Seite 1 von 202 1 2 3 ... 201 202 >
Optionen
#396537 - 16/10/2018 12:12 Transfer 19/20
bianconero33 Offline

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 5020
https://www.swisshabs.ch/actualites/huit...gregory-hofmann

Bin ja gespannt was da geht. Und ein Centerproblem haben wir auch bald.


Bearbeitet von bianconero33 (16/10/2018 12:13)

hoch
#396565 - 16/10/2018 22:30 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Grande-Re86 Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 50
Also was läuft da eigentlich??? Die sollen hofmann endlich verlängern. Und Elvis sichern falls der es in der NHL nicht packt.

hoch
#396575 - 17/10/2018 10:23 Re: Transfer 19/20 [Re: Grande-Re86]
bi*AG*nconeri Offline
Profi

Registriert: 03/10/2012
Beiträge: 1321
Original geschrieben von: Grande-Re86
Also was läuft da eigentlich??? Die sollen hofmann endlich verlängern. Und Elvis sichern falls der es in der NHL nicht packt.


Glaubst Du Lugano macht eine Offerte und Greg unterschreibt gleich und alle sind glücklich? Der Agent von Gregory versucht sicher das Maximum (Laufzeit, NHL-Ausstiegsklausel, Lohn) rauszuholen. Es braucht für einen Vertrag immer zwei Parteien die sich einig sind. Abgesehen davon hat Hofmann überhaupt keinen Stress, denn sein Marktwert bricht so schnell nicht ein. Habt doch einfach Geduld. Es kommt wie es kommen muss. Wenn denn ein Spieler wie Hofmann geht (was ich nicht glaube), wird die Welt auch nicht untergehen und Lugano wird deswegen sicher nicht abstürzen. Es wäre schade keine Frage, aber schlussendlich kann man keinen Spieler zwingen einen neuen Vertrag zu unterschreiben.

hoch
#396576 - 17/10/2018 11:06 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Grande-Re86 Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 50
Nein da hast du natürlich recht. Hofmanns Agent und viele Dinge spielen da mit. Ich mache mir nur langsam Sorgen was Ireland da alles macht. Letztes Jahr waren wir top ins Finale gekommen. Dann geht Brunner (meiner Meinung nach zwar kein grosser Verlust, aber dennoch ein guter Stürmer) und Klasen lässt er wohl auch nicht mehr gross spielen. Ok er ist verletzt, aber Gregs Aussagen bezgl. seinem Einkauf von Hapaala sind doch ziemlich klar. Man bedenke dass Klasen in der Quali unser 3. Bester Skorer war. Klasen ist meiner Meinung nach immer noch top, aber ich habe den Eindruck, dass Greg einfach eine fixe Vorstellung hat und wer da nicht reinpasst kann sich nicht entfalten. Ich mache mir Sorgen, dass es bald knallt in Lugano. Aber ich kann mich irren. Hoffen wirs. Wenn hofmann nun auch noch verschwindet sehe ich aber echt schwarz.

hoch
#396578 - 17/10/2018 12:26 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
Larionov#8 Offline
Profi

Registriert: 16/01/2008
Beiträge: 798
Meine grösste sorge ist: wer soll im tor stehen! Elvis wird sicher weg sein.. mein wunschkandidat wäre zur zeit schlegel!

hoch
#396581 - 17/10/2018 12:52 Re: Transfer 19/20 [Re: Grande-Re86]
bi*AG*nconeri Offline
Profi

Registriert: 03/10/2012
Beiträge: 1321
Einen Brunner auszusortieren war die absolut richtige Entscheidung. Auch wenn er 50 Punkte in der Saison macht (was er nicht gemacht hat), muss er gehen wenn er das Teamgefüge durcheinander bringt.

Bezüglich Klasen finde ich es auch schade. Kann dazu eigentlich nicht viel mehr sagen. Ich wünsche ihm, dass er wieder zu alter Stärke findet, sei es nun bei uns oder bei einem anderen Verein.

Situation Hofmann ist natürlich schwierig, wenn der Apotheker in Zug, der Autohändler in Züri und die Nordamerikaner in Lausanne schon für den vermeintlichen Schönwetterspieler Corvi 700k bieten, wird der Lohn von Hofmann natürlich noch stärker in die Höhe getrieben werden.

Die Preistreiberei in der Liga nimmt immer absurdere Massstäbe an. Der Zahner beklagt sich gerade im Blick über die Preistreiberei, dabei ist sein Sportchef in der ersten Reihe, wenn es darum geht Spieler mit teuren Verträgen zu verpflichten. Man nehme nur das Beispiel "Bodenmann".

Wenn Lugano nun Hofmann behalten möchte, werden sie sicher tief ins Portemonnaie greifen müssen. 800k wird er sicher verlangen können.

Elvis ist eine Unsicherheitsfaktor für nächste Saison. Vielleicht sollte man versuchen noch einen Top-CH-Verteidiger zu holen und dafür mit einem ausländischen Goalie zu starten!?

Jonas Siegenthaler oder Tobias Geisser könnten auf nächste Saison auf dem Markt sein, falls sie sich in NA nicht durchsetzen. Sind halt beide noch jung. So oder so muss sich der Sportchef was einfallen lassen. Die Lücke welche Elvis hinterlassen wird, wird riesig sein.


Bearbeitet von bi*AG*nconeri (17/10/2018 13:05)

hoch
#396582 - 17/10/2018 12:55 Re: Transfer 19/20 [Re: Larionov#8]
ticino_84 Offline
Veteran

Registriert: 13/02/2008
Beiträge: 3920
Ort: Heimberg
Original geschrieben von: Larionov#8
Meine grösste sorge ist: wer soll im tor stehen! Elvis wird sicher weg sein.. mein wunschkandidat wäre zur zeit schlegel!


Wird eine Geldfrage sein, wir kriegen da sicherlich einen valablen Ersatz, wenn wir wollen. Wird aber natürlich teuer. Ich hoffe einfach nicht, dass wir die Saison mit Müller starten werden, bei ihm bin ich meiner Meinung nach skeptisch. Ich weiss nicht ob er es wirklich in der NLA packt.

Senn, Schlegel, Punnenovs sind drei - von denen ich glaube, dass es keine schlechte Lösung wäre. Muss ja kein langjähriger Vertrag sein. Aber ja Elvis hinterlässt grosse Fussstapfen. Da möchte ich eigentlich nicht mit einem Greenhorn starten.

Wichtiger wäre für mich aber so eine Art "Gentlemen Agreement" zwischen Lugano und Elvis nach dem Motto komm zu uns zurück sollte es in NA nicht klappen. Aber ich denke, dies wird Illusion (er hat seinen Vertrag erfüllt und ist uns überhaupt nichts mehr schuldig) bleiben, aber das Herz würde schon bluten ihn woanders in der Schweiz zwischen den Pfosten zu sehen.

Man stelle sich vor, er im Tor bei Bern, da wäre seine Quote nochmals besser wie bei uns mit unserer teilweise sehr löchrigen Abwehr. Darum mache ich mich für ihn keine Sorgen, wenn er wirklich ein Team hat, welches auf Ihn setzt, dann wird er es packen und wir sehen ihn womöglich in 10 Jahren (so à la Huet) wieder in der Schweiz.


Bearbeitet von ticino_84 (17/10/2018 12:59)
_________________________
FORZA LUGANO

GRAZIE #33

hoch
#396591 - 17/10/2018 14:15 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
bianconero33 Offline

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 5020
Elvis sagte mal in einem Interview. Wen Ihm den Durchbruch nicht geling wird er nach Lugano zurückkehren.

Mich würde es nicht verwundern wen plötzlich Corvi und Hofmann bei uns unterschreiben.

Aber Greg steht zwar nich auf solche Spieler.

hoch
#396606 - 17/10/2018 16:40 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
g.u.r.a.z. #25 Offline

Veteran

Registriert: 18/01/2011
Beiträge: 2608
Ort: gu-land
Prinzip alles Egal. Die Frage die mich seit Tagen beschäftigt ist wie lange macht man noch mit Habisreutinger...???????????????????

Ich weiss nicht was der macht, dauer schlaf, ist ziemlich der schlechteste DS in der gesamten Liga...wenn man ein spitzen Team sein soll, warum dann so eine Pfeiffe????????????????????????????

Zum Thema:
Schade um Klasen, aber so ist das halt im Hockey, wir sind ohne ihn ins Final gekommen und hätte wohl mit ihm auch nicht gewonnen. Haapala hat mir gut gefallen gestern und, ob Klasen da im Liegen noch den pass gespielt hätte bezweifle ich - wohl die Eigenschaft die Greg will.
_________________________

hoch
#396611 - 17/10/2018 17:39 Re: Transfer 19/20 [Re: bianconero33]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 4245
Ort: SG
Original geschrieben von: bianconero33


Mich würde es nicht verwundern wen plötzlich Corvi und Hofmann bei uns unterschreiben.

Aber Greg steht zwar nich auf solche Spieler.


wie kommst du jetzt darauf, wieso sollte ireland nicht auf spieler wie corvi oder hofmann stehen ??? würde mal genau das gegenteil behaupten, sind spieler die sich immer aufopfern und genau darauf steht greg..

komische logik die du da hast...


Bearbeitet von forza (17/10/2018 17:39)

hoch
Seite 1 von 202 1 2 3 ... 201 202 >