Olten!

Stimmt, Olten hatte mehrere Chancen. Lory hat gut gespielt, aber mann muss auch in Betracht ziehen, dass Olten kaum zwingende Chancen hatte. Es wurde einfach aus allen Lagen gefeuert. Das 2:2 war Sinnbildlich für dieses Spiel. Lory hatte Gestern kaum einen Bigsave! Viele Schüsse die jeder andere NLB Torwart auch gehalten hätte.

Das war bei eurem Ritz gestern anders. Visp hatte mehr zwingende Chancen,
dafür weniger Schüsse.
Spieler die alleine auf Ritz los konnten. Ein Puck der im 2.Drittel hinter Ritz auf der Linie lag, zwar nicht plokiert wurde, dennoch der Schiri abgepfiffen hat. Der Schiri dachte, dass Ritz die Scheibe hat. Mit Nachstochern wäre das ein Tor gewesen. Das hat aber kaum ein Oltener im Stadion gesehen.

Übrigens ist Ulmer ein grandioser Schauspieler. Die Olten Zuschauer pfeifen definitiv auch wegen jedem Mist. Kein Stück besser als die Visper Fans in der Litternahalle. wink

hoch
#401736 - 28/02/2019 15:37 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
John Offline
Veteran

Registriert: 30/11/2002
Beiträge: 3820
Ort: Sch�nenwerd
Olten dürfte sich nicht beklagen, wenn die Serie 1-2 stünde. Aber so läuft es manchmal. Bei uns fehlen drei Topstürmer und trotzdem wird noch aus allen Lagen geschossen was das Zeug hält. Dass der Torhüter dann kein Abpraller hat ist halt Pech für uns. Und die dümmste Strafe des Jahres könnt ihr auf eure Kappe nehmen.

hoch
#401748 - 28/02/2019 20:32 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1711
Unfassbar dieses 2:2! Sorry aber so ein Gegentor in einem Playoff-Spiel darf einer wie Lory definitiv nicht kassieren. Schon der 2. verschenkte Sieg in der Serie gegen ein Olten das bis jetzt auch nicht überragend gespielt hat.
Also ich würde morgen mal auf Rochow setzen. Zu verlieren haben wir nun definitiv nichts mehr.

hoch
#401762 - 01/03/2019 07:40 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 656
Ort: visp
Eigentlich macht es Sinn im heutigen Spiel auf Rochow zu setzen. Hat mir in seinen Spielen ganz gut gefallen. Zum teil ziemlich unkonventionell, aber vielleicht ist es genau das was heute den kleinen Unterschied machen kann und wir doch nochmal mit einem Lächeln aus der Litterna gehen können.

hoch
#401833 - 01/03/2019 21:20 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Und jährlich grüsst das Murmeltier... Blutleerer, ideenloser Auftritt, die zwei Overtime Pleiten haben ihre Spuren hinterlassen. Schade, zumal die beste Qualifikation seit fünf Jahren doch mehr Mut machte. Bitter!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401836 - 01/03/2019 21:58 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
gregy Offline

Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 343
Ort: Wallis
Wäre ja noch besser wenn die Strategie funktionieren würde:-)
Wenn mir meine Firma sagt, du verdienst zu viel für deine Qualität, aber kannst für weniger Lohn kannst du bleiben. Ich würde bleiben, nicht mehr voll motiviert und genau so lange bis ich etwas besseres gefunden habe.

hoch
#401837 - 01/03/2019 22:16 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Ich glaube es wurde alles gesagt bzw. geschrieben. Bloss schade, kann man den Stall nicht radikal ausmisten. Warum hat Olten eigentlich mit ihrem Coach nicht vor den Playoffs verlängert? Um zwei Jahre? Sowas gibt es nur bei uns!

Visp in den Playoffs enorm schwach. Ein 4:0 ist tatsächlich zum schämen. Olten hat den Sieg in dieser Serie ziemlich locker und auch verdient geholt. Meine Glückwünsche!
Ich befürchte aber, dass die nächsten Gegner nicht so schwach & lustlos spielen werden wie unser EHC.

Etwas positives hat das Ausscheiden aber dann doch. Es könne Prämien gespart werden beim Verein. Toll Aegerter.. oder? Auch ich gebe weniger Geld aus. Sparen.. sparen.. sparen.

Die geilste Zeit im Eishockey für uns schon wieder vorbei. Ich könnte kotzen!

hoch
#401848 - 01/03/2019 22:47 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Alex Kovalev 27 Offline
Profi

Registriert: 19/03/2011
Beiträge: 530
Geiz ist geil (und für nächstes Saison kommt die Gier dazu)
Die Quittung kommt spätestens nächste Saison mit den Abo zahlen

Zur Info
Diejenigen die gesehen und gesehen werden wollen von denjenigen kommen keine Emotionen! Und die Hallen Einteilung wird bestimmt nochweniger emotionale Atmosphäre bieten! Alles geht in die richtige Richtung
_________________________
Schwizer NLB Meischter 1960, 2011, 2014
Schwizer Meischter 1962



hoch
#401852 - 01/03/2019 23:27 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
murphy's Offline

Veteran

Registriert: 22/09/2009
Beiträge: 2704
Ort: Chatzestrecker
Sweep!
Der letzte möge dann bitte das Licht löschen in der Literna! wink

Ein Ort vieler bitterer Niederlagen! Der Ausgang dieser Serie für micht aber eine Überraschung in dieser Deutlichkeit!

Merci Olten!

Schöne Ferien EHC Visp!

_________________________
1981 EHC Olten - SC Langenthal
"EINER VON 9000"

ALLEZ SERVETTE FC
#PLUSFORTENSEMBLE

hoch
#401857 - 02/03/2019 00:38 Re: Playoffs 2019 [Re: murphy's]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: murphy's
Sweep!
Der letzte möge dann bitte das Licht löschen in der Literna! wink

Es findet in der Litternahalle ja noch die Neuwa und die Vifra statt... Wer kauft eigentlich ein Auto oder Staubsauger z.B in einer Messe? Die 6 Franken Eintritt alleine finde im Internetzeitalter schon fragwürdig... Eine Abschlussfeier im Sept. soll es auch noch geben...

Original geschrieben von: Alex Kovalev 27
Geiz ist geil (und für nächstes Saison kommt die Gier dazu)
Die Quittung kommt spätestens nächste Saison mit den Abo zahlen

Zur Info
Diejenigen die gesehen und gesehen werden wollen von denjenigen kommen keine Emotionen! Und die Hallen Einteilung wird bestimmt nochweniger emotionale Atmosphäre bieten! Alles geht in die richtige Richtung


Versteh diese Haltung nicht - diese neue Halle hätte man schon vor 10 Jahren bauen müssen... Ob die neue Halle aber wirklich das Heilmittel ist, wird sich zeigen...

hoch
#401859 - 02/03/2019 01:30 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
*Alien* Offline
Mitglied

Registriert: 08/01/2017
Beiträge: 298
Ort: Ufem Würfel
Eine ärea geht mit der Litterna zu Ende.
Meistertitel gabs zu bejubeln, und schöne Erinnerungen.
Good bye Litterna, welcome Lonza arena.
Nur einmal möcht ich dabei sein, dass auch im alterwührdigen Kleinholz ein Pokal gestemmt wird, wir hättens auch mal verdient.
Hoffe nächste Saison auf 2 Wallier teams und tollen Derbys für euch!

hoch
#401862 - 02/03/2019 05:47 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Gratulation Nach Olten.
Vielleicht mag man in Spiel 2 und 3 Unglücklich verloren haben...aber bei einem 4:0 in der Serie braucht man dann auch nicht mehr über "wenn und hätte" zu diskutieren.

Witzige Aktion des EHC Visp zum Saisonabschluss Gestern Abend.
Hat man doch passend zur Jahreszeit das Personal als Hockeyspieler verkleidet,einzig das Resultat war nicht so Lustig,ansonsten gelungener Gag. mad

Selten so ein schlechtes Playoff Heimspiel gesehen.
Man war 50min Chancenlos gegen ein nicht gerade überragend aufspielendes Olten.Chancenlos...Zuhause!!
Diese Ideenlosigkeit und das daraus resultierende dauernde tiefspielen des Pucks in die Ecke ist so dermassen Anstrengend und so wenig zielführend das man sich nach dem 20mal fragt ob denn den Leuten dort unten nicht irgendwann mal eine Idee kommt wie man sonst noch in ein drittel fahren könnte.

Gerne würde ich noch was Positives schreiben,aber das Spiel Gestern war einfach ein richtig miserables Playoff Heimspiel.Punkt.
Ahhh,etwas Positives hab ich doch noch.......die Fritten war Top. grin


P.S
Nach der Saison ist vor der Saison.
Ab Montag gehts dann los mit Meldungen über Neuzuzüge....Geil oder! cool
In der neuen Halle wird alles besser...lol


Bearbeitet von Lucky (02/03/2019 08:35)

hoch
#401869 - 02/03/2019 10:59 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Jurabiker Offline
Profi

Registriert: 02/03/2013
Beiträge: 910
Ort: Emil Frey City
Die Luft beim EHC Visp war gestern definitiv draussen. Nach der unglücklichen Niederlage am Mittwoch auch irgendwie verständlich.
Alles war nicht schlecht. Irgendwie fehlte ein wenig der letzte Wille und Glaube, das Glück erzwingen zu können.

Bei uns hätte wohl niemand auf ein 4:0 in der Serie gewettet. So ist der Sport, einmal gewinnst Du, einmal verlierst Du.

Der EHC Visp darf sich auf den Umzug in die neue Halle freuen, ist doch ein absolut tolle Sache. Ich bin jedenfalls schon sehr auf den ersten Besuch in der nächsten Saison gespannt (naja, ausser wir gewinnen das letzte Spiel der Saison ;-)

Danke für eine teilweise hart, aber stets fair geführte PO Serie.
Bis demnächst auf den coolen Trails rund um Visp.
Gruzz, der Jurabiker
_________________________
Es Läbe lang...

hoch
#401870 - 02/03/2019 11:05 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
funnyman Offline

Mitglied

Registriert: 11/01/2010
Beiträge: 246
War ein sackschwacher Auftritt der gesamten Mannschaft!!
In den 1-2 Drittel müsste man sich fragen , ob es eher eine Arbeitsverweigerung ist oder nicht! Null Emotionen und Ideenlosigkeit! Dies liegt auch am Trainer, PP wie statisches Schachspiel, kein Tempo, keine Bewegung....und sehr bedenklich wie die Verteidiger von der blauen Linie schießen.....susimässig!
Auch Äegi muss bei sich Fragen stellen....er hat nichts bewirkt!

Keine top Verstärkungen! 60’000 mehr investieren, welche man sicher bei einem Weiterkommen zurück gewonnen hätte...,

Jetzt kann er die Mannschaft 100% selber zusammenstellen, nächste Saison gibt es keine Entschuldigungen mehr!!


Bearbeitet von funnyman (02/03/2019 11:05)

hoch
#401880 - 02/03/2019 12:13 Re: Playoffs 2019 [Re: funnyman]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Original geschrieben von: funnyman

Auch Äegi muss bei sich Fragen stellen....er hat nichts bewirkt!



Ich bin sicher Aegerter hat neue Ideen.
Schliesslich ist er 100% beim Verein engagiert und hat dementsprechend Zeit.

Z.b. das Eistraining bereits im April starten. Vier Wochen Ferien, also den ganzen Monat März, dürften doch ausreichend sein? Viel mehr Ferien haben die Leute in der Privatwirtschaft auch nicht! Nicht ausser Acht lassen sollte man auch, dass sich Spieler & Coaches bereits in den Playoffs 2018/2019 erholen durften.

Die Fortschritte der Spieler, wenn diese mehr trainieren, waren diese Saison deutlich ersichtlich. Das dank dem Eistraining welches im Juni gestartet wurde. Nicht auszudenken wie das in der Lonza-Arena abgehen wird, wenn man mit dem Training noch eher starten würde.
Iischi Arena hat ja Eis bis im April. Im Mai einen Monat intensiv schwimmen im Brigerbad inkl. Fan-Treffen im Wasser. Damit sich Fans und Spieler besser kennenlernen und noch näher zusammen rücken.
Ab Juni geht es selbstverständlich weiter mit dem Eistraining, da Iischi Arena wieder geöffnet hat und das bis zum Saisonstart.

Auch könnte Aegerter im Rheintal ein Sichtungscamp organisieren, anstatt in der Litternahalle, damit talentierte Österreicher ins Oberwallis geholt werden können. In Davos war/ist das ja auch nicht viel anders. Evtl. war er für die Organisation bzw. die Buchung von Übernachtung und Verpflegung der Spieler in Österreich? Alles im Rheintal, auf Schweizer Boden zu machen, wäre dann doch zu teuer.

Bald gibt es News... juhuuu

hoch
#401890 - 02/03/2019 13:32 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1711
Oje was für ein lustloser Auftritt war das den gestern? War bis zur 50. Minute wirklich schlimm zuzuschauen! Aber irgendwie hat sich das Ganze abgezeichnet.

Mitte Januar nach dem Spiel gegen Biasca lag man noch auf dem hervorragenden 3. Platz. Verlustpunktmässig sogar auf dem 2. Platz mit nur einem Verlustpunkt auf Platz 1. Bis zu diesen Zeitpunkt konnte man auch von einer sehr guten Quali reden. Anschliessend folgte aber der totale Einbruch. Von den restlichen 11 Qualispielen gingen 7 verloren! Darunter die Heimspiele gegen GCK und Thurgau! In der Rangliste resultierte schliesslich nur der 6. Platz. Klar die ganzen Verletzungen haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch hier muss halt der Sportchef zusammen mit dem Trainer die entsprechenden Massnahmen vornehmen. Und das wurde leider verpasst. Die Quittung haben wir nun in den Playoffs erhalten wo wir chancenlos mit 0:4 untergegangen sind!

Kurz zusammengefasst:
- Inkl. Playoffs haben wir 11 der letzten 15 Saisonspiele verloren!
- Die letzten 5 Heimspiele gingen alle verloren! Hats sowas schon mal gegeben? Kann mich nicht daran erinnern!

Sorry aber da läuten bei mir die Alarmglocken! Ich kann nicht verstehen warum man vor den Playoffs dem Trainer um 2 weitere Jahre verlängert obwohl er noch rein gar nichts erreicht hat. Ich habe je länger je mehr Zweifel ob das der richtige Mann für uns ist. Dieser emotionslose Typ passt einfach nicht zu Visp!

Nun gut, nächstes Jahr wird der Druck weitaus grösser sein. Bin gespannt wie man dann reagieren wird wenns es nicht wie gewünscht läuft.

hoch
#401901 - 02/03/2019 16:35 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Ihr habt alle so dermassen recht!!! Gut, dann geb ich jetzt meinen (ausgiebigen) Senf auch dazu:

Einmal mehr dauerte die Saison wieder mal 44 Spiele plus 1 Woche crazy Also der von mir befürchtete Sweep ist tatsächlich wahr geworden. 0-4 gegen eine Mannschaft, die mich persönlich zu keiner Zeit richtig überzeugt hat. Das macht diese desaströse Klatsche umso beschämender! Fünf Jahre... Fünf lange Jahre die selbe Leier. Ich trage nun mal die Playoff Statistiken der letzen fünf Jahre zusammen:

26 Spiele 6 Siege, 20 Niederlagen. Torverhältnis 63:100. Macht nur ungenügende 2,4 Tore pro Partie und für die Playoffs desaströse 3,8 Gegentore! Fast 4!

Das sind natürlich miese Zahlen. Wieder einmal redete man bei uns länger von den Playoffs, als sie dann schlussendlich dauerten. Eine Woche... Woran had ed jelegen?

Das sportliche

Ja, wo soll man da bloss anfangen? Vieles wurde hier schon richtig erwähnt. Mir ist aufgefallen, dass es nach Camperchiolis Verletzung richtig Bach ab ging. Ich glaube mehr denn je, dass er DER Leitwolf schlecht hin ist. Aber mit seiner Krankenakte in den letzten Jahren, bringt uns das nicht viel. Ansonsten lasse ich die Verletzungen nur bedingt gelten. Denn als letzte Woche fast alle zurück kamen, wurde es ja, wie wir mittlerweile wissen, nicht besser. Auch ganz klar, haben die beiden Amerikaner in dieser Serie einfach zu wenig gebracht! Und das Spiel gestern war ja wohl unerhört! Das natürlich von der ganzen Mannschaft. Auch wenn man sagt, dass man mental stark ist, die Overtime Pleiten wogen zu schwer, dass hat man klar gesehen und sich auch denken können!

Noch zu einigen Spieler, die uns verlassen werden.

Kissel: Eigentlich habe ich gedacht, dass eine geklärte Zukunft wieder für Konzentration, Biss und Motivation auf dem Eis sorgt. Aber das Gegenteil war der Fall. Es wurde nach Bekanntgabe des Transfers zurück nach Norwegen nur noch schlechter, zumindest aus meiner Sicht. Jetzt kann er mit seiner "Miss" die der Hauptgrund war, wieder zurück. Danke Dan für deinen Einsatz.

Sturny: Nach wie vor für mich ein absoluter Witz, dass der schon jetzt in die NLA wechselt. Viel Spass als 13. Stürmer oder auf der Tribüne...

Altorfer: War vor dem Wechsel zu Rappi einer der besten. Nach Rappi konnte er nicht mehr das bringen, was von ihm erwartet wurde. Schade, alles Gute!

Bruno und Matti

Wie auch schon von vielen kritisiert, verstehe ich auch absolut nicht, warum man mit Alatalo ZWEI Jahre verlängert hat und das auch noch so früh. Klar hat der Trainer dieses Jahr gut gearbeitet, aber ein Jahr hätte doch vorerst mehr als genügt! Aber eben... Alatalo war von Anfang an der Liebling von Bruno, dass hat man klar gemerkt. Und wie ich Bruno kenne, dürfte Alatalo ein vergleichsweise billiger Trainer sein. UND DAS meine Damen und Herren ist alles was zählt! laugh cry sick Zu Bruno selbst: Auch da bin ich absolut der Meinung von euch allen hier: Er hat, bis jetzt, die Vorgaben nicht erfüllt, PUNKT!!! Vor zwei Jahren hat es geheissen, er wurde geholt für ein Team aufzubauen, welches zur Saison 19/20 in der neuen Arena durchstarten soll. Ich habe bis heute NICHTS davon gesehen, NICHTS! Mittelklasse Ausländer und der Rest relativ unbekannte Spieler mit 1. Liga Vergangenheit, Try out Spieler, die sonst nirgendwo gelandet wären und Junioren. Auf der ganzen Linie komplett versagt, Bruno! Sorry! Und ich muss zugeben, ich war am Anfang noch überzeugt von dir, aber du hast mich und wahrscheinlich sehr viele andere enttäuscht. Und wenn ich heute im WB wieder lese, dass noch ein Ausländer und zwei, drei "Perspektivspieler" kommen sollen, dann hoffe ich nur, dass der Ausländer einschlägt und die Liga mit Skorerpunkten in Grund und Boden fräst! Aber das kostet halt Geld, gelle wink Ansonsten kannst du gerne im März 2020 deine Koffer packen und gehen!!! Nach all der Schelte dann doch noch was positives: Immerhin hast du für ein wenig mehr Disziplin und vor allem für Einsatz im Team gesorgt, denn ich glaube nicht, dass das nur Alatalo war...

Die Zukunft

Das erneute Viertelfinal Scheitern löst überall böses Blut aus. Zurecht! Ich meine, wo soll das enden? Die Chefetage scheint nicht zu bemerken, was man da gerade kaputt macht! Nächste Saison wird man sicherlich zufrieden sein können mit den Abos, da viele sicher wegen dem "Gwunder" kommen werden. Wenn das dann immer noch so weiter geht (und danach sieht es momentan auch aus) werden viele Leute sicher fern bleiben. Mir ist klar, dass es zwei Saisons dauern könnte, bis mehr Geld zur Verfügung steht, aber ich schreibe es nochmals: 2011 und 2014 hatten wir weniger Budget aber jeweils bessere Mannschaften! Also hört verdammt nochmal endlich mit dieser Budget Flennerei auf, nehmt endlich beherzt Geld in die Hand und verstärkt ENDLICH unsere Mannschaft anständig. Ich hab die No Names und mittelklasse Ausländer satt! Denkt an die Zukunft! Denn nur wenn man bereit ist, etwas zu riskieren, kann man gewinnen! Und das wiederum, meine Herren gibt zusätzlich Leute, Euphorie und damit auch GELD und das ist es doch was ihr alle so krampfhaft wollt, nicht??? mad sick

Meine Güte, meine Güte... Ich habe es satt, jedes Jahr den anderen noch zwei Monate zuschauen zu müssen. Ich habe es satt, dass die Saison von Sierre wieder länger dauert, als unsere. Ich habe es satt, die Ausreden und die Geldpolitik unserer Teppichetage zu hören. Ich habe es satt, "schöne Ferien" von anderen Usern in unserem Forum zu lesen! Es reicht!

Es ist fünf vor zwölf! Ich hoffe manchmal, die Herren auf der Geschäftsstelle lesen hier mit. Denn das Forum ist auch eine Art Sprachrohr von uns zahlenden Zuschauern. Die Unzufriedenheit wächst, der Druck und die Erwartungshaltung werden durch das neue Stadion nicht kleiner! ERWACHT ENDLICH!!!!!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#401902 - 02/03/2019 17:44 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
-_- Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2003
Beiträge: 286
Original geschrieben von: Steve-O

Es ist fünf vor zwölf! Ich hoffe manchmal, die Herren auf der Geschäftsstelle lesen hier mit. Denn das Forum ist auch eine Art Sprachrohr von uns zahlenden Zuschauern. Die Unzufriedenheit wächst, der Druck und die Erwartungshaltung werden durch das neue Stadion nicht kleiner! ERWACHT ENDLICH!!!!!


