Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
#381827 - 19/12/2017 10:24 Spengler Cup 2017
Roensi Offline
Profi

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 1369
Ort: Wichtrach
So in einer Woche geht der Spengler Cup wieder los. Ich weiss, dass viele nicht viel von diesem Turnier halten, ich starte nun aber dennoch mal einen Beitrag dazu. Ich freue mich jedenfalls wieder auf’s Turnier, speziell weil in diesem Jahr auch die Schweizer Nati mitspielen wird. Wie sehen eure Prognosen aus? Was denkt ihr, wer wird das Rennen machen? Holen sich die Kanadier zum dritten Mal in Serie den Titel? Kann Davos wieder mal oben auf schwingen? Siegt die Schweiz? Oder holt sich mal wieder einer der Gäste den Titel? Wird sicher ein spannendes Turnier… Hier mal meine Tipps:

Gruppe Torriani:
Schweiz – Riga 3:1
HPK – Riga 4:3 n.P.
Schweiz – HPK 4:2

1. Schweiz 6 P.
2. HPK 2 P.
3. Riga 1 P.

Gruppe Cattini:
Mountfield – Canada 2:5
Davos – Mountfield 4:3 n.V.
Canada – Davos 5:4 n.P.

1. Canada 5 P.
2. Davos 3 P.
3. Mountfield 1 P.

HPK – Mountfield 2:4
Davos – Riga 4:1

Canada – Mountfield 4:2
Schweiz – Davos 3:2

Canada – Schweiz 3:1

hoch
#382103 - 23/12/2017 19:32 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Roensi]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3517
Ort: Hochwacht
Gruppe Torriani:
Schweiz vs Dyn. Riga 5:1
Hämeenlinna PK vs Dyn. Riga 2:3
Schweiz vs Hämeenlinna PK 5:1

1. Schweiz 6
2. Dyn. Riga 3
3. Hämeenlinna Pk 0

Gruppe Cattini:
Mountfield vs Canada 2:4
HC Davos vs Mountfield 2:1
Canada vs HC Davos 4:1

1. Canada
2. Davos
3. Mountfield

Dyn. Riga vs Mountfield 1:3
HC Davos vs Hämeenlinna PK 4:3


Schweiz vs HC Davos 4:2
Canada vs Mountfield 2:3


Schweiz vs Mountfield 5:2

_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#382130 - 24/12/2017 16:25 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Roensi]
kbruder Offline
Rookie

Registriert: 03/12/2017
Beiträge: 3
Die Invites / Turniermodus des Spenglercups sind seit Jahren mehr als fragwürdig, ähnlich wie die Idee mit dem 2. Team aus der Schweiz bei 6 Teilnehmern. Warum ladet man vor Oly. nicht ein (starkes) AHL / DHL Team nach Davos ein? Besser als das Kanonenfutter alà Mountfield und die anderen mässigen CZE Teams der letzten Jahren...

hoch
#382142 - 26/12/2017 15:43 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Roensi]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14269
lachhaft finde ich es wenn eine nationalmannschaft dabei ist .. ist doch nurnoch peinlich dieses sc ...

hoch
#382144 - 26/12/2017 16:48 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Le mieux]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3517
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Le mieux
lachhaft finde ich es wenn eine nationalmannschaft dabei ist .. ist doch nurnoch peinlich dieses sc ...

Die Schweiz spielt nur in diesem Jahr wegen der Olympia Vorbereitung und sonst dürfte ja Team Canada auch nie spielen.
Trozzdem ist dieses Riga lachhaft. Spielen die nicht in der hochgelobten KHL?
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#382147 - 26/12/2017 17:37 Re: Spengler Cup 2017 [Re: TheRealSchratti]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5666
Ort: Tropisches Thurgau
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Trozzdem ist dieses Riga lachhaft. Spielen die nicht in der hochgelobten KHL?


Die KHL scheint nicht wirklich ausgeglichen zu sein. Ich sah Riga dieses Jahr in Helsinki. Hatten kaum NLB Niveau.

hoch
#382151 - 26/12/2017 20:29 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Tropical Ice]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 3517
Ort: Hochwacht
Original geschrieben von: Tropical Ice
Original geschrieben von: TheRealSchratti
Trozzdem ist dieses Riga lachhaft. Spielen die nicht in der hochgelobten KHL?


Die KHL scheint nicht wirklich ausgeglichen zu sein. Ich sah Riga dieses Jahr in Helsinki. Hatten kaum NLB Niveau.


Ich denke ausser 6-8 Teams (sind zum Teil stark) würde jedes Team zumindest um eine PO Teilnahme in der NLA bangen müssen. Die schlechtesten KHL Teams werden kaum NLA Niveau haben.
Hast du denn Jokerit vs Riga gesehen?
Hyvä grin
_________________________
Mit Steinen die einem auf den Weg getonnert werden, kann man was bauen!!

hoch
#382185 - 27/12/2017 13:12 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Le mieux]
Pobre Diablo Offline
Mitglied

Registriert: 16/09/2008
Beiträge: 486
Ort: Bern/Bariloche
Original geschrieben von: Le mieux
lachhaft finde ich es wenn eine nationalmannschaft dabei ist .. ist doch nurnoch peinlich dieses sc ...


Da muss ich dir recht geben. Da spielen am Einladungsturnier manchmal Teams mit Verstärkung XY. Das Team Canada, welches Kanada vertritt aber kein Nationalteam ist. Aus der so hochgelobten KHL ist wahrscheinlch die Schiessbude Nr.1 hier. Die Nati welche auch nicht wirklich die Nati ist, die Davoser sind ja nicht dabei. Die Davoser Natispieler, welche an der Olympiade mit der Schweiz spielen, es hier aber nicht tun obwohl sich die Nati hier vorbereiten will (braucht es das wirklich nach den jährlich gefühlten 73 Spielen gegen die Slowakei, Weissrussland oder Frankreich). Wie jedes Jahr eine riesen Show am spielerischen und aussagekräftigen Nullpunkt...
_________________________
"He's a habitual line stepper" - Charlie Murphy

hoch
#382212 - 27/12/2017 16:16 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Roensi]
Le mieux Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14269
der sc darf gar nicht mit topteams bestückt werden!

nur so können wir den schein wahren dass wir so gut sind .. der hcd braucht keine 5 superstarken ergänzungsausländer wie vor 10 jahren .. die ch-nati kann wiedermal siegen ..

hey was will man mehr wink

hoch
#382272 - 28/12/2017 11:37 Re: Spengler Cup 2017 [Re: Roensi]
Jonas Offline
Veteran

Registriert: 15/10/2001
Beiträge: 5057
Wahnsinnig viele Olympia-Kandidaten gibts ja nicht beim HCD. Einer ist fix, ansonsten vielleicht noch Du Bois, mit viel Goodwill.
_________________________
- Jonas

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid