Seite 31 von 33 < 1 2 ... 29 30 31 32 33 >
Optionen
#400033 - 13/01/2019 01:00 Re: Lugano/ läckers [Re: Chrizzy]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3331
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Chrizzy
So langsam aber sicher bin ich Le mieux' Meinung. Bringt doch nicht mehr jetz eine 180° Drehung zu erwarten.
Saison beenden, einen neuen Trainer suchen und das Kader nach ihm anpassen.
Dann nächstes Jahr wieder einen Ernst zu nehmenden Gegner sein...

Le Mieux schreibt seit Jahren nur das was real ist, ist fast der Einzige der gerade aus schreibt und auch ertragen kann. Nur realitätsfremde sehen es anders.
Und von denen gibt es heute noch genügend.
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#400039 - 13/01/2019 10:40 Re: Lugano/ läckers [Re: TheRealSchratti]
Illka#49 Offline
Rookie

Registriert: 06/10/2012
Beiträge: 40
Oh ja Lemieux ist der einzige der Ahnung hat. Seit Jahren lese ich hier im Forum mit. Mehr als andere Beleidigen kann der nicht.

hoch
#400041 - 13/01/2019 10:49 Re: Lugano/ läckers [Re: Illka#49]
Metro Offline
Veteran

Registriert: 29/11/2005
Beiträge: 2264
Original geschrieben von: Illka#49
Oh ja Lemieux ist der einzige der Ahnung hat. Seit Jahren lese ich hier im Forum mit. Mehr als andere Beleidigen kann der nicht.


weiss nicht was du hast. teils kann man ihm beipflichten und teils nicht..
gibts andere die wirklich mehr stuss rauslassen.

hoch
#400045 - 13/01/2019 13:08 Re: Lugano/ läckers [Re: Le mieux]
Landon-Wilson#22 Offline
Veteran

Registriert: 18/11/2006
Beiträge: 1684
Ort: Lugano
Original geschrieben von: Le mieux
meine güte ihr heulsusen wieder ..

Original geschrieben von: Landon-Wilson#22

Reagiert man jetzt, könnte man evtl noch einiges erreichen diese Saison. Nehmen wir unter einem neuen Trainer jetzt fahrt auf, könnte es ähnlich werden wie bei den Lions damals. Und sonst verliert man ja auch nicht mehr viel wenns nicht klappt.




jo genau dann kommen wir wieder ins finale und der notnagel wird dann 2 weitere jahre bei uns wursteln und dann stehen wir wieder dort wo wir jetzt stehen wink

oh nein .. schön mit greg fertig machen .. danach fazit ziehen und die spieler fortjagen die nicht das tun was sie sollten .. und dann mit einem neuen unverbrauchten trainer weitermachen ..


ja der Z wurstelt ja nicht gell, obwohl die es anderst gemacht haben. Die wurden Meister und werden jetzt die Playoffs erreichen. Lugano wird nie einen Trainer 5 Jahre haben, dafür ist die Mentalität da unten einfach zu lausig und die brauchen alle 2 Jahre ein neues Spielzeug, also Trainer.

Man versucht es ja jetzt wieder ein Zeichen zu setzen, um dann 7 Monate später eh wieder alles über den Haufen zu werfen. Ein Konzept ist weder beim besetzen des Posten des Sportchefes noch bei einer Kaderzusammenstellung zu erkennen. Man macht einfach wie immer was und hofft dass es mal alle 100 Jahre klappt.

hoch
#400046 - 13/01/2019 14:29 Re: Lugano/ läckers [Re: Landon-Wilson#22]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14156
Original geschrieben von: Landon-Wilson#22


ja der Z wurstelt ja nicht gell, obwohl die es anderst gemacht haben. Die wurden Meister und werden jetzt die Playoffs erreichen. Lugano wird nie einen Trainer 5 Jahre haben, dafür ist die Mentalität da unten einfach zu lausig und die brauchen alle 2 Jahre ein neues Spielzeug, also Trainer.

Man versucht es ja jetzt wieder ein Zeichen zu setzen, um dann 7 Monate später eh wieder alles über den Haufen zu werfen. Ein Konzept ist weder beim besetzen des Posten des Sportchefes noch bei einer Kaderzusammenstellung zu erkennen. Man macht einfach wie immer was und hofft dass es mal alle 100 Jahre klappt.


der z hat aber auch eingekauft ohne sinn und verstand .. und der scb hat auch nur erfolg weil man die ersten zwei blöcke forciert .. wohlgemerkt diejenigen spieler die auch letztes und vorletztes jahr funktioniert haben .. du siehst nicht nur wir haben ein "mieses" management .. wenn man schon nur an den einkauf von pestoni denkt .. *rofl ..

und es ist natürlich einfacher in biel oder ambri was aufzubauen wo niemand grossartiges erwartet .. warten wir doch mal ab wie schnell biel plötzlich wieder runterfällt wenn der zenit erreicht ist und der sportchef plötzlich liefern muss und nicht mehr darf ..

und wieso muss ein trainer 5 jahre bleiben? .. das ist doch echt kein kriterium ..
und wieso sollte man in 7 monaten alles über den haufen werfen? .. wie kommst du überhaupt auf diese idee?

