Seite 24 von 24 < 1 2 ... 22 23 24
Optionen
#383458 - 13/01/2018 08:42 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
g.u.r.a.z. #25 Offline

Veteran

Registriert: 18/01/2011
Beiträge: 2291
Ort: gu-land
Es ist unmöglich am trainer festzuhalten wenn die leistung über längere zeit nicht stimmt, in lugano! das sollten wir langsam wissen. darum nützt es nichts zu behaupten, wenn man nur lange genug am trainer festhält wird sich etwas ändern. Jeder spieler weiss wie greg tiggt mitlerweile und seine argumente ziehen bei den spielern nicht mehr - klar kann greg nicht viel dagegen tun, wenn ihm nur noch halb zugehört wird.

Man steht kurz vor der olympia-pause, ein neuer trainer könnte in dieser zeit doch einiges bewegen.

Man muss sich gut überlegen, ob es nicht sinnvoll ist bereits jetzt Greg zu entlassen, denn eine entlassung nach einem scheitern im 1/4 final, wäre dann wohl der Witz des jahrhunderts!

Weil die Saison so speziell ist, plädiere ich für eine entlassung von greg plus verpflichtung von Bob bis ende saison, oder sonst ein harter hund bzw motivator!

Dem sportchef werfe ich vor: das auf den ausländer positionen nicht schon lange reagiert wurde.
_________________________

hoch
#383464 - 13/01/2018 12:36 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
bianconero33 Online   content

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 4126
Und wen wir ehrlich sind sagten ja wir schon letzte Sasion Greg ist nicht geeignet für Lugano.

Er konnte nicht mal in Mannheim eine Mannschaft führen.
Aber er hat nicht nur schlechtes gemacht. Aber wen wir sehen wie das PP aufgestellt ist kann man sich nur an den Kopf fassen.

Oder wie er mit Clarence ume geht auch nicht die feine Art.
Das ewige Linie umstellen. Sowas hab ich noch nie gesehen. Das man um stellt ist absolut ok. Aber nach jedem Spiel, ist schon fragwürdig.

Wir werden sehen, aber auch heute gibt es keinen Sieg.

hoch
#383466 - 13/01/2018 13:49 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
Toya1 Offline
Rookie

Registriert: 06/01/2018
Beiträge: 9
Jetzt wo Klasen ausfällt setzt er mit den Umstellungen vielleicht noch einen drauf und nimmt Reuille in die 1ste Linie (Sarkasmus off).
Was für ein Theater nach diesem tollen Saisonstart...unglaublich!

hoch
#383467 - 13/01/2018 13:52 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
DaiLügan Online   sleepy
Rookie

Registriert: 22/09/2002
Beiträge: 23
Ort: Balgach SG
Nach der anfänglichen Euphorie ist nun wieder einmal die grosse Ernüchterung eingekehrt. Aber trotzdem sind wir nach wie vor auf dem 4. Platz. Dennoch scheint wieder einmal die Zeit des Trainers abgelaufen zu sein.

Die Linienumstellungen von Greg wirken ziemlich verzweifelt aber wir kennen die Gründe nicht (Spieler angeschlagen, laufen auf dem Zahnfleisch, disziplinarische Massnahme) aber Ihm jetzt den Umgang mit Clarence vorzuwerfen, nun ja. Er hat den Auftrag junge Spieler einzubauen und ich sehe es lieber wenn er auf Spieler wie Riva und Mattewa setzt.

Aber solange charakterlich schwierige Spieler sowie Spieler die sich nach der Vertragsverlängerung «ausruhen» stehts langfristige Verträge erhalten wird das Team immer uncoachable bleiben. Sannitz (5) Chiesa und Brunner (4) Klasen (3 für einen Ausländer einfach zu lang) Loeffel kommt mit einem 4 Jahresvertrag so wird egal wer an der Bande steht, der Trainer nie sein Team auf dem Eis haben und die Spieler am längeren Hebel sein.

