Seite 82 von 82 < 1 2 ... 80 81 82
Optionen
#405033 - 24/04/2019 17:14 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
SektorT Offline
Mitglied

Registriert: 11/03/2015
Beiträge: 336
Ort: luzern
Ich sehe Bern und Zürich als Titan. Für Zug oder Lugano bräuchte es meiner Meinung nach in den nächsten 5 Jahren mind. 2 Titel, um sie so nennen zu dürfen.

Zug arbeitet meiner Meinung nach sehr gut, aber zählbar sind eben nur Titel.. und von denen hat man diese Saison wenigstens mal einen kleinen gewonnen. Mal schauen wie es weitergeht.

Ich gehe mal davon aus, dass Lausanne auch längerfristig nichts gewinnen wird. Ja sie haben Kapital, aber es kommt mir so vor, als ob sie für durchschnittliche Spieler viel Geld ausgeben müssen. Auch scheint mir die Einkaufsstrategie ein bisschen wirr, der Stephan-Transfer verstehe ich auf jeden Fall bis heute nicht.

hoch
#405038 - 24/04/2019 18:03 Re: Saison 18/19 [Re: Rugenbräutrinker]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2945
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Jetzt musst du nur noch erklären, warum 1998 der ultimative Gradmesser sein soll und nicht etwa 2006?


Na weil von den Lugano-Meisterteams von 1999, 2003 und 2006 noch heute die Hälfte im Dienste der Bianconeri steht, und es nur eine Frage ist, bis Anderson, Metropolit, Nummelin, Maneluk und Huet wieder ihr wahres Ich zeigen und die Resega zum feiern bringt.

Liebe Krähen, seit eurem letzten Titel ist eine ganze Spielergeneration vergangen, genau der alte Sannitz und ganz bedingt der damalige Junior Chiesa waren da schon dabei. Seit dieser Vor-Iphone-Zeit habt Ihrs in 13 Anläufen genau drei(!!!) Mal über den Viertelfinal geschafft. Und Ihr seht euch heute noch als Titanen?

Bin ich froh hab ich nicht so Mühe, die Realität zu erkennen. Auch Ambri hat bis 2006 abgesehen von einzelnen Schnitzern eigentlich immer Playoff gespielt. Schön wars - aber tempi passati. Die Realität heute ist, dass bereits eine Saison wie die letzte mit Rang 5 und Viertelfinalout ein riesiger Erfolg ist.
_________________________
1312 hetsi gseit

hoch
#405041 - 24/04/2019 18:26 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Thoresen. Offline
Profi

Registriert: 04/12/2012
Beiträge: 586
Es ist eine Definitionsfrage. Kam vielleicht falsch rüber, ich würde Lugano niemals als Titanen bezeichnen, ausser höchstens aus Ironie, haha. insbesondere nach dieser Horror-Saison. "Meister der neueren Neuzeit" oder so wäre vielleicht passender.

@Rugi: Berechtigter Einwand. wir können auch 2000 nehmen, oder 2010 oder whatever. Schlussendlich sehe ich es wie SektorT, nämlich Bern und den Z als Titanen (oder Meisterschaftsanwärter oder Favoriten oder "Grosse", wie auch immer)

Schlussendlich zeigt die Diskussion, das wir uns in der Sommerpause befinden smile

hoch
#405130 - 28/04/2019 04:52 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Trancessiv Offline
Profi

Registriert: 10/12/2003
Beiträge: 972
Ort: Lyss
Finanziell ist Lugano ein Titan, sportlich ne Lachnummer.

hoch
#405141 - 28/04/2019 16:55 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
exYzerman19 Offline

Veteran

Registriert: 14/04/2009
Beiträge: 2589
Zug muss die nächsten paar Jahre ein paar Titel gewinnen. Werden sie auch. Schon dieses Jahr hätte es wohl gereicht, wenn der SCB Schlegel und Zug Genoni im Tor gehabt hätte. Bern wäre so wohl nichtmal in den Final gekommen...
_________________________
Original geschrieben von: seelaender

Ich weiß das ihr nicht einverstanden seid, ist mir aber egal



hoch
#405152 - 28/04/2019 20:22 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Mutz Offline
Mitglied

Registriert: 23/03/2003
Beiträge: 361
Ort: Bern
Mit hätte, wäre und würde, gewinnt man keine Titel ...


Bearbeitet von Mutz (28/04/2019 20:24)
_________________________
www.youtube.com/watch?v=AbFzu2VA7lA

hoch
Seite 82 von 82 < 1 2 ... 80 81 82

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid