Seite 81 von 82 < 1 2 ... 79 80 81 82 >
Optionen
#404995 - 23/04/2019 23:31 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Trancessiv Offline
Profi

Registriert: 10/12/2003
Beiträge: 984
Ort: Lyss
Von den Vorrausetzungen her gehört Lugano zu den Titanen. Bisher hatten Bern Zürich Lugano und Davos die besten Teams bzw die höchsten Budgets. Wobei Davos vorallem vom Superteam um Rva und Rizzi profitiert hat. Wird kaum zu wiederholen sein.Zug hat Davos abgelöst, rein finanziell.

Lugano versagt Jahr für Jahr wenn sie nicht gerade gratis in den Final gespühlt werden.
Zürich ist immer eine Lotterie.
Zug wird langsam aber sicher von einer Quali zu einer Playoffmannschaft.

Gotteron und Lausanne kaufen zwar zusammen was das Zeug hält, bringt nur nix.

Für den Rest der Liga fehlt das Geld um die Erfahrung zu erarbeiten um irgendwann Meister zu werden. Und das wird sich kaum ändern.
Davos rennen die Spieler nicht mehr die Bude ein, das Budget gibt auch nicht mehr viel her. Biel ist mit 16Mio am Limit. Und bald muss der Torhüter ersetzt werden..

Der Rest kann froh sein ab und zu mal 1/4 zu spielen.

hoch
#405002 - 24/04/2019 08:01 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14276
sehe ich in etwa gleich .. Lugano wird aber irgendwann aufhören diese fehler zu machen .. und klausi wird auch nicht ewig schreiben dann verschwinden seine lügen auch langsam aus den köpfen der fans ..

und gratis in den final? naja .. zug hat es dieses jahr sehr gut gemacht, 1. waren sie auf den punkt parat und 2. haben sie es geschafft keine Emotionen hochfahren zu lassen .. und ein emotionsloser Tifosi ist halt nur noch halb so gut ..

hoch
#405006 - 24/04/2019 09:50 Re: Saison 18/19 [Re: TheRealSchratti]
Lerb Offline

Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 317
Original geschrieben von: TheRealSchratti

Hofmann ist kann sicher der beste Einzelspieler sein.

Aha
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Zangger kommt von Lausanne

Ja und? Macht ihn dies wertvoll? 7 Punkte und eine -6 Bilanz überzeugen mich nicht unbedingt
Original geschrieben von: Le mieux

zum thema lerb muss man ja auch nicht sagen .. ich mach mich nicht über behinderte lustig ..


Ist ja nichts Neues, wenn du selber nicht mehr checkst was du alles für Stuss rausgehauen hast, wirst du entweder herablassend oder schweigst einfach.

Warst du jetzt eigentlich schon einmal live im Stadion oder nicht?

hoch
#405009 - 24/04/2019 10:04 Re: Saison 18/19 [Re: Le mieux]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 3005
Original geschrieben von: Le mieux


zum thema lerb muss man ja auch nicht sagen .. ich mach mich nicht über behinderte lustig ..


Ist Lerb der Schwager von Chiesa?
_________________________
kill erdogan

hoch
#405010 - 24/04/2019 10:11 Re: Saison 18/19 [Re: Trancessiv]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 3005
Original geschrieben von: Trancessiv
Von den Vorrausetzungen her gehört Lugano zu den Titanen. Bisher hatten Bern Zürich Lugano und Davos die besten Teams bzw die höchsten Budgets.


Ja klar, Davos hat das höchste Budget laugh War wohl vor 10 Jahren das letzte Mal der Fall, dass sie noch mit den Grossen halbwegs mithalten konnten.

Von den Voraussetzungen her würden auch Lausanne seit paar Jahren zu den Titanen gehören, Zug sowieso, und auch Biel ist da weniger weit weg als du wahrhaben willst.

Was dann das Meisterwerden betrifft, da bleiben seit dem Wegfallen von Davos nur noch Bern und Zürich übrig. Sorry Le Mieux, die Zeit ist nicht stehen geblieben und Titel bis mitte Nullerjahre sind heute noch so relevant wie Klotens Dominanz mitte Neunziger oder Biel anfangs Achtziger.
_________________________
kill erdogan

hoch
#405022 - 24/04/2019 16:13 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Thoresen. Offline
Profi

Registriert: 04/12/2012
Beiträge: 635
Fakt ist, dass seit 1998 die Titel auf 4 Teams aufgeteilt wurden.

Ob man diese Teams nun "Titanen" nennt oder nicht, kann jeder für sich selber entscheiden.

Für mich ist naheliegend, dass Ambri-Fans (immerhin auch 1 Final in den letzten 30 Jahren) Lugano lieber nicht als Titanen bezeichnen.

hoch
#405023 - 24/04/2019 16:19 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 7017
Ort: Unterseen Nordwest
Jetzt musst du nur noch erklären, warum 1998 der ultimative Gradmesser sein soll und nicht etwa 2006?
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#405024 - 24/04/2019 16:29 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Lerb Offline

Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 317
Die Lugano Ladies könnte man eventuell als Titanen bezeichnen, falls das eurem Ego hilft.

hoch
#405025 - 24/04/2019 16:33 Re: Saison 18/19 [Re: Rugenbräutrinker]
bi*AG*nconeri Offline
Profi

Registriert: 03/10/2012
Beiträge: 1328
Man kann Titanen an unterschiedlichen Dingen bemessen.

Erfolg: da darf man nur ZSC, Bern, Davos als Titanen bezeichnen
beim Geld, darf man sicher den ZSC, Bern und Lugano / neu auch Lausanne, Zug (event. noch Biel) als Titanen anschauen.

Im Prinzip auch egal. Für mich sind die Titanen der ZSC und der SCB. Davos ist wohl für längere Zeit weg vom Fenster. Zug muss erst mal einen Meistertitel gewinnen, bevor sie sich so nennen dürfen. Gleiches gilt auch für mein Team!


Bearbeitet von bi*AG*nconeri (24/04/2019 16:34)

hoch
#405032 - 24/04/2019 17:12 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
KB3000 Offline
Mitglied

Registriert: 03/04/2013
Beiträge: 163
Lugano = Mafia.

hoch
Seite 81 von 82 < 1 2 ... 79 80 81 82 >

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid