Seite 39 von 39 < 1 2 ... 37 38 39
Optionen
#381424 - 09/12/2017 14:14 Re: Saison 2017/2018 [Re: edelweiss0]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 2950
Ort: Hochwacht
Hehe, genau so war es edelweiss.
Bei der 5:0 Führung gegen Chur war Langnau gerade aus der 1. Liga aufgestiegen, und war glaube sogar das erste Saisonspiel.

Das Spiel war glaub im Schoren?
Waren geile Spiele und in Langnau 7`000 Zuschauer gegen Langenthal.
Damals standen wir manchmal schon eine Stunde vor dem Spiel in der Kurve, weil man sonst kaum mehr in die Rampe hinauf kam. Waren schöne Zeiten.
_________________________
1976 Meister vom SC Langnau
und war mittendrin statt nur dabei

hoch
#381653 - 14/12/2017 09:13 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
Bart Simpson Offline
Profi

Registriert: 14/08/2007
Beiträge: 603
Ort: im Gäu
Eines solcher Spiele war noch in der letzten Saison. Genau gesagt am 27. November 2016. La Chaux-de-Fonds - EHC Olten. &.ç lautete der Endstand. Bis zur 50. Minute führte der EHCO mit 4:2, dann fiel das 4:3. in der 59./60. Minute jedoch der grosse Einbruch beim EHC Olten. La Chaux-de-Fond schoss 3 Tore innert 23 Sekunden (58:58) - 4:4; (59:18) - 5:4 (59:21) - 6:4!
Oder in der Saison 2015 (am 22.09.2015) EHC Olten - EHC Visp. Der EHC Olten lag bis 10 vor Schluss mit 0:4 hinten glich innert dieser 10 Minuten aus und siegte in der Verlängerung schlussendlich mit 5:4!

hoch
#381695 - 14/12/2017 20:10 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
Rick Offline
Veteran

Registriert: 05/04/2003
Beiträge: 1651
Saison 2001/02

Visp liegt in ChdF nach 33 Minuten mit 1:5 in Rückstand und gewinnt das Ding schlussendlich noch mit 7:5

http://www.hockeyfans.ch/spiel/telegramm/011009chx

hoch
#385966 - 12/02/2018 15:48 Re: Saison 2017/2018 [Re: Rick]
Haifa HC Offline
Profi

Registriert: 01/02/2006
Beiträge: 660
Eine Geschichte, die das Leben schreibt - Eingangs Saison im gleichen Team und dann plötzlich Gegner im Derby in einer anderen Liga: Zuerst gemeinsam Tiger: Nun duellieren sich Müller und Haas im Derby

hoch
#386257 - 17/02/2018 02:35 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
EXIL VS Offline
Profi

Registriert: 17/03/2007
Beiträge: 1429
Ort: Aargau
Auszug aus der GCK HP nach der 1:12 Niederlage gegen Ajoie:

" Bei den GCK Lions waren nicht weniger als zehn Spieler abwesend, die meisten im Trainingslager mit den ZSC Lions."

Auch Wahnsinn, so wichtig ist die NLB für die NLA. Der sportliche Gedanke und die Fairness (Meisterschaftsverfälschung) wird ganz gross geschrieben.
Aber ja, die Farmteams sind etwas tolles. Man möchte den jungen Spieler die Gelegenheit bieten NLB-Luft zu schnuppern, aber nicht wenn trainiert wird bei den "Grossen", dann müssen es 16 jährige von den Junioren richten.
_________________________

hoch
#386271 - 17/02/2018 11:27 Re: Saison 2017/2018 [Re: EXIL VS]
Olten_Pride Offline
Veteran

Registriert: 26/09/2007
Beiträge: 3652
Ort: OL10
Original geschrieben von: EXIL VS
Auszug aus der GCK HP nach der 1:12 Niederlage gegen Ajoie:

" Bei den GCK Lions waren nicht weniger als zehn Spieler abwesend, die meisten im Trainingslager mit den ZSC Lions."

