Offizielles Forum des EHC Visp
http://visp.hockeyforum.ch
Seite 19 von 21 < 1 2 ... 17 18 19 20 21 >
Optionen
#400354 - 21/01/2019 14:57 Re: Saison 2018/19 [Re: Steve-O]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1799
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Steve-O
Ich hoffe, er bleibt gesund!

Genau da sehe ich unser Problem. Lory reicht im Augenblick kaum als Backup. Rochow packt das, da bin ich ganz eurer Meinung. Der wird hervorragende Playoffs zeigen. Was ist wenn er krank wird oder schlimmstenfalls er verletzt sich? Spritzt man dann rasch Lory ohne Spielpraxis fit/gesund oder geht Schaller ins Tor?

hoch
#400363 - 21/01/2019 18:46 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
lumpi 93 Offline

Mitglied

Registriert: 10/02/2009
Beiträge: 129
Bezüglich Heimrecht bei den Playoffs.

Visp ist momentan die beste Heimmannschaft der Liga. Von 54 möglichen Punkten holte man 38. 14 Siege in 18 Partien.

Allerdings sind hier die Top 7 auch nahe beisammen.

hoch
#400381 - 22/01/2019 07:00 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
Reto Kläy Offline
Profi

Registriert: 01/12/2003
Beiträge: 672
Ort: visp
Das Heimrecht zu sichern wäre sicher schon mal extrem wichtig, egal ob man nun die beste Heimmannschaft stellt oder nicht. Hatten wir schliesslich schon des längeren nicht mehr, dass die Playoffs in der heimischen Litterna eröffnet wurden...

Auch von meiner Seite ein grosses Kompliment an die Mannschaft. Es gab doch einige Beispiele in der Vergangenheit wo Teams mit Verletzungsproblemen wie momentan in Visp doch einen ziemlichen Einbruch erlitten und sehr sehr wichtige Punkte abgab. Die Mannschaft macht das aber ganz stark und für ihr Erfahrungslevel doch schon ziemlich abgeklärt, dennoch bin ich der Meinung dass noch gewisse Tätigkeiten auf dem Transfermarkt extrem wichtig wären. Dies soll auch kein Zeichen gegen das aktuelle Kader sein, dennoch muss in der breite noch etwas gehen. Man konnte die Ausfälle mehr oder weniger auffangen, was wenn nun aber noch ein Verteidiger ausfällt?

Irgendwelche bevorzugten Spieler?

hoch
#400578 - 25/01/2019 21:47 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1799
Ort: Aargau
Die nehmen uns in Kloten aber mächtig auseinander. sick
Aber evtl. gut so, sonst kommt Aegerter noch auf die Idee, keine Verstärkungen zu engagieren.

hoch
#400587 - 25/01/2019 22:27 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1728
Mit diesem Aufgebot war das leider so zu erwarten. Da reicht die Qualität dann ganz einfach nicht um in Kloten zu bestehen.
Uns fehlt praktisch die Hälfte der Verteidigung. Im Sturm fehlt Ritz, Furrer muss als Verteidiger ran und heute noch ohne Achermann und Fogstad Vold welcher von Bern zurückbeordert wurde.

Wir stehen kurz vor Ende der Quali und haben eine riesen Chance den Heimvorteil zu holen. Aber wenn unser Sportchef nicht bald aus seinem Tiefschlaf erwacht, wird das leider nichts. Und das nervt mich am meisten an der ganzen Sache.


Bearbeitet von Rick (25/01/2019 22:36)

hoch
#400703 - 28/01/2019 20:11 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1728
Interessante und realistische Prognose:
http://zweiteliga.org/nlb-eishockey/grosses-finale-visp-und-olten-mit-einfachstem-schlussprogramm/

Kloten in den Viertelfinals wäre eine harte Nuss. Am liebsten wäre mir fast Chaux-de-Fonds oder dann Olten.

hoch
#400795 - 30/01/2019 21:54 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1799
Ort: Aargau
Schade.. dauert das so lange, mit dem verpflichten der Verstärkungen.
Die Mannschaft wird so geschwächt in der Verteidigung, kaum die erste Runde überstehen. Besonders nicht, wenn es gegen Ajoie geht.
Es wäre aber definitiv ein Rang unter den ersten Vier möglich gewesen in dieser Saison. Sehr sehr schade!

