Seite 1 von 82 1 2 3 ... 81 82 >
Optionen
#394560 - 25/07/2018 14:34 Saison 18/19
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1347
thurgau neu partnerteam von rappi... schade, die waren eigentlich symphstisch, die mostinder

hoch
#394562 - 25/07/2018 22:08 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6650
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: rouge+jaune-1939
thurgau neu partnerteam von rappi... schade, die waren eigentlich symphstisch, die mostinder

Ändert sich ja nichts. Statt Davoser kommen jetzt einfach Rapperswiler.

hoch
#394567 - 26/07/2018 11:06 Re: Saison 18/19 [Re: Itchy]
rouge+jaune-1939 Offline

Profi

Registriert: 01/11/2010
Beiträge: 1347
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: rouge+jaune-1939
thurgau neu partnerteam von rappi... schade, die waren eigentlich symphstisch, die mostinder

Ändert sich ja nichts. Statt Davoser kommen jetzt einfach Rapperswiler.


da hast du natürlich vollkommen recht....

hoch
#394571 - 26/07/2018 13:32 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 707
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: rouge+jaune-1939
Original geschrieben von: Itchy
Original geschrieben von: rouge+jaune-1939
thurgau neu partnerteam von rappi... schade, die waren eigentlich symphstisch, die mostinder

Ändert sich ja nichts. Statt Davoser kommen jetzt einfach Rapperswiler.


da hast du natürlich vollkommen recht....


Nun , mir sind diese Zusammenarbeiten von NL und SL Clubs eigentlich immer noch lieber als die reinen Farmteams .

Während in den reinen Farmteams meist nur Nachwuchsspieler der NL Teams ( Elite A ) zum Einsatz kommen , bildet man hier eine Plattform für Junioren der SL Team's ( sofern diese talentiert genug sind , von den SL Team's Einsatzgelegenheiten erhalten werden und so auf den Ticker der NL Team's kommen könnten ) Ebenfalls wird der eine oder andere SL Junior so eher die Möglichkeit erhalten sich in einem Elite A Team versuchen zu können.
Dies erhoffe ich mir zumindest !! ( Sollte ein Hauptgrund für solche Zusammenarbeiten sein )
Ich denke , dass im heutigen System immer noch zu viele Junioren - welche, wenn man ihnen eine reelle Chance und mehr Vertrauen geben würde , durchaus auch mehr von ihrem Potenzial abrufen könnten - durch die Maschen fallen.


Die ganzen B - Lizenzen werden dadurch halt zunehmen , die SL Club's finanziell jedoch entlastet.
Die Qualität der SL wird dadurch - hoffe ich - weniger leiden.

Kurzfristig ist dies wohl eine gute Lösung, fragt sich einfach ob dadurch einer geschlossenen NL , das dazu nötige Fundament bereits errichtet wird.

Wie sieht es aus sollten solche Partnerteam's plötzlich gegeneinander antreten müssen ?




Bearbeitet von Längssite (26/07/2018 14:04)

hoch
#394578 - 26/07/2018 20:46 Re: Saison 18/19 [Re: rouge+jaune-1939]
Pinguin Offline

Mitglied

Registriert: 10/10/2010
Beiträge: 215
Gibt es eine Partnerschaft zwischen NLA und NLB die länger als 3 Jahre gedauert hat?

In der Theorie tönt das interessant genau so wie der Kommunismus.

Aber am Ende siegen immer die Eigeninteressen. Und deshalb ist bis jetzt auch jede dieser ungleichen Partnerschaften kläglich gescheitert.

hoch
#394579 - 26/07/2018 21:21 Re: Saison 18/19 [Re: Pinguin]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 707
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: Pinguin
Gibt es eine Partnerschaft zwischen NLA und NLB die länger als 3 Jahre gedauert hat?

In der Theorie tönt das interessant genau so wie der Kommunismus.

Aber am Ende siegen immer die Eigeninteressen. Und deshalb ist bis jetzt auch jede dieser ungleichen Partnerschaften kläglich gescheitert.



Damit hast du leider recht!
Trotzdem wäre es für die Förderung jener Nachwuchsspieler welche durch die Maschen der diversen regionalen und nationalen U - Teams gefallen sind, ( über die Auswahlverfahren dort sprechen wir mal nicht )) eine gute Sache , würden solche Zusammenarbeiten zumindest im Nachwuchsbereich aufgebaut.

hoch
#394581 - 27/07/2018 09:15 Re: Saison 18/19 [Re: Längssite]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6650
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: Längssite

Damit hast du leider recht!
Trotzdem wäre es für die Förderung jener Nachwuchsspieler welche durch die Maschen der diversen regionalen und nationalen U - Teams gefallen sind, ( über die Auswahlverfahren dort sprechen wir mal nicht )) eine gute Sache , würden solche Zusammenarbeiten zumindest im Nachwuchsbereich aufgebaut.

Aber das gibt es ja vielerorts:
- Kloten, Bülach, Dielsdorf, Winterthur
- ZSC, GCK, Dübendorf, Wallisellen, Urdorf
- Chx-Fds, Ajoie
- Davos, Chur
- Lausanne, Forward
- Bern, Thun
- Visp und Sierre


Oder hast du konkrete Beispiele von Spielern, die "durch die Maschen" fallen? Mir fällt da nur gerade Enzo Corvi ein und solche Late-Bloomers sind nie auszuschliessen. Also ab Stufe NovTop taucht jeder irgendwo auf. Die Frage ist dann halt, ob die bereit sind, z.B. den Weg von Visp nach Bern auf sich zu nehmen.

hoch
#394589 - 27/07/2018 21:30 Re: Saison 18/19 [Re: Längssite]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5666
Ort: Tropisches Thurgau
Original geschrieben von: Längssite
Wie sieht es aus sollten solche Partnerteam's plötzlich gegeneinander antreten müssen ?


Frag mal nach bei Kloten und Winterthur. Ich geh mal davon auf, dass die ihre Partnersituation auf "its complicated" umgestellt haben.

Heutzutage haben praktisch alle Nicht-Farmteams der NLB Beziehungen zu NLA Teams. Ob als Partnerteam oder mit unzähligen B-Lizenzen, kommt schlussendlich auf das selbe hinaus. Wichtig ist, dass die Teams selbstständig bleiben.

PS: DEL und DEL2 führen Auf- und Abstieg wieder ein.


Bearbeitet von Tropical Ice (27/07/2018 21:31)
Bearbeitungsgrund: Geistesblitz

hoch
#394594 - 28/07/2018 14:07 Re: Saison 18/19 [Re: Tropical Ice]
Drei Tanne Offline
Profi

Registriert: 07/12/2004
Beiträge: 946
Original geschrieben von: Tropical Ice

PS: DEL und DEL2 führen Auf- und Abstieg wieder ein.


Sie führen gar den DIREKTEN Auf- und Abstieg wieder ein.

hoch
#394619 - 30/07/2018 17:42 Re: Saison 18/19 [Re: Drei Tanne]
Pinguin Offline

Mitglied

Registriert: 10/10/2010
Beiträge: 215
Original geschrieben von: Drei Tanne
Original geschrieben von: Tropical Ice

PS: DEL und DEL2 führen Auf- und Abstieg wieder ein.


Sie führen gar den DIREKTEN Auf- und Abstieg wieder ein.


Das nenne ich mal vernünftig und weitsichtig. Bei uns ist das leider noch nicht der Fall. Da denkt jeder Klub viel zu egoistisch anstatt dafür zu sorgen, dass professionelles Eishockey in möglichst vielen Ecken der Schweiz gespielt wird, was dann ja am Ende wieder allen Klubs zu gute kommt.

Langnau und Rappi (1 Mio. REINGEWINN letze Saison) sind absolut SCHULDENFREI aus der NLB zurück gekommen.

Da soll noch einer sagen, dass ein Abstieg den Klubs schadet....


Bearbeitet von Pinguin (30/07/2018 17:43)

hoch
Seite 1 von 82 1 2 3 ... 81 82 >

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid