Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#392556 - 26/04/2018 16:07 Re: Transfers 2018/19 [Re: peter@59]
Basler1932 Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2015
Beiträge: 83
Ort: Laufental
Zuchwil zieht sich anscheinend in die 2.Liga zurück... Schade

hoch
#392559 - 26/04/2018 16:14 Re: Transfers 2018/19 [Re: Basler1932]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3749
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: Basler1932
Zuchwil zieht sich anscheinend in die 2.Liga zurück... Schade


Quelle?

hoch
#392563 - 26/04/2018 16:32 Ciao Zuchwil? [Re: manUELI]
@herisau Offline

Veteran

Registriert: 26/10/2007
Beiträge: 1711
Original geschrieben von: manUELI
Original geschrieben von: Basler1932
Zuchwil zieht sich anscheinend in die 2.Liga zurück... Schade


Quelle?


Hier: http://red-lions-reinach.ch/mit-zuversicht-und-optimismus-in-die-saison-2018-2019/
_________________________
www.scherisau-fanclub.ch

hoch
#392567 - 26/04/2018 16:45 Re: Ciao Zuchwil? [Re: peter@59]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3749
Ort: Rüthi (Rheintal)
Spannend, spannend. Vor allem der Abschnitt "Neuer Modus verspricht Hochspannung"

hoch
#392572 - 26/04/2018 17:23 Re: Ciao Zuchwil? [Re: peter@59]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6978
Ort: Unterseen Nordwest
"Andere haben eine Jacht oder ein Haus am See - ich habe einen Eishockeyklub."

Mehr muss man über diesen Verein eigentlich nicht wissen. Es war schon immer klar, dass die kein 1. Liga Budget stemmen können, sobald ihr Präsi mal die Schnauze voll hat. Jetzt geht wenigstens der Abstiegsmodus auf.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#392576 - 26/04/2018 18:11 Re: Ciao Zuchwil? [Re: peter@59]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6646
Ort: Winterthur
Ich hab's ja vorausgesagt: der Modus wird aufgehen und es sind am Ende dann doch nur 24 Teams übrig wink

Ist halt nicht Yverdon oder sonst ein Club den es "lupft", sondern einfach Zuchwil, die keine Lust mehr haben. Der gute Mann ist ja auch schon in einem gewissen Alter und da sollte man lange Reisen ja meiden.

Die Reinacher sind aber auch witzig, wenn sie sich vor Prättigau, den Pikes oder Uzwil am meisten fürchten. Zumindest mal eine Tabelle oder Mannschafts-Kader hätte man für diesen Bericht hervorkramen können...aber der "SC Holenstein & Friends" und Frauenfeld gehen sicher gerne als Underdogs in den Aargau.

hoch
#392594 - 26/04/2018 22:43 Re: Ciao Zuchwil? [Re: Itchy]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3749
Ort: Rüthi (Rheintal)
Original geschrieben von: Itchy
Ich hab's ja vorausgesagt: der Modus wird aufgehen und es sind am Ende dann doch nur 24 Teams übrig wink


Jaja, ist doch alles nicht so schlimm. Und ein weiteres Heimspiel weniger ist ja für die Clubs auch gut, weil sie weniger Eismiete und Schiedsrichterkosten bezahlen müssen und sowieso gemäss deiner Logik nun sogar noch mehr verdienen, weil bei einer Saisonkarte das einzelne Spiel noch mehr Wert bekommt.

hoch
#392596 - 26/04/2018 23:23 Re: Ciao Zuchwil? [Re: peter@59]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6978
Ort: Unterseen Nordwest
Man stelle sich die Konstellation vor, wenn ein OS-Team in die MSL aufsteigt und dafür ein WS-Team absteigt, dazu würden noch drei OS-Teams in die 2. Liga absteigen. Da muss man ja schon froh sein, dass aus der 2. Liga ZS eh niemand hoch will und daher garantiert ein OS-Team aufsteigen wird. Die Krönung an dieser Sache ist ja, dass Zuchwils Entscheid gemäss Reinach bereits in den letzten Tagen kommuniziert wurde und auf der offiziellen FB-Clubseite heute noch die 1. Liga-Gruppeneinteilungen mit Zuchwil gepostet wurden.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#392606 - 27/04/2018 09:16 Re: Ciao Zuchwil? [Re: manUELI]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6646
Ort: Winterthur
Original geschrieben von: manUELI
Und ein weiteres Heimspiel weniger

Das ist noch nicht entschieden. Womöglich schieben sie nun auch ein Team aus der WS in die OS rüber (Burgdorf?). Natürlich nicht im Mai oder Juni. Sondern dann im Juli, wenn alle in den Ferien sind und keine Planung machen können wink
Oder jetzt kommt natürlich wieder die andere Klausel zum Tragen: Mangels aufstiegswilliger Teams kann der Absteiger ein Gesuch zum Verbleib einreichen (hello there, Weinfelden).


