Seite 4 von 4 < 1 2 3 4
Optionen
#385629 - 07/02/2018 12:12 Re: SCB: Saison 2018/19:Kader, Transfers, Gerüchte usw [Re: TheRealSchratti]
cordon bleu Offline
Mitglied

Registriert: 12/04/2015
Beiträge: 64
Ort: Zu Hause
Wusste gar nicht das Pestoni beim SCB spielt confused

hoch
#385632 - 07/02/2018 12:18 Re: SCB: Saison 2018/19:Kader, Transfers, Gerüchte usw [Re: cordon bleu]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 2858
Ort: Hochwacht
Entschuldigung. Wollte Sciaroni schreiben.
_________________________
1976 Meister vom SC Langnau
und war mittendrin statt nur dabei

hoch
#385634 - 07/02/2018 12:32 SCB: Saison 2018/19:Kader, Transfers, Gerüchte usw [Re: SCB-Fan Jufi]
Hektor Offline
Mitglied

Registriert: 22/02/2005
Beiträge: 52
Es geht beim Eishockey, auch international, nicht nur um Tempo und wildes Offensiv-Gebolze, wie das in der NLA zwar gerne der Fall ist und als so wahnsinnig toll angesehen wird.
Enorm viele Tempospieler hat und hatte Bern in der Linie 3 und 4 nicht und wird es auch nächste Saison nicht haben. Aber braucht's die zwingend? Planlos rumgerannt wird in der Liga und auch bei Bern sonst schon oft genug.

Wer spielt denn in der NLA im Vergleich zu Bern ein High-Speed Hockey das international (nein, nicht Spengler-Cup) tauglich ist? Da fallen mir spontan nur der HCD und mit Abstrichen der HCL und EVZ ein. Der ZSC und Biel spielen auch kein extremes Tempohockey. In den direkten Vergleichen fuhr diese Saison bisher nur Lugano dem SCB hie und da um die Ohren.

Abgesehen davon, das oft bemängelte Defensiv-Hockey von Bern brachte bis zu Runde 47 159 Tore. So unattraktiv war's zumindest bisher in der Quali nicht und das Defensiv-Geschiebe hält sich offenbar auch im engen Rahmen.

Und in den Playoffs geht's nicht um Schönheitspreise. Insbesondere auswärts schadet's nicht, wenn auch mal 2 oder 3 Tore zum Sieg reichen. Aber wäre natürlich sozialer (auch dem Gegner gegenüber), wenn man auf Teufel komm raus aufmacht und mitspielt. Schliesslich geht's in den Playoffs um Schönspielerei und nicht ums gewinnen.

Und ob Bern den dritten Titel in Serie einfährt werden wir sehen. Wenn ja, toll, wenn nein, à la bonheur.

Zum Schluss: nebst Scarioni kann man Blum, Andersson, Arcobello, Moser, Haas, Scherwey und unter Umständen Raymond durchaus als Tempofest bezeichnen. Ein Ausländer - allenfalls zwei - ist/sind zudem noch offen


Bearbeitet von Hektor (07/02/2018 12:36)

hoch
#385637 - 07/02/2018 12:44 Re: SCB: Saison 2018/19:Kader, Transfers, Gerüchte usw [Re: TheRealSchratti]
Pobre Diablo Offline
Mitglied

Registriert: 16/09/2008
Beiträge: 480
Ort: Bern/Bariloche
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Seh ich es nur so, oder auch SCB Fans, dass das Team sicher gut ist, aber ausser Pestoni (sorry, sollte natürlich Sciaroni heissen) von den Schweizer Spieler zu wenig Tempo im Spiel ist.
Wenn ich mit Teams nur von der NLA vergleiche die ein schnelles Spiel spielen, ist der SCB schon am Limit und spielt dann ihr langweiliges Spiel auf, Spiel zerstören, an die Bande verdrängen, das Spiel mit unattraktivem Spiel hinter dem Tor weiterspielen usw. Der SCB wird mit seinem unattraktivsten Spiel der ganzen Liga noch belohnt. Wer dieses System gut findet ....der kann nur SCB Fan sein...ich weiss ja nicht.

Und Meister sind sie noch nicht. Werden sie diese Saison auch nicht !!


1. Du hast natürlich völlig recht. Mit Sciaroni, Blum, Untersander, Grassi, Haas, Scherwey, Arcobello und Kämpf hat man NULL Tempo im Team.

2. Ob ein Spiel langweilig ist oder nicht interessiert keine Sau, gewinnen musst du. "Gewinnen", dieses Wort existiert wirklich, auch wenn es im Emmental niemand kennt.

3. "Der SCB wird mit seinem unattraktivsten Spiel der ganzen Liga noch belohnt." Und dies ist sooo negativ.

4. Du bist natürlich ab der schönen Spielweise deiner Tigers schon verwöhnt...

5. "....der kann nur SCB Fan sein...ich weiss ja nicht." Hier bringst du es auf den Punkt.

6. "Und Meister sind sie noch nicht. Werden sie diese Saison auch nicht !!" Läck bisch du äs Genie! Hast du schon vorletzte und letzte Saison immer wieder gesagt.
_________________________
"He's a habitual line stepper" - Charlie Murphy

hoch
#385642 - 07/02/2018 12:54 Re: SCB: Saison 2018/19:Kader, Transfers, Gerüchte usw [Re: Pobre Diablo]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 2858
Ort: Hochwacht
grin laugh
Wollte doch die Reaktion lesen. Hehe
Aber dass wir Emmentaler dass siegen nicht kennen stimmt nur zum Teil. Immerhin haben sie so viele Siege, dass man immer noch in die Playoffs kommen kann und im VF den SCB rausschmeissen kann. Wäre für uns in etwa mit dem 76' Meistertitel zu vergleichen. wink

Spass beiseite. Der Titel geht nur über den SCB, ausser sie schlagen sich selbst. Hoffen wir es. smile
_________________________
1976 Meister vom SC Langnau
und war mittendrin statt nur dabei

hoch
Seite 4 von 4 < 1 2 3 4