Selbst ein Rampazzo kommt nicht mehr in Frage. Der wurde heute an einen anderen Verein ausgeliehen.
Da hatte ein Vorschreiber hier im Forum evtl. doch Recht und man holt keine Spieler für die Playoffs. So kann Aegerter einiges Geld sparen. Ah nein.. Aegerter ist selbstverständlich auf dem Transfermarkt nicht fündig geworden. shocked
Da wird Eyer Freude haben, wenn Geld gesparrt wird. sick

hoch
#400796 - 30/01/2019 22:06 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
Steve-O Offline
Profi

Registriert: 01/12/2013
Beiträge: 756
Ort: Visp, VS
Original geschrieben von: EXIL VS
Schade.. dauert das so lange, mit dem verpflichten der Verstärkungen.


Das dauert noch mindestens 3 Jahre...

Nun ja, da jetzt auch noch Camperchioli mindestens zwei Wochen fehlt:

Halloooooooooooooooooo, Bruuuunooooooooooo!?
Jemand zuhause???? Könnte der Herr mal wenigstens für zwei Monate ein ganz klein wenig vom Sparkurs abkommen? Mehr verlangen wir ja gar nicht. Ich meine, Olten holt gemütlich mal Kparghai... Und komm nicht wieder mit dem Budget (tust du ja doch... cry ) Für den Rest der Saison kann das doch Hergott nochmal nicht so schwer sein! Ein Verteidiger... Das ist alles...

Wirklich schade, so eine tolle Qualifikation bisher und nun stolpert man auf der Zielgeraden. Praktisch jeden Tag liest man von Verstärkungen und aufrüsten der Konkurrenz. Das einzige was bei uns zu sehen und hören ist, ist die immer länger werdende Liste der Verletzten... Jetzt MUSS einfach gehandelt werden!
_________________________
HOPP VISP! GO KINGS GO!

hoch
#400797 - 31/01/2019 06:37 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
Lucky Offline
Mitglied

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 202
Dieses kategorische nicht Reagieren auf Ausnahme Situationen im Club ist nur dadurch zu erklären das alle auf die neue Ära nächstes Jahr im neuen Stadion warten,und das dauert jetzt schon einige Jahre an.
Man schleppte sich quasi die Letzten Jahre so durch die Meisterschaft. Ohne ernsthafte Ambitionen nach oben zu haben.
So auch die laufende Saison,man hat sich nicht wirklich verstärkt,man denke nur an den ominösen unsichtbaren dritten.lol
Die Mannschaft hat mit seinen Mitteln diese Saison das Maximum heraus geholt,ohne die ganzen Verletzten hätte gut und gerne ein 4.Platz herausschauen können. Respekt vor der gezeigten Leistung.
Jetzt verspielt man die gute Ausgangslage durch Untätigkeit seitens der Vereinsführung.Seit Wochen wartet man auf eine Reaktion.

Wann wurde zuletzt ein Transfer vermeldet bei dem man sich gedacht hat...wow.
Das muss zu der Zeit gewesen sein als noch ein gewisser Borter am Steuer gesessen hat.


Bearbeitet von Lucky (31/01/2019 06:39)

hoch
#400798 - 31/01/2019 07:33 Re: Saison 2018/19 [Re: EXIL VS]
EXIL VS Offline
Veteran

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1799
Ort: Aargau
Übrigens schliesst heute der Transfermarkt für schweizer Spieler.

hoch
Seite 19 von 21 < 1 2 ... 17 18 19 20 21 >