Auch wurde es verpasst rechtzeitig einen fünften Ausländer zu verpflichten. Lajunen hat nach seiner Krankheit 5kg verloren und braucht Zeit bis er wieder der alte ist. Klasen ist seit der nicht Nomination für Olympia im Loch und von Bobby kommt von Anfang an einfach zu wenig. Aus dem Fehltransfer von Sondell wurde nichts gelernt und wieder ein ausländischer Back verpflichtet der höchstens eine halbe Saison die Leistung gebracht hatte.

Also Roland vattene und bis später in der Resega &#128522;

hoch
#383469 - 13/01/2018 14:37 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
bianconero33 Online   content

Veteran

Registriert: 24/01/2010
Beiträge: 4126
Da geb ich dir recht. Ich sehe auch lieber junge Spieler. Und ich bin eh kein Clarence Fan. Aber er hatte nie die Möglichkeit sich van Anfang an zu zeigen. Und wenn er ihn nicht mehr will dann sollte man solche Spieler sofort weg transferieren. Bringen eh nur Unruhe in die Mannschaft.

Zu den langen Verträge. In Bern haben auch gewisse Spieler Verträge die lenger sind als 3 Jahre und es funktioniert. Aber es kommt eben drauf an wie viel sie verdienen.
Und bei uns verdienen die Spieler einfach zu viel.
Das man keinen fünften Ausländer verpflichtet hat gieng doch aufs Konto von Greg. Er sagte doch mal in einem Interview man brauche keinen fünften Ausländer.

hoch
#383471 - 13/01/2018 15:41 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
DaiLügan Online   sleepy
Rookie

Registriert: 22/09/2002
Beiträge: 23
Ort: Balgach SG
Ich habe überhaupt nichts gegen lange Verträge. Aber wenn muss der Spieler sportlich kaum zu ersetzen sein oder ein Leitwolf. Deshalb ist es für mich ein Unterschied ob ein Chiesa oder ein Blum oder Untersander einen solchen Vertrag erhalten.

hoch
#383473 - 13/01/2018 16:11 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
ole Offline
Mitglied

Registriert: 25/04/2013
Beiträge: 103
Clarence war 1 Jahr verletzt, hat sich zurückgekämmt via Biasca, spielte etwa 5 Spiele in den ersten Sechs, hat solid gekämpft, Lugano hat meistens gewonnen, dann wurde er als 7. Verteidiger nur noch 2-3 Minuten pro Spiel eingesetzt. Dafür ist Vauclair sowas von vorbei und sind Sartori und Ronchetti an Durchschnittlichkeit nicht zu überbieten. Mein Traum ist, dass es im Team einen Konkurrenzkampf gibt. Unter den Ausländern, den Goalies, den Schillerfaltern und den Verteidigern. Das Alter, die Herkunft oder der Heldenstatus dürfen höchstens eine kleine Rolle spielen. Es sollte das Primat der Leistung gelten. Und bei Greg wird dieses mit Füssen getreten. Darum stehen wir jetzt da wo wir sind.

hoch
#383474 - 13/01/2018 17:50 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 13629
also einige hier überlegen sich auch fast nichts ..

einerseits motzen sie dass die spieler zuviel macht hätten und gleich zu vicky rennen wenn ihnen was nicht passt

andererseits wollen sie einen harten hund ..

das beides nicht passt solltet ihr doch einsehen .. was bringt es einen harten hund zu holen wenn die spieler dann bei vicky eh eine sonderbehandlung erhalten? .. (wobei ich mir nicht so sicher bin ob dem so ist, hier wird zuviel gequasselt ..)

für was haben wir ein farmteam? .. schickt die spieler doch mal 1-2 spiele runter und holt einen jungen hoch (falls es ein disziplinarisches problem ist) ... aber auch hier gibt es schnell polemik .. ein clarence spielte oft dort und schon heulen einige hier rum weil er keine chance kriegt .. merkt ihr eigentlich das ihr auch ein teil des problems seid??? .. heute sagt ihr a) .. morgen b) übermorgen c) .. ihr selber habt keine linie aber verlangt vom hcl welche ..


und zur jetzigen situation wie schon gesagt haben (hatten) wir eh nie chancen auf den 1. platz .. dazu spielt bern zu solide .. was jetzt passiert ist eine simulation um den spitzenkampf auf platz 2 .. dass die jungs es können wissen wir ja .. und spätestens zu den play-offs werden wieder alle an einem strang ziehen .. denn die play-offs sind das geilste und meister werden wollen sie ja alle .. da ist es egal ob greg, ueli oder peterli an der bande stehen ..


zu den verträgen .. die länge gibt der markt vor! .. man könnte einen loeffel nie mit einem ein jahres vertrag holen .. und wenn dann müsste man zuviel bezahlen (1 mio) .. und riskiert dass er nachher noch teurer wird .. das ganze problem fing meiner meinung nach aber an als man diesen dummen vertrag mit sannitz machte .. von daher muss der endlich weg .. seine preis/leistung wird sicher nicht stimmen .. diejenigen die finden klasens 4 jahresvertrag wäre zu lange .. wären die ersten gewesen die gemotzt hätten wenn er gegangen wäre weil lugano mit einem 2 jahresvertrag nicht hätte mitbieten können .. (gleiches war ja bei metro der fall .. lugano wollte 1 jahr .. er wollte 2 jahre .. und einige hatten auch schon wieder pipi in den augen weil er zu zug ging)

die vertragsverlängerung von bertaggia lässt mich nur den kopf schütteln .. vor 2 jahren war er top .. seither geht seine leistungskurve bergab (27, 19, 9 punkte) .. und ich wette er bekommt nicht weniger geld .. wie willst du so einen leistungskultur erreichen??

hoch
#383502 - 14/01/2018 10:29 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1574
Ort: Winterthur
leuteleute, alle die nun Gregs Kopf fordern haben die letzten 11 Jahre aber sowas von verdient und gleich nochmals 11 solche obendrauf!
Habt ihrs immer noch nicht begriffen, mit diesen Trainerwechseln gehts immer nur so weiter!!!

Wenn die Mannschaft Greg satt hat, dann sollen alle die nicht unter ihm Arbeiten wollen zu Vicky rennen und sie soll jeden einzelnen entlassen.

Wieso wird gejammert wegen Clarence? Sorry für mich der mit Abstand schwächste Verteidiger diese Saison! Falls Greg es auch so sieht, macht er genau das richtige und lässt wenig Spielen weil er ihm nicht genügt.. Das nennt man Leistungskultur! Kann mich nicht erinnern das dieses von einem der letzten Trainer so konsequent umgesetzt wurde.

Verträge und Ihre Länge, wie le mieux sagt, das gibt der Markt vor.

Der 5te Ausländer, wer weiss wieso der noch nicht da ist? Ev hat man noch noch keinen passenden gefunden? Ev will man noch keinen, weil man noch nicht sicher ist was man will? Besser keinen Schnellschuss verpflichten, an Olympia gibts bestimmt Leute die sich empfehlen wollen.
Ein Beispiel: Chris Kelly ist im Kanadischen Kader und auf Jobsuche, vielleicht nicht der Spieler den wir suchen, nur zum zeigen das noch Spieler verfügbar sind..

Diese Saison kann man getrost abwarten, wer weiss schon wer wie aus der Olympiapause rauskommt, das ist die Chance an einem Trainer festzuhalten und falls es Spieler gibt denen es nicht passt, dann dürfen diese gerne gehen Ende Saison.
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
#383504 - 14/01/2018 10:40 Re: Langnull [Re: g.u.r.a.z. #25]
wrister Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2008
Beiträge: 1574
Ort: Winterthur
Ah ja noch was zum Spiel, Barker darf sich für seinen Check auf ein paar Spielsperren gefast machen, Ellbogen hoch und voll zum Kopf, 4 - 6 Spiele muss es geben auch für einen Ersttäter, denn dies war volle Absicht..

https://www.rsi.ch/sport/hockey/NL-il-check-di-Barker-ai-danni-di-Klasen-12.01.2018-10002214.html
_________________________
face-offs are crucial

https://www.youtube.com/watch?v=FRtZUPYJHrE

hoch
Seite 24 von 24 < 1 2 ... 22 23 24