Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 5 von 45 < 1 2 3 4 5 6 7 ... 44 45 >
Optionen
#390684 - 04/04/2018 13:15 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
Itchy Offline
Veteran

Registriert: 04/03/2005
Beiträge: 6635
Ort: Winterthur
Stragegie 2020 war doch der angepeilte Aufstieg in die NLB? Was aber natürlich bedingt, dass man in der MSL über 3 Jahre hinweg vorne mitspielt und sich behauptet, weil man als Glücks-Aufsteiger in der NLB ja gleich wieder zerfleischt wird.
_________________________

hoch
#390722 - 04/04/2018 20:15 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
Maestro69 Offline
Profi

Registriert: 21/09/2005
Beiträge: 521
Ort: Chur
In einem der letzten Interviews mit dem Vereinspräsidenten (nach dieser [zensiert]-Saison) wurde ja wieder erwähnt: Primäres Ziel in 2-3 Jahren, NLB, oder wie auch immer diese Liga mittlerweile heisst (Die Zukunft dieser Liga ist wieder ein anderes Thema).

Klar, man ist ja auch nah dran, sportlich wie auch organisatorisch,
und der Vorstand lernt jedes Jahr, wie in einem professionellen Betrieb logisch, aus den vorhanden Fehlern und Patzer.

Und jetzt im Ernst, es waren schöne Zeiten, immer wieder, Auf und Ab in den letzten 20-25 Jahren, aber wir sind leider im Amateurhockey hängen geblieben, das Auf wird so schnell nicht mehr eintreffen.

Akzeptiere ich, muss ich, allerdings soll mir keiner erzählen, mehr ist in der Kantonshauptstadt nicht möglich, unsere Jungen haben das Gegenteil bewiesen, sportlich, wie auch anhand der Zuschauerzahlen.


hoch
#390802 - 05/04/2018 12:59 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
Rickbert Haase Offline
Profi

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1434
Spannend: Entweder ein Knaller-Trainer-Coup! Oder wieder irgendeine Gurke mit dem Palmares eines Eimers lauwarmen Wassers.
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
#391085 - 09/04/2018 09:58 Re: Saison 2018/19 [Re: Rickbert Haase]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 4032
Ort: Chur
Gewohntes bla bla...

Mal sehen ob der GF sein mehr als ramponiertes Image wieder aufbauen kann. Wenigstens gilt da jetzt die absolute Leistungskultur und sämtliche Ausreden der letzten 2 Jahre kann man sich getrost irgendwo hinstecken.

Gespannt darf man auf die sportliche Führung sein. Eine riesige Herausforderung, im Wissen um das Potential rund um den Verein aber wohl auch ziemlich verlockend für einen Fachmann.
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
#391096 - 09/04/2018 11:17 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
echo Offline
Profi

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 1083
Sind wir mal froh das unser verein noch informieren kann.

dem geschäftsführer muss man sicherlich eine faire chance geben, den eindruck den er in der letzten saison hinterlassen hat, wird er aber schwer korrigieren können. Da müsste schon was ganz gewaltiges passieren.
grundsätzlich wiedermal absolut unverständlich das man mit dieser grossen hypothek einen "neuanfang" starten möchte. Ich bin gespannt.
_________________________
Wir waren vor euch da und werden auch nach euch noch da sein!




hoch
#391101 - 09/04/2018 11:51 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
Rickbert Haase Offline
Profi

Registriert: 06/09/2004
Beiträge: 1434
ach so... ich wusste ja, dass es diesen ominösen GF geben soll, dachte aber, dass sei ein Gerücht gewesen oder so. dann ist das der gleiche, wie schon letzte saison..? ok... wird ja lustig
_________________________
Zum währschaften Zmittag oder Znacht sind Wähen mit Fleisch im Nu zubereitet. Schön, wenn Sie noch Zeit finden, auch den Teig selber zu machen!

hoch
#391108 - 09/04/2018 12:04 Re: Saison 2018/19 [Re: echo]
Highlander Offline
Veteran

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1605
Ort: Hinter den 7 Bergen
Original geschrieben von: echo

dem geschäftsführer muss man sicherlich eine faire chance geben


Das ist so, aber dann muss er zur gemässigten EHC Chur Adi Version mutieren und gewaltig liefern, sonst wird seine Personalie zur Hypothek für unseren club.

Denn a) wird Kohler in einem eigentlich ehrenamtlichen "Metier" schnell an seinem Lohn gemessen, und b) wird sich leider ein jeder fragen, ob er noch was für den EHC machen will, wenn es ja dann ein vollamtlicher GF tun kann...
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#391123 - 09/04/2018 14:08 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
Khurerherz Offline

Mitglied

Registriert: 28/02/2010
Beiträge: 101
Ort: chur, graubünden, schweiz
Überhaupt, man kann von dem adi von dort oben halten was man will, fakt ist, über die sünneler spricht man weit über die dorfgrenze hinaus.
Und in chur...? Der ehc ist bei generationen unter 30, nicht wirklich ein begriff, da muss was passieren... natürlich sind bei uns, die möglichkeiten seine freizeit zu gestallten um einiges grösser aber es wird auch nicht viel dafür getan, den ehc als ein stück von chur zu präsentieren.


Bearbeitet von Khurerherz (09/04/2018 14:09)

hoch
#391148 - 09/04/2018 18:07 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
rootwiis Offline
Rookie

Registriert: 31/10/2012
Beiträge: 29
Zitat:“Neben den sportlichen, wurden auch in betriebswirtschaftlichen Bereichen von den Zielen abgewichen. Diese Erkenntnisse wurden in den vergangenen Wochen aufgearbeitet. Mit teilweise einschneidenden Massnahmen werden die Weichen nun aber in Richtung Erfolg gestellt.

„....mit teilweisen einschneidenden Massnahmen...“

A) Was für Massnahmen? - finanziell bei der ersten Mannschaft?
B) Abstieg? - Neuorientierung Richtung Erfolg?

„...keine Spieler mit potenzial, kein Erfolg in der SRL...“

........ denke hoffe grübel, dass da nicht gepokert wird. Sonst geht der EHC Baden.

hoch
#391155 - 09/04/2018 19:37 Re: Saison 2018/19 [Re: Highlander]
rootwiis Offline
Rookie

Registriert: 31/10/2012
Beiträge: 29
X


Bearbeitet von rootwiis (09/04/2018 19:44)

hoch
Seite 5 von 45 < 1 2 3 4 5 6 7 ... 44 45 >

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi