Offizielles Forum des EHC Arosa
http://arosa.hockeyforum.ch

Forum mit Registrationspflicht.
Seite 9 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Optionen
#401079 - 11/02/2019 14:26 Re: Saison 2018/19 [Re: Itchy]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3117
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: TheRealSchratti

Jöööö härzig.
Wer nach 41 Runden 14 Punkte geholt hat, braucht Planungssicherheit? Der soll absteigen, da er nur die Liga verfälscht, Punkt.

Weder Ambri noch Lugano (und schon gar nicht Davos) haben die LQ zwischen NLB/MSL eingeführt.

Itchy, eine einfache Frage.
Wieso zum Henker kommst du mit Lugano und Davos?
Die SL wird diese lächerliche Planungssicherheit beschlossen haben. Aber ich hab da keine grosse Angst, dass auch mit zwei Ausländer die Rockets keine Chance haben werden. Die MSL Teams würden auch zwei haben. Ausser Lugano und Ambri hätten um diesen nutzlosen Verein Angst und würden die Rockets mit je 8-9 NL spielern verstärken, was eigentlich mehr als Verfälschung ist, nichts mehr mit einem Farmteam zu tun hätte und rechtlich ein Armutszeugnis ist. Siehe letzte Saison als weiss der Teufel wie viele Rockets Spieler bei Bellinzona spielten und gegen ein Team das zwei Liga tiefer spielt in 5 spielen lächerlicherweise und Gott sei Dank ausgeschieden ist.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#401080 - 11/02/2019 15:03 Re: Saison 2018/19 [Re: TheRealSchratti]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6586
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: TheRealSchratti

Jöööö härzig.
Wer nach 41 Runden 14 Punkte geholt hat, braucht Planungssicherheit? Der soll absteigen, da er nur die Liga verfälscht, Punkt.

Weder Ambri noch Lugano (und schon gar nicht Davos) haben die LQ zwischen NLB/MSL eingeführt.

Itchy, eine einfache Frage.
Wieso zum Henker kommst du mit Lugano und Davos?

Weil du mal wieder total zusammenhangslos eine Verschwörungstheorie (der Rockets = Ambri, Lugano, Davos) witterst.

Antwort auf:
Ausser Lugano und Ambri hätten um diesen nutzlosen Verein Angst und würden die Rockets mit je 8-9 NL spielern verstärken, was eigentlich mehr als Verfälschung ist, nichts mehr mit einem Farmteam zu tun hätte und rechtlich ein Armutszeugnis ist.

Rechtlich? Sofern vom Reglment zugelassen, ist es kein Armutszeugnis.

Verstärkung? Nun ja...wenn Davos, Ambri und Lugano nach dem 31.01. somit fix auf einzelne Spieler in der NLA verzichten wollen zu Gunsten einer eventuellen LQ der Rockets...nur zu.
_________________________

hoch
#401081 - 11/02/2019 15:33 Re: Saison 2018/19 [Re: Itchy]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3117
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: TheRealSchratti

Jöööö härzig.
Wer nach 41 Runden 14 Punkte geholt hat, braucht Planungssicherheit? Der soll absteigen, da er nur die Liga verfälscht, Punkt.

Weder Ambri noch Lugano (und schon gar nicht Davos) haben die LQ zwischen NLB/MSL eingeführt.

Itchy, eine einfache Frage.
Wieso zum Henker kommst du mit Lugano und Davos?

Weil du mal wieder total zusammenhangslos eine Verschwörungstheorie (der Rockets = Ambri, Lugano, Davos) witterst.

Antwort auf:
Ausser Lugano und Ambri hätten um diesen nutzlosen Verein Angst und würden die Rockets mit je 8-9 NL spielern verstärken, was eigentlich mehr als Verfälschung ist, nichts mehr mit einem Farmteam zu tun hätte und rechtlich ein Armutszeugnis ist.

Rechtlich? Sofern vom Reglment zugelassen, ist es kein Armutszeugnis.

Verstärkung? Nun ja...wenn Davos, Ambri und Lugano nach dem 31.01. somit fix auf einzelne Spieler in der NLA verzichten wollen zu Gunsten einer eventuellen LQ der Rockets...nur zu.


Du mit deinen Verschwörungstheorien. Hast du was anderes auf Lager? Sind leider keine Verschwörungstheorien.
Wer solches gutheisst und versucht solche Idiotien zu schützen, kann ich echt nicht verstehen.
Wenn man aber beim Eishockey irgendwas mit im Verband oder sonstiges zu tun hat, darf man halt nicht aus der Spur kommen. grin wink
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#401082 - 11/02/2019 16:35 Re: Saison 2018/19 [Re: Itchy]
Haegar Offline
Profi

Registriert: 05/11/2003
Beiträge: 1288
Original geschrieben von: Itchy
[quote=Khuri]
Auf die Aufstiegskandidaten nach der aktuellen Spielzeit bin ich ja dann gespannt. Dieses Jahr ist der Aufstieg noch geschenkt. Sobald die NLB/SL 12 Teams umfasst, gibt es eine Ligaqualifikation und du kannst als MSL-Team schon mal 2 Ausländer für die LQ budgetieren.
Diese beiden Söldner musst du dann aber a) noch finden b) finanzieren und c) müssen sie effektiv willends sein sich zu integrieren und zu liefern


Da wären wir mal wieder beim Thema hätte, wäre, könnte....
Welche Ligen es nächstes Jahr gibt und was der Verband für nächstes Jahr beschliesst, darüber kann man eh nur spekulieren. Es wäre ja schon ganz gut, wenn man überhaupt verlässlich wüsste, was in dieser Saison noch alles so entschieden wird...

hoch
#401096 - 12/02/2019 11:27 Re: Saison 2018/19 [Re: Itchy]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1838
Ort: TG
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: Möhl
Original geschrieben von: Itchy
Sobald die NLB/SL 12 Teams umfasst, gibt es eine Ligaqualifikation und du kannst als MSL-Team schon mal 2 Ausländer für die LQ budgetieren.


Ich hoffe mal, das ist frei erfunden?

Nein. Die NLB-Teams brauchen schliesslich Planungssicherheit.


Kann man irgendwo einsehen, welche Klubs dies beschlossen haben? Denen sollte man eine watschen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die NLB-Topteams ohne Abstiegsgefahr diesem Modus zugestimmt haben. Und immerhin können die NLB-Teams rein vom Stimmgewicht her (16 NLB-Stimmen gegenüber 42 NLA-Stimmen (inkl. Farmteams)) nichts alleine bestimmen.

hoch
#401135 - 13/02/2019 17:23 Re: Saison 2018/19 [Re: manUELI]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 1843
Ort: Region Basel
Der Modus Aufstieg/Abstieg MySports League/NLB für Ende nächster Saison wurde, so weit ich weiss, noch gar nicht beschlossen. Ich habe jedenfalls noch keine offizielle Meldung gesehen.


Bearbeitet von droopy (13/02/2019 17:26)

hoch
#401154 - 14/02/2019 07:35 Re: Saison 2018/19 [Re: manUELI]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3683
Ort: Rüthi (Rheintal)
Auszug aus dem spielbericht der Pike:

Der Sieg vom EHC Arosa war nicht gestohlen – aber – der grosse Makel, klare vorangegangene Vergehen bei sage und schreibe drei Aroser – Toren einfach zu übersehen oder einfach anders als beim Gegner zu beurteilen, zeigt die drastische Schiedsrichterleistung. Die Beeinträchtigung des Spielverlaufs war wohl durch einige hundert Zuschauer und dem klaren Favoritenstatus ziemlich beängstigend.

Die drei Vergehen würden mich mal noch interessieren. Ich habe beim besten willen nichts gesehen. Oder meinen sie wohl das nichtgegebene erste Tor von Arosa? Der Schiri hat meines Erachtens eine gute Leistung abgeliefert.


Umd zum zweiten Teil würd ich meine, dem sagt man Heimvorteil. Die Fische vom Bodensee sind sich halt nicht gewohnt, vor so vielen Zuschauern zu spielen.

Aber sagen wir ds Mal so, die Serie ist mit diesem Bericht definitiv lanciert. Ich freu mich auf die Fortsetzung heute Abend.

hoch
#401161 - 14/02/2019 08:23 Re: Saison 2018/19 [Re: manUELI]
Riga06 Offline

Mitglied

Registriert: 30/09/2009
Beiträge: 495
Wenn man wegen jeder nicht gepfiffenen Strafe (ist ja sowieso Ermessenssache) gleich einen Spielfeldprotest einreichen würde, wären vermutlich nicht alle Proteste bis Saisonende behandelt... Ist doch einigermassen lächerlich das Ganze. Aber es motiviert uns unheimlich für die Fortsetzung der Serie!!!
_________________________
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe zu kotzen

hoch
#401171 - 14/02/2019 10:58 Re: Saison 2018/19 [Re: droopy]
Möhl Offline
Veteran

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1838
Ort: TG
Original geschrieben von: droopy
Der Modus Aufstieg/Abstieg MySports League/NLB für Ende nächster Saison wurde, so weit ich weiss, noch gar nicht beschlossen. Ich habe jedenfalls noch keine offizielle Meldung gesehen.


Eben, ich auch nicht, keine Meldung, kein Reglement. Ich gehe von direktem Auf-/Abstieg aus.

hoch
#401186 - 14/02/2019 17:54 Re: Saison 2018/19 [Re: Möhl]
droopy Offline
Veteran

Registriert: 09/02/2005
Beiträge: 1843
Ort: Region Basel
Original geschrieben von: Möhl
Original geschrieben von: droopy
Der Modus Aufstieg/Abstieg MySports League/NLB für Ende nächster Saison wurde, so weit ich weiss, noch gar nicht beschlossen. Ich habe jedenfalls noch keine offizielle Meldung gesehen.


Eben, ich auch nicht, keine Meldung, kein Reglement. Ich gehe von direktem Auf-/Abstieg aus.


Schön wärs, aber leider kommt da sicher noch was, dass die Farmteams bevorteilt... Eigentlich dürften die NLA Teams gar nicht mit abstimmen, da es nur die NLB und die MySports League betrifft. Aber bei der Schliessung der NLB für drei Jahre haben sie ja auch mit abgestimmt (obwohls auch da nur die NLB und die MySports League betraf, keine Liga Mafia? Ha Ha, wer's glaubt)...


Bearbeitet von droopy (14/02/2019 20:34)

hoch
Seite 9 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Moderator:  Bächi, Webmaster EHC Arosa