Ein Teil der Hardcore Fans mag sicher so denken, für einen anderen Teil ist und bleibt der EHC Visp ein Treffpunkt.
Selber bleibe ich realtisch: Der EHC Visp holt +- das heraus, was man ausgibt.
Apropo Zukunft: ob die ganzen "Secondos" & Einwanderer aus der Balkanregion bzw. Portugal sich wirklich für Hockey interessieren?!? Der Lonza-Akademiker? Dazu kommt, was man hier im Oberwallis kaum anspricht -> die zunehmende Digitalisierung und Mobilität, was heute beim Lädeli & Beizensterben anfängt wird eine Herausforderung für den EHC bzw. die ganze Region.

hoch
#402026 - 03/03/2019 15:07 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1711
Sehr gut geschrieben Steve-O. Denke du bringst es auf den Punkt!

hoch
#402033 - 03/03/2019 18:53 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Duke82 Offline
Rookie

Registriert: 21/12/2013
Beiträge: 22
Ort: Ferden
Danke Steve-O. Dich lese ich noch lieber als Klaus Zaug. Schöne Ferien.
_________________________
EHC VISP / NEW YORK RANGERS / LOKOMOTIVE YAROSLAVEL

hoch
#402046 - 04/03/2019 08:35 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 656
Ort: visp
Und wieder eine Saison mit mehr Testspielen als Playoff-Partien. Vielleicht sollte der EHC nur noch die Playoffs mit ins Abo nehmen, dann könnte man da auch noch sparen...

Steve-O hat glaube ich alles auf den Punkt gebracht. Zumindest kann man in den letzten 2 Jahren nicht sagen dass der EHC nicht an seiner Strategie fest hält. Die Ausgaben wurden immer besser optimiert (ist ja auch nicht so wichtig wie der sportliche Erfolg bei einer Hockeymannschaft ausfällt...)

Wollte eigentlich nicht explizit einzelne Spieler erwähnen vom letzten Spiel, jedoch hätte ich mir von einem gestandenen Spieler wie Heynen doch mehr Intelligenz erwartet. Wenn man nach der unnötigen Niederlage letzten Mittwoch in Olten etwas gelernt haben sollte, dann wäre es Unterzahlsituationen zu vermeiden. Olten hat bewiesen dass sie ein starkes PP spielen können und dennoch ging die Mannschaft ziemlich undiszipliniert ans Werk. Als kurz nach Beginn der Partie schon die erste Unterzahlsituation gespielt werden musste, war für mich klar dass Olten das eiskalt ausnützen wird. Und es kam wie es kommen musste. Visp war nach nicht 2 gespielten Minuten schon wieder in Rückstand geraten...

Für mich die sinnloseste Situation war jedoch die Entstehung des 3:0. Kann mir jemand erklären wieso Heynen in der "Ecke" hinter dem gegnerischen Tor eine solche Wrestling-Einlage aufführte? Er besitzt gewiss genug Erfahrung um sich dort intelligenter zu verhalten. Es war jedoch absolut Sinn befreit dort dermassen den gegnerischen Spieler anzugehen und eine klar verdiente 2-Minutenstrafe kassiert! Kaum auf der Strafbank durfte er schon wieder zurück und Visp war endgültig aus der Saison ausgeschieden.

Wie gesagt, es lag sicher nicht nur an ihm. Die Offensive war zu schwach, die beiden Ausländer waren unauffällig und von den ganzen jungen Spieler in der Situation eine Reaktion zu erwarten wäre dann doch zu viel erwartet gewesen. Dennoch schmerzt es wieder Mitte März die Lichter zu erlöschen. Nun gut, ich warte auf den Brief an die Saisonkarten-Besitzer mit der Einladung zum baden in Brigerbad.

Was nun für nächste Saison? Ich bin nicht wirklich positiv eingestellt. Aegerter hat schon letztes Jahr einen gestanden Spieler für die erste Linie versprochen und bis Ende Saison nicht wirklich Wort gehalten. Die beiden Ausländer waren anscheinend schon vor Antritt von ihm evaluiert worden und noch mehr Juniorenspieler kann nicht mal er uns noch vorsetzen. Nicht mit der gewünschten Strategie für die neue Halle...

Ich werde mir sicherlich bald mein Saison-Abo bestellen, bin aber auch ganz ehrlich und sage offen dass der Ausschlag für den frühzeitigen Kauf des Abos die neue Halle ist und nicht das Team. Wenn man so lange jedes Jahr treu in die Litterna gepilgert ist, wäre es eine Schande nicht die erste Saison im neuen Tempel (zumindest dort sollten wir nächstes Jahr in der NLB Ligaspitze sein) jedes Spiel zu besuchen.

Ambitionen für die neue Saison habe ich im Moment keine. Zu ungewiss ist für mich die Qualität im Team. Ohne grössere Änderungen der Transfertaktik wird auch nächstes Jahr nicht viel mehr herausschauen. Ich denke am Schluss werde ich schon nur Glücklich sein wenn man Ende Saison besser klassiert ist als Siders...

hoch
#402051 - 04/03/2019 10:49 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153

hoch
#402131 - 05/03/2019 17:48 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Torhüter Sascha Rochow sowie die beiden Stürmer Oliver Achermann und Sandro Brügger werden ab Mittwoch mit dem SCB trainieren und Headcoach Kari Jalonen während den Playoffs als Ergänzungsspieler zur Verfügung stehen.
--Siehe Link--

hoch
#402241 - 07/03/2019 13:00 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Jules Sturny mittels B Lizenz zu Langnau. --Siehe hier--

hoch
#402336 - 09/03/2019 01:26 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
An Bruno und Norbi:

Nehmt euch ein Beispiel an Thurgau! Weniger finanzielle Mittel, keine Budget Flennerei, keine Sparwut am falschen Ort, geschickte Verstärkungen und Halbfinale!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#402344 - 09/03/2019 09:44 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Eine Meisterleistung auch des Trainers von Thurgau.
Besonders die Emotionen zu Spielende haben mir gefallen. Werden wir so etwas in den nächsten 2 Jahren von Alatalo sehen?

hoch
#402345 - 09/03/2019 09:50 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1711
Gratulation in den Thurgau! Da wurde mit bescheidenen Mitteln eine schlagfertige Mannschaft zusammengestellt.

hoch
#402485 - 12/03/2019 09:49 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Beim HC Sierre schläft man nicht....

HC Sierre
Finale Mysports League /Grabenhalle
Samstag 16. März 18.00 Uhr

ALLE EHC VISP FANS
MIT EINEM SAISONABO ZAHLEN
NUR 10.- EINTRITT
BEI IHREM PARTNERCLUB HC SIERRE

hoch
#402492 - 12/03/2019 14:08 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1287
mit jan petrig wechselt ein hoffnungsvolles bieler talent zu visp auf nächste saison.

hoch
#402500 - 12/03/2019 17:41 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
gregy Offline

Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 343
Ort: Wallis
Nicht schlecht, PO kann man in Siders schauen gehen. Für geile Spiele zahle ich auch gerne den vollen Preis.

hoch
#402555 - 13/03/2019 00:48 Re: Playoffs 2019 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: EXIL VS
Beim HC Sierre schläft man nicht....

HC Sierre
Finale Mysports League /Grabenhalle
Samstag 16. März 18.00 Uhr

ALLE EHC VISP FANS
MIT EINEM SAISONABO ZAHLEN
NUR 10.- EINTRITT
BEI IHREM PARTNERCLUB HC SIERRE


Ich hoffe, dass gilt eine Woche später auch, denn dann gehe ich wahrscheinlich. Vielleicht gibt's ja dann mal wieder eine Pokalübergabe live zu sehen!!!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#403610 - 25/03/2019 16:38 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Heute live das Finale, ab 19.50 uhr auf MySports ONE zu sehen:
HC Valais Chablais - HC Sierre

hoch
#403646 - 26/03/2019 13:23 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Hab mir das Spiel Gestern angeschaut.
Dachte immer das Sieders der "alleinige Beherrscher" der MySports Liga ist, von Chablais hab ich die ganze Saison nicht gehört.
Chablais war Gestern mehr als ebenbürtig,wenn nicht sogar die bessere Mannschaft und hat wenn auch erst spät,so schlussendlich doch verdient gewonnen.
Eines ist aber sicher,egal welche Walliser Mannschaft am Samstag in die NLB aufsteigen wird,mit dem jetztigen Kader wird es eine harte Saison werden.


Bearbeitet von Lucky (26/03/2019 13:24)

hoch
#403648 - 26/03/2019 13:32 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Ich denke für einen Kampf um einen Playoffplatz könnte drinliegen, kommt auch auf die Ausländer drauf an.

Im allgemeinen beide Teams doch sehr Profierfahren. Sierres Kader über 300 NLA und über 1000 NLB Spiele. Martigny über 200 NLA und über 1000 NLB Spiele.

hoch
#403651 - 26/03/2019 15:00 Re: Playoffs 2019 [Re: ehcbasel1992]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Original geschrieben von: ehcbasel1992


Sierres Kader über 300 NLA und über 1000 NLB Spiele.


Wie kommen diese Zahlen zustande?
Hab gerade im WB gelesen das Ein Dutzend Spieler beim aktuellen HC Siders auf der Gehaltsliste von Genf stehen.
Da hat McSorley aber gehörig Einfluss in Sieders. War mir gar nicht bewusst man so abhängig von Genf ist.

hoch
#403653 - 26/03/2019 15:08 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 733
Ort: Luzern
Und genau dass ist das was mich an der ganzen Sache auch stört. Wo wäre man ohne die Genfer Spieler? Würde vielleicht sogar Huttwil im Final stehen. Ich finde es auch ok mit gezielten Verstärkungen bei Verletzungen. Aber glaube nicht dass das halbe Sierre Team verletzt ist.

hoch
#403655 - 26/03/2019 15:20 Re: Playoffs 2019 [Re: Lucky]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Original geschrieben von: Lucky
Original geschrieben von: ehcbasel1992


Sierres Kader über 300 NLA und über 1000 NLB Spiele.


Wie kommen diese Zahlen zustande?
Hab gerade im WB gelesen das Ein Dutzend Spieler beim aktuellen HC Siders auf der Gehaltsliste von Genf stehen.
Da hat McSorley aber gehörig Einfluss in Sieders. War mir gar nicht bewusst man so abhängig von Genf ist.