Original geschrieben von: manUELI
gemäss deiner Logik nun sogar noch mehr verdienen, weil bei einer Saisonkarte das einzelne Spiel noch mehr Wert bekommt.

Aus diesem Grund bist du eben nur der Kassier und nicht der CFO wink

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Man stelle sich die Konstellation vor, wenn ein OS-Team in die MSL aufsteigt und dafür ein WS-Team absteigt, dazu würden noch drei OS-Teams in die 2. Liga absteigen. .

Ich versuche dir das nun seit gefühlten drei Jahren zu erklären: Die WS-/OS-Teams spulen schon jedes Jahr ein enormes Pensum auf den Strassen ab. Die Zusammenlegung der Gruppen kratzt die Teams nun wirklich nicht gross. Wenn jetzt also Arosa oder Bellinzona in die SRL aufsteigen und gleichzeitig bspw. Romanshorn und Reinach nach unten rutschen, ja dann macht es sogar fast so viel "Spass" nach Lyss oder Saint-Imier zu fahren.

Dein ausgeführtes Szenario "trifft" die OS nur dann "hart", wenn es sich bei den vier Teams um Wetzikon, Frauenfeld, Wil und Uzwil handeln würde. Aber aufgrund der aktuellen sportlichen, finanziellen und ambitiösen Situation kommt wohl nur ein einziges Team überhaupt in Frage (Tipp: die mit dem Habicht) sofern die Saison bei den anderen drei nicht komplett aus dem Ruder läuft. Wenn diese vier Teams wegfallen, bricht das geografische Herz bzw. "Mittelland" weg und es gibt dann die Ecke Arosa/Prättigau/Rheintal/Herisau/Romanshorn und die Ecke Lyss/Burgdorf/Reinach/Argovia sowie noch drei weitere zugeloste Teams (irgendwas aus Unterseen/Adelboden/Saint-Imier/Franches-Montagnes oder möglichen Aufsteigern.

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Da muss man ja schon froh sein, dass aus der 2. Liga ZS eh niemand hoch will und daher garantiert ein OS-Team aufsteigen wird.

Die geschlossene Werkstatt ZS interessiert niemanden mehr...die könnten genau so gut eine Plausch-Meisterschaft starten. Würde wenigstens helfen die Kosten nochmals etwas zu senken.

Der gute Herr Ulrich hätte ja auch mal in Konkurrenz-Teams aus der 2. Liga investieren können. Dann hätte die ZS ihre eigene Gruppe vielleicht halten können. Ist ja ein Hobby für ihn und Hobbies kosten halt was.

Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Die Krönung an dieser Sache ist ja, dass Zuchwils Entscheid gemäss Reinach bereits in den letzten Tagen kommuniziert wurde und auf der offiziellen FB-Clubseite heute noch die 1. Liga-Gruppeneinteilungen mit Zuchwil gepostet wurden.

nun...es ist eine offizielle Presse-Mitteilung des Clubs bzw. wird die Mitteilung der SIHF zitiert. Stand heute ist das immer noch das, was gilt.

hoch
#392635 - 27/04/2018 14:35 Re: Ciao Zuchwil? [Re: Itchy]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 6978
Ort: Unterseen Nordwest
Original geschrieben von: Itchy
Ich versuche dir das nun seit gefühlten drei Jahren zu erklären: Die WS-/OS-Teams spulen schon jedes Jahr ein enormes Pensum auf den Strassen ab.

Was allerdings komplett an dir liegt. Ich hab das schon beim ersten Mal kapiert. Keine Ahnung, warum du seither fast jede meiner Wortmeldungen darauf beziehst. Wundert mich ehrlich gesagt, dass du es nicht selbst bei meinen Postings zur NLA noch geschafft hast, die irgendwie so zu interpretieren, dass ich mich über die langen ZS-Reisewege beschwert hätte. Kannst doch sicher ein Skript schreiben, welches automatisch jedes meiner Postings mit dieser völlig zusammenhanglosen Antwort versehrt. In Tat und Wahrheit frage ich mich halt, ob das denn jetzt ab sofort mit Gruppenumteilungen einfach so funktioniert, nachdem die Regionaleinteilungen jahrzehntelang massivst in Stein gemeisselt waren, egal wie eklatant die Ungleicheit war. Adelboden hat übrigens bereits angekündigt, dass sie sich bei einer Umteilung in die Ostgruppe in die 2. Liga zurückziehen. Achtung itchy: Aus diesem Sätzchen kannst du bestimmt irgendwie den Zusammenhang herstellen, ich hätte nicht kapiert, dass die Reisewege in der ZS kurz seien. Go for it!

Von Zuchwils Posting kann man halten, was man will. Für mich ist das lediglich ein weiteres Kapitel der grauenhaften Kommunikationspolitik dieses Vereins. So wie man bereits nach dem Gruppensieg verlauten liess, es würde jetzt um den Aufstieg gehen, obwohl gar kein entsprechendes Gesuch eingereicht wurde.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >

Moderator:  Martin