hoch
#400047 - 13/01/2019 14:43 Re: Lugano/ läckers [Re: g.u.r.a.z. #25]
Landon-Wilson#22 Offline
Veteran

Registriert: 18/11/2006
Beiträge: 1684
Ort: Lugano
Weil dort unten viel geredet wird und wenig daran gehalten wird. Die Vicky macht es ja vor zB mit der Aussage es werde erst investiert wenn mehr Leute kommen. Dann das mit den Rockets zB.. irgendwas anfangen aber so richtig funktionieren tut es nicht. Vedova und Matewa hollt man im Notfall ja und den Goalie da noch. Aber zB verletzte Spieler die zurückkommen zuerst für 2-3 Spiele zu den Rockets schicken macht man nicht. Khparghai aber zB lässt man dort seine Karriere versauern anstatt ihn wegtransferieren vor schon bald über einem Jahr.

Und Vauclair gibt man für 3 gute letzte Playoffspiele einen neuen Vertrag..

ach es ist einfach ein Graus wenn soviel Unfähigkeit auf einem Haufen "arbeitet".

Und mit dem neuen Trainer und Spieler aussortieren diesen Sommer geb ich dir absolut Recht. Aber wichtiger wäre das Rolando mitgeht.

hoch
#400048 - 13/01/2019 16:17 Re: Lugano/ läckers [Re: g.u.r.a.z. #25]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14156
es wird doch überall viel geredet .. im tessin halt noch eine spur mehr wink

ja sie hat gesagt man investiere wenn man sieht das die fans da sind .. aber man hat nie geschrieben wieviel man investiert .. das können 1 mio sein aber kann auch nur 100k sein ..

tja das man die rockets den ambriden überlässt fand ich auch nicht gerade spitze .. ich hätte da mehr was eigenes gewünscht .. aber man will nunmal eine partnerschaft statt ein farmteam .. statt basel und chur ist dies jetzt näher .. was ich persönlich besser finde
was bringt es wenn ein verletzter spieler 2-3 spiele in einer liga macht die nicht das niveau hat? .. dort unten ist das verletzungsrisiko ja höher .. wenn da plötzlich ein star auftaucht will man den stoppen .. und ans nla niveau kommt man nur wenn man auch in der nla spielt
khparghai spielt nlb weil er nicht gut genug für die nla ist .. zumindest gemäss ireland nicht .. und warum spielt er unten? weil er zu teuer für andere clubs ist .. oder glaubst du lugano lässt extra einen teuren spieler nlb partien bestreiten? in davos hat er ja auch nicht gerade überzeugt

naja vauclair und reuille haben ja bewiesen wie wertvoll sie sein können .. wird jetzt aber hoffentlich die letzte saison gewesen sein .. das problem hatten andere clubs ja auch .. seger beim z .. bezina bei genf .. sind auch spieler die 1-2 jahre zu lange spiel(t)en ..

und schlussendlich muss sich vicky zurückhalten .. sie mag zwar die präsidentin sein, aber es kann nicht sein, dass sie sich ins spielgeschehen einmischt .. da kannst du hinstellen wen du willst .. es wird nicht besser
sieh doch den fc sion als beispiel ..
man sprach vom miesen ticketing .. aber guckt doch mal wer dafür verantwortlich ist? andreas kohler .. tönt nicht gerade tessinerisch wink

hoch
#400052 - 14/01/2019 07:10 Re: Lugano/ läckers [Re: g.u.r.a.z. #25]
mosca bianca mendrisio Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 6950
Ort: mendrisio
das Problem im Tessin ist die Tatsache dass mit Teleticino ein regionaler Sender existiert der zu 100 % hinter Ambri steht, nicht umsonst wird er Telepiotta genannt. Die Derbys sind jeweils eine einzige Lobeshymne der zwei Kommentatoren für Ambri.

Bei Lugano sucht man immer nur die Polemik die dann an einzelnen Spielern aufgehängt wird. Zuerst Klasen, wieso spielt er nicht, wenn er spielt wie hat er gespielt, oder an Elvis, am Freitag hat er ein unglücklichs Tor (1:1) kassiert, spricht man sofort davon dass Lugano eine Goalie-Problem hat.
Da kann es halt passieren dass es Ireland den nuggi raushaut und dies dann so rüberkommt dass er es gegen den Rest der Welt ist.
_________________________


FORZA MAGICO LUGANO

hoch
#401517 - 23/02/2019 17:54 Re: Lugano/ läckers [Re: g.u.r.a.z. #25]
bianconero33 Offline

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 4839
Elvis und riva verletzt.

Haapala überzählig.

Und heute wider mal die erste Linie umgestellt.
Klasen, Lajunen, Lapierre.

hoch
#401523 - 23/02/2019 19:18 Re: Lugano/ läckers [Re: g.u.r.a.z. #25]
Toya1 Offline
Mitglied

Registriert: 06/01/2018
Beiträge: 156
Geht Greg eigentlich mit Max in die Männersauna?
Unglaublich...der kann scheisse spielen wie er will aber Hauptsache Fazz muss in die 4te. Andererseits wundert mich nichts mehr.

hoch
Seite 31 von 33 < 1 2 ... 29 30 31 32 33 >