12 verschieden Spieler im Kader von Sierre kommen zusammen auf etwas mehr als 300 und mehr als 1000 NLB Spiele. Quelle eliteprospects. Bei den A Spielen geht fast alles auf die geliehenen aus Genf, grosse Ausnahme Auguste Impose der bei Sierre selbst unter Vertrag steht. Bei B Spielen sieht es etwas anders aus da gibt es mit Guyenet oder Rimann erfahrene Spieler in den eigenen Reihen.

Bei Martigny gibt es keine Leihspieler aus höheren Ligen. Die NLA Erfahrung geht grossteils auf Spieler wie Marghitola, Vermeille oder Currit. Die NlB Erfahrung ERfahrung zusätzlich noch auf Gailland, Sammali oder Loeffel.

hoch
#403662 - 26/03/2019 15:57 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Ich habe das Spiel am Samstag und das gestern geschaut. Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir Martinach ein wenig besser gefallen hat. Auch letzten Samstag. Siders hat ein wenig glückliche Tore erzielt (das erste und das dritte am SA) Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Martinach den Titel holt. Das wäre nicht unbedingt interessant, zumal das ganze juristische Hick-Hack erst richtig beginnen würde und die Ungewissheit wohl bis in den Sommer hinein dauern würde...
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#403663 - 26/03/2019 16:00 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
@ehcbasel1992
Interessante Zahlen,Danke.
Ich muss zugeben,ich hab mich mit der MySports Liga kaum auseinander gesetzt,mich aber desöfteren gefragt weshalb Siders da zuvorderst in der Tabelle zu finden war. "Geheimnis" gelöst...:-)

Trotz den Imposanten Zahlen an NLB und NLA Spiele fand ich das Niveau eher bescheiden. Es mag am Eis gelegen haben,doch es war auffällig wieviele Pässe im nirgendwo landeten oder über die Schaufel gesprungen sind.
Ich mag mich täuschen,aber das erreichen der Playoffs in der NLB wäre für mich eine Überraschung,egal ob Martigny oder Siders.


Bearbeitet von Lucky (26/03/2019 17:09)

hoch
#403665 - 26/03/2019 16:02 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1718
Ort: Aargau
Ohne Parteie ergreifen zu wollen, Martinach hätte den Titel vermutlich etwas mehr verdient. Warum zum Teufel die laut Verband nicht aufsteigen dürfen, dass wissen wohl nur der Verband und Mc Sorley.

hoch
#403672 - 26/03/2019 16:55 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
ehcbasel1992 Online   content
Profi

Registriert: 20/12/2011
Beiträge: 588
Gut das ist ein Final in dem es um viel geht. Ich denke da gibt es mehr Fehler das ist für mich nicht mit Qualifikationsspielen vergleichbar.

Martignys Problem ist glaube ich die nicht Offenlegung der Finanzen, was für mich verständlich ist.

hoch
#403679 - 26/03/2019 17:44 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
hansdampf99 Offline
Mitglied

Registriert: 05/11/2011
Beiträge: 101
Euch ist schon klar, das letzten Sommer Martigny mit den grossen Geldscheinen eine ganze Linie von Siders abkaufte und man in der Sonnenstadt somit kein schlagkräftiges Team mehr hätte stellen können? Da kam die Zusammenarbeit mit Genf gerade richtig und wie die weitergeht, steht noch in den Sternen...
War allen in dieser Liga klar, dass Martigny personell wohl die beste Truppe stellen würde - also ich habe das im August 2018 jedenfalls schon so geschrieben im Sierre Forum hier.
Martigny hat vorher ganz einfach unter seinen Möglichkeiten gespielt.
Das Niveau ist im Final bisher echt nicht gut - kein Vergleich zum Halbfinal Sierre vs. Dübendorf. Das war aber dann mal eine ganze Klasse besser gewesen.
Sierre hat im Final bisher bei weitem nicht sein Potential abgerufen, was sicher vor allem am Gegner liegt, der es bisher echt sehr gut macht.
Interessant wird sein zu erfahren, wie Martigny diese für die Liga sehr noble und teure Mannschaft bezahlt, bezahlt hat und bezahlen wird bei einem Zuschauerschnitt von 500-600 Nasen... und ohne russische Gelder. Mal sehen, was noch kommt?
Anyway: Egal wer aufsteigt, ob Sierre oder Martigny - das Team wird sicherlich ziemlich anders aussehen dann in der Swiss League als es das jetzt tut und das Ziel würde bestimmt sein irgendwie in die Playoffs zu kommen und that's it. Mehr wird nicht möglich sein, denke ich.

hoch
#403704 - 27/03/2019 07:30 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 656
Ort: visp
Ich finde es nur schon mal toll dass die MySports League in Walliser Hand ist...

Ausserdem ist es sicherlich sehr zu begrüssen dass nächstes Jahr wieder mit 12 Mannschaften geplant wird und wir hoffentlich nicht wieder diese Zusatzspiele gegen immer gleiche Mannschaften haben werden. Stellt euch mal vor wir hätten so viele Derbys in einer Saison wie Lthal und Olten. Das kann einfach nicht mehr interessant sein...

Wen ich lieber als Aufsteiger habe kann ich nicht genau sagen. Die Derbys gegen Sierre sind sicherlich spannender und um einiges attraktiver als Martigny. Auf der anderen Seite habe ich ein wenig die Befürchtung dass mit Sierre als Aufsteiger einiges an Geld vom Mittelwallis nicht mehr den Weg nach Visp finden wird und Aegerter weiterhin überall sparen möchte und wir wieder nicht den notwendigen Schritt nach vorne machen werden und anstatt hochkarätige Neuverpflichtungen einen 0815 Ausländer und ein paar junge Schweizer in Visp sehen werden...

Ausserdem wird es noch interessant werden was Genf machen wird wenn sie es geschafft haben ihr eigenes Farmteam/Partnerteam in der NLB besitzen. Sicherlich werden manche Sierre-Fans sagen dass sie eigenständig bleiben werden, denke aber dass McSorley da noch ein Wörtchen mitsprechen will/wird!

War jemand von euch in Sierre an einem Finalspiel? War die Aktion mit dem Visper Saison-Abo noch gültig? Wurde ja ziemlich schnell wieder von den sozialen Kanälen entfernt...

hoch
#403715 - 27/03/2019 08:57 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
hockeybrother Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2013
Beiträge: 146
Ja die Aktion war noch gültig. Stand auf einer ganzen Seite im Walliser Bote.

hoch
#403725 - 27/03/2019 10:57 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
gregy Offline

Mitglied

Registriert: 02/11/2010
Beiträge: 343
Ort: Wallis
Wir waren zu dritt am 1. Finalspiel und ich habe einige Visper Trikots gesehen. Es war mega geile Stimmung in der Halle. Wir waren voll begeistert von den Emotionen auf und neben dem Eis, auch wenn das Niveau tiefer war. Habe gar nicht mehr gewusst, wie toll so ein Hockey Match sein kann. Falls Siders kommt, gibt es gute Stimmung in der Lonza Arena.

hoch
#403782 - 27/03/2019 17:42 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Nun also Heute Abend das erste Finalspiel um den NLB Meister.
Langenthal hat sich stetig gesteigert während den Playoffs,deshalb mein Tipp.
B Meister 2019 SC Langenthal.


cry Da wird noch fleissig gespielt und bei uns ist seit einem Monat das Eis abgetaut..... cry
Es ist zum Heulen....aaaber 19/20 wird auch bei uns alles besser... grin

hoch
#403804 - 28/03/2019 07:27 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Hab mir Gestern das Spiel angeschaut.
Wer so unten durch muss und trotzdem gewinnt der wird Meister.
Chaux de Fonds klar das bessere Team,spritziger und mit deutlich mehr Abschlüssen,Langenthal mit starkem Wüthrich im Tor und dem Quäntchen Glück auf ihrer Seite,(man denke da nur an den Pfostenschuss 2min vor dem Ende von Chaux de Fonds,es wäre das 3:1 gewesen.)
Verdient war der Sieg sicher nicht,aber eben,wer Meister werden will der muss solche Spiele gewinnen,und genau das hat Langenthal gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=5U4pvEgUpJ0


Bearbeitet von Lucky (28/03/2019 08:30)

hoch
#403842 - 28/03/2019 18:26 Re: Playoffs 2019 [Re: gregy]
Drehstein Offline
Rookie

Registriert: 18/02/2007
Beiträge: 3
Mal ein anderer Gedanke, ganz egal wer aufsteigen wird, stellt sich für mich die Frage, sind mehrere Manschaft aus dem Wallis in der "NLB", Swiss League, gut für die Entwicklung des Eishockey in unserer Region?
Ist dies erstrebenswert, verantwortbar?
Bringt uns dies vorwärts?
Sind Sponsoren, Zuschauer, Spieler, Infrastruktur, Kosten etc. bei diesem Einzugsgebiet, Kanton Wallis, ausreichend?

Finde die Zukunft liegt eindeutig eine Liga höher. Swiss League Modell und Entwicklung mit den Teams welche letzhin dazugekommenen sind, ist der Beginn vom Untergang... Meine Meinung.


Bearbeitet von Drehstein (28/03/2019 18:28)

hoch
#403844 - 28/03/2019 19:05 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 720
Ort: Visp, VS
Ach, "der hängert" wieder... Dieses Thema ist so alt wie das Matterhorn. Da gibt es so viele Meinungen, wie es Sand am Meer gibt. Da könntest du einen separaten Thread starten.

Meine Meinung sage ich gerne nochmal. Ich akzeptiere einen richtigen HC Wallis nur, wenn in Visp gespielt wird. Und nur schon bei der Standort Frage scheiden sich die Geister... Also, anstatt unsere sturen Ansichten aufeinander prallen zu lassen, was nur zu Streit führen würde (und auch in der Vergangenheit dazu geführt hat) soll alles so bleiben wie es ist!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#403858 - 29/03/2019 07:38 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 656
Ort: visp
Wieso nicht. Die Standortfrage könnte man ja auch leicht beantworten und den Fussball zur Hilfe ziehen.

In Sion soll Fussball in der höchsten Liga gespielt werden, Hockey im Oberwallis. So hätten fast alle Regionen etwas zum freuen, erst recht da wir schon die notwendige Halle besitzen. Aber ein HC Wallis ist und bleibt für mich Utopie da niemand zurück stehen möchte und daran festhält in ihrer Region die NLA Mannschaft zu stellen.

Schauen wir mal morgen wie das Spiel ausgeht...

hoch
#403861 - 29/03/2019 10:50 Re: Playoffs 2019 [Re: Reto Kläy]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3369
Ort: Hochwacht
Hoffe auf Siders.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#403900 - 30/03/2019 08:29 Re: Playoffs 2019 [Re: Steve-O]
Lucky Online   content
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 153
Interessantes Interview im Heutigen Walliserboten mit McSorley zum Thema HC Siders.


Bearbeitet von Lucky (30/03/2019 08:31)

hoch
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 >