Auch Wahnsinn, so wichtig ist die NLB für die NLA. Der sportliche Gedanke und die Fairness (Meisterschaftsverfälschung) wird ganz gross geschrieben.
Aber ja, die Farmteams sind etwas tolles. Man möchte den jungen Spieler die Gelegenheit bieten NLB-Luft zu schnuppern, aber nicht wenn trainiert wird bei den "Grossen", dann müssen es 16 jährige von den Junioren richten.



so ist es, seit jahren wird da mit den farmteams junioren usw ''rumgehurt''

hoch
#386278 - 17/02/2018 13:29 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
louveteau Offline
Profi

Registriert: 29/03/2012
Beiträge: 779
Ort: Aargauer Jura
@EXIL VS
Gemäß mir ist eine Meisterschaft wo jede Mannschaft mehr Spiele gegen einige Mannschaften und weniger gegen andere spielt, schon verfälscht. Ich bin aber mit dir einverstanden mit den Farmsteams wird es noch schlimmer.
_________________________
04.03.1980 GOTTERON-ZSC 6-0
11.03.2008 GOTTERON-SCB 4-3 ap

hoch
#386664 - 22/02/2018 07:38 Re: Saison 2017/2018 [Re: EXIL VS]
Bart Simpson Offline
Profi

Registriert: 14/08/2007
Beiträge: 603
Ort: im Gäu
Original geschrieben von: EXIL VS
Auszug aus der GCK HP nach der 1:12 Niederlage gegen Ajoie:

" Bei den GCK Lions waren nicht weniger als zehn Spieler abwesend, die meisten im Trainingslager mit den ZSC Lions."

Auch Wahnsinn, so wichtig ist die NLB für die NLA. Der sportliche Gedanke und die Fairness (Meisterschaftsverfälschung) wird ganz gross geschrieben.
Aber ja, die Farmteams sind etwas tolles. Man möchte den jungen Spieler die Gelegenheit bieten NLB-Luft zu schnuppern, aber nicht wenn trainiert wird bei den "Grossen", dann müssen es 16 jährige von den Junioren richten.


Damit hast Du vollkommen Recht. Die NLB verkommt zu einer "Gurkenliga" ohne Perspektiven! Doch Hauptsache der ZSC, Ambri, Lugano und der EVZ können ihre Egos in den Vordergrund setzen. Doch dass die NLA-Klubs mit dieser Abwertung der NLB einen gesunden Unterbau der NLA zerstören merken sie dann erst, wenn es bereits zu spät ist. Erste Anzeichen sieht man ja bereits im Nationalteam!

Nun ein GCK-Rumpfteam muss trotzdem nicht zwingend einen Kantersieg absetzen. bestes Beispiel dafür (leider!) der EHCO. Sie haben im letzten Aufeinander-treffen ebenso gegen ein GCK mit vielen Abwesenden (glaube auch 10 wenn ich mich nicht irre??) eine 2:7-Klatsche eingefangen!

hoch
#386690 - 22/02/2018 15:15 Re: Saison 2017/2018 [Re: N0thing!]
calli Offline
Veteran

Registriert: 06/09/2002
Beiträge: 4104
Ort: In der nähe von Olten
_________________________
09.01.2014 EHC Olten - SC Langenthal 11:2

hoch
#386694 - 22/02/2018 16:17 Re: Saison 2017/2018 [Re: calli]
Langstrass Offline

Mitglied

Registriert: 24/06/2009
Beiträge: 160
Ort: Langestrasse
Original geschrieben von: calli


Leute die solche Entscheidungen treffen und den Fans ein möglichst schlechter Gastgeber sein wollen, haben einfach gar nichts verstanden.

Will man keine Stimmung und keine Emotionen kann man das schon so machen, das Schweizer Eishockey geht kaputt.
Die Nati B wird von Farmteams und unfähigen sowie dummen Vorständen/Sicherheitschefs/Funktionären kaputt gemacht.
In der Nati A ein ähnliches Bild, in Zug und Lausanne herrschen Zustände als ob es hunderte von Hooligans zu bändigen gäbe und der andere Teil lebt über seinen Verhältnissen. Da muss sich keiner Wundern wenn es in der Nationalmannschaft auch nicht funktioniert. Soviel unfähige Funktionäre auf einem Haufen gibt's wohl sonst nirgends...

hoch
Seite 39 von 39 < 1 2 ... 37 38 39